Neds Bösenachtgeschichten

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Neds Bösenachtgeschichten
Originaltitel Nightmare Ned
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Jahr 1997
Länge 22 Minuten
Episoden 25
Genre Comedy
Idee Ralph Soll
Musik Steve Bartek
Erstausstrahlung 19. April 1997 auf ABC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
25. Juli 1998 auf Super RTL
Synchronisation

Neds Bösenachtgeschichten (englischer Originaltitel Nightmare Ned) ist eine US-amerikanische Disney-Zeichentrickserie, die 1997 unter der Leitung von Donovan Cook produziert wurde.

Handlung[Bearbeiten]

Der achtjährige Junge Ned Needlemeyer ist phantasievoll, aber auch ein wahres Nervenbündel und wird deswegen öfters von seinen zwei Mitschülern Conrad und Vernon gepiesackt. Alltagssituationen, die Ned tagsüber erlebt, verarbeitet er in jeder Folge nachts in einem Albtraum.

Hauptfiguren[Bearbeiten]

  • Ned Needlemeyer ist der Protagonist der Sendung. Er trägt eine Brille, ist schreckhaft und wird von seinen Schulkameraden Conrad und Vernon schikaniert.
  • Mom Needlemeyer ist Neds Mutter und bringt als einzige in der Familie Verständnis für Neds Albträume auf.
  • Ed Needlemeyer ist Neds Vater und versucht, ihm bei seinen Problemen zu helfen, was aber häufig nicht gelingt.
  • Amy Needlemeyer ist Neds kleine Schwester und noch ein Baby.

Produktion und Veröffentlichung[Bearbeiten]

Die Serie wurde 1997 von Walt Disney Television Animation unter der Regie von Donovan Cook nach einem Drehbuch von Ralph Soll produziert. Die Musik schrieb Steve Bartek. Der Sender ABC strahlte die 25 Folgen ab dem 19. April 1997 in den USA aus.

Die Serie wurde unter anderem ins Portugiesische übersetzt, eine deutsche Fassung wurde ab dem 25. Juli 1998 von Super RTL gezeigt.

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle englischer Sprecher
Ned Needlemeyer Courtland Mead
Mom Needlemeyer Victoria Jackson
Ed Needlemeyer Brad Garrett

Adaptionen[Bearbeiten]

1997 erschien ein gleichnamiges Computerspiel zur Serie.

Weblinks[Bearbeiten]