Natnael Berhane

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Natnael Berhane (2013)

Natnael Teweldemedhin Berhane (* 5. Januar 1991) ist ein eritreischer Radrennfahrer.

2010 gewann Natnael Berhane die Tour of Eritrea und belegte im Straßenrennen der Afrikameisterschaften Platz neun. Bei der Tour of Rwanda wurde er Zweiter der Gesamtwertung. 2011 wurde er zweifacher Afrikameister, im Straßenrennen sowie im Mannschaftszeitfahren (mit Ferekalsi Debessay, Daniel Teklehaimanot und Jani Tewelde). Im selben Jahr wurde er Dritter in der Gesamtwertung der Algerien-Rundfahrt und Zweiter der Berner Rundfahrt. 2012 holte er ein zweites Mal den Titel eines Afrika-Meisters.

Erfolge[Bearbeiten]

2010
2011
2012
  • Tour d'Algérie und eine Etappe
  • Gold Afrikameister - Mannschaftszeitfahren
  • Gold Afrikameister - Straßenrennen
  • Gold Afrikameister - Straßenrennen (U23)
2013
2014

Teams[Bearbeiten]

  • 2011 Centre Mondial du Cyclisme
  • 2012 Centre Mondial du Cyclisme
  • 2013 Europcar
  • 2014 Europcar

Weblinks[Bearbeiten]