Natriumdibunat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Strukturformel
Sodium 3,6-ditert-butylnaphthalene-1-sulfonate.svg

Sodium 3,7-ditert-butylnaphthalene-1-sulfonate.svg
Natrium-3,6-Di-tert-butyl-naphthalin-1-sulfonat (oben)

Natrium-3,7-Di-tert-butyl-naphthalin-1-sulfonat (unten)

Allgemeines
Freiname Natriumdibunat
Andere Namen

Natrium-3,6- u. Natrium-3,7-Di-tert-butyl-naphthalin-1-sulfonat

Summenformel C18H23NaO3S
CAS-Nummer 39315-52-1 (Gemisch aus 3,6- und 3,7-Derivat)
ATC-Code

R05DB16

Arzneistoffangaben
Wirkstoffklasse

Antitussivum

Eigenschaften
Molare Masse 342,43 g·mol−1
Sicherheitshinweise
Bitte die eingeschränkte Gültigkeit der Gefahrstoffkennzeichnung bei Arzneimitteln beachten
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung [1]
keine Einstufung verfügbar
H- und P-Sätze H: siehe oben
P: siehe oben
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.
Vorlage:Infobox Chemikalie/Summenformelsuche vorhanden

Natriumdibunat (Dibunat) ist ein Arzneistoff, der zur Gruppe der Antitussiva („Hustenblocker“) gehört.

Es stellt ein Gemisch aus zwei Isomeren dar, die mit je zwei tertiären Butyl-Gruppen unterschiedlich substituiert sind (Natrium-3,6- und Natrium-3,7-di-tert-butyl-naphthalin-1-sulfonat).

Natriumdibunat weist keine strukturelle Verwandtschaft zu anderen Antitussiva auf.

Wirkung[Bearbeiten]

Man nimmt an, dass es Hustenrezeptoren im Bronchialtrakt blockiert, während andere Hustenblocker vorwiegend das Hustenzentrum im Stammhirn blockieren.

Anmerkung[Bearbeiten]

Das Isomer Natrium-2,6-di-tert-butyl-naphthalin-1-sulfonat (CAS: 14992-59-7) wird bei PubChem unter 23672302 geführt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Diese Substanz wurde in Bezug auf ihre Gefährlichkeit entweder noch nicht eingestuft oder eine verlässliche und zitierfähige Quelle hierzu wurde noch nicht gefunden.
  • H. J. Roth, H. Fenner: Arzneistoffe, Thieme, Stuttgart u. New York, 1988.