Nawa (Syrien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
arabisch ‏نوى‎, DMG Nawā
Nawa
Nawa (Syrien)
Nawa
Nawa
Koordinaten 32° 53′ N, 36° 3′ O32.88861111111136.041944444444Koordinaten: 32° 53′ N, 36° 3′ O
Basisdaten
Staat Syrien

Gouvernement

Darʿā
Höhe 570 m
Einwohner 62.429 (2012)

Nawa (arabisch ‏نوى‎, DMG Nawā) ist eine Stadt im Süden von Syrien im Gouvernement Dar'a.

Die Stadt liegt 85 km südlich von Damaskus und 40 km nördlich von Dar'a im Hauran-Gebiet. Die Einwohnerzahl beträgt 62.429 (Berechnung 2012).[1]

Die meisten Einwohner leben von der Landwirtschaft. Es werden hauptsächlich Kartoffeln, Tomaten und Getreide angebaut. Es gibt auch sehr viele Olivenbäume und Weinreben. Nawa ist eine der größten Städte in Südsyrien mit vielen historischen Bauten aus der römischen Zeit. Außerdem befindet sich dort das angebliche Grab von Noahs Sohn Sem.

Nawa liegt zwischen viele Hügeln und Seen. Das Wetter ist ganzjährig mild mit warmen Sommer und angenehmen Winter. Der Ort liegt ca. 570 Meter über den Meeresspiegel.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Seite nicht mehr abrufbar, Suche im Webarchiv:[1] [2] Vorlage:Toter Link/bevoelkerungsstatistik.de[3] World Gazetteer