Navigenics

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Navigenics ist ein US-amerikanisches Unternehmen im Bereich der Biotechnologie mit Sitz in Foster City, Kalifornien. Es bietet Privatleuten die Genanalyse ihres Genoms an. Das Unternehmen wurde 2006 vom Onkologen David Agus gegründet. Schwerpunkt der Analysen sind Gesundheitsrisiken.[1] Im Juli 2012 wurde bekannt, dass das Unternehmen von Life Technologies übernommen wird.[2] Ab 3. August 2012 werden keine Bestellungen mehr angenommen. Die Datenbanken werden 2015 gelöscht.

Wettbewerber[Bearbeiten]

Im Bereich der privaten Genanalyse sind das isländische Unternehmen DeCODE Genetics, das US-Unternehmen 23andMe und das deutsche Unternehmen CoGAP Wettbewerber, wobei sich letzterer auf genetische Lifestyle Analysen konzentriert.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Focus (online)
  2. Pressemitteilung Life Technologies

Weblinks[Bearbeiten]