Naturforschende Gesellschaft in Basel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Naturforschende Gesellschaft in Basel ist ein Verein in Basel.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1817 bietet die Gesellschaft öffentliche Vorträge an, um die Naturwissenschaften zu fördern sowie den Sinn für Naturkunde zu verbreiten.

Die Gesellschaft ist Mitglied der Akademie der Naturwissenschaften Schweiz.

Publikationen[Bearbeiten]

Die Zeitschrift „Mitteilungen der Naturforschenden Gesellschaften beider Basel“ entstand 1995 aus dem Zusammenschluss der „Verhandlungen der Naturforschenden Gesellschaft in Basel“ und den „Tätigkeitsberichten der Naturforschenden Gesellschaft Baselland“.

Weblinks[Bearbeiten]