Nay (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nay steht für:


Nay ist der Familienname folgender Personen:

  • Ernst Wilhelm Nay (1902–1968), deutscher Maler der klassischen Moderne
  • Giusep Nay (* 1942), Schweizer Jurist, Bundesgerichtspräsident 2004–2006
  • Joe Nay (1934–1990), deutscher Jazz-Musiker, Komponist und Schlagzeuger
  • Jonas Nay (* 1990), deutscher Schauspieler und Musiker
  • Meagen Nay (* 1988), australische Schwimmerin
  • Reto Nay (* 1962), römisch-katholischer Priester und Exeget
  • Robert Nay (1956–1992), australischer Schwimmer


NAY steht für:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.