Nebenrolle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nebenrolle ist ein Begriff aus der Theaterkultur und der Filmwirtschaft. In einem Spielfilm oder einem Theaterstück gibt es in der Personage (Besetzung) neben der oder den wenigen Hauptrollen meist noch mehrere Nebenrollen.

Bedeutung[Bearbeiten]

Die englische Bezeichnung für Nebenrolle ist Supporting Act und beschreibt die eigentliche Aufgabe, die Unterstützung der Hauptrollen, die ansonsten zweck- und glanzlos wären. Oft gelten Nebenrollen als die „farbigeren“ und interessanteren Rollen, da sie auch die Aufgabe haben, den Film bunt und interessant zu gestalten, während der Hauptdarsteller oft linear durch den Film gehen muss: Doktor Watson bei Holmes Holmes als Erzähler, Papageno in der Zauberflöte als Buffopart, Ron und Hermine für Harry Potter als Neben-Hauptrollen, desgleichen aber auch die jeweiligen Antagonisten (Gegenspieler) des Helden. Zu unterscheiden ist die Nebenrolle in ihrer Eigenständigkeit von den reinen Statisten.

Während die Hauptdarsteller auf den Plakaten und Printmedien, sowie dem Vorspann eines Films meist deutlich in Form und Farbe hervorgehoben erscheinen, werden die sogenannten Nebendarsteller in den Nebenrollen meist nur am Rande und auch entsprechend weniger auffällig vermerkt. Dennoch werden für die Kategorie Beste Nebenrolle ebenfalls Preise in der Filmindustrie vergeben. [1]

Es gibt Schauspieler, die fast ausschließlich Nebenrollen spielen und spielten. So haben etwa Peer Schmidt, Hubert von Meyerinck, Elisabeth Flickenschildt oder Stanislav Ledinek in einem Spielfilm nie die Hauptrolle erhalten und wurden gerade dadurch bekannt und berühmt. Andererseits gibt es auch berühmte Schauspieler, die bewusst in kleineren Nebenrollen auftreten, entweder weil sie dem Regisseur in Freundschaft verbunden sind oder sie entsprechende Gagen erhalten, um einem sogenannten B-Movie die für das Publikum notwendige Geltung zu verleihen. Der Dramatiker Bertolt Brecht meinte laut Aussage des Schauspielers Martin Brambach: "Je besser die Qualität bei der Besetzung der Nebenrolle ist, desto besser ist die Inszenierung."[2]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Oscar/Bester Nebendarsteller, Oscar/Beste Nebendarstellerin, Golden_Globe_Award/Bester_Nebendarsteller, César/Bester_Nebendarsteller etc.
  2. https://www.ssl-id.de/stadt-pirmasens.de/chronik/Pirmasens_3_Chronik99.htm