Need for Speed: Hot Pursuit 2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Need for Speed: Hot Pursuit 2
NFSHP2.gif
Studio KanadaKanada EA Black Box
KanadaKanada EA Canada (Windows)
Publisher Vereinigte StaatenVereinigte Staaten EA Games
Erstveröffent-
lichung
PS2 / Xbox
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 1. Oktober 2002
EuropaEuropa 25. Oktober 2002
GameCube
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 30. September 2002
EuropaEuropa 25. Oktober 2002
Microsoft Windows
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 21. Oktober 2002
EuropaEuropa 8. November 2002
Plattform Windows, PS2, Xbox, GameCube, GBA
Genre Rennspiel
Spielmodus Einzelspieler, Mehrspieler (Splitscreen, Internet, Netzwerk)
Steuerung Gamepad, Tastatur
Systemvor-
aussetzungen
Medium CD-ROM
Sprache Deutsch
Altersfreigabe
USK ab 6 freigegeben
PEGI ab 3 Jahren empfohlen

Need for Speed: Hot Pursuit 2 (kurz NFSHP2) ist der sechste Teil der von Electronic Arts veröffentlichten Computerrennspielreihe Need for Speed und erschien erstmals am 30. September 2002 für den GameCube in Nordamerika. Am 1. Oktober wurden dort die Versionen für PlayStation 2 und Xbox veröffentlicht. Die Veröffentlichung in Europa erfolgte von der PS2-, der Xbox-, sowie der GameCube-Version am 25. Oktober 2002. Am 21. Oktober 2002 wurde die Windows-Version in Nordamerika und am 8. November 2002 in Europa veröffentlicht.

Spielprinzip[Bearbeiten]

Allgemein[Bearbeiten]

Das Spielprinzip dieses Teils orientiert sich wieder stärker an den ursprünglichen Eigenschaften der Need-for-Speed-Serie. So gibt es neben normalen Rennen auch wieder Rennen mit Polizeiverfolgung. Das Spiel besitzt zwei Rennkarrieren mit jeweils 30 Missionen, von denen jedoch nicht alle gespielt werden müssen um die 30. Mission zu spielen. Bei den Rennen ohne Polizei heißt die Karriere Meisterschaft, bei den Rennen mit Polizei Hot Pursuit. Es gibt vier verschiedene Rennmodi, von denen drei bei den Superrennen und alle vier bei den Ultimate-Racer-Rennen verfügbar sind. Die in beiden Rennkarrieren verfügbaren Modi sind der Turnier-, der Einzelrennen- und der K.O.-Modus. Der Turniermodus besteht dabei aus mehreren Einzelrennen. Die Einzelrennen können sowohl Rundkurse als auch Springstrecken von A nach B sein. Alle Strecken können außerdem in beide Richtungen befahren werden. Rennen im K.O.-Modus finden ausschließlich auf Rundkursen statt. Bei diesen scheidet in jeder Runde der letztplatzierte aus. Der nur in der Ultimate-Racer-Karriere verfügbare Modus heißt Sei ein Cop. Bei diesem ist es das Ziel die Raser durch Rammen oder mit Hilfe von Straßensperren und Nagelbändern zu stoppen. Dank einer komplett neuen Grafik-Engine kamen auch Spezialeffekte am Streckenrand, wie etwa Sandstürme, Waldbrände, Hubschrauber, die explodierende Fässer abwerfen oder etwa Streckensperren hinzu.

Fahrzeuge[Bearbeiten]

Folgende Wagen sind in diesem Teil fahrbar:

Fahrzeugliste
Aston Martin V12 Vanquish Ford Crown Victoria McLaren F1
BMW M5 Ford SVT Mustang Cobra R McLaren F1 LM
BMW Z8 Ford TS50 Mercedes-Benz CL55 AMG
Chevrolet Corvette Z06 HSV Coupé GTS Mercedes-Benz CLK-GTR
Dodge Viper GTS Jaguar XKR Opel Speedster
Ferrari 360 Spider and Modena Lamborghini Diablo 6.0 VT Porsche 911 Turbo
Ferrari 550 Barchetta Lamborghini Murciélago Porsche Carrera GT
Ferrari F50 Lotus Elise Vauxhall VX220

Streckenliste[Bearbeiten]

Folgende Strecken gibt es in diesem Teil:

  • Alpine Trail
  • Autumn Crossing
  • Calypso Coast
  • Coastal Parklands
  • Desert Heat
  • Fall Winds
  • Island Outskirts
  • Mediterranean Paradise
  • National Forest
  • Outback
  • Palm City Island
  • Rocky Canyons
  • Scenic Drive
  • Tropical Sunset / Tropical Circuit
  • Wine Country / Ancient Ruins

Rezeption[Bearbeiten]

Das Spiel erhielt von der GameStar eine sehr gute Wertung von 86%[1], die PC Games bewertete das Spiel mit 82%[2] und die PC Action mit 78%[3].

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Gamestar: Need for Speed: Hot Pursuit 2 - PC. Abgerufen am 8. November 2013.
  2. PC Games: Need for Speed: Hot Pursuit 2 (PC). Abgerufen am 8. November 2013.
  3. PC Action: Need for Speed: Hot Pursuit 2 (PC)