Naucalpan de Juárez

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Naucalpan)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Naucalpan de Juárez
19.483333333333-99.2333333333332440Koordinaten: 19° 29′ N, 99° 14′ W
Karte: México
marker
Naucalpan de Juárez

Naucalpan de Juárez auf der Karte von México

Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat México
Municipio Naucalpan de Juárez, Huixquilucan
Einwohner 913.681 (2010)
Stadtinsignien
Im-Cn-topo.jpg
Detaildaten
Höhe 2440 m
Los Remedios-Kirche, Naucalpan de Juárez
Los Remedios-Kirche, Naucalpan de Juárez

Naucalpan de Juárez, ehemals San Bartolomé Naucalpan und San Bartolo Naucalpan bzw. kurz Naucalpan, ist die drittgrößte Stadt des zentralmexikanischen Bundesstaates México nach Ecatepec de Morelos und Nezahualcóyotl.

Naucalpan de Juárez erstreckt sich über die beiden Municipios Naucalpan de Juárez und Huixquilucan. Von den über 900.000 Einwohnern der Stadt leben etwa 790.000 im zum gleichnamigen Municipio gehörenden Teil, der als Cabecera (Hauptort) dieser Gemeinde gilt. Zur Stadt gehören auch Siedlungsprojekte wie Ciudad Satélite und Lomas Verdes.

Geschichte[Bearbeiten]

In präkolumbischer zeit war die Region Teil des Reichs der Tepaneken.

Naucalpan wurde am 1. Januar 1826 zu einer eigenständigen Gemeinde.

Sport[Bearbeiten]

Der Sitz des mexikanischen Eishockeyverbandes Federación Deportiva de México de Hockey sobre Hielo befindet sich in Naucalpan. Das Eishockeystadion La Pista Lomas Verdes ist einer von zwei Austragungsorten der 2010 gegründeten Liga Mexicana Élite.

Partnerstädte[Bearbeiten]

Naucalpan unterhält seit 1972 eine Städtepartnerschaft mit Des Moines (USA). Weitere Städtepartnerschaften wurden 1994 mit dem kanadischen Calgary und 1997 mit Anyang in Südkorea begründet.

Der Periférico in Ciudad Satélite in Naucalpan

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]