Naugatuck

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Naugatuck
Naugatuck (Connecticut)
Naugatuck
Naugatuck
Lage in Connecticut
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Connecticut
County:

New Haven County

Koordinaten: 41° 29′ N, 73° 3′ W41.489722222222-73.05138888888963Koordinaten: 41° 29′ N, 73° 3′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 31.864 (Stand: 2005)
Bevölkerungsdichte: 751,5 Einwohner je km²
Fläche: 42,7 km² (ca. 16 mi²)
davon 42,4 km² (ca. 16 mi²) Land
Höhe: 63 m
Postleitzahl: 06770
Vorwahl: +1 203
FIPS:

09-49880

GNIS-ID: 0209191
Website: www.naugatuck-ct.gov
Bürgermeister: Mike Bronko

Naugatuck ist eine Stadt im New Haven County im US-amerikanischen Bundesstaat Connecticut mit 32.000 Einwohnern (Stand: 2004). Die geografischen Koordinaten sind: 41,49° Nord, 73,05° West. Das Stadtgebiet hat eine Größe von 42,6 km². Naugatuck ist die Geburtsstadt von Gilbert Adrian, einem der bekanntesten und einflussreichsten Kostümbildner in Hollywood.

Geschichte[Bearbeiten]

Naugatuck wurde 1844 gegründet. Der Name der Stadt kommt aus dem Indianischen und bedeutet so viel wie lone tree by the fishing place (Einsamer Baum am Angelplatz). Die Stadt wuchs wegen seiner Lage an einer großen Wasserstraße sehr schnell, da die Voraussetzungen für den Gütertransport somit sehr gut waren. 1849 kam die Eisenbahn dazu, was den Verkauf und Transport von Kohle als Rohstoff weiter verbesserte.

Schulen[Bearbeiten]

  • Andrew Avenue School
  • Central Avenue School
  • Cross Street School
  • Hop Brook School
  • Maple Hill School
  • Prospect Street School
  • Salem School
  • Western School
  • City Hill Middle School
  • Hillside Middle School
  • Naugatuck High School

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Naugatuck Green
  • Railroad Station