Nekrolog 1992

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nekrolog

◄◄19881989199019911992 | 1993 | 1994 | 1995 | 1996 |  | ►►

Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 1992 | Literaturjahr 1992 | Rundfunkjahr 1992 | Sportjahr 1992

Dies ist eine Liste im Jahr 1992 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Januar[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Januar Cele Abba italienische Theater- und Filmschauspielerin 85
1. Januar Konrad Bleuler Schweizer Physiker 79
1. Januar Rudolf Günther deutscher Politiker (CDU), MdL 79
1. Januar Grace Hopper US-amerikanische Informatikerin und Computerpionierin 85
1. Januar Heinz Luschey deutscher Klassischer Archäologe 81
2. Januar Virginia Field britische Schauspielerin 74
2. Januar Édouard Fuchs französischer Politiker (UPR) 95
2. Januar Tibor Gallai ungarischer Mathematiker 79
2. Januar Hedwig Haß deutsche Florettfechterin 89
2. Januar Hans Kurath US-amerikanischer Sprachwissenschaftler 100
2. Januar Ginette Leclerc französische Schauspielerin 79
2. Januar Maurice Perrin französischer Bahnradsportler und Olympiasieger 80
2. Januar Hans-Georg Plaut deutscher Unternehmensberater 73
2. Januar Walter Rossow deutscher Landschaftsarchitekt 81
2. Januar Erna Walter deutsche Botanikerin 98
2. Januar Carl Wüsthoff deutscher Schriftsteller 89
3. Januar Judith Anderson australische Schauspielerin 94
3. Januar Liffa Gregoriussen färöische Modeschöpferin und Frauenrechtlerin 87
3. Januar Walther von Loewenich deutscher evangelisch-lutherischer Kirchenhistoriker 88
3. Januar Hannes Mayer deutscher Architekt und Baubeamter 95
4. Januar Jan Otakar Fischer tschechischer Übersetzer und Literaturwissenschaftler 68
4. Januar Teddy Grace US-amerikanische Jazz-Sängerin 86
4. Januar Leonel Trindade portugiesischer Archäologe 88
5. Januar Chester W. Schaeffer US-amerikanischer Cutter 89
5. Januar Marchinus van der Valk niederländischer Altphilologe und Theologe
5. Januar Max Zweig deutsch-jüdischer Dramatiker 99
6. Januar Udo Adelsberger deutscher Physiker und Erfinder 87
6. Januar Karl Buchholz deutscher Buchhändler und Kunsthändler 90
6. Januar Bent Christensen dänischer Filmregisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Schauspieler 62
6. Januar Ellis Herndon Hudson US-amerikanischer Mediziner und Hochschullehrer 101
7. Januar Richard Hunt US-amerikanischer Fernsehregisseur, Schauspieler und Puppenspieler 40
7. Januar Andrew Marton ungarisch-amerikanischer Regisseur, Produzent und Redakteur 87
7. Januar Hartwig Neumann deutscher Hauptschullehrer, Bauhistoriker und Festungsforscher 49
7. Januar Daniele Vargas italienischer Schauspieler 69
8. Januar William Barker britischer Botschafter 82
8. Januar Anthony Dawson schottischer Schauspieler 75
8. Januar Paul Genoud Schweizer Politiker (freisinnig), Staatsrat des Kantons Freiburg, Nationalrat 75
8. Januar Erhard Glas österreichischer Direktor der Universitätsbibliothek Graz 85
8. Januar Gerhard Mensching deutscher Schriftsteller, Puppenspieler und Germanist 59
8. Januar Natan Peled israelischer Politiker und Minister 78
8. Januar Nicolas Schöffer ungarisch-französischer Bildhauer, Vater der kybernetischen Kunst 79
8. Januar Louis Terrenoire französischer Journalist und Politiker, MdEP 83
9. Januar Jochen van Aerssen deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB, MdEP 50
9. Januar Ernst Baumann Schweizer Künstler 82
9. Januar Al Coppage US-amerikanischer American-Football-Spieler 75
9. Januar Cottonseed Clark US-amerikanischer Musiker und Radiomoderator 82
9. Januar Herbert Grünstein deutscher SED-Funktionär 79
9. Januar Willem Baron Michiels van Kessenich niederländischer Politiker, Bürgermeister von Maastricht 89
9. Januar Ernst Oldenburg deutscher Maler und Bildhauer 78
9. Januar Bernhard Timm deutscher Manager, Vorstandsvorsitzender der BASF AG 82
10. Januar Roberto Bonomi argentinischer Autorennfahrer 72
10. Januar Adolf Hemberger deutscher Methodologe und Wissenschaftstheoretiker 62
10. Januar Edward Thomas O’Meara US-amerikanischer Geistlicher, Erzbischof von Indianapolis 70
10. Januar Martin S. Svoboda deutscher Tagesschausprecher 84
11. Januar Dawit Hambarzumjan sowjetisch-armenischer Wasserspringer 35
11. Januar Hal Harris US-amerikanischer Rockabilly-Gitarrist 71
11. Januar Hans Heidland evangelischer Theologe 79
11. Januar Berthold Jung deutscher Admiral
11. Januar Heinz Riech deutscher Filmkaufmann 69
11. Januar Paul Wipper deutscher Politiker (NSDAP), MdR 85
11. Januar Kurt Wölcken deutscher Geophysiker, Meteorologe und Polarforscher 87
12. Januar Lode Anthonis belgischer Radrennfahrer 69
12. Januar Willy Bretscher Schweizer Journalist 94
12. Januar Henri Queffélec französischer Schriftsteller 81
12. Januar Clara Redlich deutsche Prähistorikerin 83
12. Januar Eugenio Valentini italienischer Ordensgeistlicher, römisch-katholischer Kirchenhistoriker und Hochschullehrer 86
13. Januar Meade Alcorn US-amerikanischer Politiker 84
13. Januar Franco Barberis Schweizer Karikaturist, (Werbe)Grafiker und Modeschöpfer 86
13. Januar Alban Becker deutscher Arzt
13. Januar Herbert G. Luft deutsch-amerikanischer Journalist und Filmproduzent 84
13. Januar Josef Neckermann deutscher Versandkaufmann und Dressurreiter 79
13. Januar Gerhard Rose deutscher Tropenmediziner, Chef der Abteilung für Tropische Medizin am Robert-Koch-Institut, im Nürnberger Ärzteprozess zu lebenslanger Haft verurteilt 95
14. Januar Irakli Abaschidse georgisch-sowjetischer Dichter und Politiker 82
14. Januar Heinrich Bramesfeld deutscher Marineoffizier 92
14. Januar Anton Brosenbauer österreichischer Fußballspieler 82
14. Januar Henry Felix Kaiser US-amerikanischer Psychologe auf dem Gebiet der Psychometrie und statistischen Psychologie 64
14. Januar Ernst W. Kalinke deutscher Kameramann 73
14. Januar Fritz Schajowicz österreichischer Pathologe; Hochschullehrer in Buenos Aires und St. Louis 80
14. Januar Alfred Schweder deutscher SS-Führer und Jurist 80
14. Januar Alf Teichs deutscher Filmproduzent 87
15. Januar Fritz Kraatz Schweizer Eishockeyspieler und -funktionär 85
15. Januar Dee Murray englischer Bassist 45
16. Januar Laura Ayres portugiesische Ärztin und Virologin 69
16. Januar Walter Bartel deutscher Historiker 87
16. Januar Ajahn Chah buddhistischer Mönch 73
16. Januar Werner Hülle deutscher Richter 88
16. Januar Theodor Trumpler deutscher Fußballspieler 84
17. Januar Luise Dornemann deutsche Frauenfunktionärin 90
17. Januar Paul Benedikt Jucker-Staehelin Schweizer Arzt 84
17. Januar Henry Stommel US-amerikanischer Ozeanograph 71
17. Januar Charlie Ventura US-amerikanischer Jazzmusiker (Tenorsaxophon) 75
18. Januar Eugen Dobrogeanu rumänischer Polizeioffizier 78
18. Januar Ruby R. Levitt US-amerikanische Szenenbildnerin 84
19. Januar Pietro di Donato italo-amerikanischer Schriftsteller 80
19. Januar Richard Schatzki deutsch-amerikanischer Röntgenologe 89
19. Januar Liselotte Willführ deutsche Schauspielerin 79
20. Januar Ellen Bernkopf-Catzenstein deutsche Bildhauerin und durch die Zeit des Nationalsozialismus Emigrantin nach Palästina 87
20. Januar Karl Bobek deutscher Bildhauer 66
20. Januar Abdel Khaliq Hassuna ägyptischer Politiker 93
20. Januar Jean-Pierre Lecocq belgischer Molekularbiologe und Unternehmer 44
20. Januar Gerhard Lenssen deutscher Dirigent und Opernregisseur 79
20. Januar Gerhard Meyer-Schwickerath deutscher Mediziner, Begründer der Lichtkoagulation (Augenheilkunde) 71
20. Januar Robert Purrmann deutscher Chemiker 77
20. Januar Katrin Sello deutsche Kunsthistorikerin, Kunstkritikerin und Direktorin des Kunstvereins Hannover 50
20. Januar Paul Tröger deutscher Schachmeister 78
20. Januar Erich Viehweger norddeutscher Maler und Bühnenbildner 84
21. Januar Boris Alexandrowitsch Arapow russischer Komponist 86
21. Januar Liesel Bach deutsche Kunstfliegerin 86
21. Januar Hansjörg Bloesch Schweizer Klassischer Archäologe und Numismatiker 79
21. Januar Edmund Collein deutscher Architekt 86
21. Januar Champion Jack Dupree US-amerikanischer Blues-Sänger und -Pianist 82
21. Januar Franz Hanreiter österreichischer Fußballspieler 78
21. Januar Eddie Mabo australischer Führer und Liedermacher der Torres-Strait-Insulaner 55
21. Januar Will Schwarz deutscher Architekt, Stadtplaner und Künstler
22. Januar Wilhelm von Battlehner österreichischer Kunstmaler 85
22. Januar Broder Carstensen deutscher Sprachwissenschaftler und Hochschullehrer 65
22. Januar Otto Sadler deutscher Bankkaufmann und Politiker (CDU), MdV 74
22. Januar John Davis Skilton amerikanischer Offizier 82
22. Januar Ernst Wolff deutsch-amerikanischer Bariton 86
23. Januar Freddie Bartholomew US-amerikanischer Schauspieler irischer Abstammung 67
23. Januar Otto Detlev Creutzfeldt deutscher Neurologe 64
23. Januar Harry Mortimer britischer Komponist und Dirigent 89
23. Januar Norman Read US-amerikanischer Bergsteiger 101
23. Januar Ian Wolfe US-amerikanischer Schauspieler 95
24. Januar John Bleifer polnisch-US-amerikanischer Schauspieler 90
24. Januar Ken Darby US-amerikanischer Filmkomponist 82
24. Januar Manuel Guitián spanischer Schauspieler 91
24. Januar Klaes Karppinen finnischer Skilangläufer 84
24. Januar Raimond Kaugver estnischer Schriftsteller 65
24. Januar Gyula Polgár ungarischer Fußballspieler 79
24. Januar Karl Spiesberger österreichischer Schriftsteller und Magier 87
25. Januar Raban Graf Adelmann deutscher Politiker (CDU), MdB und Diplomat 79
25. Januar Guido Buzzelli italienischer Comiczeichner und Illustrator 64
25. Januar Mahmoud Riad ägyptischer Politiker, Generalsekretär der Arabischen Liga (1972–1979) 75
25. Januar Karlheinz Stoll deutscher evangelischer Theologe und Bischof 64
26. Januar José Ferrer puerto-ricanischer Schauspieler und Regisseur 80
26. Januar Hans Schulze deutscher Wasserballspieler 80
27. Januar John Alcorn US-amerikanischer Grafikdesigner und Illustrator 56
27. Januar Aloys Bernatzky deutscher Garten- und Landschaftsarchitekt, Biologe, Naturschützer und Städtebauer sowie Verfasser landeskundlicher Schriften über die Grafschaft Glatz 81
27. Januar Luigi Durand de la Penne italienischer Marineoffizier 77
27. Januar Gwen Ffrangcon Davies britische Theater- und Filmschauspielerin 101
27. Januar Sally Francesca Hayfron simbabwische Politikerin, Politikerin und Ehefrau von Robert Mugabe 60
27. Januar Hans Richtscheid deutscher Philosoph 85
27. Januar Henriette von Schirach deutsche Schriftstellerin und Ehefrau von Baldur von Schirach 78
27. Januar Senta Maria Schmid deutsche Choreografin 83
28. Januar Nahman Avigad israelischer Archäologe 86
28. Januar Wanda Jablonski US-amerikanische Fachjournalistin in der Erdölindustrie 71
28. Januar Hans Lang österreichischer Komponist von Unterhaltungsmusik und Wienerliedern 83
28. Januar Kuno Raeber Schweizer Lyriker und Romancier 69
28. Januar Fritz Scheller deutscher Politiker (SED) 82
28. Januar Arvo Ylppö finnischer Neonatologe bzw. Kindermediziner 104
29. Januar Michael Hicks Beach, 2. Earl St Aldwyn britischer Peer und Politiker (Conservative Party) 79
29. Januar Josefthomas Brinkschröder deutscher Maler und Bildhauer 82
29. Januar Willy Cullmann deutscher Sachbuchautor und Kakteenzüchter 86
29. Januar Willie Dixon US-amerikanischer Bluesmusiker 76
29. Januar Jean-Louis Jeanmaire Schweizer Offizier 81
30. Januar Albert Francis Birch US-amerikanischer Geophysiker 88
30. Januar Michael Schattenhofer deutscher Historiker 76
30. Januar George Temple englischer Mathematiker und Physiker 90
31. Januar Ludwig Geyer deutscher Radrennfahrer 87
31. Januar Rudolf Graber römisch-katholischer Bischof von Regensburg 88
31. Januar Mel Hein US-amerikanischer American-Football-Spieler 82
31. Januar Martin Held deutscher Schauspieler 83
Januar Leopold Vogl österreichischer Fußballspieler und -trainer 81

Februar[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Februar Maurice John Dingman US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Des Moines 78
1. Februar Jean Hamburger französischer Mediziner und Essayist 82
1. Februar Leo Ketelaars niederländischer Opernsänger und Gesangspädagoge 78
1. Februar Otto Michael Schmitt deutscher Maler 88
1. Februar Lasse Werner schwedischer Musiker und Schauspieler 57
2. Februar Erich Lackner deutscher Ingenieur 78
3. Februar Illa Andreae deutsche Schriftstellerin 89
3. Februar Otto Arndt deutscher Politiker (SED), MdV, Minister für Verkehrswesen der DDR 71
3. Februar Roman Clemens deutscher Bühnenbildner und Gestalter 81
3. Februar Knut Fridell schwedischer Ringer 83
4. Februar Junior Cook US-amerikanischer Jazzmusiker 57
4. Februar Alan Davies walisischer Fußballspieler 30
4. Februar John Dehner US-amerikanischer Schauspieler 76
4. Februar Lisa Fonssagrives schwedisches Modell 80
4. Februar Richard Goschütz deutscher Politiker (SED), MdV, Minister für Kohle und Energie der DDR 79
4. Februar Gianni Rizzo italienischer Schauspieler 67
4. Februar Udo Tischer deutscher Politiker (CDU, Grüne), MdB und Gewerkschafter 35
4. Februar Pawel Wladimirowitsch Zybin sowjetischer Konstrukteur im Bereich Luft- und Raumfahrt 86
5. Februar Gustav Eder deutscher Boxer 84
5. Februar Hubert Groß deutscher Architekt, Stadtbaurat in Würzburg und Stadtplaner im besetzten Warschau 95
5. Februar Hayakawa Sachio japanischer Astrophysiker und Physiker 68
5. Februar Joseph Khoury maronitischer Erzbischof von Tyros 72
5. Februar Carter Manasco US-amerikanischer Rechtsanwalt und Politiker 90
5. Februar Sergio Méndez Arceo mexikanischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof 84
5. Februar Hubert Schoonbroodt belgischer Organist, Oboist, Dirigent und Chorleiter 50
6. Februar Erich Kabesch österreichischer Politiker (ÖVP) 86
6. Februar Wayde Preston US-amerikanischer Schauspieler 62
6. Februar Felix Rexhausen deutscher Journalist, Autor und Satiriker 59
6. Februar Cedric Sloane australischer Skilangläufer 76
8. Februar Alfred Leikam deutscher Gerechter unter den Völkern 76
8. Februar Tommy Williams US-amerikanischer Eishockeyspieler 51
9. Februar Andor Foldes US-amerikanischer Pianist ungarischer Herkunft 78
9. Februar Robert Hakim ägyptischer Filmproduzent 84
10. Februar Alex Haley US-amerikanischer Schriftsteller 70
10. Februar Fred Hynes US-amerikanischer Toningenieur 83
10. Februar Jim Pepper US-amerikanischer Jazz-Saxophonist und indianischer Sänger 50
11. Februar Johnny Garrett US-amerikanischer wegen Mordes hingerichteter Texaner 28
11. Februar Adolph Giesl-Gieslingen österreichischer Lokomotivkonstrukteur und Techniker 88
11. Februar Gerhard Mildenberger deutscher Prähistoriker 76
11. Februar Robert Russell US-amerikanischer Drehbuchautor 80
11. Februar Morrnah Simeona US-amerikanische Kräuterheilerin 78
12. Februar Bep van Klaveren niederländischer Boxer 84
12. Februar Yehuda Nevo israelischer Mitarbeiter des Negev Archaelogical Project, Autor
12. Februar Stella Roman rumänische Sopranistin 87
12. Februar Rey Scott US-amerikanischer Journalist und Dokumentarfilmer 87
12. Februar Robert Kilburn Spaulding US-amerikanischer Romanist und Hispanist 94
13. Februar Gyula Kovács ungarischer Jazzschlagzeuger 62
13. Februar Carl Reinhard deutscher Landwirt und Politiker (CDU), MdB 82
13. Februar Andreas Salmen deutscher LGBT-Aktivist 29
13. Februar Hans-Günther Seraphim deutscher Historiker und Bibliothekar 88
14. Februar Wilhelm Buddenberg deutscher Lehrer und Politiker (CDU), MdL 77
14. Februar Gianfranco Folena italienischer Romanist, Italianist und Lexikograf 71
14. Februar Elisabeth Schnack Schweizer Schriftstellerin 92
14. Februar Henry Milton Taylor bahamaischer Politiker, Generalgouverneur der Bahamas 88
15. Februar Hermann Axen deutscher Politiker (SED), MdV, Mitglied des Politbüros des ZK der SED 75
15. Februar Adolf Brunner Schweizer Komponist 90
15. Februar Walter Fabian deutscher Politiker (SPD, SAPD), antifaschistischer Widerstandskämpfer und Journalist 89
15. Februar María Elena Moyano Delgado peruanische Politikerin 33
15. Februar Shōsaku Numa japanischer Molekularbiologe und Biochemiker 63
15. Februar Gerhard Riege deutscher Politiker (PDS), MdV, MdB 61
15. Februar William Schuman US-amerikanischer Komponist 81
16. Februar Angela Carter englische Schriftstellerin 51
16. Februar Max Diamant deutscher Journalist und Gewerkschafter 83
16. Februar Noël Foré belgischer Radrennfahrer 59
16. Februar Walter Franz deutscher Physiker 80
16. Februar George MacBeth schottischer Schriftsteller und Dichter 60
16. Februar Abbas al-Musawi libanesischer schiitischer Islamist und Generalsekretär des militärischen Flügels der Hisbollah
16. Februar Oleksander Ohloblyn ukrainischer Historiker 92
16. Februar Jânio Quadros brasilianischer Politiker, Präsident Brasiliens (1961) 75
16. Februar Herman Wold schwedischer Mathematiker und Statistiker 83
17. Februar John Fieldhouse, Baron Fieldhouse britischer Peer, Marineoffizier und Politiker 64
17. Februar Annemarie Hanke deutsche Politikerin (CDU), MdL 56
18. Februar Sylvain Julien Victor Arend belgischer Astronom 89
18. Februar Ian Armit britischer Jazz- und Bluesmusiker 62
18. Februar Heinz Bratschi Schweizer Politiker (SP) 66
18. Februar Konstantinos Th. Dimaras griechischer Neogräzist 87
18. Februar Erich Gust deutscher Schutzhaftlagerführer im KZ Buchenwald 82
18. Februar Arthur Maximilian Miller deutscher Schriftsteller 90
18. Februar Michail Wladimirowitsch Wolkenstein russischer Biophysiker 79
19. Februar Joseph L. Fisher US-amerikanischer Politiker 78
19. Februar Vladimir Pozner französischer Romancier und Essayist 87
19. Februar Theodor Wagner-Jauregg österreichischer Chemiker 88
20. Februar William Arrowsmith US-amerikanischer klassischer Philologe und vergleichender Literaturwissenschaftler 67
20. Februar Muhammad Asad islamischer Gelehrter 91
20. Februar Eugene Robert Black 3. Präsident der Weltbankgruppe, Investmentbanker 93
20. Februar Roberto D’Aubuisson Arrieta salvadorianischer Politiker 47
20. Februar Pierre Dervaux französischer Dirigent, Komponist und Musikpädagoge 75
20. Februar Valentin Horn deutscher Agrarwissenschaftler und Tiermediziner 90
20. Februar Barbara Lüdemann deutsche Politikerin (FDP), MdB 69
20. Februar Dick York US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler 63
21. Februar Eva Jessye US-amerikanische Chorleiterin und Komponistin 97
21. Februar Hans Puls deutscher Musikwissenschaftler, Lehrer und Kirchenliederkomponist 77
22. Februar Nicolas Bochatay Schweizer Skirennfahrer 27
22. Februar Josef Hintermayer österreichischer Politiker (FPÖ) 60
22. Februar Tadeusz Łomnicki polnischer Schauspieler 64
22. Februar Stefanie Roeger deutsche Politikerin (CDU), MdL 87
22. Februar Paul Winter französischer Diskuswerfer 86
22. Februar Kurt Wires finnischer Kanute und Olympiasieger 72
23. Februar Joseph Armone US-amerikanischer Gangster 74
23. Februar Ludwig Lallinger deutscher Politiker (Bayernpartei), MdL 83
23. Februar Erich Ledwinka österreichischer Autokonstrukteur 87
23. Februar Markos Vafiadis griechischer Politiker und Offizier im griechischen Bürgerkrieg (1946–1949)
23. Februar Richard Ziegler deutscher Maler, Zeichner und Graphiker 100
24. Februar Alberto Iria portugiesischer Historiker und Archivar 82
24. Februar Maria Meinen Schweizer Schriftstellerin und Tänzerin 86
25. Februar Robert Bürger deutscher Offizier 77
25. Februar Andrews Engelmann Schweizer Schauspieler 90
25. Februar Günther Mittergradnegger österreichischer Komponist und Chorleiter 69
26. Februar Florence Li Tim-Oi anglikanische Geistliche 84
26. Februar Gerrit Schulte niederländischer Radrennfahrer 76
26. Februar Theo Spreter von Kreudenstein deutscher Kieferchirurg und Hochschullehrer in Kiel 83
26. Februar Wilhelm Willig deutscher Politiker (KPD), MdL 81
27. Februar Algirdas Julien Greimas litauischer Semiotiker 74
27. Februar S. I. Hayakawa US-amerikanischer Akademiker und Politiker 85
27. Februar John Rothenstein englischer Kunsthistoriker und Autor 90
28. Februar Arsène Becuwe belgischer Komponist und Dirigent 100
28. Februar Kurt Brackmann deutscher Jurist 79
28. Februar Heinrich Maria Ledig-Rowohlt deutscher Verleger 83
28. Februar Enzo Pulcrano italienischer Schauspieler 48
29. Februar Asher Hobson US-amerikanischer Agrarökonom 102
29. Februar Ferenc Karinthy ungarischer Schriftsteller 70
29. Februar Erwin Kohlund deutscher Schauspieler 76
29. Februar La Lupe kubanische Sängerin 52
29. Februar Ruth Pitter britische Dichterin 94
29. Februar Margaret Thompson amerikanische Numismatikerin 81
Februar Barney Burcham US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker 68
Februar Avraham Harman israelischer Diplomat und Hochschuladministrator
Februar Oskar Pusch deutscher Genealoge 89
Februar Arkadi Iwanowitsch Tschernyschow sowjetischer Eishockeyspieler und -trainer 77

März[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. März Hellmut Sieglerschmidt deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB, MdEP 74
1. März Karlo Štajner jugoslawischer Kommunist 90
2. März Heinz Abraham deutscher Politiker (KPD, SED) 80
2. März Robert Clatworthy US-amerikanischer Szenenbildner 80
2. März Sandy Dennis US-amerikanische Schauspielerin 54
2. März Edward Devitt US-amerikanischer Jurist und Politiker 80
2. März Sven Lange deutscher Boxer 25
2. März Samuel Marx US-amerikanischer Filmproduzent 90
2. März Jackie Mudie schottischer Fußballspieler 61
2. März Lotte Schenk-Danzinger österreichische Psychologin 86
2. März Wilhelmine Schirmer-Pröscher deutsche Politikerin (LDPD), MdV 102
2. März Heinrich Stakemeier deutscher Jurist, Verwaltungsbeamter und Politiker (FDP) 71
2. März Heinz Stolte deutscher Germanist und Hochschullehrer 77
3. März Robert Beatty kanadischer Schauspieler 82
3. März Lella Lombardi italienische Automobilrennfahrerin
3. März Dante Maggio italienischer Schauspieler 83
3. März Adolfo Sarti italienischer Politiker 63
3. März Willi Schirrmacher deutscher Politiker (SPD), MdL 85
3. März Curt Stenvert österreichischer Künstler 71
3. März Eux Stocké deutscher Unternehmer 96
4. März Néstor Almendros spanischer Kameramann und Filmregisseur 61
4. März Joseph Buttinger österreichischer Politiker 85
4. März Jewgeni Alexandrowitsch Jewstignejew russischer Schauspieler 65
4. März Mathai Kochuparampil indischer Ordensgeistlicher, Bischof von Diphu 52
4. März Hans Lehmacher deutscher Jurist, Stadtdirektor von Düren 67
4. März Martin Lehnert deutscher Anglist, Mediävist und Shakespeare-Forscher 81
4. März Pare Lorentz US-amerikanischer Dokumentarfilmer 86
4. März Wheeler McMillen US-amerikanischer Landwirtschaftsjournalist 99
4. März Sándor Veress ungarischer Komponist 85
5. März Santos Balmori Picazo mexikanischer Maler 92
5. März Peter Hadland Davis britischer Botaniker
5. März Peter Hamel deutscher Politiker (SPD), MdL 76
5. März Karin Hardt deutsche Schauspielerin 81
5. März Heinz Heß deutscher Architekt 69
5. März Giuseppe Olmo italienischer Radrennfahrer 80
5. März Harry Ristock deutscher Politiker (SPD), MdA und Industrieller 64
5. März Raoul de Warren französischer Jurist, Schriftsteller, Historiker und Genealoge 86
6. März Alojz Benac jugoslawischer Prähistoriker 77
6. März Silviu Bindea rumänischer Fußballspieler 79
6. März Otto Klineberg kanadischer Sozialpsychologe 92
6. März Erik Nordgren schwedischer Komponist und Orchesterleiter 79
6. März Maria Helena Vieira da Silva portugiesisch-französische Malerin und Grafikerin 83
7. März Rudolf Sallinger österreichischer Politiker 75
7. März Nikolai Iwanowitsch Schatow sowjetischer Gewichtheber
7. März Gunnar Sträng schwedischer Politiker und Finanzminister 85
7. März Hans Zeisel österreichisch-amerikanischer Statistiker, Professor für Statistik, Recht und Wirtschaft 86
8. März Krishna Bharadwaj indische Ökonomin 56
8. März Red Callender US-amerikanischer Jazzmusiker 76
8. März Hubert Doppmeier deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB 48
8. März David Stone Martin US-amerikanischer Jazzmusiker 78
8. März Ferdinand Pauly deutscher Theologe und Kirchenhistoriker 75
9. März Menachem Begin israelischer Politiker 78
9. März James Brooks US-amerikanischer Maler 85
9. März Monty Budwig amerikanischer Jazzbassist 62
9. März Reinhard von Koenig-Fachsenfeld deutscher Ingenieur, Erfinder, Automobil- und Motorradrennfahrer 92
9. März Franco Margola italienischer Komponist und Musikpädagoge 83
9. März Arthur Van De Vijver belgischer Radsportler 44
10. März Friedrich Karl Dörner deutscher Althistoriker und Epigraphiker 81
10. März Karl Langosch deutscher Altgermanist, Philologe und Hochschullehrer 88
10. März Wilhelm Rudolf Mann deutscher Manager der I.G. Farben 97
10. März Helmut Reichmann deutscher Segelflieger und Produktdesigner 50
11. März László Benedek ungarisch-amerikanischer Filmregisseur 87
11. März Richard Brooks US-amerikanischer Regisseur 79
11. März Siegmund Burger österreichischer Politiker (ÖVP) 70
11. März Anton Ingolič slowenischer Schriftsteller 85
11. März Georg Stiller deutscher Politiker (CSU), MdB 85
11. März Christian Vanderpleyn belgischer Rennwagenkonstrukteur 48
12. März Walter Braeuer deutscher Ökonom, Professor für Volkswirtschaftslehre 85
12. März Martin Camaj albanischer Schriftsteller und Albanologe 66
12. März Max Catto britischer Schriftsteller 84
12. März Peter Hüttenberger deutscher Historiker 53
12. März Heinz Kühn deutscher Politiker (SPD), MdL und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, MdB, MdEP 80
12. März Salvatore Lima italienischer Politiker, MdEP 64
12. März Siegmund Prey österreichischer Geologe 79
12. März Wolfgang von Websky deutscher Maler 96
13. März Irmã Dulce brasilianische römisch-katholische Ordensfrau 77
13. März Erika Groth-Schmachtenberger deutsche Fotografin 85
14. März Gerhard Arlt deutscher Maler, Graphiker, Heimatkundler 82
14. März Christian Labonte deutscher Politiker (CDU), MdL 92
14. März Steven Brian Pennell US-amerikanischer Serienmörder
14. März Jean Poiret französischer Schauspieler, Regisseur und Autor 65
14. März Arthur Studenroth US-amerikanischer Crossläufer 92
15. März Helen Deutsch US-amerikanische Journalistin, Liedtexterin und Drehbuchautorin 85
15. März Hans-Dieter Ellenbeck deutscher Mediziner und SS-Sturmbannführer 79
15. März Sergio Guerri italienischer Geistlicher, Kardinal der römisch-katholischen Kirche 86
15. März Rolf Karbach deutscher Politiker (NSDAP), MdR 83
15. März Deane Montgomery US-amerikanischer Mathematiker 82
15. März Georg Schenk deutscher Politiker (SPD) 90
16. März Yves Rocard französischer Physiker 88
16. März Joschi Walter österreichischer Fußballspieler und -funktionär 66
16. März Franz Wördemann deutscher Sachbuchautor und Journalist 68
17. März Jack Arnold US-amerikanischer Filmregisseur 79
17. März Edmund Banaschewski deutscher Verleger 84
17. März Harry Blume deutscher Maler, Grafiker und Hochschullehrer 68
17. März Monika Mann deutsche Schriftstellerin 81
17. März Franz Nemschak österreichischer Wirtschaftswissenschaftler 84
18. März Derrick B. Jelliffe Experte in tropischer Pädiatrie und Kinderernährung 71
18. März Jack Kelsey walisischer Fußballspieler 62
18. März Mario Landi italienischer Regisseur 71
18. März Ludwig Merz deutscher Mess- und Regelungstechniker 87
18. März Antonio Molina spanischer Schauspieler, Flamenco-Sänger 64
19. März Cesare Danova italienischer Filmschauspieler 66
19. März Franziska Donner österreichische Gattin des Präsidenten Rhee Syng-man, erste „First Lady“ der Republik Korea (1948–1960) 91
19. März Heinrich Erdmann deutscher Admiral 83
19. März Michael A. Feighan US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 87
19. März Maria von Rudloff niederländisch-deutsche Kommunalpolitikerin (CDU) 93
19. März Konrad Schubert deutscher Physiker auf dem Gebiet der Metallforschung 76
20. März George Whelan Anderson junior US-amerikanischer Admiral der US Navy 85
20. März Georges Delerue französischer Filmkomponist 67
20. März Ioannis Kakridis griechischer Altphilologe 90
20. März Bruno Lavagnini italienischer Altphilologe, Neogräzist 93
21. März Nikolai Nikolajewitsch Bogoljubow sowjetischer Physiker 82
21. März John Ireland kanadischer Theaterschauspieler, Filmschauspieler und Regisseur 78
21. März René König deutscher Soziologe 85
21. März Carl-Hubert Schwennicke deutscher Politiker (DVP, LDP, FDP, FVP, CDU), MdA, Mitgründer der Freien Volkspartei (FVP) 85
21. März John C. Sheehan US-amerikanischer Chemiker und Professor für organische Chemie 76
22. März Arthur John Cronquist US-amerikanischer Botaniker 73
22. März Gruffydd Evans, Baron Evans of Claughton britischer Politiker 64
22. März Gerd Horseling deutscher Politiker (KPD, SPD), MdR 88
22. März Rafael Lorente Escudero uruguayischer Architekt 85
23. März Michael Addison, 3. Viscount Addison britischer Peer, Staatsbeamter und Akademiker 77
23. März Friedrich August von Hayek österreichischer Ökonom und Nobelpreisträger 92
23. März Kurt Juster deutscher Pionier der Behindertenarbeit, Schauspieler und Kabarettist 83
23. März Otto Kallenbach deutscher Bildhauer 80
23. März Georg Schimanski deutscher Kameramann 72
24. März Lutz Mackensen deutscher Sprachforscher, Volkskundler und Lexikograph 90
24. März Karl Heinrich Rengstorf deutscher evangelischer Theologe 88
24. März Theodor Wünschmann deutscher Kapellmeister und Komponist 90
24. März Michael Zochow tschechisch-schweizerischer Dramatiker, Dramaturg, Hörspielautor und Drehbuchautor 37
25. März William Sears US-amerikanischer Autor und Bahai 80
25. März Nancy Walker US-amerikanische Schauspielerin 69
25. März Phillip Wilson US-amerikanischer Jazzmusiker 50
26. März Walter Allenstein deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant 85
26. März Bruno Cassinari italienischer Maler und Grafiker 79
26. März Anna Czerny österreichische Politikerin (SPÖ) 90
26. März Christian Ferber deutscher Schriftsteller und Journalist 72
26. März Karl Flubacher Schweizer Politiker (FDP) 70
26. März Theodor Hubrich deutscher Bischof 72
27. März Richard Briginshaw, Baron Briginshaw britischer Gewerkschaftsfunktionär 83
27. März Franz Xaver Eichinger deutscher Steyler Missionar und Arzt 81
27. März Martin Engelman niederländischer Maler und Grafiker 68
27. März Lang Hancock australischer Eisenerzmagnat 82
27. März Harald Sæverud norwegischer Komponist 94
27. März James Edwin Webb US-amerikanischer Raumfahrtfunktionär, zweiter Administrator der NASA (1961–1968) 85
28. März Johann Beckenbach deutscher Unternehmer, Winzer und Politiker (SPD), MdL 94
28. März Janne Furch deutsche Drehbuchautorin 76
28. März Max Kirschner deutscher Mundartdichter und Heimatforscher 85
28. März Wendell Mayes US-amerikanischer Drehbuchautor 72
28. März Nikolaos Platon griechischer Archäologe, Ausgräber des minoischen Palastes auf Kreta 83
28. März Paul Scherrer Schweizer Bibliothekar 91
28. März Maurice Teynac französischer Schauspieler 76
28. März Willard Tibbetts US-amerikanischer Langstreckenläufer 89
29. März Maurizio Corgnati italienischer Regisseur und Autor
29. März William L. Hendricks US-amerikanischer Trick-, Kurz- und Dokumentarfilmproduzent 87
29. März Paul Henreid österreichisch-amerikanischer Schauspieler und Regisseur 84
29. März Archibald A. Hill US-amerikanischer Sprachwissenschaftler 89
29. März Archie Marshek US-amerikanischer Cutter 90
29. März George Musey US-amerikanischer Geistlicher, Bischof in der Sukzession des Pierre Martin Ngo Dinh Thuc 63
29. März Hans Rollwagen deutscher Politiker (SPD) 99
29. März Eberhard Waechter österreichischer Sänger und Operndirektor 62
29. März Renatus Weber deutscher Politiker (CDU), MdHB 84
29. März Cecil F. White US-amerikanischer Politiker 91
30. März Manolis Andronikos griechischer Archäologe 72
30. März Bert Grund deutscher Filmkomponist 72
30. März Gerhard Gustmann deutscher Ruderer 81
30. März Erich Hassinger deutscher Historiker österreichischer Herkunft 84
30. März Werner Koch deutscher Schriftsteller 65
30. März Harold LeVander US-amerikanischer Politiker 81
30. März Rudolf Salzmann Schweizer Pflanzenbauwissenschaftler 80
30. März Rudolf Thomsen deutscher Jurist, Polizist und SS-Führer 81
31. März Alfredo De Angelis argentinischer Tango-Musiker und -Komponist 81
31. März Lotte Barthel österreichische Schauspielerin 79
31. März Gotthard de Beauclair deutscher Verleger, Buchgestalter und Lyriker 84
31. März Hansmartin Decker-Hauff deutscher Historiker und Genealoge 74
31. März Hans Sachsse deutscher Physikochemiker 85
März Saul Rosolio israelischer Botschafter 68

April[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. April Michael Havers, Baron Havers britischer Jurist 69
1. April Walter Andreas Schwarz deutscher Sänger, Schriftsteller, Kabarettist, Hörspielautor und Übersetzer 78
1. April Konstantin Michailowitsch Sergejew russischer Tänzer 82
1. April Edward Smouha britischer Sprinter 82
2. April Jan van Aartsen niederländischer Politiker (ARP) 82
2. April Ernst Fromm deutscher Mediziner, Vorsitzender der Bundesärztekammer 75
2. April Juan Gómez González spanischer Fußballspieler 37
2. April Artur Perotti österreichischer Architekt 71
2. April Gabriel Tiacoh ivorischer Sprinter 29
2. April Tomisaburō Wakayama japanischer Schauspieler 62
3. April Karl Gatermann der Jüngere deutscher Maler, Graphiker und Bühnenbildner 82
3. April Rodolfo Holzmann peruanischer Komponist, Musikpädagoge und -wissenschaftler 81
3. April Mary Osborne US-amerikanische Jazzmusikerin 70
3. April Karl Tunberg US-amerikanischer Filmproduzent 83
3. April Günther Zuntz englischer Klassischer Philologe 90
4. April Nikolai Alexandrowitsch Astrow russischer Konstrukteur 85
4. April Alfred Bollinger Schweizer Journalist und Politiker (FDP) 95
4. April Albrecht Fleckenstein deutscher Pharmakologe und Physiologe 74
4. April Gerhard Kaindl deutscher Ingenieur, Funktionär der Deutschen Liga für Volk und Heimat 47
4. April Salgueiro Maia portugiesischer Offizier 47
4. April Samuel Reshevsky US-amerikanischer Schachspieler 80
4. April Arthur Russell US-amerikanischer Musiker 40
5. April Alfred Bockemühl deutscher Ingenieur und Verkehrswissenschaftler 95
5. April Molly Picon US-amerikanische Theater- und Filmschauspielerin 93
5. April Sam Walton US-amerikanischer Unternehmer 74
6. April Isaac Asimov US-amerikanischer Biochemiker und Science-Fiction-Schriftsteller 72
6. April Gerhard Hultsch deutscher Pfarrer, Gymnasiallehrer und Kirchenhistoriker 80
6. April Hermann F. Mark österreichischer Chemiker (Polymerchemie) 96
6. April Wachtang Tschabukiani georgischer Tänzer und Choreograph 82
6. April Erling Wikborg norwegischer Politiker der Kristeligt Folkeparti 97
7. April Ace Bailey kanadischer Eishockeyspieler 88
7. April Gerhard Brunzema deutscher Orgelbauer 64
7. April Klaus Lankheit deutscher Kunsthistoriker 78
7. April Horst Niemack deutscher Offizier, zuletzt Brigadegeneral der Bundeswehr 83
7. April Eduard Pumpernig österreichischer Politiker (ÖVP) 72
7. April Antonis Tritsis griechischer Architekt und Städteplaner
8. April Daniel Bovet schweizerisch-italienischer Pharmakologe 85
8. April John A. Cherberg US-amerikanischer Politiker 81
8. April Käte Hamburger deutsche Germanistin und Philosophin 95
8. April Alfons Maurer deutscher Politiker (CDU), MdL 64
8. April Tina Stöckle deutsche Psychiatriekritikerin 43
9. April Charles Ginsburg US-amerikanischer Erfinder und Techniker, Pionier der Magnetbandaufzeichnungstechnik 71
9. April Johannes Grüger deutscher Illustrator 86
9. April Gale W. McGee US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 77
9. April Rolf-Dietrich Ratzmann deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer 47
9. April Theodor Schieffer deutscher Historiker
9. April Alfred Szklarski polnischer Schriftsteller 80
9. April Erik Werba österreichischer Komponist und Pianist 73
10. April Hermann Eppenhoff deutscher Fußballspieler und -trainer 72
10. April János Kajdi ungarischer Boxer 52
10. April Sam Kinison US-amerikanischer Komiker und Schauspieler 38
10. April Cec Linder kanadischer Schauspieler 71
10. April Peter D. Mitchell britischer Chemiker und Nobelpreisträger für Chemie 71
10. April Hellmuth Weiss deutsch-estnischer Politiker (NSDAP) der deutschen Minderheit in Estland, Präsident der Estländischen Deutschen Kulturverwaltung 91
11. April Robert Houben belgischer Politiker und Hochschullehrer 86
11. April Ernst Jansen-Winkeln deutscher Kirchenkünstler 88
11. April Waldemar Krause deutscher Kriminalpolizist, SS-Führer und Leiter des Sonderkommandos 4b der Einsatzgruppe C 83
11. April Heinrich Lausberg deutscher Romanist und Rhetoriker 79
11. April Alejandro Obregón spanisch-kolumbianischer Maler 71
11. April Hossein Sarshar iranischer Opernsänger
11. April Gérard Tichy deutscher Schauspieler 72
12. April Joachim Cadenbach deutscher Schauspieler, Autor, Regisseur, Moderator und Synchronsprecher 69
12. April Alla Gajewna Dschalilowa russische Tänzerin 83
12. April Paul Hammerich dänischer Journalist und Schriftsteller 64
12. April Walther Hinz deutscher Iranologe, Linguist und Hochschullehrer 85
12. April Martin Hirsch deutscher Rechtsanwalt, Politiker (SPD), MdL, MdB und Richter des Bundesverfassungsgerichts 79
12. April Wolfgang Metz deutscher Bibliothekar und Historiker 73
13. April Hanno Coldam deutscher Dompteur 59
13. April Max Dankner deutscher antifaschistischer Widerstandskämpfer und SED- und Gewerkschaftsfunktionär in der DDR 80
13. April Charles Patrick Fitzgerald britisch-australischer Historiker
13. April Feza Gürsey türkischer theoretischer Physiker 71
13. April Georg Haentzschel deutscher Filmkomponist 84
13. April Daniel Pollock australischer Schauspieler
13. April Ray Roberts US-amerikanischer Politiker 79
13. April Maurice Sauvé kanadischer Politiker 68
13. April Martin Williams US-amerikanischer Jazz-Kritiker und Kulturjournalist
14. April Ronnie Bucknum US-amerikanischer Automobilrennfahrer 56
14. April David Miller US-amerikanischer Filmregisseur 82
14. April Artur Mkrttschjan armenischer Politiker, Präsident der Republik Bergkarabach 33
14. April Marshall Moran US-amerikanischer Missionar 85
14. April György Négyesy ungarischer Schachspieler 98
14. April Sammy Price US-amerikanischer Jazz- und Blues-Pianist 83
14. April Moacir Siqueira de Queiros brasilianischer Fußballnationalspieler 89
14. April Phil Stark deutscher Tenor 72
15. April Otis Barton US-amerikanischer Tiefseetaucher und Erfinder 92
15. April David Bosch südafrikanischer Missionswissenschaftler 62
15. April Bruno Dechamps deutscher Journalist
15. April Brick Fleagle US-amerikanischer Jazzgitarrist und Arrangeur 85
15. April Hans Maaß deutscher Mathematiker 80
16. April Neville Brand US-amerikanischer Schauspieler 71
16. April Werner Holtfort deutscher Jurist und Politiker (SPD), MdL 71
17. April Maurice Buckmaster britischer Nachrichtendienstoffizier 90
17. April Bernhard von Glisczynski deutscher Bauingenieur und Manager 80
17. April Hank Penny US-amerikanischer Country-Musiker 73
17. April Leiva Petersen deutsche Altphilologin und Verlagsleiterin 79
18. April Fritz Schlumpf Schweizer Textilproduzent und Automobilsammler 86
19. April Erich Blechschmidt deutscher Anatom 87
19. April Adalbert Erler deutscher Rechtshistoriker 88
19. April Frankie Howerd britischer Schauspieler 75
19. April Paul Kolb deutscher Politiker (SPD) 81
20. April Lee Abrams US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 67
20. April Marjorie Gestring US-amerikanische Wasserspringerin 69
20. April Benny Hill britischer Schauspieler, Komödiant und Sänger 68
20. April Edwin Laggai deutscher Jurist
20. April Harry Reuter britischer Mathematiker 70
20. April Johnny Shines US-amerikanischer Blues-Gitarrist 76
20. April Llewellyn Thomas britischer Physiker 88
20. April Gian-Carlo Wick italienischer Physiker 82
21. April Gerald Feinberg US-amerikanischer Physiker und Futurist 58
21. April Bertram Jesdinsky deutscher Maler und Bildhauer 32
21. April Väinö Linna finnischer Schriftsteller 71
21. April Massimo Mida italienischer Dokumentarfilmer, Filmregisseur und Drehbuchautor 74
21. April Wladimir Kirillowitsch Romanow russischer Adelsnachfahre, Urenkel des Zaren Alexander II. 74
22. April Walther Haage deutscher Gärtner, Botaniker und Sachbuchautor 92
22. April Rosemary Odell US-amerikanische Kostümbildnerin 67
22. April Frank Van Acker belgischer Politiker 63
23. April Nils Åkerlindh schwedischer Ringer 79
23. April Vincentas Brizgys litauischer katholischer Bischof 88
23. April Jetty Cantor niederländische Sängerin, Violinistin und Schauspielerin 88
23. April Bror Östman schwedischer Skispringer 63
23. April Satyajit Ray indischer Filmregisseur 70
24. April René Cottet französischer Maler und Graveur 89
24. April Ilse Künkele deutsche Film- und Theaterschauspielerin 66
24. April Hugo Ritter deutscher Grafiker 65
24. April Wolfram Schaerf deutscher Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher 69
24. April Marcus Van Story US-amerikanischer Musiker
25. April Liselott Diem deutsche Sportpädagogin 85
25. April George Mandel-Mantello salvadorianischer Widerstandskämpfer, Erster Sekretär des Konsuls der Republik El Salvador in Genf (1942–1945)
25. April Hans Plank österreichischer Künstler 67
25. April Werner Steinberg deutscher Schriftsteller 79
26. April Jürgen C. Jagla deutscher Zeitungsjournalist 65
27. April Olivier Messiaen französischer Komponist, Kompositionslehrer und Organist 83
27. April Gerard Kitchen O’Neill US-amerikanischer Physiker und Raumfahrtpionier 65
27. April Gerhard Räbiger deutscher Polizist, Feuerwerker 75
28. April Francis Bacon irischer Maler 82
28. April Andria Balantschiwadse georgischer Komponist 85
28. April Elfed Davies, Baron Davies of Penrhys britischer Politiker 78
28. April Iceberg Slim US-amerikanischer Schriftsteller 73
28. April Brian Pockar kanadischer Eiskunstläufer 32
29. April Mae Clarke US-amerikanische Filmschauspielerin 81
30. April Otto Bräutigam deutscher Diplomat 96
30. April Friedrich Deinhardt deutscher Mikrobiologe und Virologe 65
30. April Alfred Finkbeiner deutscher Pädagoge und Sportfunktionär 68
30. April Karl-Erhard Scheufelen deutscher Fabrikant 89
30. April Walther R. Schuster deutscher Organist und Komponist 61
30. April Leopold Ungar österreichischer katholischer Geistlicher und langjähriger Leiter der Caritas der Erzdiözese Wien 79
30. April Georg Vogel deutscher Diplomat 89
April Georges Galichet französischer Romanist, Linguist und Pädagoge
April Eugene Jardin deutsch-amerikanischer Künstler 44

Mai[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Mai Agustín Cueva ecuadorianischer Soziologe, Literaturtheoretiker und Intellektueller 54
1. Mai Yahya Kanu Staatspräsident Sierra Leones
2. Mai Fritz Baur deutscher Jurist, Professor der Eberhard Karls Universität Tübingen 80
2. Mai Hans Braun österreichischer Opernsänger mit der Stimmlage Bariton 74
2. Mai Stefano D’Arrigo italienischer Schriftsteller 72
2. Mai Godfrey Hirsch US-amerikanischer Jazzmusiker 85
2. Mai Philip S. Klebanoff US-amerikanischer Physiker 73
2. Mai Anton Lutz österreichischer Maler 98
2. Mai Wilbur Daigh Mills amerikanischer Politiker 82
2. Mai Hanns Nocker deutscher Opernsänger (Tenor) 65
2. Mai Sergei Alexander Schelkunoff russisch-amerikanischer Erfinder 95
2. Mai Kel Tremain neuseeländischer Rugby-Union-Spieler 54
2. Mai Margherita Wallmann deutsch-österreichische Tänzerin, Choreographin, Opernregisseurin, Bühnenbildnerin 87
3. Mai Günter Abramzik deutscher Theologe 65
3. Mai Alfred Blumenfeld deutscher Diplomat
3. Mai Vilma Degischer österreichische Schauspielerin 80
3. Mai George Murphy US-amerikanischer Schauspieler und Politiker 89
3. Mai Heinz Schmitz deutscher Architekt und Stadtplaner
4. Mai Henri Guillemin französischer Historiker und Schriftsteller 89
4. Mai Werner Nänny Schweizer Maler und Grafiker 76
4. Mai Ernst Nusselein deutscher katholischer Geistlicher, Fernseh-Pfarrer 84
4. Mai Thomas O. Paine US-amerikanischer Raumfahrtfunktionär, dritter Administrator der NASA (1969–1970) 70
5. Mai Edmondo Amati italienischer Filmproduzent
5. Mai Del M. Clawson US-amerikanischer Politiker 78
5. Mai Ernst Kunkel deutscher Fußballspieler 66
5. Mai Jean-Claude Pascal französischer Theater- und Filmschauspieler und Sänger 64
5. Mai Stefan Schmitt-Rink deutscher Physiker
6. Mai Marlene Dietrich deutsch-amerikanische Schauspielerin und Sängerin 90
6. Mai Henry Ephron US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Filmproduzent 80
6. Mai Gaston Reiff belgischer Leichtathlet 71
6. Mai Josef Villiger Schweizer Mundartschriftsteller 82
6. Mai Ernst Wolfhagen deutscher Maler, Grafiker und Kunsterzieher 84
7. Mai Hans Oesch Schweizer Musikwissenschaftler 65
7. Mai Peter Schuster österreichischer Schriftsteller 46
8. Mai Fritz Bachschmidt deutscher Schauspieler 63
8. Mai Willi Dickhut deutscher Kommunist und Mitbegründer der MLPD 88
8. Mai Joseph Kramm US-amerikanischer Dramatiker, Drehbuchautor, Schauspieler und Regisseur 84
8. Mai Sergei Wladimirowitsch Obraszow russischer Puppenspieler 90
8. Mai Otto Šimánek tschechoslowakischer Schauspieler 67
9. Mai Stanisław Wygodzki polnisch-jüdischer Schriftsteller und Übersetzer 85
10. Mai Friedrich Kaulbach deutscher Philosoph 79
10. Mai John Lund US-amerikanischer Schauspieler 79
10. Mai K. G. Ramanathan indischer Mathematiker 71
10. Mai Jerzy Schindler polnischer Skirennläufer 69
10. Mai Dan Sturkie US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher 68
10. Mai Sylvia Syms US-amerikanische Jazzsängerin 74
10. Mai Werner Veidt deutscher Schauspieler und Autor 88
11. Mai Emil Kolozsvári Grandpierre ungarischer Schriftsteller der dritten Nyugat-Generation, Kritiker und Journalist 85
11. Mai Walter Grube deutscher Archivar und Landeshistoriker in Baden-Württemberg 84
11. Mai Torsten Lamprecht deutsches Mordopfer rechtsextremistischer Jugendlicher
11. Mai William A. Mueller US-amerikanischer Toningenieur 91
11. Mai Karl Raab deutscher Politiker (SED) 86
11. Mai Gerhard Schorsch deutscher Neurologe und Psychiater 91
11. Mai Wilhelm Senftleben deutscher Politiker (KPD), Bürgermeister von Görlitz 87
11. Mai Otto Voisard deutsch-österreichischer Industriemanager 64
12. Mai Macário Santiago Kastner portugiesischer Musikwissenschaftler 83
12. Mai Lenny Montana US-amerikanischer Ringer und Schauspieler 66
12. Mai Robert Reed US-amerikanischer Schauspieler 59
12. Mai Bernhard Walthard Schweizer Pathologe 94
13. Mai Karl Christian Birkel deutscher Unternehmer 87
13. Mai Antoine de Vinck belgischer Keramiker 68
13. Mai Gisela Elsner deutsche Schriftstellerin 55
13. Mai Dawon Kahng südkoreanischer Physiker 61
13. Mai Rudolf Neubert deutscher Mediziner und Hochschullehrer 94
13. Mai Wanda Rutkiewicz polnische Bergsteigerin 49
13. Mai Bart Zoet niederländischer Radrennfahrer und Olympiasieger 49
14. Mai Lyle Alzado US-amerikanischer Footballspieler 43
14. Mai Émile Carrara französischer Radrennfahrer 67
14. Mai Frank M. Karsten US-amerikanischer Politiker 79
14. Mai Tibor Klaniczay ungarischer Literaturwissenschaftler 68
14. Mai Nie Rongzhen chinesischer Militärführer, einer der Zehn großen Marschälle 92
15. Mai Elsbeth Kasser Schweizer Krankenschwester 82
15. Mai Alfred Krüger deutscher Politiker (CDU), MdL 87
15. Mai Jovy Marcelo philippinischer Autorennfahrer 26
15. Mai Johannes Müller deutscher Gewerkschafter und Politiker (CDU), MdA 86
15. Mai Olga von Togni österreichische Schauspielerin 77
16. Mai Josef Eschbach deutscher Schriftsteller 75
16. Mai Humbert Fink österreichischer Dichter 58
16. Mai Eric James, Baron James of Rusholme britischer Pädagoge 83
16. Mai Marisa Mell österreichische Schauspielerin 53
16. Mai Gino Rossetti italienischer Fußballspieler 87
16. Mai Herbert Werner deutscher evangelischer Theologe und Hochschullehrer 90
17. Mai George Hurrell US-amerikanischer Porträt- und Modefotograf 87
17. Mai Alfred Pichler jugloslawischer Bischof von Banja Luka 78
17. Mai Lawrence Welk US-amerikanischer Big-Band-Leader 89
18. Mai Kenneth E. Caster US-amerikanischer Paläontologe 84
18. Mai Hanns Horst Heise deutscher Offizier, zuletzt Brigadegeneral der Bundesluftwaffe 79
18. Mai Marshall Thompson US-amerikanischer Schauspieler 66
19. Mai Alfred Führböter deutscher Wissenschaftler 61
19. Mai Gerd Knesel deutscher Liedermacher 46
19. Mai Bruno Pradal französischer Schauspieler 42
19. Mai Hans Vogt deutscher Komponist 81
20. Mai Roger Keith Coleman US-amerikanischer Mörder 33
20. Mai Giovanni Colombo italienischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche und Erzbischof von Mailand 89
20. Mai Irving Selikoff US-amerikanischer Mediziner 77
20. Mai Kurt Stögerer österreichischer Architekt 69
20. Mai James Tully irischer Politiker 76
21. Mai Paul Goosmann deutscher Pädagoge, Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdBB 85
21. Mai Fritz Güttinger Schweizer Übersetzer, Pädagoge und Literaturwissenschaftler 85
21. Mai Thomas Pluch österreichischer Autor und Journalist
21. Mai Christel Poll deutsche Künstlerin 78
21. Mai Günter Spranger deutscher Schriftsteller 71
22. Mai Anthony Accardo US-amerikanischer Mobster 86
22. Mai Zellig S. Harris US-amerikanischer Linguist und Informationstheoretiker 82
22. Mai Yanji I japanische Schriftstellerin 37
22. Mai Werner Kuhlmann deutscher Kriminalbeamter, Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdL, Oberbürgermeister von Gelsenkirchen 71
22. Mai Heinz Leschanowsky deutscher Politiker (CSU), MdL 59
22. Mai Abraham Moles französischer Sozialpsychologe 71
22. Mai György Ránki ungarischer Komponist 84
22. Mai Iosif Varga rumänischer Fußballspieler und -trainer 51
23. Mai Giovanni Falcone italienischer Jurist und Richter 53
23. Mai Robert Garapon französischer Romanist und Literaturwissenschaftler
23. Mai Auguste-Jean Gaudin französischer Maler und Kupferstecher 77
23. Mai Francis McFadzean, Baron McFadzean of Kelvinside schottischer Manager und Wirtschaftswissenschaftler 76
23. Mai W. L. Mooty US-amerikanischer Politiker 85
23. Mai Ernst Plischke österreichischer Architekt 88
23. Mai Atahualpa Yupanqui argentinischer Sänger, Songwriter, Gitarrist und Schriftsteller 84
24. Mai Francis Thomas Bacon englischer Ingenieur 87
24. Mai Gerhard L. Closs deutsch-US-amerikanischer Chemiker 64
24. Mai Luiz Eça brasilianischer Musiker 56
24. Mai Philip Habib US-amerikanischer Diplomat 72
24. Mai Adolf Hoch österreichischer Architekt 81
24. Mai Paul Moukila kongolesischer Fußballspieler 41
24. Mai Hans Walter Schweizer Schriftsteller und Zeichner 80
24. Mai Hanako Yamada japanische Manga-Zeichnerin 24
25. Mai Daniel Biasone US-amerikanischer Unternehmer, NBA-Teambesitzer, Basketballpionier 83
25. Mai Tulio Demicheli argentinischer Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor 77
25. Mai Alfred Goldberger deutsch-amerikanischer Anwalt und Überlebender der Shoa 93
25. Mai Wiktor Wassiljewitsch Grischin russischer Politiker 77
25. Mai Carl Mathieu Lange deutscher Musiker 87
25. Mai James Wilson McKay schottischer Lord Provost und Freimaurer
25. Mai Anselmo Pietrulla deutscher Missionsbischof 85
25. Mai Eddie Wasserman US-amerikanischer Jazz-Saxophonist und Klarinettist 69
25. Mai Lothar Wille deutscher Politiker (CDU, FVP), MdA 84
26. Mai Edmund Beloin US-amerikanischer Drehbuchautor 82
26. Mai Hans Epskamp deutscher Schauspieler 88
26. Mai Lambert Huys deutscher Politiker (CDU), MdB 83
27. Mai Hasegawa Machiko japanische Manga-Zeichnerin 72
27. Mai Karl Kuron deutscher Politiker und Gewerkschafter 74
27. Mai Karl Leyser deutsch-britischer Mittelalterhistoriker 71
27. Mai Arthur Lüttringhaus deutscher Chemiker 85
27. Mai Franz Rupp deutsch-amerikanischer Pianist 91
27. Mai Martha Wölger österreichische Mundartdichterin 71
28. Mai Joseph M. Piel deutscher Romanist und Lusitanist 88
28. Mai Lorenzo Tañada philippinischer Politiker 93
29. Mai Rudolf Alberth deutscher Dirigent und Komponist 74
29. Mai Georg Kleemann deutscher Sachbuchautor 71
29. Mai Nils-Åke Sandell schwedischer Fußballspieler 65
30. Mai Rudolf Beckmann deutscher Unternehmer und Politiker (CDU) 89
30. Mai Karl Carstens deutscher Politiker (CDU), MdB, Bundespräsident der BRD (1979–1984) 77
30. Mai Craig Ellwood US-amerikanischer Architekt 70
30. Mai Inoue Mitsuharu japanischer Schriftsteller 66
30. Mai Helmut Nedwig deutscher General der Volkspolizei 64
30. Mai Antoni Zygmund US-amerikanischer Mathematiker 91
31. Mai Eugene A. Chappie US-amerikanischer Politiker 72
31. Mai Werner Deuchler deutscher Jurist und Rechtsanwalt 75
31. Mai Henri Moreau de Melen belgischer Offizier und Politiker 89
31. Mai Walter Neugebauer deutscher Comic- und Trickfilmzeichner und Cartoonist 71
31. Mai Dieter Puschel deutscher Radrennfahrer 52
31. Mai Lutz Stavenhagen deutscher Politiker (CDU), MdB 52
31. Mai Karl-Erik Welin schwedischer Pianist, Organist und Komponist 58
Mai George Arents US-amerikanischer Autorennfahrer 76

Juni[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juni Hans Detlefsen deutscher Grafiker 68
2. Juni Gerd Boder deutscher Komponist 58
2. Juni Wilfried Dietrich deutscher Ringer 58
2. Juni Philip Dunne US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmregisseur und -produzent 84
2. Juni Ulrich Petersen deutscher Eisenhütten-Ingenieur und Industrie-Manager 84
2. Juni Franz Seidl deutscher Politiker (CSU), MdB 80
2. Juni Günther-Dietz Sontheimer deutscher Indologe 58
3. Juni Albert Eckstein deutscher Geigenspieler und Geigensammler 79
3. Juni William Maxwell Gaines US-amerikanischer Herausgeber, Gründer des MAD-Magazins und Herausgeber mehrerer Comic-Serien 70
3. Juni Albert Höcht deutscher Bergsteiger und Kameramann 85
3. Juni Karl Friedrich Hormuth deutscher Prähistoriker 88
3. Juni Johannes Baptist Lotz deutscher Ordensgeistlicher und Philosoph 88
3. Juni Robert Morley britischer Schauspieler und Schriftsteller 84
3. Juni Jürgen Runge deutscher Maler 63
3. Juni John H. Vandenberg 9. Presiding Bishop der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage 87
4. Juni Manfred Clasen rechtsextremer Politiker (DVU), MdL 57
4. Juni Max Domarus deutscher Historiker 80
4. Juni Heribert Klar deutscher Jurist, Mundartschriftsteller 58
4. Juni Margaretha Ley schwedische Modeschöpferin
4. Juni Victor Noel-Paton, Baron Ferrier britischer Soldat, Geschäftsmann und Mitglied des Oberhauses 92
5. Juni Laurence Naismith britischer Schauspieler 83
5. Juni Oswald Petersen deutscher Künstler 89
5. Juni Ethel Reschke deutsche Schauspielerin und Sängerin 81
5. Juni Franz Wachter österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter im Burgenland 89
6. Juni James E. Cunningham US-amerikanischer Politiker und Richter 75
6. Juni Eike Haberland deutscher Ethnologe 68
6. Juni Roger Hägglund schwedischer Eishockeyspieler 30
6. Juni Werner Kreindl österreichischer Schauspieler 64
6. Juni Wilhelm Maak deutscher Mathematiker 79
6. Juni Siegfried Michalk sorbischer Slawist und Sorabist 64
6. Juni Heinz Mode deutscher Kunsthistoriker 78
6. Juni Kurt Sperling deutscher Film- und Theaterschauspieler 89
6. Juni Manfred Stengl österreichischer Rennrodler, Bobsportler, Motorradrennfahrer und Olympiasieger 46
6. Juni Osvald Tooming estnischer Schriftsteller 78
7. Juni G. W. J. Drewes niederländischer Orientalist und Islamwissenschaftler 92
7. Juni Faradsch Fauda arabischer Publizist
7. Juni Bill France senior US-amerikanischer Rennfahrer, Mitbegründer, Vorsitzender und Präsident von NASCAR 82
7. Juni Alexander Iwanowitsch Koldunow sowjetischer Offizier 68
7. Juni Wolfgang J. Müller deutscher Kunsthistoriker 78
8. Juni Villem Reimann estnischer Komponist 86
8. Juni Alfred Uhl österreichischer Komponist 83
9. Juni Georg Böhm österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter im Burgenland 73
9. Juni Christoph Hertling deutscher Architekt 58
9. Juni Big Miller US-amerikanischer Bluessänger und Schauspieler 69
9. Juni Wilhelm Remplbauer österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 59
10. Juni Gerhard Boldt deutscher Jurist, Richter am Bundesarbeitsgericht 89
10. Juni Paul Gygli Schweizer Berufsoffizier und Generalstabschef 83
10. Juni Morris Kline US-amerikanischer Mathematiker 84
10. Juni William S. Mailliard US-amerikanischer Politiker 75
10. Juni Nat Pierce US-amerikanischer Jazz-Pianist und Arrangeur 66
10. Juni Hans Reiser deutscher Schauspieler 73
12. Juni Harry Eagle US-amerikanischer Mediziner, Begründer der Zellkultur
12. Juni Manfred Hellmann deutscher Historiker 79
12. Juni Renié US-amerikanische Kostümdesignerin 90
13. Juni Sigrid Lagemann deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 67
13. Juni Heinz Röhrer deutscher Veterinärmediziner und Virologe, MdV 87
14. Juni Antonio J. Benítez argentinischer Rechtsanwalt und Politiker des Partido Justicialista 89
14. Juni Carlos D’Alessio argentinischer Komponist
14. Juni Phocion Francescakis griechisch-französischer Rechtswissenschaftler 82
14. Juni Dieter Haßdenteufel deutscher Fußball-Torwart 50
14. Juni Eric Helgar deutscher Schauspieler und Sänger 82
14. Juni Martin B. McKneally US-amerikanischer Politiker 77
14. Juni Thomas Nipperdey deutscher Historiker 64
15. Juni Jean Aerts belgischer Radrennfahrer 84
15. Juni Emil Bösch Schweizer Politiker (FDP/LdU) 83
15. Juni Lew Nikolajewitsch Gumiljow russischer Historiker und Ethnologe 79
15. Juni Leo Halle niederländischer Fußballspieler 86
15. Juni Imanishi Kinji japanischer Ökologe, Entomologe und Anthropologe 90
15. Juni Kurt Magritz deutscher Architekt und Grafiker 82
15. Juni Roque Olsen argentinischer Fußballspieler und -trainer 66
15. Juni Jörg Shimon Schuldhess Schweizer Maler und Grafiker 51
15. Juni Brett Whiteley australischer Maler und Zeichner 53
16. Juni Gustav Seeber deutscher Historiker 58
17. Juni Frederick Exley US-amerikanischer Schriftsteller 63
17. Juni Hillar Kareva estnischer Komponist 60
18. Juni Peter Allen australischer Komponist und Entertainer 48
18. Juni Mordecai Ardon israelischer Künstler 95
18. Juni Johnny Friedlaender deutscher Grafiker und Radierer 79
18. Juni Arthur Guinness, 3. Earl of Iveagh britisch-irischer Politiker 55
18. Juni Ken McAuley kanadischer Eishockeytorwart und -trainer 71
18. Juni Jürgen Spohn deutscher Illustrator, Graphiker, Autor 58
19. Juni Kathleen McKane Godfree englische Tennis- und Badmintonspielerin 96
20. Juni Charles Groves britischer Dirigent 77
20. Juni Gerhard Kneifel deutscher Komponist, Arrangeur und Orchesterleiter 65
20. Juni Herbert Trenkler österreichischer Montanwissenschaftler 84
21. Juni Joan Fuster spanischer Schriftsteller 69
21. Juni Li Xiannian chinesischer Politiker 82
21. Juni Rudolf Oebsger-Röder deutscher SS-Obersturmbannführer, Leiter im Reichssicherheitshauptamt, Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes 80
21. Juni Yoshiko Uchida US-amerikanische Schriftstellerin 70
21. Juni Franz Wasner künstlerischer Leiter der Trapp Family Singers und Missionar 86
22. Juni Emmett Berry US-amerikanischer Jazz-Trompeter 76
22. Juni Constantin Virgil Gheorghiu rumänischer Schriftsteller 75
22. Juni Reg Harris britischer Bahnradrennfahrer 72
22. Juni Peter Müller deutscher Boxer 65
22. Juni István Szívós senior ungarischer Wasserballspieler 71
22. Juni Paul Valjean US-amerikanischer Choreograf, Tänzer und Schauspieler, lebte in Dänemark 57
23. Juni Heinrich Kraut deutscher Chemiker und Ernährungsforscher 98
23. Juni Walter Münch deutscher Verwaltungsjurist und Landrat 80
23. Juni Juris Podnieks lettischer Regisseur und Filmproduzent 41
23. Juni Daniel Swarovski II österreichischer Autor und Vizepräsident des Österreichischen Roten Kreuzes 78
23. Juni Egmont Zechlin deutscher Historiker und Universitätsprofessor 95
24. Juni Angelo Pedroni italienischer Geistlicher, römisch-katholischer Erzbischof und vatikanischer Diplomat 78
24. Juni Rudolf Svedberg schwedischer Ringer 81
24. Juni Werner Warsinsky deutscher Schriftsteller 81
25. Juni Herbert J. McGlinchey US-amerikanischer Politiker 87
25. Juni Willy Pragher deutscher Fotograf und Bildjournalist 84
25. Juni James Stirling britischer Architekt 66
25. Juni Irma Tübler deutsche Politikerin (CDU), MdB 70
26. Juni Wolfgang Brunecker deutscher Schauspieler und Regisseur 77
26. Juni Rudolf Hohl deutscher Geologe 85
26. Juni Buddy Rogers US-amerikanischer Profiwrestler 71
27. Juni Georg Årlin schwedischer Schauspieler 75
27. Juni Erwin Braun deutscher Industrieller und Mediziner 70
27. Juni Luke McDaniel US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Sänger 65
27. Juni Victor Graf von Reventlow-Criminil deutscher Politiker (SSW), MdL 76
27. Juni Elizabeth Shaw irische Künstlerin 72
27. Juni Michail Tal lettisch-sowjetischer Schachspieler und Weltmeister 55
27. Juni Charles Tyler US-amerikanischer Jazzsaxophonist 50
28. Juni Peter Hirt Schweizer Automobilrennfahrer 82
28. Juni Joan Marshall US-amerikanische Schauspielerin 61
28. Juni Howard Roberts US-amerikanischer Jazzgitarrist des Modern Jazz, Studiomusiker und Gitarrenlehrer 62
28. Juni Franz Weig deutscher Landwirt und Politiker (CSU), Bürgermeister und MdL Bayern 64
29. Juni Muhammad Boudiaf algerischer Präsident 73
29. Juni Egon Kähler deutscher Politiker (SPD), MdBB 66
29. Juni Elie Kedourie britischer unorthodoxer Orientalist 66
29. Juni Daniel B. Strickler US-amerikanischer Politiker 95
30. Juni André Hébuterne französischer Maler 97
30. Juni Käthe Itter deutsche Schauspielerin und Hörspielsprecherin 85
Juni Ernst von Grünigen Schweizer Skispringer 42

Juli[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juli Jean Baer US-amerikanische Journalistin und Autorin 69
1. Juli Franco Cristaldi italienischer Filmproduzent 67
1. Juli Wilhelm Semmelroth deutscher Regisseur 78
1. Juli Alfred Stolle deutscher Politiker (FDP), MdL 87
2. Juli Viktor Aschenbrenner deutscher Vertriebenenpolitiker 87
2. Juli Lyle Boren US-amerikanischer Politiker 83
2. Juli Charles F. Brannan US-amerikanischer Politiker 88
2. Juli Camarón de la Isla spanischer Flamenco-Sänger 41
2. Juli Hans Jendretzky deutscher antifaschistischer Widerstandskämpfer und Politiker (USPD, KPD, SED), MdV 94
2. Juli Frank Kearton, Baron Kearton britischer Wirtschaftsmanager 81
2. Juli Wilma Tatzel österreichische Schauspielerin 72
3. Juli Arnold Belkin kanadisch-mexikanischer Künstler 61
3. Juli John Baptist Franz US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Peoria 95
3. Juli Willibald Gutsche deutscher Historiker 65
3. Juli Luigi Marchisio italienischer Radrennfahrer 83
4. Juli Yves-Alain Favre französischer Romanist und Literaturwissenschaftler 54
4. Juli Joe Newman amerikanischer Jazztrompeter 69
4. Juli Francis Perrin französischer Physiker 90
4. Juli Astor Piazzolla argentinischer Tangomusiker, Bandoneon-Spieler und Komponist 71
4. Juli Ian Winterbottom, Baron Winterbottom britischer Politiker (Labour Party) 79
5. Juli Georgia Brown britische Film- und Theaterschauspielerin sowie Sängerin 58
5. Juli Peter-Erich Cremer deutscher U-Boot-Kommandant im Zweiten Weltkrieg 81
5. Juli Ludwig Dörfler deutscher Maler 87
6. Juli Ray Abrams US-amerikanischer Jazz-Tenorsaxophonist 72
6. Juli Amadeus August deutscher Schauspieler 50
6. Juli Bryan Guinness, 2. Baron Moyne britischer Aristokrat irischer Herkunft, Schriftsteller und Brauereierbe 86
7. Juli Josy Barthel luxemburgischer Leichtathlet und Olympiasieger 65
8. Juli Giacomo Conti italienischer Bobfahrer 74
8. Juli Karl Hennig deutscher evangelischer Theologe 89
8. Juli Margarete Langner deutsche Politikerin (KPD/SED) 86
8. Juli Walter Mampe deutscher Physiker 53
8. Juli Ottfried Neubecker deutscher Heraldiker und Vexillologe 84
8. Juli Nikolai Iwanowitsch Smirnow sowjetischer Flottenadmiral 74
8. Juli Karl Steinbrenner deutscher Acker- und Pflanzenbauwissenschaftler 65
8. Juli Wilhelm Stricker deutscher Politiker (CDU) 86
9. Juli Eric Sevareid US-amerikanischer Journalist 79
10. Juli Ion Bogdan rumänischer Fußballspieler und -trainer 77
10. Juli Karl Brethauer deutscher Germanist 86
10. Juli Gregor Hoch österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter zum Vorarlberger Landtag 55
10. Juli Liesel Kipp-Kaule deutsche Politikerin (SPD), MdB 86
10. Juli Albert Pierrepoint britischer Henker 87
10. Juli Manfred Streubel deutscher Lyriker und Kinderbuchautor 59
10. Juli Klaus Thomas deutscher evangelischer Pfarrer, Arzt und Psychotherapeut 77
11. Juli Deng Yingchao chinesische Politikerin, Frau Zhou Enlais 88
11. Juli Josef Kümpel deutscher Politiker (CDU), MdL 76
11. Juli Constantin Pîrvulescu rumänischer kommunistischer Politiker 96
12. Juli Reginald Beck britischer Cutter 90
12. Juli Edgar Bright Wilson US-amerikanischer Chemiker 83
13. Juli Gerhard Bohner deutscher Tänzer und Choreograf, Tanztheaterregisseur 56
13. Juli Heinrich Eberbach deutscher Offizier, zuletzt General der Panzertruppe im Zweiten Weltkrieg 96
13. Juli Wilhelm Kraut deutscher Unternehmer 86
13. Juli Günther Laufer deutscher Metallbildhauer 85
13. Juli Alex Wojciechowicz US-amerikanischer American-Football-Spieler 76
14. Juli Gerhard Baumrucker deutscher Schriftsteller 63
14. Juli Lieselotte Thoms-Heinrich deutsche Journalistin und Politikerin (DFD, SED), MdV 71
15. Juli Gotthard Brunner deutscher Jurist 81
15. Juli Hammer DeRoburt nauruischer Politiker, Gründungspräsident der Republik Nauru 69
15. Juli Hans Feld deutscher Filmkritiker 90
15. Juli Çingiz Mustafayev aserbaidschanischer Journalist 31
15. Juli Rachel Nickell britisches Mordopfer 23
15. Juli Marianne Simson deutsche Schauspielerin 71
15. Juli Max J. O. Strutt niederländischer Elektroingenieur 88
16. Juli Anton Mayrhauser österreichischer Bundesrat von Vorarlberg (SPÖ) 83
16. Juli Tatjana Iwanowna Peltzer russische bzw. sowjetische Schauspielerin 88
17. Juli Ludwig Buisson deutscher Historiker 74
17. Juli Johnny Letman US-amerikanischer Jazzmusiker 74
17. Juli Theodor Pfizer deutscher Kommunalpolitiker, Oberbürgermeister der Stadt Ulm (1948–1972) 88
18. Juli Pierce Brodkorb US-amerikanischer Paläontologe und Ornithologe 83
18. Juli Franz Josef Dannecker deutscher Politiker (CSU) 65
18. Juli Eugen Isele Schweizer Rechtswissenschaftler 89
18. Juli Rudolf Ising US-amerikanischer Animator, Filmproduzent und -regisseur 88
18. Juli Giuseppe Paupini italienischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche 85
18. Juli Helmut Schmid deutscher Schauspieler und Regisseur 67
19. Juli Paolo Borsellino italienischer Richter und Mafia-Jäger 52
19. Juli Heinz Galinski deutscher Kaufmann, Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland 79
19. Juli Rudolf Haubst deutscher römisch-katholischer Theologe 79
19. Juli Georg Kliesing deutscher Politiker (CDU). MdB 81
19. Juli Allen Newell amerikanischer Informatiker und Kognitionspsychologe 65
19. Juli Alan E. Nourse US-amerikanischer Autor 63
20. Juli Walter Boje deutscher Fotograf 86
20. Juli Jeffrey Erickson US-amerikanischer Serienbankräuber und Mörder
20. Juli Helmut Janßen deutscher Verwaltungsjurist, Oberkreisdirektor des Landkreises Rotenburg 81
20. Juli Gerda Knebel deutsche klassische Philologin 72
20. Juli Johannes Papritz deutscher Archivar 94
20. Juli John Tinsley britischer anglikanischer Theologe; Bischof von Bristol (1976–1985) 73
21. Juli Mario Boyé argentinischer Fußballspieler 69
21. Juli Ernst Schäfer deutscher Zoologe 82
21. Juli Helmut Seibt österreichischer Eiskunstläufer 63
21. Juli Friedrich Tölke deutscher Ingenieurwissenschaftler für Mechanik 91
21. Juli Pierre Uri französischer Wirtschaftswissenschaftler 80
22. Juli Reginald Bretnor US-amerikanischer Science-Fiction-Schriftsteller 80
22. Juli Thomas Joseph Drury US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Corpus Christi 84
22. Juli İrma Felegyan türkische Schauspielerin armenischer Abstammung 80
22. Juli Günther Franz deutscher Agrarhistoriker 90
22. Juli Paul Kassecker österreichischer Bildhauer, Maler und Grafiker 89
22. Juli Wayne McLaren US-amerikanischer Schauspieler 51
22. Juli John Meyendorff orthodoxer Theologe 66
22. Juli Diallo Ousman Bassarou nigrischer Beamter und Politiker
22. Juli David Wojnarowicz US-amerikanischer Künstler, Fotograf und Autor 37
23. Juli Maxine Audley britische Schauspielerin 69
23. Juli Suleiman Frangieh libanesischer Staatspräsident 82
23. Juli Robert Liddell englischer Schriftsteller 83
23. Juli Rosemary Sutcliff englische Schriftstellerin 71
24. Juli Arletty französische Schauspielerin 94
24. Juli Karl Kersten deutscher Prähistoriker in Kiel und Schleswig 82
24. Juli Artjom Jurjewitsch Kopot russischer Eishockeyspieler 19
24. Juli Josef Schleifstein deutscher marxistischer Philosoph und Politiker (DKP), MdV (Kulturbund) 77
25. Juli Ralph Boas US-amerikanischer Mathematiker 79
25. Juli Hubert Egemann deutscher Politiker (SED) 62
25. Juli Gawriil Abramowitsch Ilisarow russischer Orthopäde 71
25. Juli Kurt Lütgen deutscher Schriftsteller 80
25. Juli Konrad Naumann deutscher Politiker (SED), MdV, Mitglied des Politbüros des Zentralkomitees der SED in der DDR 63
25. Juli Arthur Rich Schweizer Theologe, Sozial- und Wirtschaftsethiker 82
25. Juli Gary Windo britischer Jazzsaxophonist 50
26. Juli Rita Atria italienische Informantin der Justiz in Ermittlungen gegen die sizilianische Mafia 17
26. Juli Archie R. Dalzell US-amerikanischer Kameramann 80
26. Juli Alois Seiler deutscher Archivar und Historiker 58
26. Juli Mary Wells US-amerikanische Soulsängerin 49
27. Juli Ernst Barth deutscher Pädagoge und Heimatforscher des Erzgebirges 83
27. Juli Josef Candels deutscher Maler 89
27. Juli Jacob Marx deutscher Politiker (CDU), MdL 65
27. Juli Lianne Paulina-Mürl deutsche Politikerin (SPD), MdL 47
27. Juli Anthony Salerno US-amerikanischer Mobster 81
27. Juli Friedrich Schwab deutscher Kaufmann und Unternehmer, Gründer des Schwab-Versandes 79
27. Juli Ferdinand Wenauer deutscher Fußball-Nationalspieler 53
28. Juli Seidu Njimoluh Njoya Fon (Sultan) des Königreiches Bamum
28. Juli Lester Shorr US-amerikanischer Kameramann 85
29. Juli Jeanne-Irène Biya erste Ehefrau von Paul Biya (seit 1982 Präsident Kameruns)
29. Juli Kemal Kayacan türkischer Admiral
29. Juli Michel Larocque kanadischer Eishockeyspieler 40
29. Juli William Mathias walisischer Komponist 57
29. Juli Franz Nimmervoll österreichischer Politiker 83
29. Juli Jovan Rašković jugoslawischer Psychiater und Politiker 63
29. Juli Friedrich von Raupach deutscher Geologe 85
29. Juli Hans Gerd Techow deutscher Publizist, Jurist und Verleger 87
30. Juli Ulrich Aust deutscher Architekt und Denkmalpfleger, auch Dresdner Zwingerbaumeister (ab 1983) 50
30. Juli Nils Boe US-amerikanischer Jurist und Politiker 78
30. Juli Joachim Herrmann deutscher Politiker (SED), MdV, ZK-Mitglied und Chefredakteur des ND 63
30. Juli Bo Lindman schwedischer Moderner Fünfkämpfer 93
30. Juli Brenda Marshall US-amerikanische Schauspielerin 76
30. Juli Henryk Nowakowski deutscher Internist, Endokrinologe und Onkologe 78
30. Juli Joe Shuster US-amerikanischer Comiczeichner und Miterfinder des Superman 78
31. Juli Hans Christoph deutscher Künstler 90
31. Juli Erich Müller deutscher Zahnarzt 92
31. Juli Günter Rossow deutscher Bildhauer 79
Juli Gerry Saurer österreichischer Fußballtrainer und Hotelier

August[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. August Margarita Iossifowna Aliger russische Schriftstellerin 76
1. August Chico Alvarez US-amerikanischer Jazz-Trompeter 72
1. August Konrad Habermeier deutscher Glasdesigner 84
1. August Gerhard Hildmann deutscher evangelischer Theologe 85
1. August Bob Peak US-amerikanischer Illustrator 65
1. August Helene Tschitschko österreichische Politikerin (SPÖ) 84
2. August Michel Berger französischer Sänger und Komponist 44
2. August Joe Dixie deutscher Jazz- und Unterhaltungsmusiker 67
2. August Ephraim Katz israelischer Filmjournalist und Autor 60
2. August Louis Francis Solano US-amerikanischer Romanist und Mediävist
2. August John Albert Trillo britischer Bischof 77
3. August Walter Bröcker deutscher Philosoph 90
3. August Stefan Kunze deutscher Musikwissenschaftler 59
3. August Georg Peters deutscher Politiker (SPD), MdB 84
3. August Willy Rasche deutscher Politiker (FDP), MdL 77
3. August Wang Hongwen chinesischer Politiker, Mitglied der Viererbande
4. August Bruno Grusnick deutscher Musikwissenschaftler und Kirchenmusiker
4. August Matsumoto Seichō japanischer Schriftsteller 82
4. August Franz Schubert deutscher Politiker (NSDAP), MdR 86
4. August František Tomášek tschechischer Theologe, Weihbischof in Olmütz, Erzbischof von Prag und Kardinal der römisch-katholischen Kirche 93
5. August Robert Muldoon neuseeländischer Politiker, Premierminister von Neuseeland (1975–1984) 70
5. August Jeff Porcaro US-amerikanischer Musiker, Schlagzeuger der Rockband Toto 38
5. August Karl Wellnitz deutscher Mathematiker 79
6. August Leszek Błażyński polnischer Boxer 43
6. August Heinrich Eckstein deutscher Landwirt und Politiker (CDU), MdB 85
6. August Fereydoun Farokhzad iranischer Sänger
6. August Kay Sabban deutscher Schauspieler 40
7. August John Anderson US-amerikanischer Schauspieler 69
7. August Eberhard Fechner deutscher Schauspieler und Regisseur (Dokumentarfilmer) 65
7. August Francisco Fernández Ordóñez spanischer Politiker
7. August Moma Marković jugoslawischer Funktionär 79
7. August Lilo Milchsack Gründerin der Deutsch-Britischen Gesellschaft 87
7. August Kurt Uhlenbroock deutscher SS-Standortarzt im KZ Auschwitz 84
8. August Abu l-Qasim al-Khoei schiitischer Geistlicher (Irak) 92
8. August Mariusz Dmochowski polnischer Schauspieler und Regisseur 61
8. August Wim Malgo Schweizer Evangelist, religiöser Schriftsteller 69
8. August Thomas J. McIntyre US-amerikanischer Politiker 77
9. August Friedrich Aichberger deutscher Jurist 84
9. August Jan van Baal niederländischer Ethnologe und Gouverneur von Niederländisch-Neuguinea 82
9. August Patrick Devlin, Baron Devlin britischer Jurist 86
9. August Suzanne Gabriello französische Sängerin und Schauspielerin 60
9. August Bill Russell US-amerikanischer Jazzhistoriker, Autor und Musiker 87
9. August Friedrich Wille deutscher Mathematiker und Hochschullehrer 57
10. August Annisteen Allen US-amerikanische R&B-Sängerin 71
10. August Aribert Heim deutsch-österreichischer Arzt und SS-Mitglied 78
10. August Kurt A. Körber deutscher Unternehmer und Mäzen 82
10. August Ursula Trabalski deutsche Kommunalpolitikerin (SPD) 70
12. August Paolo Caccia Dominioni italienischer Offizier, Architekt und Schriftsteller 96
12. August John Cage US-amerikanischer Komponist 79
12. August Heinrich Ewers deutscher Theologe, Kanonist und Richter an der römischen Rota 86
12. August Mazun al-Maschani omanische Adelige, Zweite Frau von Sultan Said und Mutter von Sultan Qabus von Oman
12. August Kenji Nakagami japanischer Schriftsteller 46
12. August James Ellsworth Noland US-amerikanischer Jurist und Politiker 72
12. August Emil Schmid Schweizer Bundesrichter 84
12. August Franz von Tattenbach deutscher Ordensgeistlicher, Jesuit 82
12. August Matthes Ziegler deutscher Theologe und Nationalsozialist 81
13. August Josef Gabl österreichischer Skirennläufer 71
13. August Theophane Hytrek US-amerikanische Komponistin, Kirchenmusikerin und Musikpädagogin 77
13. August Hans Reiter österreichischer Mathematiker 70
13. August Erwin Schleich deutscher Architekt, Denkmalpfleger und Architekturhistoriker 67
13. August Hans-Georg Wormit deutscher Jurist, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz 80
14. August Aljaksej Karpjuk weißrussischer Schriftsteller 72
14. August Deane Kincaide US-amerikanischer Jazzsaxophonist, Klarinettist, Arrangeur und Komponist 81
14. August Marcel Le Glay französischer Klassischer Archäologe und Epigraphiker 72
14. August Norah Phillips, Baroness Phillips britische Politikerin (Labour Party) 82
14. August Immy Schell österreichische Schauspielerin 57
14. August John Sirica US-amerikanischer Jurist 88
14. August Wilhelm Wichtendahl deutscher Architekt und Stadtplaner 89
14. August Tony Williams US-amerikanischer Musiker 64
15. August Fujino Tsunesaburō japanischer Mediziner und Bakteriologe 85
15. August Hermann Hagen österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter zum Vorarlberger Landtag 86
15. August Heinz Ladendorf deutscher Kunsthistoriker 83
15. August Giorgio Perlasca italienischer Faschist und Retter tausender Juden in Budapest 82
15. August Erwin Stein deutscher Politiker (CDU), MdL und Richter des Bundesverfassungsgerichts 89
16. August Horst Heidrich deutscher Politiker (SED), Generalforstmeister der DDR und stellvertretender Minister für Land-, Forst- und Nahrungsgüterwirtschaft 72
16. August Ľudovít Ozábal slowakischer Schauspieler, Regisseur und Illustrator 70
16. August Karl Storch deutscher Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner 78
16. August Antoni Wieczorek polnischer Skispringer und Skisprungtrainer 68
17. August Tom Nolan irischer Politiker (Fianna Fáil), MdEP 71
17. August Al Parker US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent und Pornodarsteller 40
17. August Wolfhart Schultz deutscher Biologe 55
18. August Ivan Rukavina jugoslawischer Generaloberst und Volksheld Jugoslawiens 80
18. August John Sturges US-amerikanischer Regisseur und Produzent 82
19. August Niranjan Singh Gill indischer Militär und Diplomat 86
19. August Jean-Albert Grégoire französischer Ingenieur 93
19. August Jean Hubeau französischer Komponist 75
19. August Norvel Lee US-amerikanischer Boxer 67
19. August George McIlraith kanadischer Politiker 84
19. August Michail Abramowitsch Milstein sowjetischer General 81
20. August Will Eisenmann deutsch-schweizerischer Komponist 86
20. August Walter Grabmann deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg 86
20. August Helmut Roscher deutscher Rapportführer im KZ Buchenwald 74
21. August Theodor Berger österreichischer Komponist 87
21. August Isidro Lángara spanischer Fußballspieler 80
21. August Dai Vernon kanadisch-US-amerikanischer Zauberkünstler 98
22. August Jacques Bailbé französischer Romanist und Literaturwissenschaftler 67
22. August Gerald Ketchum US-amerikanischer Antarktisforscher und Soldat 83
22. August Monsieur Mosse finnischer Visagist 60
23. August Vernon Howard amerikanischer Schriftsteller und Vertreter einer spirituellen Philosophie 74
24. August André Donner niederländischer Rechtsgelehrter 74
24. August Eddy Fischer deutscher Theater- und Kostümplastiker 75
24. August George Jones australischer Kampfpilot, Kommandeur der RAAF 95
24. August Franz-Hermann Kappes deutscher Politiker (CDU), MdB 53
24. August Catherine Kousmine Schweizer Ärztin
24. August Heinrich Schwarzer deutscher Radrennfahrer 70
24. August Lazăr Sfera rumänischer Fußballspieler 83
24. August Lothar Stengel-von Rutkowski deutscher Arzt, nationalsozialistischer Rassentheoretiker und Dichter 83
25. August George R. Nelson US-amerikanischer Szenenbildner und Oscarpreisträger 65
26. August Ursula Alexa deutsche Schauspielerin 70
26. August Sammy Benskin US-amerikanischer Jazzpianist 69
26. August Daniel Gorenstein US-amerikanischer Mathematiker 69
26. August Eddie Lusk US-amerikanischer Bluesmusiker 43
26. August Bob de Moor belgischer Comiczeichner 66
27. August Ferdinand Diehl deutscher Regisseur 91
27. August Bengt Holbek dänischer Folklorist 59
27. August Daniel K. Ludwig US-amerikanischer Reeder, Unternehmer und Philanthrop 95
28. August Mohamad Muda Asri malaysischer Politiker 68
29. August Félix Guattari französischer Psychiater und Psychoanalytiker 62
29. August Heini Hediger Schweizer Zoologe 83
29. August Ludovic Moyersoen belgischer Politiker 88
29. August Mary Norton britische Kinderbuchautorin 88
29. August Emil Spannocchi österreichischer General 75
29. August Weng Weng philippinischer Schauspieler 34
30. August Hideo Gosha japanischer Drehbuchautor und Regisseur 63
30. August Ernst Ihbe deutscher Radrennfahrer 78
31. August Wolfgang Güllich deutscher Sportkletterer 31
31. August Herbert Lager österreichischer Volksmusikforscher 85
31. August John Salathé schweizerisch-US-amerikanischer Bergsteiger, Pionier des Bigwallkletterns im Yosemite Valley 93
31. August Charles Weltner US-amerikanischer Politiker 64
31. August Hans Wimmer deutscher Bildhauer 85
August Vincent Kwabena Damuah ghanaischer Priester und Mitglied der Regierung des PNDC in Ghana
August Christopher McCandless US-amerikanischer Abenteurer 24

September[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. September Erich Bielka österreichischer Diplomat, Bundesminister für Auswärtige Angelegenheiten 84
1. September Piotr Jaroszewicz polnischer Politiker und Militär 82
1. September Weniamin Pawlowitsch Tschebotajew russischer Physiker 54
2. September Fritz Ebbert deutscher Manager, kaufmännischer Geschäftsführer der Zahnradfabrik Passau (ZP) 77
2. September Georges-Henri Martin Schweizer Journalist 76
2. September Barbara McClintock US-amerikanische Genetikerin und Nobelpreisträgerin 90
3. September Cesar Bengzon philippinischer Jurist und Richter am Internationalen Gerichtshof 96
3. September Bruno Bjelinski jugoslawischer Komponist 82
3. September Ignacio Díaz Morales mexikanischer Architekt und Bauingenieur 86
4. September Carl Butler US-amerikanischer Country-Sänger 65
4. September John van Dreelen niederländischer Schauspieler 70
4. September Greg J. Holbrock US-amerikanischer Politiker 86
5. September Billy Herman US-amerikanischer Baseballspieler und -manager 83
5. September Philipp Hilbert deutscher Radrennfahrer 80
5. September Kurt Hruby österreichischer katholischer Theologe und Autor 71
5. September Fritz Leiber US-amerikanischer Schauspieler und Autor 81
5. September László Rajcsányi ungarischer Fechter 85
5. September Hal Russell US-amerikanischer Jazz-Musiker 66
5. September Rómulo Sauñe Quicaña peruanischer evangelischer Pastor und Übersetzer 39
5. September Sepp Skalitzky deutscher Lyriker und Erzähler, von Beruf Lehrer 91
5. September HP Zimmer deutscher Maler und Bildhauer 55
6. September Pat Harder US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Schiedsrichter 70
6. September Agata Hikari japanischer Schriftsteller 49
6. September Mervyn Johns britischer Schauspieler 93
7. September Friedrich Bassler deutscher Wasserbauingenieur 83
7. September Arturo Dominici italienischer Film- und Theaterschauspieler 74
7. September Erich Kamp deutscher Politiker (SPD), MdL 53
7. September Albert Post deutscher Politiker (FDP), MdL 95
7. September Käthe Rülicke-Weiler deutsche Dramaturgin und Theaterwissenschaftlerin 70
8. September Quentin N. Burdick US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 84
8. September Donald Guthrie britischer baptistischer Neutestamentler 76
8. September Hans-Otto Meissner deutscher Diplomat und Schriftsteller 83
9. September Gottfried Unterdörfer deutscher Forstmann und Schriftsteller 71
10. September Heinrich von Bünau deutscher Landrat 85
10. September Fritz Erler deutscher Mediziner 93
10. September Gerold Wächter deutscher Politiker (FDP), MdL, MdB 86
11. September Eiji Gō japanischer Schauspieler 55
11. September Henry Kahane österreichisch-US-amerikanischer Romanist und Sprachwissenschaftler 89
11. September Werner Reichardt deutscher Physiker, Biologe 68
11. September Hans Teubner deutscher Widerstandskämpfer 90
12. September Hans Kapfer österreichischer Justizminister 89
12. September Heinrich Knotzer österreichischer Politiker (SPÖ), Landesrat im Burgenland 86
12. September Hans F. Koenekamp US-amerikanischer Spezialeffekt-Künstler und Kameramann 100
12. September Hermann Krages deutscher Unternehmer 82
12. September Anthony Perkins US-amerikanischer Schauspieler 60
12. September Emilio Recoba uruguayischer Fußballspieler 87
12. September Fritz Walden österreichischer Publizist, Autor und Kulturredakteur sowie Film-, Literatur-, Musik- und Theaterkritiker 78
13. September Lou Jacobs deutsch-US-amerikanischer Clown und Entertainer 89
13. September Erich Kundermann deutscher Politiker (KPD/SED) 89
14. September Ilse Dörffeldt deutsche Leichtathletin und Olympiadritte 80
14. September Friedrich Hachenberg deutscher Forstmann 77
14. September Bruce Hutchison kanadischer Schriftsteller und Journalist 91
14. September August Komendant US-amerikanischer Bauingenieur, Tragwerksplaner und Hochschullehrer 85
14. September Paul Joseph James Martin kanadischer Politiker und Botschafter 89
14. September Heinz Spitzner deutscher Schauspieler 75
14. September Theodore S. Weiss US-amerikanischer Jurist und Politiker 64
15. September Karel De Schrijver belgischer Komponist und Professor 84
15. September Walter B. Jones senior US-amerikanischer Politiker 79
15. September Michael Luciano US-amerikanischer Cutter 83
15. September Willy Müller deutsch-schweizerischer Nachrichtentechniker 88
15. September Erich Rackwitz deutscher Jugendbuchautor und Reporter 83
16. September Enrico Assi italienischer Geistlicher, Bischof von Cremona 73
16. September Larbi Ben Barek marokkanischer und französischer Fußballspieler 78
16. September Franz Blabolil österreichischer Politiker (SPÖ) 71
16. September Ingeborg Capra-Teuffenbach österreichische Schriftstellerin und Kritikerin 77
16. September Millicent Fenwick US-amerikanische republikanische Politikerin und Publizistin 82
16. September Hedwig Matuschek deutsche Politikerin (CDU), MdL 89
16. September Hans Schumacher deutscher Jurist, Kriminalrat und SS-Sturmbannführer 85
16. September Victoria Wolff US-amerikanische Schriftstellerin und Drehbuchautorin 88
17. September Yngve Casslind schwedischer Eishockeytorwart 60
17. September Martin Gosebruch deutscher Kunsthistoriker 73
17. September Otto Ludwig deutscher Pianist 82
17. September Fjodor Fjodorowitsch Schaljapin russischer Schauspieler 86
17. September Sadegh Scharafkandi kurdischer Politiker und Vorsitzender der Demokratische Partei Kurdistan-Iran 54
17. September Judith N. Shklar US-amerikanische Politologin 63
18. September David Bodian US-amerikanischer Mediziner 82
18. September Muhammad Hidayat Ullah indischer Staatspräsident und Chief Justice des Supreme Court of India 86
18. September Harald Koch deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB 85
18. September Gustav Lombard deutscher SS-Brigadeführer, Kriegsverbrecher 97
18. September Margaretha von Dänemark dänische Adelige, Mitglied des Hauses Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg 97
18. September Ethem Menderes türkischer Politiker
18. September Karena Niehoff deutsche Feuilletonistin und Kritikerin 71
18. September Franz Schmid deutscher Bergsteiger 87
18. September Earl Van Dyke amerikanischer Pianist 62
18. September Karl-Heinz Vorsatz deutscher Politiker (SRP, DRP, NPD), MdBB 64
19. September William Christopher Atkinson britischer Romanist, Historiker, Hispanist und Lusitanist 90
19. September Fritz Bauer deutscher Ruderer, Olympiasieger 1936 86
19. September Jeronim Isidor Chimy kanadisch-ukrainischer Bischof der ukrainisch griechisch-katholischen Eparchie New Westminster 73
19. September Olle Laessker schwedischer Leichtathlet 70
19. September Alexander Trojan österreichischer Schauspieler 78
20. September Musa Anter kurdischer Schriftsteller und Intellektueller
20. September Heribert Barking deutscher Unternehmer und Politiker (CDU), MdL 80
20. September Leon Orris Jacobson US-amerikanischer Mediziner 80
20. September Rudolf Jacquemien deutschsprachiger Schriftsteller und Journalist in der Sowjetunion 84
20. September Kurt Rudolf Mirow deutsch-brasilianischer Unternehmer und Autor
20. September William L. Springer US-amerikanischer Politiker 83
20. September Adolf Stählin deutscher Agrarwissenschaftler 90
21. September Alexander Dawletowitsch Almetow russischer Eishockeyspieler 52
21. September Hermann Hoberg deutscher katholischer Geistlicher, Kirchenhistoriker 84
21. September Paul Alfons von Metternich-Winneburg deutsch-österreichischer Rennfahrer und Präsident der FIA 75
21. September Bernhard Pack deutscher Höhlentaucher 28
21. September Eduard Studer Schweizer Germanist und Hochschullehrer 73
22. September Hippolyte Berlier römisch-katholischer Theologe und Bischof von Niamey 73
22. September Willy Boepple deutscher Politiker (SPD), MdL 81
22. September Paul Bucy US-amerikanischer Neuropathologe 87
22. September Erwin Freyer deutscher Generalmajor 77
22. September Günther Hudak deutscher Beamter, Gewerkschaftler und Senator (Bayern) 52
22. September Hermann Jaeger deutscher Geologe 63
22. September Werner Kessel deutscher Journalist 61
23. September Frank P. Briggs US-amerikanischer Politiker 98
23. September Franz Haberlander deutscher Kommunalpolitiker 76
23. September Ivar Ivask estnischer Lyriker und Literaturwissenschaftler 64
24. September Wolfgang Schulz deutscher Liedermacher, Komponist und Musikproduzent 51
25. September Leslie Denison britischer Schauspieler 87
25. September César Manrique spanischer Künstler, Architekt, Bildhauer und Umweltschützer von Lanzarote 73
25. September Max Vehar deutscher Unternehmer und Politiker (CDU), MdB 81
26. September Rolf Gutbier deutscher Architekt, Stadtplaner und Hochschullehrer 89
26. September Hermann Junack deutscher Forstmann 80
26. September Erich Krempel deutscher Sportschütze 79
26. September Carl Georg Kruspe deutscher Kommunalpolitiker 80
26. September Ralph Manheim US-amerikanischer Übersetzer 85
26. September Karl Spielbüchler österreichischer Politiker (SPÖ) 81
27. September Günther Ballhausen deutscher Journalist und Regisseur 80
27. September Edward Franklin Bland US-amerikanischer Kardiologe
27. September Norbert Burger österreichischer Rechtsextremist 63
27. September Jacques-Paul Martin französischer Kurienkardinal 84
27. September Hermann Neuberger deutscher Fußballfunktionär, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) 72
27. September Peter Rasmussen dänischer Jazz-Posaunist und Bandleader 85
27. September Leni Timmermann deutsche Pianistin und Autorin 91
27. September Francis Watson britischer Kunsthistoriker 85
27. September Zhang Leping chinesischer Karikaturist 81
28. September Hu Qiaomu chinesischer Politiker (Volksrepublik China)
28. September Henry L. Langhaar US-amerikanischer Ingenieur 82
28. September John Leech englischer Mathematiker 66
29. September Jean Aurenche französischer Drehbuchautor 89
29. September Karl Bergemann deutscher Pianist 58
29. September Hans Krawielitzki deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL 91
29. September Filippo Sanjust italienischer Regisseur, Bühnen- und Kostümbildner 67
29. September Wolfgang Scheffler deutscher Kunsthistoriker 90
29. September Ferdinand Umenberger österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 91
30. September Erwin Klein US-amerikanischer Tischtennisspieler
30. September Robert McLane US-amerikanischer Schauspieler 48
30. September Götz Olaf Rausch deutscher Schauspieler und Regisseur 71
September Richard Jörg deutscher Architekt und kommunaler Baubeamter 84
September Franz Xaver Wirth österreichischer Bildhauer 85

Oktober[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Gert Bastian deutscher General und Politiker (Die Grünen), MdB 69
1. Oktober Ioannis Despotopoulos griechischer Architekt und Städtebauer 89
1. Oktober Walter Dürig deutscher katholischer Theologe und Liturgiewissenschaftler 79
1. Oktober Petra Kelly deutsche Politikerin (Die Grünen), MdB, Friedensaktivistin und Gründungsmitglied der Partei Die Grünen 44
2. Oktober Paul Ludwig deutscher Kommunist und Funktionär der Volkspolizei 81
3. Oktober John Carisi US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist 70
3. Oktober John William Davis US-amerikanischer Politiker 76
3. Oktober Beatrice Massman US-amerikanische Badmintonspielerin 80
3. Oktober Marek Petrusewicz polnischer Brustschwimmer und Weltrekordhalter 58
3. Oktober Ernest H. Volwiler US-amerikanischer Pharmakologe 99
4. Oktober Zoltán Bay ungarischer Physiker 92
4. Oktober Gerrit Herlyn deutscher reformierter Pastor und plattdeutscher Autor 83
4. Oktober Denis Hulme neuseeländischer Autorennfahrer 56
4. Oktober Peter Klein deutsch-österreichischer Tenor und Musikpädagoge 85
4. Oktober Fredericka Martin US-amerikanische Krankenschwester, Schriftstellerin und Fotografin 87
5. Oktober Cornelis Berkhouwer niederländischer Politiker (VVD), MdEP, Präsident des Europäischen Parlaments 73
5. Oktober Arno Görke deutscher Hörspielsprecher, Bühnen- und Fernsehschauspieler und Komödiant 68
5. Oktober Eddie Kendricks US-amerikanischer Soulsänger 52
5. Oktober Apasaheb Balasaheb Pant indischer Diplomat 80
6. Oktober Elisabeth Alföldi-Rosenbaum deutsche Klassische Archäologin 81
6. Oktober Denholm Elliott britischer Schauspieler 70
6. Oktober Natalie Moorhead US-amerikanische Schauspielerin 94
6. Oktober Margit Symo österreichische Schauspielerin und Tänzerin 79
6. Oktober Elisabeth Treskow deutsche Goldschmiedin 94
6. Oktober Gertrud Wasserzug deutsche evangelikale Theologin 98
6. Oktober Werner Wichtig deutscher Popsänger 30
7. Oktober Ed Blackwell US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 62
7. Oktober Allan Bloom US-amerikanischer Philosoph und Professor 62
7. Oktober Martin Eichler deutscher Mathematiker 80
7. Oktober Tevfik Esenç letzter Sprecher der ubychischen Sprache
8. Oktober Robert Berdella US-amerikanischer Serienmörder 43
8. Oktober Willy Brandt deutscher Politiker (SPD), MdA, MdB, 1969–1974 Bundeskanzler der BRD, MdEP 78
8. Oktober Jane Ewart-Biggs, Baroness Ewart-Biggs britische Politikerin (Labour Party) 63
8. Oktober Heinz Jenni Schweizer Eishockeyspieler 41
8. Oktober Lisa Korspeter deutsche Politikerin (SPD), MdB 92
8. Oktober Graziano Mancinelli italienischer Springreiter 55
9. Oktober Veselin Beševliev bulgarischer Klassischer Philologe 92
9. Oktober Ben Maddow US-amerikanischer Drehbuchautor 83
9. Oktober Gerhard Piekarski deutscher Mediziner und Parasitologe 82
9. Oktober Harjinder Singh Jinda indischer Mörder, Mitglied der militanten Sikh-Gruppe Khalistan Commando Force, Mörder von General Arun Vaidya
9. Oktober Sukhdev Singh Sukha indischer Mörder, Mitglied der der militanten Sikh-Gruppe Khalistan Commando Force, Mörder von General Arun Vaidya
9. Oktober Per Olof Sundman schwedischer Schriftsteller 70
11. Oktober Ignatius Ghattas US-amerikanischer Geistlicher, Bischof in Newton (USA) 71
11. Oktober John Hatch, Baron Hatch of Lusby britischer Hochschullehrer und Politiker 74
11. Oktober Lorenz Loewer deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL 92
12. Oktober John Hancock US-amerikanischer Schauspieler 51
12. Oktober Friedrich Nämsch deutscher Lokalpolitiker; Oberbürgermeister von Hildesheim 83
12. Oktober Gerhard Saager deutscher Verwaltungs- und Wirtschaftsjurist 82
12. Oktober Josef Schnuch deutscher Unternehmer 86
13. Oktober Jacques Delepaut französischer Fußballspieler und -trainer 66
13. Oktober Wilhelm Lührs deutscher Archivdirektor 64
13. Oktober Edwin Zerbe deutscher Jurist und Politiker (SPD), MdL, MdB 76
14. Oktober Adolf Käch Schweizer Politiker (LPS) 88
14. Oktober Georg Lippert österreichischer Architekt 84
14. Oktober Qin Mu chinesischer Schriftsteller 73
15. Oktober Christian Borngräber deutscher Architekturhistoriker und Designtheoretiker 47
15. Oktober Oliver Franks, Baron Franks britischer Beamter 87
15. Oktober Karla Höcker deutsche Schriftstellerin und Musikerin 91
15. Oktober Hanno Thurau deutscher Schauspieler 53
16. Oktober Shirley Booth US-amerikanische Schauspielerin 94
16. Oktober Charley Burley US-amerikanischer Boxer 75
16. Oktober Anna Hill Johnstone US-amerikanische Kostümdesignerin 79
16. Oktober Vladek Sheybal polnischer Schauspieler 69
16. Oktober Jakow Abramowitsch Smorodinski russischer Physiker 74
16. Oktober Edgar Ungeheuer deutscher Chirurg 72
17. Oktober Renate Damus deutsche Politikwissenschaftlerin und Politikerin (Grüne) 52
17. Oktober Mary Foley-Berkeley, 17. Baroness Berkeley britische Politikerin und Peeress 87
17. Oktober Gustav Könnecke deutscher Acker- und Pflanzenbauwissenschaftler 84
17. Oktober Konrad Schmidt-Torner deutscher Verwaltungsjurist im Postdienst 85
18. Oktober Giuseppe Bonfigioli römisch-katholischer Erzbischof 81
18. Oktober Gerald Ellison britischer Geistlicher, anglikanischer Bischof 82
18. Oktober Frederic A. Gibbs US-amerikanischer Neurologe 89
18. Oktober Christa Lehmann deutsche Schauspielerin und Theaterregisseurin 71
18. Oktober Wolfram Rudolphi deutscher Kunstmaler und Grafiker 86
18. Oktober Ruth Scheerbarth deutsche Schauspielerin, Regisseurin, Hörspiel- und Synchronsprecherin 71
18. Oktober Albert Schwartz US-amerikanischer Zoologe 69
18. Oktober Karl Rolf Seufert deutscher Schriftsteller 68
18. Oktober Wilhelm Treue deutscher Wirtschafts- und Sozialhistoriker 83
19. Oktober Richard Boljahn deutscher Politiker (SPD), MdBB 79
19. Oktober Helmut Eschwege deutscher Historiker und Dokumentarist 79
19. Oktober Édouard Gremaud Schweizer Politiker und Staatsrat des Kantons Freiburg 66
19. Oktober Volkmar Gross deutscher Maler und Grafiker 65
19. Oktober Werner Picot deutscher Jurist, Diplomat und Kaufmann 89
19. Oktober James J. Stoker US-amerikanischer Mathematiker 87
19. Oktober Alvin Stoller US-amerikanischer Jazzschlagzeuger 67
19. Oktober Arthur Wint jamaikanischer Leichtathlet 72
20. Oktober Mimì Aylmer italienische Soubrette und Schauspielerin 96
20. Oktober Alexander Camaro deutscher Maler 91
20. Oktober Hermann Franck deutscher Politiker (SPD), MdL, Bürgermeister von Mölln 83
20. Oktober Koča Popović jugoslawischer Politiker 84
20. Oktober Rudi Weissenstein israelischer Fotograf 82
21. Oktober Hinrich Brunckhorst deutscher Politiker (DP), MdL 89
21. Oktober Ante Ciliga jugoslawischer Politiker 94
21. Oktober Jim Garrison US-amerikanischer Staatsanwalt von New Orleans 70
22. Oktober Matthias Andresen deutscher Politiker (CDU), MdL 88
22. Oktober Eric Ashby, Baron Ashby britischer Botaniker 88
22. Oktober Carlo Bernari italienischer Schriftsteller 83
22. Oktober Robert Brauner deutscher Politiker (SPD), Oberbürgermeister von Herne 85
22. Oktober Newell A. George US-amerikanischer Politiker 88
22. Oktober Wolf Kaiser deutscher Schauspieler 75
22. Oktober Cleavon Little amerikanischer Schauspieler 53
22. Oktober André Vandeweyer belgischer Fußballspieler 83
23. Oktober Immaculata Baumann deutsche Ordensgeistliche, Äbtissin von Waldsassen 85
23. Oktober Ewa Bonacka polnische Schauspielerin und Regisseurin 79
23. Oktober Arthur Franke deutscher Generalleutnant (NVA) 83
23. Oktober Ernst Hartmann deutscher Alternativmediziner und Publizist 76
23. Oktober Wilfried Haslauer senior österreichischer Politiker (ÖVP), Landeshauptmann von Salzburg 65
23. Oktober Hermann Jahrreiß deutscher Jurist, Professor für Rechtswissenschaften 98
23. Oktober Vernon Morgan britischer Leichtathlet und Journalist 88
23. Oktober Karl Paetow deutscher Volkskundler und Schriftsteller 89
24. Oktober Mohammad Ibraheem Khwakhuzhi afghanischer Politiker und Präsident 72
25. Oktober William T. Carroll US-amerikanischer Politiker 90
25. Oktober Robert Gleichauf deutscher Politiker (CDU), MdL 78
25. Oktober Roger Miller US-amerikanischer Country-Sänger und Songwriter 56
25. Oktober Richard Pousette-Dart US-amerikanischer Maler und Grafiker 76
25. Oktober Peter Rice irischer Autor und Ingenieur 57
25. Oktober Michel de Villers französischer Jazzmusiker 66
26. Oktober Laurel Cronin US-amerikanische Schauspielerin 53
26. Oktober Paul Eisler österreichischer Erfinder
26. Oktober Ditha Holesch österreichische Autorin 91
27. Oktober Ivan Andreadis tschechischer Tischtennisspieler 68
27. Oktober David Bohm US-amerikanischer Quantenphysiker und Philosoph 74
27. Oktober Adelino da Palma Carlos portugiesischer Politiker und Ministerpräsident Portugals (1974) 87
27. Oktober Sílvio Tasso Lasalvia brasilianischer Fußballspieler 50
28. Oktober Erich Edegger österreichischer Lokalpolitiker 52
28. Oktober Paul Rolo Historiker 74
29. Oktober Kenneth MacMillan britischer Ballett-Tänzer und Choreograf 62
29. Oktober Louis Marin französischer Philosoph, Historiker, Semiotiker, Kunsthistoriker und -kritiker 61
29. Oktober Erich Riecke christdemokratischer Politiker 86
30. Oktober Walentin Konstantinowitsch Iwanow sowjetischer Mathematiker 84
30. Oktober Joan Mitchell US-amerikanische Malerin, Vertreterin des Abstrakten Expressionismus 67
Oktober Richard Grossman US-amerikanischer Jazzpianist

November[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. November Giacomo Beltritti italienischer Geistlicher, Patriarch von Jerusalem 81
1. November Manuel de Paiva Boléo portugiesischer Romanist, Lusitanist, Philologe und Dialektologe 88
1. November Karl W. Deutsch tschechoslowakisch-US-amerikanischer Politikwissenschaftler 80
1. November Gerdt Marian Siewert deutscher Maler und Fotograf 72
1. November Marianne Stewart deutsch-amerikanische Schauspielerin 70
2. November Walter Niephaus deutscher Schachspieler 69
2. November Hal Roach US-amerikanischer Filmproduzent, Regisseur und Schauspieler 100
2. November Otto Wilms deutscher Heimatdichter 77
3. November Akabori Shirō japanischer Chemiker und Biochemiker 92
3. November Anton Baumgartl deutscher SS-Sturmbannführer und Jurist 86
3. November Reinhold Bruens deutscher Kommunalpolitiker (FDP) 86
3. November László Csákányi ungarischer Schauspieler 71
3. November Hanya Holm deutsch-amerikanische Tänzerin und Choreografin 99
3. November Hans-Wilhelm Klein deutscher Romanist, Mediävist, Sprachwissenschaftler und Grammatiker 81
3. November Raimond Kolk estnischer Schriftsteller 68
3. November Vladas Mikėnas litauischer Schachspieler 82
4. November Raoul André französischer Maskenbildner, Kameramann, Filmregisseur und Drehbuchautor 76
4. November Claude Aveline französischer Schriftsteller 91
4. November André Demedts flämischer Schriftsteller 86
4. November José Luis Sáenz de Heredia spanischer Regisseur und Drehbuchautor 81
4. November Franz Trenner deutscher Musikwissenschaftler 76
5. November Arpad Elo US-amerikanischer Physiker und Statistiker 89
5. November Richard Hartshorne US-amerikanischer Geograph 92
5. November Richard Koch deutscher Landwirt und Senator 76
5. November Jan Hendrik Oort niederländischer Astronom 92
5. November Hansjürgen Riedel deutscher Politiker (CDU), MdL 84
5. November Carl Rodenburg deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg 98
6. November Bernd Gottfriedsen deutscher Jurist sowie Diplomat und Adjutant Joachim von Ribbentrops 81
6. November Bert Rudolf österreichischer Komponist 87
6. November Jean-Jacques Siegrist Schweizer Historiker 74
6. November Ernest Lester Smith britischer Chemiker und Theosoph 88
6. November Lutz Thormann deutscher Politiker (Bündnis 90), MdL
7. November Detlev Christian Dicke deutscher Rechtswissenschaftler 50
7. November Alexander Dubček slowakischer Politiker und Leitfigur des so genannten Prager Frühlings (1968) 70
7. November René Hamel französischer Radrennfahrer und Olympiasieger 90
7. November Joseph Hanse belgischer Romanist, Literaturwissenschaftler und Grammatiker 90
7. November Jack Kelly US-amerikanischer Schauspieler und Politiker 65
7. November Charlotte Schiffler deutsche Politikerin (CDU), MdL 83
7. November Henri Temianka US-amerikanischer Violinist und Orchestergründer 85
7. November Richard Yates amerikanischer Schriftsteller und Essayist 66
8. November Friedrich Buch deutscher Kommunalpolitiker und Diplomat 86
8. November Václav Jíra tschechischer Fußballspieler, -trainer und -funktionär 71
8. November Larry Levan US-amerikanischer DJ und Pionier der modernen Disco-, House- und Garage-Szene 38
8. November Red Mitchell US-amerikanischer Jazzbassist 65
8. November Felix Schnyder Schweizer Jurist, Diplomat und UN-Hochkommissar für Flüchtlinge 82
8. November Shimizu Tatsujirō japanischer Mathematiker 95
9. November Berthold Altmann deutscher Jurist 96
9. November Erich Angermann deutscher Historiker und Professor für nordamerikanische Geschichte 65
9. November Jakob Wilhelm Bieroth deutscher Politiker (Zentrum, CDU), MdL 90
9. November Charles Fraser-Smith britischer Ingenieur, Vorlage für die Figur des Q in den Romanen um den Geheimagenten James Bond
9. November Fritz Gunst deutscher Wasserballspieler 84
9. November Hans Ingwersen deutscher Politiker (CDU), MdL 78
9. November Willy Philippsborn deutscher jüdischer KZ-Häftling 82
9. November Sven Selånger schwedischer Skisportler 85
10. November Chuck Connors US-amerikanischer Schauspieler und Baseball-Spieler 71
10. November John Summerson britischer Architekturhistoriker und Autor 87
10. November Kurt Tackenberg deutscher Prähistoriker 93
11. November Giulio Carlo Argan italienischer Kunsthistoriker, Politiker und erster kommunistischer Bürgermeister Roms 83
11. November Voli Geiler Schweizer Theater- und Filmschauspielerin 76
11. November Stanisław Hartman polnischer Mathematiker 78
11. November Earle Meadows US-amerikanischer Stabhochspringer 79
12. November Charles Coles US-amerikanischer Tänzer und Choreograf 81
12. November Gregory J. Markopoulos US-amerikanischer Avantgarde-Filmemacher 64
13. November Alan Balsam US-amerikanischer Cutter 42
13. November Pierre Bouckaert belgischer Ordensgeistlicher, Bischof von Popokabaka 78
13. November Karin Brandauer österreichische Filmregisseurin und Drehbuchautorin 47
13. November Hasso Eßbach deutscher Pathologe und Gründungsrektor der Medizinischen Akademie Magdeburg 83
13. November Peter Herkenrath deutscher Maler 92
13. November Kurt Kocherscheidt österreichischer Künstler 49
13. November Waldemar Malak polnischer Gewichtheber 22
13. November Maurice Ohana französischer Komponist 79
13. November Felix von Vittinghoff-Schell deutscher Politiker (CDU), MdB 82
14. November George Adams US-amerikanischer Jazzmusiker (Saxophonist, Sänger, Flötist und Komponist) 52
14. November Clem Beauchamp US-amerikanischer Regieassistent und Filmschauspieler 94
14. November Ida Bohatta österreichische Kinderbuchillustratorin und -autorin 92
14. November Rudolf Büch deutscher Politiker (SPD), MdHB und Hamburger Senator 87
14. November Ernst Happel österreichischer Fußballspieler und -trainer 66
14. November Ralph Gibney Hurlin US-amerikanischer Statistiker 104
14. November Joop van Nellen niederländischer Fußballspieler 82
14. November Hermann Rambach deutscher Heimatforscher 84
15. November Wilhelm Haddenhorst deutscher Strafverteidiger 52
15. November Toots Mondello US-amerikanischer Jazzmusiker 81
15. November Adelquis Remón Gay kubanischer Schachspieler 43
16. November Gerhart Bettermann deutscher Maler und Grafiker 82
16. November Leslie Hotson kanadischer Literaturhistoriker
16. November Max Huber schweizerischer Grafiker und Grafikdesigner 73
17. November Todd Armstrong US-amerikanischer Schauspieler 55
17. November Gustav Kuschinsky deutscher Pharmakologe 88
17. November Audre Lorde US-amerikanische Schriftstellerin und Aktivistin 58
17. November Marietta Merck deutsche Malerin und Bildhauerin 97
18. November Richard Henry Ackerman römisch-katholischer Bischof des Bistums Covington 89
18. November Ken Gray neuseeländischer Rugby-Union-Spieler 54
18. November Herman Musaph niederländischer Psychologe 77
18. November Walter Pabst deutscher Romanist und Literaturwissenschaftler 85
19. November Hans Gross österreichischer Politiker 62
19. November Hanna Hanisch deutsche Schriftstellerin
19. November Hans Riemann deutscher Klassischer Archäologe 93
19. November Willy Schetter deutscher Altphilologe 64
19. November Diane Varsi US-amerikanische Schauspielerin 54
20. November John Foreman US-amerikanischer Filmproduzent 67
20. November Félix Marten französischer Schauspieler und Sänger 73
20. November Georg Friedrich Meier deutscher Sprachwissenschaftler 73
20. November Joseph Anna Guillaume Tans niederländischer Romanist und Französist 77
20. November Elisabeth von Witzleben deutsche Kunsthistorikerin 87
21. November Severino Gazzelloni italienischer Flötist 73
21. November Silvio Meier deutscher links-alternativer Aktivist
21. November Kaysone Phomvihane laotischer Politiker, Ministerpräsident, Präsident von Laos, Generalsekretär der Laotischen Revolutionären Volkspartei (1955 bzw. 1967 bis 1992) 71
22. November Laurenz Börgel deutscher Unternehmer, Kommunalpolitiker und Landrat (CDU) 84
22. November Sterling Holloway US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher 87
22. November L. Roy Houck US-amerikanischer Politiker 87
22. November Tadeusz Lewicki polnischer Orientalist 86
22. November Ronald Sinclair neuseeländischer Schauspieler 68
23. November Roy Acuff US-amerikanischer Countrysänger und Musikverleger 89
23. November Mohammed Benhima marokkanischer Politiker, Premierminister von Marokko 68
23. November Gerhard Otto deutscher Flötist 78
23. November Hubert Schöll deutscher Fußballspieler 46
23. November Jean-François Thiriart belgischer Politiker der Neuen Rechten
24. November Xavier Darasse französischer Organist und Komponist 58
24. November A. Gardner Fox US-amerikanischer Physiker 80
24. November Hans de Koster niederländischer Politiker 78
24. November Frieda Litschauer-Krause österreichische Cellistin und Musikpädagogin 89
24. November Henriette Puig-Roget französische Organistin, Pianistin und Komponistin 82
24. November Kurt Schmitt deutscher Pianist 68
24. November Eberhard Spenke deutscher Physiker 86
24. November Rosalind Tanner britische Mathematikerin 92
24. November June Tyson US-amerikanische Sängerin 56
25. November Joseph Arthur Ankrah ghanaischer Politiker, Staatschef von Ghana 77
25. November Klaus Böttger deutscher Graphiker 50
25. November Piet Ikelaar niederländischer Radrennfahrer 96
25. November Sleepy Jeffers US-amerikanischer Country-Musiker 70
25. November Mark Ossipowitsch Reisen sowjetischer Bass 97
25. November Christine Schwarz-Thiersch deutsch-Schweizer Malerin 83
25. November Dmitri Matwejewitsch Ukolow russischer Eishockeyspieler 63
26. November Marcel Cordes deutscher Opern- und Konzertsänger 72
26. November Manfred Lehmbruck deutscher Architekt, Hochschullehrer 79
26. November Leopold Adamowitsch Mitrofanow russischer Studienkomponist 60
26. November John Sharp englischer Schauspieler 72
26. November Werner Vogel deutscher Politiker der Grünen 85
27. November Willi Faust deutscher Motorradrennfahrer und Weltmeister 68
27. November Ivan Generalić jugoslawischer Maler 77
27. November Diana Neave, Baroness Airey of Abingdon britische Politikerin (Conservative Party) 73
27. November Daniel Santos puerto-ricanischer Sänger und Komponist 76
28. November Frank Armi US-amerikanischer Rennfahrer 74
28. November Roger Carcassonne französischer Politiker 89
28. November Randall Duell US-amerikanischer Artdirector, Szenenbildner und Architekt 89
28. November Herbert Ralph Hone britischer Offizier, Barrister und Kolonialgouverneur von Nord-Borneo 96
28. November Sidney Nolan australischer Maler und Grafiker 75
29. November Jean Dieudonné französischer Mathematiker 86
29. November Hans Günther Mukarovsky österreichischer Afrikanist 70
29. November Lawrence Trevor Picachy indischer Geistlicher, Erzbischof von Kalkutta und Kardinal der römisch-katholischen Kirche 76
29. November Raoul Ploquin französischer Filmproduzent, Journalist, Dialogautor, Regisseur und Verbandsfunktionär 92
29. November Emilio Pucci italienischer Modedesigner 78
29. November Paul Ryan britischer Sänger, Songwriter, Musikproduzent 44
30. November Rolf Bühler Schweizer Unternehmer und Nationalrat (FDP) 88
30. November Jorge Donn argentinischer Balletttänzer 45
30. November Ancher Nelsen US-amerikanischer Politiker 88
30. November Margarethe Ottilinger österreichische Beamtin und Managerin 73
30. November Gerald Weinkopf deutscher Musiker 66
November John H. Malmberg US-amerikanischer Physiker 65

Dezember[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Dezember Floyd Hicks US-amerikanischer Politiker 77
1. Dezember Jan Wilhelm Prendel deutscher Architekt und Baubeamter des Landes Niedersachsen 87
1. Dezember Herta Schmidt deutsche Paläontologin 92
2. Dezember Leo Barkin kanadischer Pianist und Musikpädagoge 87
2. Dezember Michael Gothard britischer Schauspieler 53
3. Dezember Luis Alcoriza mexikanischer Filmregisseur und Drehbuchautor spanischer Herkunft 74
3. Dezember Nureddin Mustafa al-Atassi syrischer Staatsmann
3. Dezember John Epper schweizerisch-amerikanischer Schauspieler und Stuntman 86
4. Dezember Felix Jackson deutsch-US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent 90
5. Dezember Lorenz Drehmann deutscher Bibliothekar 77
5. Dezember Otto Koenig österreichischer Verhaltensforscher, Zoologe und Publizist 78
5. Dezember Otto Veh deutscher Lehrer, Historiker und Übersetzer antiker lateinischer Werke 83
6. Dezember Lisa Helwig deutsche Schauspielerin 94
6. Dezember Percy Herbert britischer Filmschauspieler 72
6. Dezember Gertraut Last deutsche Schauspielerin 71
6. Dezember Yngve Sköld schwedischer Komponist 93
6. Dezember Hank Worden US-amerikanischer Filmschauspieler 91
7. Dezember Aloizy Ehrlich französischer Tischtennisspieler polnischer Abstammung
7. Dezember Herbert Hoffmann deutscher Politiker (DBD), MdV 80
7. Dezember Richard J. Hughes US-amerikanischer Politiker 83
7. Dezember Johannes Leppich deutscher Ordensgeistlicher, Jesuit und Wanderprediger 77
7. Dezember Chancellor Williams US-amerikanischer Schriftsteller, Historiker und Soziologe 93
8. Dezember Eckard Briest deutscher Diplomat 83
8. Dezember Edith Kelber deutsche Medizinerin und Politikerin (BCSV, CDU) 88
8. Dezember Frithjof Prydz norwegischer Skispringer und Tennisspieler 49
8. Dezember Sepp Schmid deutscher Architekt 84
8. Dezember William Shawn amerikanischer Journalist 85
8. Dezember Erich Weiland deutscher Ingenieur und Politiker (CDU), MdB 76
9. Dezember Tom B. Bottomore britischer Soziologe 72
9. Dezember Franco Franchi italienischer Komiker 64
9. Dezember Vincent Gardenia US-amerikanischer Schauspieler 70
9. Dezember Yahya Hakki ägyptischer Schriftsteller 87
9. Dezember Gertrud Heizmann Schweizer Schriftstellerin 87
9. Dezember Ardi Liives estnischer Schriftsteller 63
10. Dezember Henry Hensche US-amerikanischer Maler 93
10. Dezember Ewald Kaiser deutscher Politiker (SED), MdL 87
10. Dezember Ludwig Klimek polnischer Künstler und französischer Maler
10. Dezember Dan Maskell britischer Tennisspieler, Davis-Cup-Trainer und Radio- und TV-Kommentator 84
10. Dezember Josephine McKim US-amerikanische Schwimmerin und Schauspielerin 82
10. Dezember Bernard Reichel Schweizer Komponist und Musiker 91
10. Dezember Heinrich Völkel deutscher Politiker (SPD) 67
11. Dezember Andy Kirk US-amerikanischer Jazz-Bigband-Leader 94
11. Dezember Moose Krause US-amerikanischer College-Basketballspieler und -Footballspieler, Basketball- und Footballtrainer 79
11. Dezember Josef Pröbsting deutscher Dichter und Dolmetscher 72
12. Dezember Ali Amini iranischer Ministerpräsident 87
12. Dezember Robert Fabiankovich österreichischer Ausstatter und Requisiteur 68
12. Dezember Bernard Lievegoed niederländischer Arzt, Sozialökonom und Anthroposoph 87
12. Dezember Robert Rex niueanischer Politiker 83
13. Dezember Wilhelm von Ammon deutscher Jurist 89
13. Dezember Ellis Arnall US-amerikanischer Politiker 85
13. Dezember Kenneth Colin Irving kanadischer Unternehmer 93
13. Dezember Fred Jungclaus deutscher Politiker (FDP) 43
13. Dezember Aleksandar Tirnanić jugoslawischer Fußballspieler und -trainer 82
14. Dezember Hans Klumbach deutscher Klassischer und Provinzialrömischer Archäologe 88
14. Dezember Helmut Kyank deutscher Gynäkologe 76
14. Dezember William Henry Oldendorf US-amerikanischer Neurologie 67
15. Dezember Sven Delblanc schwedischer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler 61
15. Dezember Ennio Morlotti italienischer Maler 82
15. Dezember Karl Heinz Schwebel deutscher Historiker und Archivar 81
15. Dezember William Ware Theiss US-amerikanischer Kostümbildner 62
16. Dezember Jürgen Egert deutscher Politiker (SPD), MdA 51
16. Dezember Erik Johansson schwedischer Eishockeyspieler 65
16. Dezember Rinus Terlouw niederländischer Fußballspieler 70
16. Dezember Klaus Thomsen deutscher Gynäkologe und Geburtshelfer 77
16. Dezember Hilde Wagener deutsch-österreichische Schauspielerin 88
16. Dezember Deba Wieland deutsche Journalistin 76
17. Dezember Günther Anders deutsch-österreichischer Philosoph und Essayist 90
17. Dezember Dana Andrews US-amerikanischer Schauspieler 83
17. Dezember George N. Craig US-amerikanischer Politiker 83
17. Dezember Andrew Jacobs US-amerikanischer Politiker 86
17. Dezember Horst von Möllendorff deutscher Pressezeichner und Karikaturist 86
17. Dezember Carl Christian Rasmussen US-amerikanischer lutherischer Geistlicher und Theologe 102
18. Dezember Antonio Amurri italienischer Schriftsteller und Humorist 67
18. Dezember Charles Leatherland, Baron Leatherland britischer Politiker und Journalist 94
18. Dezember Wladimir Semjonowitsch Semjonow stellvertretender sowjetischer Außenminister (1955–1978) 81
19. Dezember Gianni Brera italienischer Sportjournalist und Schriftsteller 73
19. Dezember Abraham Charnes US-amerikanischer Mathematiker und Ökonom 75
19. Dezember Wladimir Alexejewitsch Grebennikow sowjetisch-russischer Eishockeyspieler 60
19. Dezember H. L. A. Hart britischer Rechtsphilosoph 85
19. Dezember Jean Kuntzmann französischer Mathematiker
19. Dezember Curtis Peagler US-amerikanischer Jazzmusiker 63
19. Dezember Johannes Schauer österreichischer Schauspieler 74
20. Dezember Peter Brocco US-amerikanischer Schauspieler 89
20. Dezember Aubrey Ellwood britischer Luftwaffenbefehlshaber 95
20. Dezember Harald Huffmann deutscher Hockeyspieler 84
20. Dezember Frédéric Johansen französischer Fußballspieler 20
20. Dezember György Marosán ungarischer kommunistischer Politiker 84
20. Dezember Josef Matuz deutscher Historiker, Orientalist und Turkologe ungarischer Herkunft 67
20. Dezember Steven Ross Manager 65
20. Dezember Peter Wirnsberger II österreichischer Skirennläufer 24
21. Dezember Stella Adler amerikanische Schauspielerin 91
21. Dezember Philip Farkas US-amerikanischer Hornist und Mitbegründer der International Horn Society 78
21. Dezember Walter Fitz deutscher Volksschauspieler 71
21. Dezember Heinz Gaedcke deutscher Generalmajor der Wehrmacht und Generalleutnant der Bundeswehr 87
21. Dezember David Hare US-amerikanischer Maler, Bildhauer, Fotograf 75
21. Dezember Huang Sheng Shyan chinesischer Taijiquan-Meister 82
21. Dezember Albert King US-amerikanischer Bluesmusiker 69
21. Dezember Reinhold Meyer deutscher Jurist, Präsident des Posttechnischen Zentralamtes in Darmstadt (1964–1977) 80
21. Dezember Nathan Milstein US-amerikanischer Violinist ukrainischer Herkunft 88
21. Dezember Harald Schäfer deutscher Chemiker und Hochschullehrer 79
22. Dezember Mario Amendola italienischer Filmregisseur 82
22. Dezember Helene Berner deutsche Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus, Referentin des Außenministers der DDR 88
22. Dezember Hans Bertram deutscher Politiker (LDPD), Oberbürgermeister von Cottbus und Mitglied der Volkskammer der DDR 77
22. Dezember Andrea Forzano italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 77
22. Dezember Frederick William Franz US-amerikanischer Präsident der Watchtower Bible and Tract Society 99
22. Dezember Hermann Kuckuck deutscher Pflanzengenetiker und Züchtungsforscher 89
22. Dezember Iwan Sergejewitsch Tregubow russischer Eishockeyspieler 62
22. Dezember Ted Willis, Baron Willis britischer Drehbuchautor, Gewerkschafter und Politiker 74
23. Dezember Guido Baumann Schweizer Journalist 66
23. Dezember Ludwig Grosse deutscher Rechtsanwalt, Ehrenaufsichtsratsvorsitzender der Alte Leipziger – Hallesche 85
23. Dezember Vilhelm Hansen dänischer Comiczeichner 92
23. Dezember Eddie Hazel US-amerikanischer Gitarrist 42
23. Dezember Robert Marshak US-amerikanischer theoretischer Physiker 76
23. Dezember Hank Mizell US-amerikanischer Sänger, Gitarrist und Songwriter 69
24. Dezember Wadim Berestowski polnischer Filmregisseur und Drehbuchautor 74
24. Dezember Klaus Beuchler deutscher Journalist und Schriftsteller 66
24. Dezember Manfred Krüttner österreichischer Politiker (FPÖ), Abgeordneter des Salzburger Landtages 83
24. Dezember Peyo belgischer Comiczeichner 64
24. Dezember Adela Sequeyro mexikanische Schauspielerin, Filmregisseurin, Journalistin und Schriftstellerin 91
25. Dezember Dieter von Andrian deutscher Grafiker 67
25. Dezember Monica Dickens britische Schriftstellerin 77
25. Dezember Richard Howard Ichord US-amerikanischer Politiker 66
25. Dezember Helen Joseph südafrikanische Anti-Apartheidsaktivistin 87
25. Dezember Heinz Seelig Maler und Innenarchitekt 83
26. Dezember Jack Crayston englischer Fußballspieler und -trainer 82
26. Dezember Edmund Davies, Baron Edmund-Davies britischer Jurist 86
26. Dezember Jan Flinterman niederländischer Autorennfahrer 73
26. Dezember Abdou Gaoh nigrischer Politiker
26. Dezember John G. Kemeny ungarisch-amerikanischer Mathematiker 66
26. Dezember Einbert-Jan Langevoort niederländischer evangelischer Theologe und Pfarrer
26. Dezember Nikita Magaloff Schweizer Pianist 80
26. Dezember Ludwig Nosko österreichischer Politiker (FPÖ) 54
26. Dezember Sigríður Hagalín isländische Schauspielerin 66
27. Dezember Stephen Albert US-amerikanischer Komponist 51
27. Dezember Georg von Baudissin deutscher Jurist und Diplomat 82
27. Dezember Kay Boyle US-amerikanische Schriftstellerin und Journalistin 90
27. Dezember James Patterson Lyke US-amerikanischer Ordensgeistlicher, Erzbischof von Atlanta 53
27. Dezember Herbert Mochalski deutscher Politiker (GVP), Journalist und evangelischer Pfarrer 82
27. Dezember Walter Karl Schweickert deutscher Hörspielautor und Schriftsteller 84
28. Dezember Vicente Gerbasi venezolanischer Dichter und Botschafter 79
28. Dezember Franz Gleissner deutscher Politiker (CSU), MdB 81
28. Dezember Mort Greene US-amerikanischer Liedtexter, Autor und Filmproduzent 80
28. Dezember Max Grünewald deutscher Rabbiner 93
28. Dezember Mozart Janot Júnior brasilianischer Diplomat
28. Dezember Eugen Jegorov tschechischer Schauspieler 55
28. Dezember Elfie Mayerhofer österreichische Filmschauspielerin und Sängerin
28. Dezember Alex Quaison-Sackey ghanaischer Politiker und Diplomat 68
28. Dezember Vicente Rondón venezolanischer Boxer 54
29. Dezember Willi Greite deutscher Sportlehrer, Verwaltungsbeamter und Sportfunktionär 81
29. Dezember Rudolf Hanauer deutscher Politiker (CSU) 84
29. Dezember Ernie Hearting Schweizer Schriftsteller 78
30. Dezember Georg F. Brückner deutscher Kampfsportler 62
30. Dezember Richard Carstensen deutscher Pädagoge und Autor 86
30. Dezember Bruno Wilhelm Knopp deutscher Jurist, Volkswirtschaftler, Politiker und Publizist 80
30. Dezember Mihajlo Lalić serbisch-montenegrinischer Schriftsteller 78
30. Dezember Lussine Sakarjan sowjetisch-armenische Sopranistin 55
30. Dezember Hinrich Schröder deutscher Politiker (FDP), MdL 86
31. Dezember Ossi Eckmüller bayerischer Volksschauspieler
31. Dezember Hans Herloff Inhoffen deutscher Chemiker 86
31. Dezember Dennis Lloyd, Baron Lloyd of Hampstead britischer Jurist, Hochschullehrer, Sachbuchautor und Politiker 77
31. Dezember Dan Mândrilă rumänischer Jazzmusiker
31. Dezember Cyril Peacock englischer Radrennfahrer 64

Datum unbekannt[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Bel Abbey US-amerikanischer Indianerforscher und Volkskundler
Harry Åhman schwedischer Fernschachmeister
Wilhelm Alff deutscher Historiker
Percy Benjamin Allen neuseeländischer Politiker
Rolf Andiel deutscher Maler, Grafiker und Zeichner
Helmut Angermeyer deutscher Theologe und Professor
Paul Arnold französischer Schriftsteller und Theaterhistoriker
Baschir al-Azma syrischer Arzt und Ministerpräsident
Vojin Bakić jugoslawischer Bildhauer
Ulrich Baudach deutscher Kirchenmusiker
Beritan kurdische Kämpferin der PKK, als Märtyrer verehrt
Ardhendu Bhattacharya indischer Filmregisseur
Eugen Bjørnstad norwegischer Autorennfahrer
Lina Bo Bardi brasilianische Architektin und Designerin
Pierre Boffin deutsch-französischer Maler
Werner Bosch deutscher Orgelbauer
Oene Bottema niederländischer Mathematiker
Ludwig Breit deutscher Ingenieur und Unternehmer
Marie Luise Bulst-Thiele deutsche Historikerin
William Burkhard Schweizer Schriftsteller und Gründer der Internationalen Atheistenpartei
Paraschkew Chadschiew bulgarischer Komponist
Karl Conrath deutscher Heimatschriftsteller
Greville Cooke englischer Komponist und Musikpädagoge
Harold B. Cousins US-amerikanischer Bildhauer
Georges Couton französischer Romanist und Literaturwissenschaftler
Ulrich Crämer deutscher Historiker
Chuck Crate kanadischer Faschist und Führer der Canadian Union of Fascists
Alfred Csallner deutscher Pfarrer, Bevölkerungsstatistiker und Schriftsteller
Bernard Daillencourt französischer Kameramann
Dimitar Danailow bulgarischer Schriftsteller
Ann Davison britische Seglerin
Hans Albert Dithmer deutscher Maler, Bühnenmaler, Schauspieler und Illustrator
Gina Fasoli italienische Mittelalterhistorikerin
Walter Fick deutscher Internist und Schriftsteller
Hans Fleischhacker deutscher Anthropologe und SS-Obersturmführer
César Franchisena argentinischer Komponist und Musikpädagoge
Otto Friebel deutscher Schauspieler
Annemarie Fromme-Bechem deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin
Hans Joachim Fuchs deutscher Unternehmer
Franz Fuchsberger österreichischer Fußballspieler
Chiqui de la Fuente spanischer Comiczeichner und Verleger
Fukushima Tetsuji japanischer Manga-Zeichner
Horst Carlos Fuldner argentinisch-deutscher SS-Hauptsturmführer; NS-Agent in Argentinien; Schlüsselfigur der NS-Fluchthilfe
Florian Furtwängler deutscher Filmregisseur
Emil Gehrer österreichischer Bildhauer
Pierre-André Gloor Schweizer Psychiater, Psychoanalytiker, Sexualwissenschaftler und Anthropologe
Hamed Gohar ägyptischer Meereswissenschaftler und Pionier der Meeresforschung
Betty Grace englische Badmintonspielerin
Georgi Sawwitsch Grammatikopulo sowjetischer Fußballspieler und -trainer
Günter Grünwald deutscher Radsportler
Leopold Grünwald sudetendeutscher Freidenker und politischer Publizist
Arthur Guirdham englischer Arzt und Psychiater und literarischer Autor
David Heinz Gumbel israelischer Silberschmied
Gerhart Gunderam deutscher Schachtheoretiker
Bertram Hartard jun. deutscher Politiker (CDU), MdL
Elfriede Hengstenberg deutsche Pädagogin
Kurt Hennig deutscher evangelischer Theologe
Walter Hohlweg österreichischer Endokrinologe
Erlefried Hoppe deutscher Bildhauer
Carolus Horn deutscher Werbegrafiker
Ernest Hosler britischer Cutter
Siegfried Hotzel deutscher Wehrmachtspfarrer, Gemeindepfarrer und Autor
Margub Timergalijewitsch Ischakow tatarischer Generalmajor der Chinesischen Volksbefreiungsarmee
H. W. Katz österreichischer Schriftsteller und Journalist
Kurt Kipfer Schweizer Arzt und Politiker (SP)
Reinhold Klebe deutscher Militär, Offizier der Gebirgstruppe der Wehrmacht und ein Stabsoffizier der Bundeswehr
Albert Kleemaier deutscher Bergsteiger und Kletterer
August Klobes deutscher Diplomat
Hans P. Koellmann deutscher Architekt, Hochschullehrer
Willy Köhler deutscher Geschäftsführer
Imre König ungarisch-jugoslawisch-englisch-amerikanischer Schachspieler
Karl-Hermann Körner deutscher Romanist
Cyrill von Korvin-Krasinski deutscher Theologe und Religionswissenschaftler
Andreas von Koskull deutsch-baltischer SS-Standartenführer und Kriegsverbrecher
Andreas Kovac-Zemen deutscher Schauspieler
Rudolf Kriesch österreichischer Maler
Karl-Heinz Krumm deutscher Journalist
Rudolf Kühnhold deutscher Physiker
Hilda Kuper simbabwische Anthropologin
Vincent LaDuke US-amerikanischer Medizinmann der Anishinabe-Indianer
Maria Landrock deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin
Ernst Langlotz deutscher Fußballspieler
Doghmi Larbi marokkanischer Schauspieler
Willy Lardon Schweizer Ringer und Schwinger
Bernd Lau deutscher Hörspielregisseur
Jerzy Lerski polnisch-amerikanischer Jurist, Politologe und Historiker
Lya Ley deutschsprachige Stummfilm-Schauspielerin
Itzhak Lichtman polnischer Widerstandskämpfer, Holocaustüberlebender
Luigi Losito italienischer Maler und Hochschulprofessor
Heinz-Rolf Lückert deutscher Psychologe und Hochschullehrer
Georg Lücking deutscher Bauingenieur und Verbandsfunktionär
Herbert Lungwitz deutscher Bildhauer
Gertrud Mahnke deutsche Gewerkschafterin
Felix Markham britischer Historiker
Melitta Mitscherlich deutsche Medizinerin, Pionierin der Psychosomatik
Wolf von Möllendorff deutscher Architekt
Jean Monestier französischer Romanist und Okzitanist
Helmut Mönkemeyer deutscher Musikpädagoge und Herausgeber
Franco Montemurro italienischer Regieassistent und Filmregisseur
Moonshine Kate US-amerikanische Country-Musikerin
Clementina Carneiro de Moura portugiesische Malerin
Daniel Moyano argentinischer Schriftsteller
Peter Mumford britischer Theologe; Bischof von Truro
Johann Navratil österreichischer Chirurg
Hans Oliva-Hagen deutscher Drehbuchautor
Emil Östreicher ungarischer Fußballfunktionär
Peter Pallat deutscher Spieleautor und Architekt
Yoram Paporisz deutsch-israelischer Komponist
Konrad Paschen Professor an der Universität Hamburg für Sportpädagogik und Sportwissenschaftler
Josef Pekarek österreichischer Fußballspieler
Charles Pellat französischer Arabist und Lexikograph
Edmund Pesch deutscher Journalist und Feuilletonist
Prosper Poswick belgischer Botschafter
Raymond Poulton britischer Cutter
Ron Powell englischer Fußballtorwart
Paul Reiber deutscher Ringer
Maria Reiter deutsche ehemalige Verlobte Adolf Hitlers
Mavis Rivers samoanische Sängerin
Basil Robinson jamaikanischer Polizeichef
Mary S. Rosenberg US-amerikanische Verlegerin und Publizistin
David H. Rosenthal US-amerikanischer Übersetzer und Dichter
Christa Rossenbach deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin
Gustav Berthold Schröter deutscher Zeichner und Papierreliefkünstler
Edmund Schuitz deutscher Künstler
Godehard Schwethelm deutscher Architekt
Sisto Scilligo italienischer Skisportler
Humberto Selvetti argentinischer Gewichtheber
Jesse Lowen Shearer US-amerikanischer Hochschullehrer und Ingenieur
Nikolai Nikolajewitsch Sidelnikow russischer Komponist
Karl Simonsson schwedischer Fußballspieler
Baptista Siqueira brasilianischer Musikwissenschaftler und Komponist
Wjatscheslaw Semjonowitsch Skomorochow sowjetischer Leichtathlet
Harry Spindler deutscher Diplomat, Botschafter der DDR
Wolfgang H. Staehle deutscher Hochschullehrer, Professor für Betriebswirtschaftslehre
Heinz Standenat österreichischer Diplomat
Gerda Stern deutsche Redakteurin und KPD-Funktionärin
Andrei Alexandrowitsch Suraikin russischer Eiskunstläufer
Harold Langmead Taylor Taswell südafrikanischer Botschafter
Anya Teixeira britische Fotografin und Fotojournalistin ukrainischer Herkunft
Herbert Thiele deutscher politischer KZ-Häftling, Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime und Bürgermeister
Joachim von Ulmann deutscher Autor, Synchronsprecher und Schauspieler
François Vignole französischer Skirennläufer
Erna Wagner-Hehmke deutsche Fotografin
Robert Walker US-amerikanischer Mathematiker
Hans Maria Wellen deutscher Komponist
Gerhard Wind deutscher Maler und Grafiker
Otto Wolff deutscher Wirtschaftsfunktionär und NSDAP-Gauwirtschaftsberater
Georg Wulffius deutscher Journalist
Bruno Würtz Germanist, Philosoph, Theaterkritiker und Intendant des Deutschen Staatstheaters Temeswar
Nurettin Zafer türkischer Ringer
Renate Zillessen deutsche Schauspielerin
Willy Zinkahn deutscher Ministerialbeamter und Experte für Bauplanungsrecht