Nazianzus (Titularbistum)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nazianzus (ital.: Nazianzo) ist ein Titularbistum der römisch-katholischen Kirche.

Es geht zurück auf einen früheren Bischofssitz in der antiken Stadt Nazianz, die sich in der kleinasiatischen Landschaft Kappadokien in der heutigen Türkei befand. Das Bistum gehörte der Kirchenprovinz Mocissus an.

Titularbischöfe von Nazianzus
Nr. Name Amt von bis
1 Karl Weinberger (Breslau) Weihbischof in Breslau (Königreich Böhmen); ab 1621 nominierter Bischof von Pedena 1620 1625
1 Marcus Vetter Weihbischof in Augsburg (Deutschland) 1546 November 1554
2 Charles-Maurice Le Tellier
Titularerzbischof pro hac vice
Koadjutorerzbischof von Reims (Frankreich) 8. Juli 1668 3. August 1671
3 Giuseppe Mosti 16. Dezember 1675
4 Alessandro Bonaventura 23. Februar 1711 7. Februar 1721
5 Nicolò Maria Lercari
Titularerzbischof pro hac vice
12. Juni 1724 9. Dezember 1726
6 Giovanni Minotto Ottoboni 16. Dezember 1726 8. Februar 1730
7 Marcello Passari
Titularerzbischof pro hac vice
5. März 1731 2. Dezember 1733
8 Marcello Crescenzi
Titularerzbischof pro hac vice
14. Juli 1739 16. Dezember 1743
9 Enrique Enríquez
Titularerzbischof pro hac vice
Apostolischer Nuntius 16. Dezember 1743 22. Juli 1754
10 Giovanni Maria Benzoni
Titularerzbischof pro hac vice
emeritierter Bischof von Chioggia (Italien) 11. September 1754 8. Januar 1757
11 Giovanni Battista Bortoli
Titularerzbischof pro hac vice
emeritierter Bischof von Feltre (Italien) 28. März 1757 14. März 1776
12 Ottavio Boni
Titularerzbischof pro hac vice
18. Juli 1783 3. März 1808
13 Michele Belli
Titularerzbischof pro hac vice
26. September 1814 3. März 1822
14 Giacomo Filippo Fransoni
Titularerzbischof pro hac vice
Apostolischer Nuntius 7. September 1822 2. Oktober 1826
15 Giacomo Luigi Brignole
Titularerzbischof pro hac vice
Apostolischer Nuntius
Kurienerzbischof
15. März 1830 20. Januar 1834
16 Giovanni Battista de Albertis
Titularerzbischof pro hac vice
emeritierter Bischof von Ventimiglia (Italien) 1836
17 Josyf Sembratowicz 24. März 1865 27. Juni 1870
18 Roger William Bede Vaughan OSB
Titularerzbischof pro hac vice
Koadjutorerzbischof von Sydney (Australien) 28. Februar 1873 16. März 1877
19 Angelo Di Pietro
Titularerzbischof pro hac vice
Weihbischof in Velletri e Segni (Italien)
Apostolischer Nuntius
28. Dezember 1877 16. Januar 1893
20 Beniamino Cavicchioni
Titularerzbischof pro hac vice
Kurienerzbischof 11. Januar 1894 22. Juni 1903
21 Francisco Sáenz de Urturi y Crespo OFM
Titularerzbischof pro hac vice
emeritierter Erzbischof von Santiago de Cuba (Kuba) 1903 13. Dezember 1903
22 Angelo Dolci
Titularerzbischof pro hac vice
Apostolischer Delegat 9. Dezember 1906 27. Januar 1911
23 Agostino Dionisio Schuler OFM
Titularerzbischof pro hac vice
27. Oktober 1911 7. September 1926
24 Agostino Mancinelli Koadjutorbischof von Aquino, Sora, e Pontecorvo (Italien) 30. Juni 1931 5. Dezember 1933
25 Bernardo Bertoglio Weihbischof in Palestrina (Italien) 3. Februar 1934 15. Februar 1937
26 Salvatore Rotolo SDB Weihbischof in Velletri
Prälat von Altamura e Acquaviva delle Fonti (Italien)
5. Oktober 1937 20. Oktober 1969
27 Demetrius Martin Greschuk Weihbischof in Edmonton (Kanada) 27. Juni 1974 28. April 1986
28 Miguel Mykycej FDP Weihbischof in Santa María del Patrocinio en Buenos Aires
Apostolischer Administrator von Santa María del Patrocinio en Buenos Aires (Argentinien)
23. Juni 1990 24. April 1999

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]