Nebeltag

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Klimatologische Kenntage

Tagestemperatur T: max / med / min
Tagestemperatur T: max / med / min[1]

Lufttemperatur­abhängige Kenntage
  • Tmax ≥ 30°C
Heißer Tag[2]
  • Tmin ≥ 20°C
Tropennacht[2]
  • Tmax ≥ 25°C
Sommertag[2]
  • Tmed < 15°C / 12°C
Heiztag[3]
  • Tmin ≥ 5°C
Vegetationstag[4]
  • Tmin < 0°C
Frosttag[2]
  • Tmax < 0°C
Eistag[2]
nicht einheitlich definiert: Kalter Tag[2]
Witterungs­abhängige Kenntage
Bewölkung Heiterer Tag[2]
Bewölkung Trüber Tag[2]
Bewölkung Nebeltag[2]
Luftfeuchte / Temperatur Schwüler Tag
Niederschlag Niederschlagstag[2]
Niederschlag Regentag[2]
Niederschlag Hageltag[2]
Niederschlag Schnee(decken)tag[2]
Unwetter Sturmtag[2]
Unwetter Gewittertag[2]

Als Nebeltag zählt die Klimatologie Tage, an denen Nebel herrscht. Dabei wird genau dann ein Nebeltag gemeldet, wenn irgendwann zwischen 00 und 24 Uhr eines Tages in einem horizontalen Sektor von mindestens 90 Grad Winkelerstreckung die Nebeldefinition (Sichtweite kleiner als 1 Kilometer) erfüllt war.

Einer der nebelreichsten Orte Deutschlands ist mit 306[5] Nebeltagen im Jahr die Spitze des Brockens. Den deutschen Einjahresrekord bildet jedoch der sächsische Fichtelberg mit 315 Tagen im Jahr 1958.[6] Die weltweit höchste Zahl von Nebeltagen im langjährigen Mittel (1958-1964) hält die Walfischbucht in Namibia mit 139 Tagen.[7]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Anmerkung: Auf der Grafik liegt die 0-°C-Linie auf der Grenze, anders als die Farbmarkierungen bei den Temperaturschwellen, zwischen türkis und blau. → Jahresgang der Grafik (animiert)
  2. a b c d e f g h i j k l m n o Klimatologische Kenntage im Wetterlexikon des Deutschen Wetterdienstes
  3. Deutschland: 15 °C nach VDI 2067; Österreich, Schweiz, Liechtenstein: 12 °C nach Usance
  4. auch Tmin ≥ 10°C: Tag Hauptvegetationsperiode
  5. Brocken bei www.harzseite.de, abgerufen am 13. August 2010
  6. Extremwetterereignisse in Deutschland bei www.unwetter.de, abgerufen am 13. August 2010
  7. Zur Relevanz der Extremwerte meteorologischer Größen, abgerufen am 13. August 2010