Nekrolog 1997

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nekrolog

◄◄19931994199519961997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 |  | ►►

Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 1997 | Literaturjahr 1997 | Rundfunkjahr 1997 | Sportjahr 1997

Dies ist eine Liste im Jahr 1997 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Januar[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Januar Aenne Brauksiepe deutsche Politikerin (CDU), MdB 84
1. Januar Arnoldo Devonish venezolanischer Leichtathlet 64
1. Januar Caspar Diethelm Schweizer Komponist und Dirigent 70
1. Januar Robert Grant-Ferris, Baron Harvington britischer Politiker 89
1. Januar Hagood Hardy kanadischer Jazzmusiker und Komponist 59
1. Januar Muhammad Hafez Ismail ägyptischer Militär und Diplomat
1. Januar Hans-Martin Majewski deutscher Komponist 85
1. Januar Joan Rice britische Schauspielerin 66
1. Januar Townes Van Zandt US-amerikanischer Songwriter 52
2. Januar Richard Baumann deutscher Theologe und Autor 97
2. Januar Randy California US-amerikanischer Musiker 45
2. Januar Samuel Carlisi US-amerikanischer Mobster; Boss des „Chicago Outfit“ 82
2. Januar Joan Coromines katalanischer Linguist 91
2. Januar James Dickey US-amerikanischer Lyriker und Schriftsteller 73
2. Januar Gerard van Essen niederländischer Schauspieler 72
2. Januar Jean-Jacques Hatt französischer Prähistoriker 83
3. Januar Werner Genuit deutscher Pianist 59
3. Januar Cor Kee niederländischer Organist und Komponist 96
3. Januar Hermann Meusel deutscher Botaniker 87
4. Januar Harry Helmsley US-amerikanischer Immobilienunternehmer 87
4. Januar Harry P. Jeffrey US-amerikanischer Politiker 95
4. Januar William Lancaster US-amerikanischer Filmproduzent, Drehbuchautor und Schauspieler 49
5. Januar Bertil von Schweden schwedischer Prinz 84
5. Januar André Franquin belgischer Comiczeichner 73
5. Januar Peter Zack Geer US-amerikanischer Politiker 68
5. Januar Burton Lane US-amerikanischer Komponist und Textdichter 84
5. Januar Vero Wynne-Edwards britischer Zoologe, Begründer der Ökologie 90
6. Januar Göran Borg schwedischer Mathematiker 83
6. Januar Albert Derichsweiler deutscher Studentenfunktionär und Politiker (NSDAP, FDP), MdR, MdL 87
6. Januar Heinz Kirchhoff deutscher Gynäkologe und Geburtshelfer 91
6. Januar Kalevi Laitinen finnischer Turner und Olympiasieger 78
6. Januar Raimond Lätte estnischer Komponist 65
6. Januar Catherine Scorsese US-amerikanische Schauspielerin 84
6. Januar Vince Williams US-amerikanischer Schauspieler 39
6. Januar Wilhelm Zirkelbach römisch-katholischer Geistlicher und Politiker 85
7. Januar Anton Fellner österreichischer Journalist, Generalsekretär der Wiener Diözesansynode 69
7. Januar Alois Gossi österreichischer Politiker (SPÖ) 69
7. Januar Rudolf Hollinger deutscher Dichter, Lehrer, Dramatiker 86
7. Januar Paul-Werner Hozzel deutscher Pilot und Ritterkreuzträger im Zweiten Weltkrieg 86
7. Januar Sándor Végh österreichischer Dirigent und Violinist ungarischer Abstammung 84
7. Januar Kurt Wensch deutscher Genealoge 94
8. Januar Melvin Calvin US-amerikanischer Chemiker und Biochemiker 85
8. Januar George Handy US-amerikanischer Jazzpianist und Arrangeur 76
9. Januar Nils Ahrbom schwedischer Architekt 91
9. Januar Edward Osóbka-Morawski polnischer Politiker und Ministerpräsident (1944–1947) 87
9. Januar Gerhard Sprenger deutscher Politiker (SPD), MdL 67
9. Januar Herbert Stohs österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 83
9. Januar Oleg Zinger russisch-deutscher Maler, Graphiker und Illustrator 87
10. Januar Darrell A. Amyx US-amerikanischer Klassischer Archäologe 85
10. Januar Seymour Halpern US-amerikanischer Politiker 83
10. Januar Sheldon Leonard US-amerikanischer Schauspieler, Produzent 89
10. Januar Tordis Maurstad norwegische Schauspielerin 95
10. Januar John Hubert Macey Rodgers neuseeländischer Ordensgeistlicher 81
10. Januar Ludwig Schnur deutscher Journalist und Politiker (CDU) 87
10. Januar Kunigunde Schwab deutsche Politikerin (KPD), Vizepräsidentin der Verfassunggebenden Versammlung in Bayern 86
10. Januar Alexander Robertus Todd britischer Chemiker, Träger des Nobelpreises für Chemie 89
10. Januar Albert Wohlstetter US-amerikanischer Politikwissenschaftler 83
11. Januar James B. Pritchard US-amerikanischer Biblischer Archäologe und Religionswissenschaftler 87
12. Januar Raymond Arveiller französischer Romanist und Lexikologe 82
12. Januar Cyril Frank Colebrook britischer Physiker 86
12. Januar Jean-Edern Hallier französischer Schriftsteller und Journalist 60
12. Januar Jean Hoerni Physiker und Mathematiker 72
12. Januar Charles Brenton Huggins kanadisch-US-amerikanischer Chirurg 95
12. Januar Clemens Kaiser-Breme deutscher Opernsänger und Musikpädagoge 88
12. Januar Hans Raupach deutscher Jurist und Wirtschaftswissenschaftler 93
13. Januar Sivar Arnér schwedischer Autor 87
13. Januar Aloys Felke deutscher Unternehmer und Politiker (CDU), MdL 69
13. Januar Max Kaser deutscher Jurist, Rechtswissenschaftler, Romanist 90
13. Januar Ruslan Leontjewitsch Stratonowitsch russischer Physiker 66
13. Januar Hans Tümmler deutscher Historiker und Goetheforscher 90
13. Januar Penelope Wallace englische Kriminalschriftstellerin 73
14. Januar Wolfgang Bauer deutscher Sinologe 66
14. Januar Paul-Marie Duval französischer Althistoriker, Archäologe und Keltologe 84
14. Januar Helmut Heinrich deutscher Mathematiker 92
14. Januar King Hu chinesischer Filmregisseur und Drehbuchautor 65
14. Januar Hans Huschka deutscher Bildhauer 66
14. Januar John Lettengarver US-amerikanischer Eiskunstläufer 67
14. Januar Roland Martin französischer Klassischer Archäologe 84
14. Januar Bruno Peyer Schweizer Chormeister 70
14. Januar Schalwa Tschikladse sowjetischer Ringer 84
15. Januar Elisabeth Adler deutsche Direktorin einer Evangelischen Akademie 70
15. Januar Norbert W. Luft deutscher Chemiker, Rektor der Hochschule Konstanz (1977–1980) 77
15. Januar Anton Neuhäusler deutscher Philosoph, Hochschullehrer und bayerischer Mundartdichter 77
15. Januar Hans Bruno Schneider österreichischer Historiker 65
15. Januar Boubé Zoumé nigrischer Schriftsteller 45
16. Januar Markus Hoffmann deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 26
16. Januar Juan Landázuri Ricketts peruanischer Ordensgeistlicher, Erzbischof von Lima und Kardinal der römisch-katholischen Kirche 83
17. Januar Holger Fransman finnischer Hornist 87
17. Januar Björn Isfält schwedischer Musiker und Filmkomponist 54
17. Januar Augusto Macedo portugiesischer Taxifahrer
17. Januar Theodhoros Nankyama ugandischer orthodoxer Bischof, erster afrikanischer Erzbischof der Griechisch-orthodoxen Kirche 72
17. Januar Clyde Tombaugh US-amerikanischer Astronom und Entdecker des Zwergplaneten Pluto 90
18. Januar Ruth Brinkmann US-amerikanische Schauspielerin 62
18. Januar Otto Drengwitz deutscher Bildhauer 90
18. Januar Jean Gravelle kanadischer Eishockeyspieler 69
18. Januar Henry Hermansen norwegischer Biathlet und Langläufer 75
18. Januar Carl Klinkhammer deutscher Geistlicher 93
18. Januar Paul Tsongas US-amerikanischer Politiker 55
18. Januar Schalk Verhoef niederländischer Radrennfahrer 61
19. Januar Bulcsu Bertha ungarischer Schriftsteller 61
19. Januar Wilmut Borell deutscher Schauspieler 74
19. Januar Adriana Caselotti US-amerikanische Sängerin und Synchronsprecherin 80
19. Januar Robert Chapatte französischer Radrennfahrer und Fernsehkommentator 75
19. Januar Ernst Knoll deutscher Ringer 56
19. Januar Manfred Lichtenfeld deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 71
19. Januar Robert-Joseph Mathen belgischer Geistlicher, Bischof von Namur in Belgien 80
19. Januar Charles Nelson US-amerikanischer Cutter 95
19. Januar Rolf Sammet deutscher Chemiker und Manager 76
19. Januar Raimund Zimpernik österreichischer Widerstandskämpfer 73
20. Januar Albín Brunovský slowakischer Grafiker und Maler 61
20. Januar Ferdinand Erpenbeck deutscher Politiker (CDU), MdB 76
20. Januar Hiram Keller US-amerikanischer Bühnen- und Filmschauspieler 52
21. Januar Krikor Ayvazian syrischer Geistlicher, Bischof von Kamichlié 84
21. Januar Witold Benedyktowicz polnischer methodistischer Hauptsuperintendent und Ökumeniker 75
21. Januar Marion Freisler deutsche Ehefrau von Roland Freisler 86
21. Januar Hans Egon Holthusen deutscher Autor 83
21. Januar Irwin Levine US-amerikanischer Komponist 58
21. Januar Colonel Tom Parker US-amerikanischer Musikmanager 87
22. Januar Ron Holden US-amerikanischer R'n'B-Sänger und Fernsehmoderator 57
22. Januar Leonhard Jansen deutschsprachiger Dichter und Schriftsteller 90
22. Januar Charles Levinson kanadischer Autor und Gewerkschafter
22. Januar Billy MacKenzie schottischer Sänger 39
22. Januar Tresi Rudolph deutsche Schauspielerin 85
22. Januar Willard Wheatley britischer Politiker, Chief Minister der Britischen Jungferninseln 81
23. Januar Richard Berry US-amerikanischer Sänger und Songschreiber 61
23. Januar Paul Egli Schweizer Radrennfahrer 85
23. Januar Paul G. Hahnemann erster Vertriebsvorstand von BMW 84
23. Januar Alois Hudec tschechischer Turner 88
23. Januar Ernst Pfeiffer deutscher Arzt und Wissenschaftler 74
23. Januar Kurt Schönbohm deutscher Gartenarchitekt, Leiter des Grünflächenamtes Köln (1951–1973) 89
24. Januar Domenico Ceccarossi italienischer Hornist 86
24. Januar Suzy Vernon französische Schauspielerin 95
25. Januar Werner Aspenström schwedischer Lyriker und Essayist 78
25. Januar Dan Barry US-amerikanischer Comiczeichner 73
25. Januar James Boyd US-amerikanischer Boxer 66
25. Januar Carlrichard Brühl deutscher Historiker 71
25. Januar Exuma bahamaischer Musiker 54
25. Januar Josef Nagler österreichischer Politiker (FPÖ), Landtagsabgeordneter von Vorarlberg 74
25. Januar Seldon Powell US-amerikanischer Tenorsaxophonist und Flötist 68
26. Januar Jeane Dixon US-amerikanische Astrologin 93
26. Januar Shūhei Fujisawa japanischer Schriftsteller 69
26. Januar László Halmos ungarischer Komponist und Chorleiter 87
26. Januar Margaret von Hessen und bei Rhein deutsche Funktionärin des Deutschen Roten Kreuzes 83
26. Januar Donald E. Stokes US-amerikanischer Politologe und Wahlforscher 69
27. Januar Cecil Lewis britischer Pilot und Schriftsteller 98
27. Januar Alexander Grigorjewitsch Sarchi russischer Regisseur und Drehbuchautor 88
27. Januar Werner Weinberg US-amerikanischer Sprachwissenschaftler, Literaturwissenschaftler 81
28. Januar Antonio Callado brasilianischer Journalist und Schriftsteller 80
28. Januar Josef Elter österreichischer Priester, Bildhauer und Grafiker 70
28. Januar Mikel Koliqi albanischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche 94
28. Januar Edmond de Stoutz Schweizer Dirigent 76
28. Januar Edith Wolff deutsche Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus 92
29. Januar Antal Benda ungarischer Feldhandballspieler 86
29. Januar Irma Blohm deutsche Politikerin (CDU), MdHB, MdB 87
29. Januar Peter Kaps deutscher Politiker (CSU), MdL 79
29. Januar Ida Kohlmeyer US-amerikanische Malerin und Bildhauerin 84
29. Januar Osvaldo Soriano argentinischer Schriftsteller und Journalist 54
29. Januar Leite de Vasconcelos mosambikanischer Journalist und Schriftsteller 52
30. Januar Henry Bentinck, 11. Earl of Portland britischer Politiker und Peer 77
30. Januar Charles Hargens US-amerikanischer Maler 103
30. Januar Ulrich Kiesow deutscher Fantasy-Schriftsteller 47
30. Januar András Kiss Nagy ungarischer Bildhauer und Medailleur 66
30. Januar Frank Tejeda US-amerikanischer Politiker 51
31. Januar Marie Bayerová tschechische Philosophin und Übersetzerin deutschsprachiger Werke 75
31. Januar Heiner Carow deutscher Regisseur und Vizepräsident der Akademie der Künste der DDR 67
31. Januar Ludwig Fahrnberger österreichischer Politiker (ÖVP) 92
31. Januar Georg von Gynz-Rekowski deutscher Theologe und Heimatforscher 77
31. Januar Ernst von Khuon deutscher Journalist 81
31. Januar Zahir Pajaziti jugoslawischer Kämpfer und Kommandeur der UÇK 34
Januar Ernesto Epstein argentinischer Pianist, Musikwissenschaftler und -pädagoge 86
Januar Edward Quinn irischer Fotograf 76
Januar Arist Rollier Schweizer Politiker (FDP) 77
Januar Rolling Thunder US-amerikanischer Medizinmann vom Stamm der Cherokee-Indianer

Februar[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Februar Georg Ay deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL 96
1. Februar Ed Danowski US-amerikanischer American-Football-Spieler 85
1. Februar Kiki Kogelnik österreichische Künstlerin 62
1. Februar Gerald A. Leonards US-amerikanischer Bauingenieur für Geotechnik 75
1. Februar Viktor Pöschl deutsch-österreichischer Altphilologe 87
2. Februar Erich Eliskases österreichisch-argentinischer Schachmeister 83
2. Februar Sanford Meisner US-amerikanischer Schauspieler 91
2. Februar Martin Mußgnug deutscher Politiker (NPD), MdL 60
2. Februar Hans Günter Rost deutscher Konstrukteur 92
2. Februar Raimundo Saporta spanischer Sportfunktionär 70
2. Februar Chico Science brasilianischer Musiker 30
2. Februar Theodoros Stamos US-amerikanischer Maler griechischer Herkunft 74
3. Februar Alfons Bauer deutscher Komponist volkstümlicher Musik und Zitherspieler 76
3. Februar Werner Fleischhauer deutscher Kunsthistoriker 94
3. Februar Bohumil Hrabal tschechischer Schriftsteller 82
3. Februar Josef Peck österreichischer Politiker (SDAP), Landtagsabgeordneter im Burgenland 71
3. Februar Jörg Zumstein Schweizer Generalstabschef 74
4. Februar Henry Barschall US-amerikanischer Physiker 81
4. Februar Alberto Beltrán dominikanischer Sänger 72
4. Februar Robert Clouse US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent 68
4. Februar Ross Lee Finney US-amerikanischer Komponist 90
5. Februar Roland Adolph deutscher evangelischer Pfarrer
5. Februar Frederick Almgren US-amerikanischer Mathematiker 63
5. Februar Robert Elem US-amerikanischer Blues-Musiker 69
5. Februar Franz Furger Schweizer Moraltheologe und Sozialethiker 61
5. Februar Pamela Harriman US-amerikanische Diplomatin 76
5. Februar Oren Harris US-amerikanischer Jurist und Politiker 93
5. Februar René Huyghe französischer Kunsthistoriker 90
5. Februar Jürgen Neukirch deutscher Mathematiker 59
6. Februar Harry Essex US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmregisseur 86
6. Februar Roger Laurent belgischer Rennfahrer 83
6. Februar Herbert Propst österreichischer Schauspieler 68
6. Februar Rolf Rodenstock deutscher Ökonom und Unternehmer 79
7. Februar Owen Aspinall US-amerikanischer Politiker 69
7. Februar Clara Ebers deutsche Opernsängerin (Sopran) 94
7. Februar Allan Edwall schwedischer Schauspieler 72
7. Februar Kurt Goldammer deutscher Religionswissenschaftler und Paracelsus-Forscher 81
7. Februar Daniil Borissowitsch Schafran russischer Cellist 74
7. Februar Rösli Streiff schweizerische Skirennfahrerin 96
7. Februar Mary Wills US-amerikanische Kostümbildnerin 82
8. Februar Frank Böttcher deutscher Punk, Opfer eines rechtsextremen Übergriffes
8. Februar Carl Schröder deutscher Puppenspieler, Puppengestalter und Regisseur 92
8. Februar Walter Wiora deutscher Musikwissenschaftler 90
8. Februar Michail Sergejewitsch Woslenski russischer Historiker 76
9. Februar Maria Anders deutsche Historikerin 70
9. Februar Karl Bäßler deutscher Politiker (SPD) 81
9. Februar Brian Connolly schottischer Musiker 51
9. Februar Mosche Se’ev Feldman israelischer Politiker und Rabbiner 66
9. Februar Fritz Graßhoff deutscher Maler, Zeichner, Schriftsteller und Schlagertexter 83
9. Februar Leni Junker deutsche Leichtathletin 91
9. Februar Ludwig Soswinski österreichischer Widerstandskämpfer, Jurist, Kommunist und KZ-Häftling 92
10. Februar Susanne Bach deutsche Schriftstellerin und Buchhändlerin 88
10. Februar Lou Bennett US-amerikanischer Hammond-Orgel-Spieler 70
10. Februar Robert Milton Cato vincentischer Politiker (SVLP), Regierungschef 81
10. Februar Amron Harry Katz US-amerikanischer Physiker und Luftaufklärungsspezialist 81
10. Februar Jerome Namias US-amerikanischer Meteorologe 86
10. Februar Friedrich-Wilhelm Raasch deutscher Politiker (CDU), MdL 58
11. Februar Bob Welborn US-amerikanischer NASCAR-Rennfahrer 68
12. Februar James Cossins britischer Schauspieler 63
12. Februar Wilhelm Theodor Elwert deutscher Romanist, Literaturwissenschaftler und Sprachwissenschaftler 90
13. Februar Carl Appel österreichischer Architekt 85
13. Februar Otto Beckmann österreichischer Bildhauer und ein Pionier der Medien- und Computerkunst 88
13. Februar Thies Christophersen deutscher Landwirt und Holocaustleugner 79
13. Februar Robert Herman US-amerikanischer Physiker und Kosmologe 82
13. Februar Adolfo Jenni Schweizer Schriftsteller und Literaturhistoriker 85
13. Februar Mark Alexandrowitsch Krasnoselski russischer Mathematiker 76
13. Februar Werner Weinmann deutscher Politiker (SPD), MdL 61
14. Februar Werner Gebhard deutscher Beamter, Gewerkschafter und Senator (Bayern) 75
14. Februar Charles Moffett senior US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 67
14. Februar William L. Scott US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) 81
15. Februar Rudolf Desch deutscher Komponist 85
15. Februar Anatoli Grigorjewitsch Jegorow russischer Philosoph 76
15. Februar Georg Söll deutscher katholischer Ordensgeistlicher 83
16. Februar Bozorg Alawi iranischer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler 93
16. Februar Leon Bankoff US-amerikanischer Zahnarzt und Mathematiker 88
16. Februar Erni Deutsch-Einöder pfälzische Autorin 79
16. Februar Fritz Habeck österreichischer Erzähler, Dramatiker, Jugendbuchautor, Übersetzer, Theaterdirektor, Lektor und Jurist 80
16. Februar Colin Smith englischer Hispanist und Lexikograph 69
16. Februar Chien-Shiung Wu chinesisch-US-amerikanische Physikerin 84
17. Februar Amha Selassie I. äthiopischer Adeliger, Kronprinz von Äthiopien 80
17. Februar Werner Beyer deutscher Posaunist der Staatskapelle Dresden 76
17. Februar Bärbel Inhelder Schweizer Entwicklungspsychologin 83
17. Februar Stephan Mueller Schweizer Geophysiker 66
17. Februar Stan Pearson englischer Fußballspieler und -trainer 78
17. Februar Darcy Ribeiro brasilianischer Ethnologe, Kulturtheoretiker, Politiker, Pädagoge und Schriftsteller 74
18. Februar Hellmut Brunner deutscher Ägyptologe 83
18. Februar Gerd Domhardt deutscher Komponist 51
18. Februar Emily Hahn US-amerikanische Journalistin und Autorin 92
19. Februar Oswald Andrae plattdeutscher Schriftsteller 70
19. Februar Jarmil Burghauser tschechischer Komponist 75
19. Februar Deng Xiaoping chinesischer Politiker 92
19. Februar Buddy Edelen US-amerikanischer Marathonläufer 59
19. Februar António Gedeão portugiesischer Wissenschaftler, Historiker und Schriftsteller 90
19. Februar Haniya Yutaka japanischer Schriftsteller 87
19. Februar Dieter Hasselblatt deutscher Autor von Hörspielen, Romanen und Sachbüchern, Rundfunkredakteur und Hörspielregisseur 71
19. Februar Karin Magnussen deutsche Biologin, Lehrerin und Nationalsozialistin 89
19. Februar Alfredo Enrique Peralta Azurdia guatemaltekischer Präsident 88
20. Februar Afonsinho brasilianischer Fußballspieler 82
20. Februar Zachary Breaux US-amerikanischer Jazz-Gitarrist 36
20. Februar Hanna Hager oberösterreichische Politikerin (SPÖ) 80
20. Februar Harry Kramer deutscher Künstler 72
21. Februar Ernst Großmann deutscher Landwirt und Politiker (SED) 85
21. Februar Werner Hörnemann deutscher Kinder- und Jugendbuchautor; Verleger 76
21. Februar Josef Posipal deutscher Fußballspieler 69
21. Februar Katrin Seebacher deutsche Schriftstellerin
21. Februar Walter Sorell österreichisch-US-amerikanischer Tanzkritiker, Essayist und Übersetzer 91
22. Februar Eberhardt del’Antonio deutscher Ingenieur und Science-Fiction-Schriftsteller 70
22. Februar Fritz Eschmann deutscher Politiker (SPD), MdB 87
22. Februar Hanuš Ettl tschechischer Botaniker und Phykologe 65
23. Februar Kurt Bachmann deutscher Kommunist und Widerstandskämpfer 87
23. Februar Abdelkader Ben Bouali algerisch-französischer Fußballspieler 84
23. Februar Ephraim P. Holmes US-amerikanischer Marineoffizier 88
23. Februar Frank Launder britischer Drehbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent 91
23. Februar Tony Williams US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 51
24. Februar Astrid Fagraeus schwedische Immunologin 83
24. Februar Nils-Olof Franzén schwedischer Autor 80
24. Februar Otto H. Hess deutscher Verleger 85
25. Februar Louis Auslander US-amerikanischer Mathematiker 68
25. Februar Karl Krüger deutscher Lehrer und Geschichtsdidaktiker 89
25. Februar Raymond Lambert Schweizer Bergsteiger 82
25. Februar Andreas Pilger deutscher Geologe 86
25. Februar Ugo Poletti italienischer Geistlicher, Kardinal der römisch-katholischen Kirche und Erzbischof von Spoleto 82
25. Februar Eber da Rosa Viñoles uruguayischer Rechtsanwalt und Politiker 47
25. Februar Romualdas Sikorskis litauischer Politiker (Seimas) und Finanzminister 70
25. Februar Andrei Donatowitsch Sinjawski russischer Schriftsteller 71
25. Februar Danielle de St. Jorre seychellische Politikerin 55
25. Februar Wilhelm Stöck deutscher Journalist und Nachrichtensprecher 75
26. Februar Giuseppe Bertone italienischer Automobildesigner 82
26. Februar David Doyle US-amerikanischer Schauspieler 67
26. Februar Klaus Flesche deutscher Architekt und Industriedesigner 79
26. Februar Dietmar Gottschall deutscher Journalist und Fotograf 58
26. Februar Kat Kampmann deutsche Malerin 88
26. Februar Ove Kant schwedischer Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler 67
26. Februar Joseph A. LeFante US-amerikanischer Politiker 68
26. Februar Ingrid Stenn deutsche Schauspielerin und Hörspielsprecherin 64
26. Februar Emil Stöhr österreichischer Schauspieler und Regisseur 89
26. Februar Wende Wagner US-amerikanische Schauspielerin 51
27. Februar Karl Anders deutscher Politiker (KPD, SPD), Journalist und Verleger 90
27. Februar Stephan Dakon österreichischer Bildhauer und Keramiker 92
27. Februar Kingsley Davis US-amerikanischer Soziologe 88
27. Februar Vic Gentils belgischer Bildhauer 77
27. Februar Matthias Kunkler deutscher Maler 39
27. Februar Erich Lammert deutscher Volkskundler, Heimatforscher und Arzt 84
27. Februar Günther Müller deutscher Historiker und Politiker (SPD, CSU), MdB, MdEP 62
28. Februar Charles E. Dederich US-amerikanischer Gründer von Synanon, einer Selbsthilfeorganisation für drogenabhängige Menschen 83
28. Februar Hermann Eyer deutscher Hygieniker, Mikrobiologe und Hochschullehrer 90
28. Februar José Ruíz Matos puerto-ricanischer Boxer 30
Februar Örjan Martinsson schwedischer Fußballspieler 60
Februar Felicitas von Reznicek deutsche Alpinistin und Schriftstellerin 93

März[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. März Heinz Abosch deutscher Schriftsteller und Journalist 79
1. März Alfons Beil deutscher katholischer Priester, Monsignore und Autor 100
1. März Anneliese Hager deutsche Künstlerin des Surrealismus 93
1. März Hans Robert Jauß deutscher Romanist und Literaturwissenschaftler 75
2. März Grete Heublein deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin 89
2. März J. Carson Mark US-amerikanischer Mathematiker und Physiker kanadischer Abstammung 83
2. März Goetz Schrader deutscher Pionier der Fotokameratechnik 88
2. März Martin Smith englischer Schlagzeuger 50
3. März Jascha Brodsky lettisch-US-amerikanischer Geigenlehrer 89
3. März Eric Edwards, Baron Chelmer britischer Politiker und Offizier 82
3. März Finn Høffding dänischer Komponist und Musikpädagoge 97
3. März Mulumba Lukoji kongolesischer Politiker, Premierminister der Demokratischen Republik Kongo 53
3. März William Edward McManus US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Fort Wayne-South Bend 83
3. März Hermann Mölbert deutscher Agrarökonom und Landarbeitswissenschaftler 80
3. März József Simándy ungarischer Opernsänger (Tenor) 80
4. März Roger Brown US-amerikanischer Basketballspieler 54
4. März Robert Henry Dicke US-amerikanischer Physiker und Astrophysiker 80
4. März Gerhard Fietz deutscher Maler 86
4. März Matthias Hoeren deutscher Politiker (CDU) 81
4. März Hans Hofer Schweizer Politiker (FDP) 83
4. März Edward Klabiński französischer Radrennfahrer 76
4. März Carey Loftin US-amerikanischer Stuntman 83
4. März Wilhelm Paasche deutscher Politiker (GB/BHE), Landrat des Kreises Stormarn 84
4. März Paul Préboist französischer Schauspieler 70
5. März Josef Ackermann deutscher Politiker (NSDAP), MdR 91
5. März Ralph Bass US-amerikanischer R&B-Produzent 85
5. März Jean Dréville französischer Filmregisseur und Drehbuchautor 90
6. März Johann Fraissl österreichischer Politiker (ÖVP) 86
6. März Gottfried Hertzka österreichischer Arzt, Begründer der Hildegard-Medizin 83
6. März Cheddi Jagan guyanischer Politiker 78
6. März Michael Manley jamaikanischer Politiker 72
6. März Marian Michalik polnischer Maler 49
7. März Martin Kippenberger deutscher Maler und Installationskünstler 44
7. März Agnieszka Osiecka polnische Schriftstellerin, Dichterin und Songtexterin 60
7. März Edward Mills Purcell US-amerikanischer Physiker 84
8. März Alexander Salkind mexikanischer Filmproduzent 75
9. März Jean-Dominique Bauby französischer Journalist, Autor und Chefredakteur des Magazins Elle 44
9. März Werner Fend österreichischer Lehrer, Jäger, Fotograf, Tierfilmer und Autor 70
9. März Vera Ferra-Mikura österreichische Kinder- und Jugendbuchautorin 74
9. März Ingeborg Kelch-Nolde deutsche Bibliothekarin, Kunsthistorikerin und Journalistin 82
9. März Robert B. Leighton US-amerikanischer Physiker 77
9. März John S. McKiernan US-amerikanischer Politiker 85
9. März The Notorious B.I.G. US-amerikanischer Rapper 24
9. März Cicely Veronica Wedgwood englische Historikerin 86
10. März Lars Ahlin schwedischer Schriftsteller 81
10. März LaVern Baker US-amerikanische Rhythm and Blues-Sängerin 67
10. März Stan Drake US-amerikanischer Comiczeichner und Illustrator 75
10. März Paul Kieras deutscher Beamter, Oberkreisdirektor des Siegkreises und des daraus entstandenen Rhein-Sieg-Kreises 78
10. März Richard Rensch deutscher Orgelbauer 74
10. März Johannes Theodor Suhr dänischer Geistlicher, katholischer Bischof von Kopenhagen 101
10. März Waltraud Wietbrock deutsche Politikerin (FDP), MdL 68
11. März Robert Browning britischer Byzantinist 83
11. März Hugh Lawson US-amerikanischer Jazzpianist 61
11. März Hugo Weisgall US-amerikanischer Komponist und Dirigent 84
12. März Hendrik Brugmans niederländischer Romanist und Politiker 90
12. März Ellen Schmidt deutsche Szenenbildnerin 74
13. März Ernst Biedermann Schweizer Parteiführer (Nationale Front) 95
13. März Ronald Fraser britischer Schauspieler 66
13. März Günter von Nordenskjöld deutscher Agrarwissenschaftler und Politiker (CDU), MdB 87
13. März Karel Pecka tschechischer Schriftsteller und Dissident 68
13. März Otto Sepke deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus, Politiker (SED), MdV 86
13. März Heinz Stoob deutscher Historiker 77
13. März Charles-André Vaucher Schweizer Ornithologe, Naturfotograf, Naturschützer und Sachbuchautor 81
14. März Jurek Becker deutscher Schriftsteller 59
14. März Helma Notte deutsche Leichtathletin 85
14. März Fred Zinnemann österreichisch-US-amerikanischer Filmregisseur 89
15. März Kåre Holt norwegischer Autor 80
15. März Heinz Lüdemann deutscher Geograph 68
15. März Victor Vasarely französischer Maler und Grafiker 90
16. März Kustaa Aadolf Inkeri finnischer Mathematiker und Astronom 88
16. März Albert Lax deutscher Pädagoge und Regionalpolitiker 86
17. März Fritz Moravec österreichischer Alpinist 74
17. März Ferenc Sipos ungarischer Fußballspieler und Fußballtrainer 64
17. März Jermaine Stewart US-amerikanischer Sänger 39
18. März Theodor Bücher deutscher Biochemiker 83
18. März Wilbur Richard Knorr US-amerikanischer Mathematikhistoriker 51
18. März Wladimir Lindenberg russisch-deutscher Arzt 94
18. März Bruno Müller-Linow deutscher Maler und Graphiker 87
18. März Ilse Schwidetzky deutsche Anthropologin 89
18. März Hermann Stumpf deutscher Jurist 84
18. März Valev Uibopuu estnischer Journalist, Gelehrter und Schriftsteller 83
19. März Jacques Foccart französischer Politiker 83
19. März Eugène Guillevic französischer Schriftsteller 89
19. März Willem de Kooning US-amerikanischer Maler niederländischer Herkunft 92
19. März Josef Stechele deutscher Politiker (SPD), MdL Bayern 67
20. März Carlo Fassi italienischer Eiskunstläufer und Trainer 67
20. März Marino Marini italienischer Pianist, Bandleader und Sänger 72
20. März V. S. Pritchett britischer Schriftsteller 96
20. März Tony Zale US-amerikanischer Boxer 83
21. März Wilbert Vere Awdry englischer Pfarrer, Eisenbahn-Fan und Autor von Kinderbüchern 85
21. März Willi Dittgen deutscher Heimatforscher 84
21. März Fritz Spielmann österreichischer Komponist, Kabarettist, Pianist und Sänger 90
22. März Lauritz Royal Christensen US-amerikanischer Mikrobiologe
22. März Wolf Englert deutscher Filmarchitekt 72
22. März Mary Fieser US-amerikanische Chemikerin 87
22. März Armin Hauffe deutscher Journalist, Rundfunkreporter und Sportchef des Landesfunkhauses in Schleswig-Holstein 49
22. März Volkmar Hopf deutscher Beamter 90
22. März James G. Stewart US-amerikanischer Film- und Tontechniker 89
22. März Rudolf Zernick deutscher Chemieingenieur 67
23. März Pjotr Georgijewitsch Luschew sowjetischer Armeegeneral 73
24. März Herbert Bauer deutscher Pilot, Ritterkreuzträger im Zweiten Weltkrieg 77
24. März Willy Butzen belgischer Radrennfahrer 64
24. März Martin Caidin US-amerikanischer Sachbuch- und Science-Fiction-Autor 69
24. März U. Alexis Johnson US-amerikanischer Diplomat 88
24. März Marcelle de Lacour französische Cembalistin 100
24. März Roberto Sánchez Vilella puerto-ricanischer Politiker 84
24. März Ryūichi Yamashiro japanischer Grafiker und Grafikdesigner 76
25. März Leo Gasperl österreichischer Skirennläufer und Trainer 84
25. März Alfred Gleiss deutscher Jurist und Autor 93
25. März James A. Ryder US-amerikanischer Unternehmer und Gründer von Ryder System 83
25. März Oswaldo da Silva brasilianischer Fußballspieler 71
25. März Christopher John Fardo Williams britischer Philosoph und Philosophiehistoriker 66
26. März Marshall Applewhite US-amerikanischer Führer von Heaven’s Gate 65
26. März Wolfgang Hartke deutscher Geograph und Hochschullehrer 88
26. März Otto John erster Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz 88
26. März Hartmut Losch deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer 53
26. März Paul Schmidt-Thomé deutscher Geologe 85
26. März Otto Witte deutscher Pädagoge und Lehrer 93
27. März Lane Dwinell US-amerikanischer Politiker 90
27. März Charles Lillard kanadischer Schriftsteller, Dichter und Historiker US-amerikanischer Herkunft 53
27. März Ella Maillart Schweizer Sportlerin und Reiseschriftstellerin 94
27. März Gustl Schön deutscher Politiker (CSU), MdL 67
28. März Helmut Grashoff langjähriger Manager von Borussia Mönchengladbach
28. März Willy Pritsche deutscher Fotograf 85
29. März Heribert Benz deutscher Jurist
29. März Hans-Walter Eigenbrodt deutscher Fußballspieler 61
29. März Bernhard Lohse deutscher evangelischer Theologe und Professor für Kirchengeschichte an der Universität Hamburg 68
29. März Norman Pirie britischer Biochemiker 89
29. März Hans Quest deutscher Schauspieler und Regisseur 81
30. März Dieter Claessens deutscher Soziologe und Anthropologe 75
30. März Linda Saul estnische Dirigentin 89
30. März Traute Sense deutsche Schauspielerin 76
30. März Reinhold Vöth deutscher Jurist und Politiker (CSU), MdL 67
31. März Arthur Cunningham US-amerikanischer Komponist 68
31. März Friedrich Hund deutscher Physiker 101
31. März Lyman Spitzer US-amerikanischer Astronom und Physiker 82
März Walter Leinweber deutscher Eishockeytorwart 89
März Helmut Stegmann deutscher Journalist

April[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. April Evsey D. Domar US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 82
1. April Henneke Gülzow deutscher evangelischer Theologe und Hamburger Hochschullehrer 59
1. April Karl Ude deutscher Journalist und Schriftsteller 91
2. April Adolf Bender deutscher Maler des Impressionismus und des Expressionismus 94
2. April Carlo Böhm österreichischer Schauspieler 79
2. April Zsolt Durkó ungarischer Komponist 62
2. April Tomoyuki Tanaka japanischer Filmproduzent 86
2. April Hugo Vallazza italienischer Maler (Südtirol) 41
3. April Thomas Sylvester Barthel deutscher Ethnologe und Hochschullehrer 74
3. April Sergei Iwanowitsch Filatow russischer Dressurreiter 70
3. April Otto Graff deutscher Maler 82
3. April Christian von Maltzahn deutscher Schwulenaktivist 41
3. April Robert W. Ward US-amerikanischer Politiker 67
4. April Hertha Ehlert deutsche KZ-Aufseherin in verschiedenen Konzentrationslagern 92
4. April Wilhelm Ohlenbusch deutscher NS-Propagandaleiter im Generalgouvernement 97
4. April Dieter Richter deutscher Geologe 67
4. April Alparslan Türkeş neofaschistischer türkischer Politiker 79
4. April Rudolf Ulrich deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 75
5. April Paul de Bruyn deutscher Marathonläufer 89
5. April Ignazio Buttitta italienischer Lyriker 97
5. April Paul W. Cronin US-amerikanischer Politiker 59
5. April Allen Ginsberg US-amerikanischer Dichter der Beat Generation 70
5. April August Heckscher US-amerikanischer Herausgeber, Autor, Hochschullehrer und Intellektueller 83
5. April František Kožík tschechischer Schriftsteller, Vertreter des Esperanto 87
6. April Jack Kent Cooke kanadischer Unternehmer, Besitzer diverser Profiteams 84
6. April Stephan Hermlin deutscher Schriftsteller 81
6. April Jesús López Pacheco spanischer Schriftsteller 66
6. April Joaquin Mazdak Luttinger US-amerikanischer Physiker 73
6. April Anita Pichler italienische Schriftstellerin (Südtirol) 49
6. April Rosita Serrano chilenische Sängerin und Schauspielerin 82
6. April Pierre-Henri Teitgen französischer Jurist, Professor und Politiker, MdEP 88
6. April Gabriel Toubia libanesischer Geistlicher, Erzbischof von Tripolis 66
6. April Friedrich Wehner deutscher Verwaltungsjurist 87
7. April Rainer Arlt deutscher Agrarwissenschaftler, Rektor der Akademie für Staats- und Rechtswissenschaftenin der DDR, MdV 69
7. April Jean Clareboudt französischer Bildender Künstler
7. April Luis Díez del Corral spanischer Jurist, Politikwissenschaftler und Ordinarius der Universität Madrid 85
7. April Georgi Stepanowitsch Schonin sowjetischer Kosmonaut, Pilot 61
8. April Charles Hayes US-amerikanischer Politiker 79
8. April Hermann Hoffmann deutscher Hörfunkmoderator, Musiker und Komiker 69
8. April Laura Nyro US-amerikanische Sängerin und Songautorin 49
8. April Karl Wilhelm Thilo deutscher Offizier, Generalstabsoffizier der Wehrmacht und Generalleutnant der Bundeswehr 86
9. April Helene Hanff amerikanische Autorin 80
9. April Johnny Hicks US-amerikanischer Country-Sänger und Moderator 78
9. April Alexander Prinzipalow sowjetischer Geheimdienstfunktionär
9. April Yank Rachell US-amerikanischer Blues-Musiker 87
10. April Erik Blumenfeld deutscher Kaufmann und Politiker (CDU), MdHB, MdB, MdEP 82
10. April Michael Dorris US-amerikanischer Autor und Anthropologe 52
10. April Gösta Johansson schwedischer Eishockeyspieler und -trainer 68
10. April Marcel Maes belgischer Radrennfahrer 52
10. April Toshirō Mayuzumi japanischer Komponist 68
10. April Martin Schwarzschild deutsch-US-amerikanischer Astrophysiker 84
11. April Hans Raß deutscher Politiker (CSU), MdL 85
12. April Kurt Laqueur deutscher Diplomat 82
12. April Nechama Leibowitz israelischer Bibelwissenschaftlerin
12. April George Wald US-amerikanischer Physiologe und Nobelpreisträger 90
13. April Sue Sarafian Jehl US-amerikanische Generalsekretärin General Eisenhowers 80
13. April Nishida Shūhei japanischer Leichtathlet 86
13. April Rodolfo Oroz chilenischer Latinist, Romanist und Hispanist 101
13. April Voldemar Väli estnischer Ringer 94
14. April Gerda Christian deutsche Privatsekretärin von Adolf Hitler 83
14. April Vito Fumagalli italienischer Mittelalterhistoriker und Abgeordneter 58
14. April Hans-Reinhard Koch deutscher Verwaltungsjurist und VAC-Funktionär 94
15. April Ludwig Bade deutscher Politiker (SPD) 86
15. April Jaime Garcia Goulart portugiesischer römisch-katholischer Theologe, Bischof von Dili 89
15. April Wolfgang Friedrich Gutmann deutscher Evolutionsbiologe, Begründer der Frankfurter Evolutionstheorie 61
15. April Hans Iven deutscher Politiker (SPD), MdB 69
15. April Zdeněk Mlynář tschechischer Politiker und Politologe 66
15. April Sam Moskowitz US-amerikanischer Science-Fiction-Autor und -Herausgeber 76
15. April Ludwig Mülhaupt deutscher Wirtschaftswissenschaftler 84
15. April Willi Spiess deutscher bildender Künstler und Maler 87
15. April Richard Tousey US-amerikanischer Physiker und Astronom 88
16. April Jan Bruins niederländischer Motorradrennfahrer 56
16. April Thaddeus Golas US-amerikanischer Autor 72
16. April Rudolf Huber österreichischer Politiker (SPÖ) und Bezirksvorsteher 72
16. April Doug McMahon kanadischer Fußballspieler 79
16. April Roland Topor französischer Schriftsteller, Schauspieler und Maler 59
16. April Sam Waagenaar niederländischer Fotograf und Autor 89
17. April Chaim Herzog israelischer Politiker, Präsident Israels 78
17. April Carlo Maccari italienischer Geistlicher, Erzbischof von Ancona-Osimo 84
18. April Herbert Czaja deutscher Politiker (CDU), MdB 82
18. April Juan Félix Sánchez venezolanischer Künstler und Handwerker 96
19. April Theo Frey Schweizer Fotograf 89
19. April Carl Walter Liner Schweizer Maler 82
19. April Alexander Slawik österreichischer Japanologe 96
19. April Wolfgang Struve deutscher Paläontologe 72
19. April Henri Vilbert französischer Schauspieler 93
20. April Jean Louis französisch-US-amerikanischer Kostümbildner und Modedesigner 89
20. April Otto Wilhelm von Vacano deutscher klassischer Archäologe mit Schwerpunkt Etruskologie 86
21. April Karl Holper österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter im Burgenland 78
21. April Luitgard Im deutsche Theater- und Filmschauspielerin 67
21. April Diosdado Macapagal philippinischer Präsident 86
21. April Andrés Rodríguez paraguayischer Präsident 73
21. April Paul Siebertz deutscher Landschaftsmaler
21. April Aníbal Tarabini argentinischer Fußballspieler 55
21. April Herbert Zipper österreichischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge 92
22. April Heinrich Brandweiner österreichischer Jurist 87
22. April Néstor Cerpa Cartolini peruanischer Revolutionär 43
22. April Isawa Taka japanischer Schriftsteller
22. April Josef Köcher deutscher Politiker (SPD), MdL 90
22. April Heinz Trökes deutscher Maler und Grafiker 83
23. April Esther Goldfrank US-amerikanische Anthropologin 100
23. April Kristen Helveg Petersen dänischer Politiker 87
23. April Beatrice Seear, Baroness Seear britische Hochschullehrerin, Frauenrechtlerin und Politikerin 83
24. April Robert Erickson US-amerikanischer Komponist 80
24. April Josef Kostelecky österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 83
24. April Werner Metzen deutscher Unternehmer 51
24. April Alan Keir Rothnie britischer Botschafter 76
24. April Eugene Stoner US-amerikanischer Ingenieur und Unternehmer 74
25. April Lothar Diversy deutscher Politiker (CDU), MdL 65
25. April Elmar Edel deutscher Ägyptologe und Hetithologe 83
25. April Brian May australischer Komponist für Filmmusik 62
25. April Goldy Parin-Matthèy schweizerische Psychoanalytikerin 85
25. April Dudley Pope britischer Autor 71
25. April Andreas Rett österreichischer Arzt und Autor 73
25. April Peter Stöger österreichischer Künstler und Literat 57
25. April Bernard Vonnegut US-amerikanischer Meteorologe 82
25. April Gerhard Wiedemann deutscher Ingenieur 88
25. April Chia-Shun Yih chinesisch-US-amerikanischer Ingenieur
26. April Carl Forcht deutscher Cutter 89
26. April Peng Zhen chinesischer Politiker, Bürgermeister von Peking und Vorsitzender des Nationalen Volkskongresses der Volksrepublik China 94
26. April Gerhard Praschak österreichischer Bankmanager
27. April Gabriel Figueroa mexikanischer Kameramann 90
27. April Joachim Hahn deutscher Prähistoriker 54
27. April Dulce María Loynaz kubanische Dichterin 93
27. April Piotr Skrzynecki polnischer Kabarettist 66
27. April Peter Winch englischer Philosoph 71
28. April Justo Alonso Leguísamo uruguayischer Politiker
28. April Norbert Brinkmann deutscher Politiker (CDU), MdL, Minister 85
28. April Peter Tali Coleman US-amerikanischer Politiker 77
28. April Ann Petry US-amerikanische Schriftstellerin 88
28. April Peter Murray Taylor, Baron Taylor of Gosforth britischer Richter, Lord Chief Justice of England and Wales (1992–1996) 66
28. April Martin Weikert deutscher Generalleutnant und Vizeminister für Staatssicherheit der DDR 82
29. April Wolfgang Fuchs deutsch-US-amerikanischer Mathematiker 81
29. April Günther Laukien deutscher Physiker und Unternehmer 72
29. April Ernst Weiss österreichischer Boxer 85
30. April Werner Kock deutscher Bürgermeister 75
30. April Wladimir Georgijewitsch Sucharew sowjetischer Leichtathlet 72
April Joachim Albrecht deutscher Künstler

Mai[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Mai Elena Altieri italienische Schauspielerin 86
1. Mai Maria Biljan-Bilger österreichische Bildhauerin, Keramikerin und Textilkünstlerin 85
1. Mai Friedl Däuber deutscher Skirennläufer und Skilangläufer 86
1. Mai Carlo Jenzer Schweizer Pädagoge 59
1. Mai Hans Luder Schweizer Architekt 84
1. Mai Bo Widerberg schwedischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Cutter 66
2. Mai John Carew Eccles australischer Physiologe 94
2. Mai Heinz Ellenberg deutscher Biologe, Botaniker, Landschaftsökologie, Wegbereiter einer ganzheitlichen Sicht des Ökosystems in Deutschland 83
2. Mai Anton Fey deutscher Unternehmer und Verbandsfunktionär 80
2. Mai Paulo Freire brasilianischer Pädagoge, Jurist, Historiker, Philosoph und Autor 75
2. Mai Severin Pernek jugoslawischer Priester, Bischof von Dubrovnik 72
2. Mai Keith R. Porter kanadischer Zellbiologe 84
2. Mai Johannes Tobei deutscher Priester und Generalvikar 67
3. Mai François Frétellière französischer Bischof 71
3. Mai Stefan Gottschall deutscher Chemiker, Hochschullehrer und Politiker (DSU), MdV, MdB 54
3. Mai Louis Napoléon französischer Adeliger, Oberhaupt des Hauses Bonaparte 83
3. Mai Peter Schmiedel deutscher Maler 67
3. Mai Narciso Yepes spanischer klassischer Gitarrist, Lautenist, Arrangeur und Komponist 69
4. Mai Vijayananda Dahanayake sri-lankischer Politiker 94
4. Mai Rudolf Edinger österreichischer Gewichtheber 94
4. Mai Lyman Bradford Smith US-amerikanischer Botaniker 92
5. Mai Tadeusz Ciesiulewicz polnischer Maler und Illustrator 60
5. Mai Walter Gotell deutscher Schauspieler 73
5. Mai Karl Lottes deutscher Motorradrennfahrer 85
5. Mai Tolia Nikiprowetzky russischer Komponist 80
5. Mai David E. Scherman US-amerikanischer Fotograf und Journalist
6. Mai Allan S. Jacobson US-amerikanischer Astrophysiker 64
6. Mai Günther Jerschke deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 75
6. Mai Angelo Novi italienischer Fotograf 66
6. Mai Ursula Vogel-Weidemann deutsch-südafrikanische Althistorikerin 66
7. Mai Siegfried Theodor Arndt evangelisch-lutherischer Pfarrer 82
7. Mai George Lynch US-amerikanischer Autorennfahrer 78
8. Mai Joachim Angermeyer deutscher Unternehmer und Politiker (FDP), MdB 73
8. Mai Franz Brodowski deutscher Politiker (SPD), MdL 75
8. Mai Kai-Uwe von Hassel deutscher Politiker (CDU), MdL, Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, MdB, MdEP 84
8. Mai Pat Hughes britischer Tennisspieler 94
8. Mai Modest Graf von Korff deutscher SS-Hauptsturmführer; Beamter 88
9. Mai Marco Ferreri italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 68
9. Mai Werner Hager deutscher Kunsthistoriker sowie Hochschullehrer 96
9. Mai Willy Hess Schweizer Musikwissenschaftler und Komponist 90
9. Mai Albrecht Müller-Schöll deutscher Akademiedirektor, Geograph, Pädagoge, Herausgeber und Honorarprofessor 69
9. Mai Eddie Randle US-amerikanischer Jazzmusiker und Bandleader 89
9. Mai Paul Zastupnevich US-amerikanischer Kostümbildner 75
10. Mai Jacinto Quincoces spanischer Fußballspieler und Trainer 91
10. Mai Louis Remacle belgischer Linguist, Romanist und Schriftsteller 86
10. Mai Byomkesh Tripathy indischer Theater- und Filmregisseur, sowie Bühnenautor, Produzent und Schauspieler des Oriya-Films 68
11. Mai David Christie französischer Sänger 49
11. Mai Ernie Fields amerikanischer Jazzposaunist und Bandleader 91
11. Mai Markus Gähler Schweizer Skispringer 31
11. Mai Kamekura Yūsaku japanischer Grafiker 82
11. Mai Hans Kindermann deutscher Bildhauer 85
11. Mai Ernst Nittner deutscher Historiker 82
11. Mai Marco Richterich Schweizer Maler, Lithograf und Zeichner 68
11. Mai Visvaldis Veders lettischer Schachkomponist 76
12. Mai Michael Baldauf deutscher Politiker (CDU), MdL 79
12. Mai Louis Barbarin US-amerikanischer Jazzmusiker 94
12. Mai Hans Bradtke deutscher Textdichter, Zeichner und Karikaturist 76
12. Mai Helmut Krebs österreichischer Beamter der Wiener Stadtverwaltung 72
12. Mai Willi Laatsch deutscher Bodenkundler und Forstwissenschaftler 91
12. Mai Kurt Møller dänischer Sportfunktionär 77
13. Mai Bernard Brindel US-amerikanischer Komponist, Musikpädagoge und Geiger 85
13. Mai Laurie Lee englischer Dichter 82
13. Mai Marta Russo italienische Jurastudentin
14. Mai Dschambyn Batmönch mongolischer Staatsführer 71
14. Mai Thelma Carpenter US-amerikanische Jazz-Sängerin und Schauspielerin 75
14. Mai Boris Parsadanjan estnischer Komponist armenischer Herkunft 72
14. Mai Friedrich Stephan deutscher Politiker (SPD), MdL 81
15. Mai Friedrich Becker deutscher Künstler und Goldschmied 74
15. Mai David T. Martin US-amerikanischer Politiker 89
15. Mai Tommy Turrentine US-amerikanischer Swing- und Hardbop-Trompeter 69
15. Mai Friedl Volgger italienischer Widerstandskämpfer und Politiker 82
15. Mai Saadallah Wannous syrischer Dramatiker
16. Mai Giuseppe De Santis italienischer Filmregisseur 80
17. Mai Michail Iwanowitsch Bytschkow russischer Eishockeyspieler 70
17. Mai Werner Eckart deutscher Lebensmittelunternehmer 88
18. Mai Bridgette Andersen US-amerikanische Filmschauspielerin und Fotomodell 21
18. Mai Antonio Cornejo Polar peruanischer Schriftsteller 60
18. Mai Horst Lippmann deutscher Jazz-Musiker und Konzertveranstalter 70
19. Mai René Keller Schweizer Diplomat 83
19. Mai Helmut Koziolek deutscher Wirtschaftswissenschaftler 69
19. Mai Sombhu Mitra indischer Regisseur und Schauspieler 81
19. Mai Asie Payton US-amerikanischer Bluesmusiker
19. Mai Troy Ruttman US-amerikanischer Rennfahrer 67
20. Mai Roland Amstutz Schweizer Schauspieler 55
20. Mai Virgilio Barco kolumbianischer Politiker 75
20. Mai Richard Leising deutscher Lyriker 63
20. Mai Hubert Weber deutscher Förster und Naturschützer 80
21. Mai Willi Döring deutscher Politiker (CDU), MdL 72
21. Mai Herbert Hauffe deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB 83
21. Mai Jan Paul Nagel deutscher Komponist 63
21. Mai Heinz Schröder deutscher Widerstandskämpfer 87
22. Mai Don Barreto kubanischer Musiker und Bandleader
22. Mai Klaus von Bismarck deutscher Journalist sowie Intendant des WDR und Vorsitzender der ARD 85
22. Mai Alfred Day Hershey amerikanischer Biologe, Nobelpreis für Medizin 1969 88
22. Mai Renzo Montagnani italienischer Film- und Theaterschauspieler 66
22. Mai Hartmut Urban österreichischer Künstler, Maler und Grafiker 55
23. Mai Alexander Böker deutscher Journalist und Diplomat 85
23. Mai Noel Browne irischer Politiker (Clann na Poblachta, Fianna Fáil, National Progressive Democrats, Irish Labour Party, Socialist Labour Party) 81
23. Mai James Lee Byars US-amerikanischer Künstler 65
23. Mai Heinz Knappe deutscher Schriftsteller 73
24. Mai Kim Tal-su japanischer Schriftsteller 77
24. Mai Karl Malkmus deutscher Maler 67
24. Mai Edward Mulhare US-amerikanischer Schauspieler 74
24. Mai Sepp Weiler deutscher Skispringer 76
24. Mai Daniel J. White französischer Filmkomponist 85
25. Mai Uwe Jens Jensen deutscher Dramaturg, Theaterregisseur und Autor 55
25. Mai Helga Raumer deutsche Schauspielerin 72
26. Mai Manfred von Ardenne deutscher Naturwissenschaftler und Politiker, MdV 90
26. Mai Henryka Bartnicka-Tajchert polnische Zahnärztin und Widerstandskämpferin 75
26. Mai Jack Jersey niederländischer Sänger, Texter, Komponist und Produzent 55
27. Mai Walter Janowitz deutsch-US-amerikanischer Schauspieler 84
27. Mai Gerhard Konow deutscher Jurist und Politiker 68
27. Mai Fritz Leutwiler Schweizer Volkswirtschafter 72
27. Mai Hildegard Wesse deutsche Ärztin 86
28. Mai Ronald V. Book US-amerikanischer Informatiker 60
28. Mai Ferdinand Merz deutscher Psychologe 73
29. Mai Jeff Buckley US-amerikanischer Sänger und Gitarrist 30
29. Mai Alexander Kazhdan russisch-amerikanischer Byzantinist 74
29. Mai Victor Kirst deutscher Politiker (FDP), MdHB, MdB 71
29. Mai Riki Raab österreichische Tänzerin, Musikschriftstellerin und Essayistin 98
29. Mai Hermann Wankel deutscher Klassischer Philologe 68
29. Mai Herbert Weicker deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 75
30. Mai West Arkeen US-amerikanischer Gitarrist 36
30. Mai Béla Barényi österreichischer Autokonstrukteur, Pionier der passiven Sicherheit im Automobilbau 90
31. Mai Garland T. Byrd US-amerikanischer Politiker 72
31. Mai Karl Flach deutscher Unternehmer 92
31. Mai Eddie Jones US-amerikanischer Jazzbassist 68
31. Mai Oswald Kaduk deutscher SS-Unterscharführer Rapportführer in Auschwitz, Massenmörder 90
31. Mai Günter Luther deutscher Offizier, zuletzt Admiral der Deutschen Marine 75
31. Mai Anton Zischka österreichischer Journalist und Sachbuchautor 92

Juni[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juni Gerhard Moltmann deutscher Diplomat 84
1. Juni Fred Rauch österreichisch-deutscher Autor und Hörfunkmoderator 87
1. Juni Eva Seligmann deutsche Reformpädagogin
1. Juni Robert Serber US-amerikanischer Physiker 88
1. Juni Uladsimir Soltan weißrussischer Komponist 44
1. Juni Nikolai Alexandrowitsch Tichonow sowjetischer Politiker 92
1. Juni Franz Tratter österreichischer Politiker (SPÖ) 73
1. Juni Veikko Väänänen finnischer Latinist und Romanist 91
2. Juni Lukas Aurednik österreichischer Fußballspieler 79
2. Juni Doc Cheatham US-amerikanischer Jazztrompeter 91
2. Juni Karl Heck deutscher Richter am Bundesgerichtshof und am Bundesverfassungsgericht 100
2. Juni Helen Jacobs US-amerikanische Tennisspielerin 88
2. Juni Gotthard Kronstein deutscher Opernsänger (Bariton) und Theaterleiter 70
2. Juni William Alexander Levy US-amerikanischer Architekt
2. Juni Nicholas R. Oleson US-amerikanischer Schauspieler 31
3. Juni Marta Schanzenbach deutsche Politikerin (SPD), MdB 90
3. Juni Altay Yavuzaslan türkischer Fußballspieler 54
4. Juni Erwin Amend deutscher Komponist und Konzertmeister 77
4. Juni Ursula Heinlein deutsche Politikerin (SPD) und Abgeordnete des Niedersächsischen Landtages 73
4. Juni Robert Emmett Jones junior US-amerikanischer Politiker und Abgeordneter 84
4. Juni Ronnie Lane britischer Rockmusiker 51
4. Juni Josef Rademaker deutscher Politiker (SPD), MdL 77
4. Juni Jacques Scherer französischer Romanist und Literaturwissenschaftler 85
4. Juni Johnny Hammond Smith US-amerikanischer Jazzmusiker (Orgel, Bandleader und Komponist) 63
4. Juni Pedro Zaballa spanischer Fußballspieler 58
5. Juni Jürgen Brinkmann deutscher Schriftsteller 63
5. Juni Ernst Weber Schweizer Politiker (SP) 91
6. Juni Eitel Cantoni uruguayischer Autorennfahrer 90
6. Juni Eduardas Mieželaitis litauischer Lyriker 77
6. Juni Max Steen deutscher Lehrer und Heimatforscher 98
6. Juni Erich Steiner österreichischer Künstler 79
7. Juni Jacques Canetti französischer Musikproduzent 88
7. Juni Gerhard Hesse deutscher Chemiker und Hochschullehrer 88
7. Juni Boris Pilato jugoslawischer Tänzer, Choreograf, Ballettdirektor und Opernregisseur 83
7. Juni Arthur Prysock US-amerikanischer Jazzsänger 68
7. Juni Stanley Schachter US-amerikanischer Sozialpsychologe und Hochschullehrer 75
8. Juni Eleonore Dörner deutsche Germanistin und Schriftstellerin 84
8. Juni George Turner australischer Schriftsteller und Kritiker 80
8. Juni Amos Tutuola nigerianischer Schriftsteller 76
8. Juni Karen Wetterhahn US-amerikanische Chemikerin 48
9. Juni Károly Bajkó ungarischer Ringer 52
9. Juni Bobby Burgess US-amerikanischer Jazzmusiker 67
9. Juni Winfried Dornschneider deutscher Theologe
9. Juni Georg Grabenhorst deutscher Schriftsteller 98
9. Juni Günter Kahlberg deutscher Verwaltungsjurist und Kommunalpolitiker (CDU) 61
9. Juni Witness Lee chinesischer christlicher Prediger
9. Juni Herbert Mundhenke deutscher Archivar 82
9. Juni Katrin Reemtsma deutsche Ethnologin und Menschenrechtsaktivistin 38
9. Juni Ernst Waltemathe deutscher Politiker (SPD), MdB 62
10. Juni Maximilian Danner deutscher Unfallforscher 66
10. Juni Leo Fuld niederländischer jiddischer Sänger 84
10. Juni Lea Große jüdische, kommunistischen Funktionärin, Chefredakteurin des Deutschen Soldatensenders 91
10. Juni Ernst Reiber Schweizer Politiker (FDP) sowie Redaktor 95
10. Juni Son Sen kambodschanischer Politiker, Geheimdienstchef und Verteidigungsminister der Roten Khmer 66
11. Juni Gonzalo Fonseca uruguayischer Künstler 74
11. Juni Wilhelm Kremer deutscher Kommunalpolitiker (SPD) 82
11. Juni Kurt Stöpel deutscher Radrennfahrer 89
12. Juni Emil Brichta deutscher Politiker (CSU), Oberbürgermeister 81
12. Juni Colette Magny französische Sängerin und Liedermacherin 70
12. Juni Hans Mangold deutscher Radsportler 58
12. Juni Bulat Schalwowitsch Okudschawa russischer Schriftsteller und Liedermacher 73
12. Juni Veikko Vennamo finnischer Politiker 84
13. Juni Vittorio Mussolini italienischer Filmproduzent 80
14. Juni Marjorie Best US-amerikanische Kostümbildnerin 94
14. Juni Helmut Fischer deutscher Schauspieler 70
14. Juni Vincent Gaddis US-amerikanischer Autor 83
14. Juni Matthias Hemmersbach deutscher Fußballspieler 55
14. Juni Richard Jaeckel US-amerikanischer Schauspieler 70
14. Juni Paul Seibert deutscher Botaniker 76
14. Juni Siro Silvestri römisch-katholischer Bischof von Foligno, später La Spezia, Italien 83
15. Juni Desmond Banks, Baron Banks britischer Politiker 78
15. Juni Kim Casali neuseeländische Comiczeichnerin 55
15. Juni Helmut Hilpert deutscher Fußballspieler 59
15. Juni Robert C. McEwen US-amerikanischer Politiker 77
15. Juni Rudolf Prescher deutscher Feuerwehrbeamter 85
15. Juni Hanns Sassmann österreichischer Verleger 72
15. Juni Herman Schoonderwalt niederländischer Jazz-Musiker 65
15. Juni Dal Stivens australischer Schriftsteller 85
16. Juni Thilo von Boehmer deutscher Unternehmer, Rechtsanwalt und Leitender Regierungsdirektor 86
16. Juni Rolf Ericson schwedischer Jazztrompeter 74
16. Juni Elizabeth McBride US-amerikanische Kostümdesignerin 42
16. Juni Michael O’Herlihy irischer Filmregisseur und Fernsehproduzent 68
16. Juni Lieselotte Quilling deutsche Schauspielerin 75
16. Juni Sumii Sue japanische Schriftstellerin 95
16. Juni Inge Wersin-Lantschner österreichische Skirennläuferin 92
17. Juni Ernst Wilhelm Wreden deutscher Studentenhistoriker 70
18. Juni Vasile Hossu rumänischer Priester, Bischof von Großwardein 78
18. Juni Lew Sinowjewitsch Kopelew russischer Schriftsteller 85
18. Juni Edmond Leburton belgischer Politiker und Premierminister 82
18. Juni Werner Lottermoser deutscher Physiker 88
18. Juni Héctor Yazalde argentinischer Fußballspieler 51
18. Juni Benjamin Zemach US-amerikanischer Filmtechniker 96
19. Juni Lenelotte von Bothmer deutsche Politikerin (SPD), MdL, MdB 81
19. Juni Olga Georges-Picot französische Schauspielerin 57
19. Juni Thurman Green US-amerikanischer Jazz-Posaunist und Komponist 56
19. Juni Milka Hartman österreichische Dichterin der slowenischsprachigen Volksgruppe von Kärnten 95
19. Juni Bobby Helms US-amerikanischer Country-Musiker 63
19. Juni Bernd Kampka deutscher Komponist und Schauspieler 78
19. Juni Stan Stasiak kanadischer Wrestler 60
20. Juni John Akii-Bua ugandischer Leichtathlet 47
20. Juni Alberto Romero Rivera spanischer Jesuit 61
21. Juni Traugott Fuchs deutscher Literaturprofessor, Philologe und Maler 90
21. Juni Shintarō Katsu japanischer Schauspieler 65
21. Juni Marga Koske deutsche Heimatforscherin
21. Juni Karl Ridderbusch deutscher Opernsänger (Bass) 65
21. Juni Roman Siemiński polnischer Radrennfahrer 77
22. Juni Lars Bergendahl norwegischer Skilangläufer 88
22. Juni Ted Gärdestad schwedischer Sänger, Musiker und Komponist 41
22. Juni Gérard Pelletier kanadischer Journalist, Diplomat und Politiker 78
22. Juni Hans Rößner deutscher Germanist, SS-Obersturmbannführer, später Lektor und Verlagsleiter 86
22. Juni Peter Woydt deutscher Sportjournalist 55
23. Juni Hermann Flohn deutscher Meteorologe 85
23. Juni Henri Kassagi tunesisch-französischer Illusionskünstler (Magier), Buchautor, Schauspieler und Maler 64
23. Juni Gennadi Konoplew russischstämmiger Bankier und sowjetlitauischer Politiker und Manager 52
23. Juni Rosina Lawrence US-amerikanische Filmschauspielerin 84
23. Juni Betty Shabazz US-amerikanische Witwe von Malcolm X 61
24. Juni Brian Keith US-amerikanischer Theater-, Film- und Fernseh-Schauspieler 75
24. Juni Prince Nico Mbarga nigerianischer Musiker 47
25. Juni Heinrich von der Becke deutscher Sportfotograf 84
25. Juni Jacques-Yves Cousteau französischer Meeresforscher 87
25. Juni Adolf Kabatek deutscher Comicautor und Manager 65
25. Juni Hans Schulmeister deutscher Schriftsteller 76
25. Juni Helmut Sembdner deutscher Literaturwissenschaftler und Kleist-Forscher 83
25. Juni Walter Steinberger deutscher Versicherungskaufmann und Politiker (CSU), MdL Bayern 72
26. Juni George Bassman US-amerikanischer Komponist 83
26. Juni Roberto Frucht deutsch-chilenischer Mathematiker 90
26. Juni Don Hutson US-amerikanischer American Footballspieler und -Trainer 84
26. Juni Israel Kamakawiwoʻole hawaiischer Sänger 38
26. Juni Gregory L. Lucente US-amerikanischer Romanist, Italianist und Literaturwissenschaftler
26. Juni Thomas Joseph Murphy US-amerikanischer Geistlicher, Erzbischof von Seattle 64
26. Juni Adolf Weidmann deutscher Leichtathlet 95
27. Juni Samuel L. Devine US-amerikanischer Politiker 81
27. Juni Eddie Kirk US-amerikanischer Country-Musiker 78
27. Juni Ken Richardson britischer Test- und Autorennfahrer 85
27. Juni Ondino Viera uruguayischer Fußballtrainer 95
28. Juni Georg Knetsch deutscher Geologe 93
28. Juni Hubert Lamb englischer Klimatologe 83
28. Juni Leherb österreichischer Maler 64
28. Juni Friedrich Wilhelm von Mellenthin deutscher Militär, Offizier, Geschäftsmann und Autor 92
28. Juni Mrs. Miller US-amerikanische Sängerin 89
28. Juni Hildegard Ochse deutsche Fotografin 61
29. Juni Franz Binder österreichischer Politiker (SPÖ) 75
29. Juni Ian Clarke neuseeländischer Rugby-Union-Spieler 66
29. Juni William Hickey US-amerikanischer Schauspieler 69
29. Juni Li’l Millet US-amerikanischer Rhythm-and-Blues-Musiker 61
30. Juni Bill Bradley englischer Radrennfahrer 64
30. Juni Luís Cristóvão dos Santos brasilianischer Schriftsteller 80
Juni Paul Carell deutscher NS-Funktionär, Autor 85
Juni Heinz Dressel deutscher Dirigent

Juli[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juli Ludwig Detsinyi ungarisch-australischer Schriftsteller und Journalist 81
1. Juli Joshua Abraham Hassan gibraltischer Politiker 81
1. Juli David Lerner US-amerikanischer Lyriker, Verleger und Journalist 45
1. Juli Robert Mitchum US-amerikanischer Schauspieler 79
1. Juli Mohammad Ali Mojtahedi iranischer Universitätsprofessor 88
1. Juli Herbert Rehbein deutscher Dressurreiter und Reitlehrer 50
1. Juli Christa Rühl deutsche Tischtennisspielerin
1. Juli Gerd Wiltfang deutscher Springreiter 51
2. Juli Stan Barker britischer Jazz-Pianist 71
2. Juli Blalla W. Hallmann deutscher Maler und Grafiker 56
2. Juli Hermann Priebe deutscher Agrarwissenschaftler, Hochschullehrer und Autor 90
2. Juli James Stewart US-amerikanischer Schauspieler 89
3. Juli Johnny Copeland US-amerikanischer Bluesmusiker 60
3. Juli Dieter Frankenberger deutscher Wirtschaftsingenieur und Hochschullehrer 64
3. Juli Alfred Schwingenstein deutscher Jurist 77
3. Juli Stanley Stanczyk US-amerikanischer Gewichtheber 72
4. Juli Bengt Danielsson schwedischer Anthropologe, Direktor des schwedischen Nationalmuseums für Ethnologie 75
4. Juli Amado Carrillo Fuentes mexikanischer Krimineller
5. Juli Miguel Najdorf polnisch-argentinischer Schachgroßmeister 87
5. Juli Josef Rust deutscher Jurist, politischer Beamter und Staatssekretär (CDU) 89
6. Juli Gabriel Asaad assyrischer Komponist und Musiker 90
6. Juli Dorothy Buffum Chandler US-amerikanische Kunstmäzenin und Sammlerin 96
6. Juli Maria Zittrauer österreichische Schriftstellerin und Lyrikerin 84
7. Juli Luis Aguirre Pinto chilenischer Komponist 89
7. Juli Mate Boban bosnisch-herzegowinisch Politiker, Präsident der Republik Herceg-Bosna 57
7. Juli Henry E. Howell US-amerikanischer Politiker 76
7. Juli Heino Jaeger deutscher Maler, Graphiker und Satiriker 59
7. Juli Kar de Mumma schwedischer Schriftsteller, Revue-Verfasser und Glossenschreiber 92
7. Juli Bruno P. Zehnder Schweizer Tierfotograf 51
8. Juli Dick van Dijk niederländischer Fußballspieler 51
8. Juli Henryk Stamatello polnischer Bauingenieur 95
8. Juli Tony Thomas britisch-US-amerikanischer Filmhistoriker, Fernseh- und Musikproduzent 69
9. Juli Rolf Haase deutscher Physikochemiker sowie Hochschullehrer 78
9. Juli Marianne Schönauer österreichische Schauspielerin 77
9. Juli Max Spörl deutscher Unternehmer und Politiker (CSU), MdB 88
9. Juli Adam Wandruszka österreichischer Historiker 82
10. Juli Ivor Allchurch walisischer Fußballspieler 67
10. Juli Chetan Anand indischer Filmregisseur und -produzent 82
10. Juli Peter Coryllis deutscher Schriftsteller 87
10. Juli Erwin Seeler deutscher Fußballspieler 87
11. Juli Fred Beavis kanadischer Politiker, Bürgermeister von Toronto
11. Juli Carl Dolmetsch englischer Musiker 85
12. Juli Alfred Borel Schweizer Politiker (FDP) 94
12. Juli François Furet französischer Historiker 70
12. Juli Gunnar Hasselblatt deutscher Theologe 68
12. Juli Douglas Huebler US-amerikanischer Konzeptkünstler 72
12. Juli Ernst Riedelbauch deutscher Motorradrennfahrer 75
12. Juli Raimund Weissensteiner österreichischer Priester und Komponist 91
12. Juli Miroslav Wiecek tschechischer Fußballspieler 65
13. Juli Alexandra Dionissijewna Danilowa russische Balletttänzerin und Choreografin 93
13. Juli Wilhelm Meyer-Buer deutscher Politiker (KPD), MdBB 86
14. Juli Garfield Barwick australischer Politiker und Außenminister 94
14. Juli Joseph F. Holt US-amerikanischer Politiker 73
14. Juli Isaac Nicola kubanischer Gitarrist und Musikpädagoge 81
15. Juli Alan Charig britischer Paläontologe 70
15. Juli Heinrich Karl Erben deutscher Paläontologe 76
15. Juli Peter Girth deutscher Intendant und Kulturmanager 55
15. Juli Stan Lee US-amerikanischer Werbetexter und Schriftsteller
15. Juli Stefan Marinow bulgarischer Physiker
15. Juli Luise Niedermaier deutsche Malerin 89
15. Juli Hans Robert Roemer deutscher Islamwissenschaftler 82
15. Juli Gianni Versace italienischer Modeschöpfer 50
16. Juli Dora Maar französische Fotografin und Malerin 89
16. Juli Ernst Neuhauser oberösterreichischer Politiker (SPÖ) 68
16. Juli William Reynolds US-amerikanischer Cutter 87
17. Juli Hermann Derschmidt österreichischer Volksmusikforscher 93
17. Juli René-Jean Dupuy französischer Jurist 79
17. Juli Hugo Gunckel Lüer chilenischer Botaniker und Pharmazeut 95
17. Juli Robert C. Weaver US-amerikanischer Politiker und Hochschullehrer 89
18. Juli Eugene Shoemaker US-amerikanischer Astronom und Geologe 69
19. Juli John Elbridge Hines US-amerikanischer Geistlicher, Oberhaupt der Episcopal Church in the USA 86
19. Juli Herbert Lang deutscher Mediziner und Professor 85
19. Juli Guerino Dominique Picchi italienischer Apostolischer Vikar des Apostolischen Vikariatiats von Aleppo in Syrien 81
20. Juli Günter Blum deutscher Fotograf und Designer 48
20. Juli Lino Del Fra italienischer Dokumentarfilmer und Filmregisseur 68
20. Juli Günther Flindt deutscher Jurist und Ministerialbeamter
20. Juli Rolf Franke deutscher Unternehmer und Politiker (SPD), MdL, MdBB 77
20. Juli Drummond Hoyle Matthews englischer Meeres-Geologe und Geophysiker 66
20. Juli Eric Milner kanadischer Mathematiker 69
20. Juli Arshi Pipa albanischer Autor
21. Juli Sjaak Alberts niederländischer Fußballspieler 71
21. Juli Dungkar Lobsang Thrinle tibetischer Historiker, Buddhismusforscher und Geistlicher der Gelug-Schule, 8. Dungkar Rinpoche (chin. Dongga huofo)
21. Juli Robert Elmecker österreichischer Politiker (SPÖ), Abgeordneter zum Nationalrat 54
21. Juli Christian Leibing deutscher Landwirt und Politiker (CDU), MdL, MdB 91
21. Juli Ernst Majonica deutscher Politiker (CDU), MdB, MdEP 76
22. Juli C. E. Feiling argentinischer Schriftsteller 36
23. Juli Walter Behrendt deutscher Politiker (SPD), MdB, MdEP und Präsident des Europaparlaments 82
23. Juli Andrew Phillip Cunanan US-amerikanischer Serienmörder 27
23. Juli Reinhold Limberg deutscher Lehrer, Komponist und Dichter 69
23. Juli Nambu Chūhei japanischer Leichtathlet und Olympiasieger 93
23. Juli David Warbeck neuseeländischer Schauspieler und Model 55
24. Juli William Joseph Brennan US-amerikanischer Jurist, Richter am Obersten Gerichtshof 91
24. Juli Édward Gardère französischer Fechter und Olympiasieger 88
24. Juli Brian Glover britischer Schauspieler, Drehbuchautor und Wrestler 63
24. Juli László Görög US-amerikanischer Drehbuchautor 93
24. Juli Saw Maung myanmarischer Politiker, Ministerpräsident von Myanmar
24. Juli Frank Parker US-amerikanischer Tennisspieler 81
24. Juli Frida Reimann deutsche Politikerin (KPD), MdHB 98
24. Juli Emmanuel von Severus langjähriger Mönch der Benediktinerabtei Maria Laach 88
25. Juli Ben Hogan US-amerikanischer Golfspieler 84
25. Juli Heinz Kohnen deutscher Geophysiker und Polarforscher 59
26. Juli Gottfried Baumgärtel deutscher Jurist und Hochschullehrer 76
26. Juli Kodaira Kunihiko japanischer Mathematiker und Hochschullehrer 82
26. Juli Jaime Milans del Bosch spanischer Generalleutnant 82
26. Juli Karsten Rotte deutscher Mediziner 67
27. Juli Gerhard Baumgärtel deutscher Politiker (CDU), MdV, Oberbürgermeister von Weimar und Minister der DDR 65
27. Juli André Giraud französischer Politiker und Funktionär 72
27. Juli Raymond Allen Jackson britischer Karikaturist 70
27. Juli Heinrich Liebe deutscher Marineoffizier sowie U-Bootskommandant im Zweiten Weltkrieg 89
27. Juli Gerhard Wollner deutscher Schauspieler und Kabarettist 79
28. Juli Jochen Klein deutscher Künstler
28. Juli Edgar Lehmann deutscher Kunsthistoriker 87
28. Juli Seni Pramoj thailändischer Politiker 92
29. Juli Alexander Archer britischer Eishockeyspieler und -trainer 87
29. Juli Jack Archer englischer Sprinter 75
29. Juli Shinsaku Himeda japanischer Kameramann 80
29. Juli Edith Volkmann deutsche Schauspielerin 76
29. Juli Chuck Wayne amerikanischer Jazz-Gitarrist 74
30. Juli Bảo Đại vietnamesischer Kaiser, dreizehnter und letzter Kaiser der Nguyễn-Dynastie (1926–1945) 83
31. Juli Wiktor-Andrei Stanislawowitsch Borowik-Romanow russischer Physiker 77
31. Juli Karl Gutkas österreichischer Historiker und Autor 70
31. Juli John H. Ware US-amerikanischer Politiker 88
Juli Simon Pierre Tchoungui kamerunischer Politiker, Premierminister von Ost-Kamerun 80
Juli Fritz Vogler deutscher Fußballspieler 71

August[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. August Lawrence Alexander Sidney Johnson australischer Botaniker 72
1. August Norio Nagayama japanischer Mörder und Schriftsteller 48
1. August Swjatoslaw Teofilowitsch Richter ukrainischer Pianist 82
2. August William S. Burroughs amerikanischer Schriftsteller 83
2. August James Krüss deutscher Schriftsteller und Dichter 71
2. August Paul Kurzbach deutscher Komponist 94
2. August Fela Kuti nigerianischer Saxophonist und Bandleader 58
2. August Frank E. Smith US-amerikanischer Politiker und Abgeordneter 79
3. August Peter Carruthers US-amerikanischer Physiker
3. August Dagmar Hermann österreichische Opernsängerin (Alt) 78
3. August Berç Turan türkischer Architekt und Politiker armenischer Herkunft
4. August Dick Bush britischer Kameramann 65
4. August Jeanne Calment ältester Mensch 122
4. August Thomas Eckersley britischer Grafiker 82
4. August Oskar Sailer deutscher Landrat 84
5. August Kurt Gebhardt deutscher Politiker (SPD), MdL 67
5. August Friedrich Jung deutscher Pharmakologe 82
5. August Clarence M. Kelley US-amerikanischer Regierungsbeamter, Direktor des FBI 85
5. August Alma Kettig deutsche Politikerin (SPD), MdB, Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus, Friedensaktivistin und Gewerkschafterin 81
5. August Herbert Kleusberg deutscher Arzt und Berliner Politiker (SPD), MdA 83
5. August Poul Møller dänischer Politiker 77
6. August Eike Geisel deutscher Journalist, Buchautor in Deutschland und Israel
6. August Klára Herczeg ungarische Bildhauerin 90
6. August Elisabeth Höngen deutsche Sängerin (Mezzosopran) 90
6. August Josef Küchler ostdeutscher Politiker (CDU) 95
6. August Jürgen Kuczynski deutscher Historiker, Wirtschaftswissenschaftler, MdV 92
6. August Bora Öztürk türkischer Fußballspieler 42
6. August Samuel Paul Welles US-amerikanischer Paläontologe 89
7. August Rudolf Blügel deutscher Politiker (CDU), MdB 70
7. August Georg Brütting deutscher Flieger, Rektor und Bürgermeister 84
7. August Volker Prechtel deutscher Schauspieler 55
8. August Dardanelle US-amerikanische Jazz-Sängerin 79
8. August Ursula Enseleit deutsche Bildhauerin und Lyrikerin 86
8. August Hermann Friedrich deutscher Biologe 91
8. August Orville H. Hampton US-amerikanischer Drehbuchautor 80
8. August Franz Riehemann deutscher Politiker (CDU), MdL 76
8. August Paul Rudolph US-amerikanischer Architekt 78
8. August Frank Töppe deutscher Autor und Grafiker 50
9. August Maria Antonietta Beluzzi italienische Schauspielerin 67
9. August Max Bloesch Schweizer "Storchenvater", Turnlehrer, Feldhandballspieler 89
9. August Walter Farmer amerikanischer Architekt, Designer und Offizier der United States Army 86
9. August Kurt Ruths deutscher Chemiker und Unternehmer 70
9. August Herbert José de Sousa brasilianischer Soziologe und Bürgerrechtler 61
10. August Jean-Claude Lauzon kanadischer Filmregisseur 43
10. August Conlon Nancarrow mexikanischer Komponist 84
11. August Luciano Bonanni italienischer Schauspieler 70
11. August Raimundas Leonas Rajeckas litauischer Politiker und Ökonom 59
12. August Luther Allison US-amerikanischer Blues-Gitarrist 57
12. August Raymond Bloch französischer Etruskologe und Altphilologe 83
12. August Gösta Bohman schwedischer Politiker und Finanzminister 86
12. August Werner Brüggemann österreichischer Komponist und Musikdozent 61
12. August Jack Delano amerikanischer Fotograf und Komponist 83
12. August Johann Haider österreichischer Politiker (ÖVP) 75
12. August Otto Kimminich deutscher Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer 65
12. August Dick Marx US-amerikanischer Pianist, Arrangeur und Komponist 73
12. August Conrad von Molo deutsch-österreichischer Cutter, Synchronregisseur, Filmproduzent und Dialogautor 90
12. August Oswalt von Nostitz deutscher Diplomat, Schriftsteller und Übersetzer 89
12. August Achille Papapetrou griechischer Physiker 90
12. August Ernst Schandl österreichischer Komponist und Sänger v. a. von Wachauerliedern 77
12. August Albert L. Smith, Jr. US-amerikanischer Rechtsanwalt und Politiker 65
12. August Erika Ziegler-Stege deutsche Schriftstellerin 87
13. August Wladimir Naumowitsch Gribow russischer Physiker 67
13. August Robert L. Leggett US-amerikanischer Politiker 71
13. August Harlow Rothert US-amerikanischer Kugelstoßer 89
13. August Housely Stevenson junior US-amerikanischer Schauspieler 83
14. August Eric Von Essen US-amerikanischer Jazz-Bassist und Komponist 43
14. August Gustav Wellenstein deutscher Forstwissenschaftler, Zoologe und Entomologe 91
15. August Johannes Doehring deutscher Theologe 88
15. August Lubka Kolessa ukrainisch-kanadische Pianistin 95
15. August Marianne Schneegans deutsche Malerin und Kinderbuchillustratorin 92
16. August Yanick Dupré kanadischer Eishockeystürmer 24
16. August Nusrat Fateh Ali Khan pakistanischer Musiker 48
16. August Gebhard Koberger österreichischer Augustiner-Chorherr, Propst, Generalabt und Aptprimas 87
16. August Jacques Pollet französischer Rennfahrer 75
16. August Hermann Rockmann deutscher Hörfunk- und Fernsehreporter 80
16. August Gustav Zeillinger österreichischer Politiker (FPÖ) 80
17. August Lee Moore US-amerikanischer Country-Musiker 82
17. August Jürgen-Peter Schindler deutscher Musikwissenschaftler 60
18. August Domenico Amoroso italienischer Salesianer Don Boscos und römisch-katholischer Bischof 69
18. August Burnum Burnum australischer Aborigines-Aktivist, Schauspieler und Schriftsteller 61
18. August Rolf Knie senior Schweizer Elefantendompteur und Zirkusdirektor 75
18. August Praphas Charusathien thailändischer Offizier und Politiker, Innenminister in Thailand (1957–1973) 84
18. August Jeep Swenson US-amerikanischer Wrestler und Schauspieler 40
19. August Helmut E. Ehrhardt deutscher Psychiater, Rechtsmediziner und Hochschullehrer 83
19. August Martin Hilti liechtensteinischer Unternehmer und Nationalsozialist 82
19. August Erwein Graf Matuschka-Greiffenclau deutscher Winzer 58
19. August Mario Velarde mexikanischer Fußballspieler 57
19. August Iwan Wenedikow bulgarischer Archäologe und Historiker 81
20. August Atoji Yoshio japanischer Soziologe 83
20. August Norris Bradbury US-amerikanischer Physiker 88
20. August Lubomír Hargaš tschechoslowakischer bzw. tschechischer Bahnradsportler 29
20. August Roman Heinz österreichischer Politiker (SPÖ) 74
21. August Kamill Arturowitsch Frautschi russischer Violinist und Gitarrenpädagogen 73
21. August Juri Wladimirowitsch Nikulin russischer Clown und Filmschauspieler 75
21. August Misael Pastrana Borrero kolumbianischer Politiker, Präsident Kolumbiens 73
22. August Udo Block österreichischer Politiker (SPÖ) 56
22. August Helmut Holzer deutscher Biochemiker 76
22. August James Edmund Jeffries US-amerikanischer Politiker 72
22. August Kurt Kranz deutscher Maler, Grafiker und Hochschullehrer 87
22. August Isadore Rudnick US-amerikaner Physiker 80
22. August Matti Sippala finnischer Speerwerfer 89
23. August Eric Gairy grenadischer Politiker 75
23. August Karl Jacobs deutscher Schriftsteller 91
23. August John Cowdery Kendrew britischer Biochemiker und Molekularbiologe und Nobelpreisträger für Chemie 80
23. August Harry Kissin, Baron Kissin britischer Bankier und Unternehmer 85
23. August Jan Šejna tschechoslowakischer Generalmajor 70
23. August Egon Tuchtfeldt deutscher Ökonom 73
24. August Werner Abrolat deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 73
24. August Louis Essen englischer Physiker 88
24. August Karl Kessel deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor der Bundeswehr 85
24. August Tete Montoliu spanischer Jazz-Pianist 64
24. August Luigi Villoresi italienischer Formel-1-Rennfahrer 88
25. August Clodomiro Almeyda chilenischer Politiker und Soziologe 74
25. August Mauro Cristofani italienischer Etruskologe, Epigraphiker und Klassischer Archäologe 56
25. August Robert Pinget Schweizer Schriftsteller 78
25. August Camilla Spira deutsche Schauspielerin 91
25. August William H. Tuntke US-amerikanischer Artdirector 90
25. August Eugen Vogt Schweizer Promotor der katholischen Laien- und Jugendbewegung 87
26. August Marcello Aliprandi italienischer Filmregisseur 59
27. August Sotiria Bellou griechische Vertreterin des Rembetiko 75
27. August Johannes Edfelt schwedischer Lyriker, Übersetzer, Kritiker und Essayist 92
27. August August Freund deutscher Gewerkschafter und Senator (Bayern) 71
27. August Eduard Heilingsetzer österreichischer Beamter und Politiker (ÖVP) 92
27. August Diego Viga österreichisch-ecuadorianischer Mediziner und Schriftsteller 90
28. August Frank Bencriscutto US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge 68
28. August Peter Gatter deutscher Journalist, Hörfunk- und Fernsehmoderator 53
28. August Ludwig Gramminger deutscher Bergwacht-Pionier und Bergsteiger 91
29. August Rudolf Pichlmayr deutscher Chirurg 65
29. August Julia Verhaeghe belgische Gründerin der geistlichen Familie „Das Werk“ 86
30. August Ulrich Burkhardt deutscher Dramaturg und Intendant 45
30. August Veselin Đuranović jugoslawischer Politiker 72
30. August Dale Lewis US-amerikanischer Ringer 64
30. August Wilhelm Reichart österreichischer Politiker (ÖVP/FPÖ), Landtagsabgeordneter zum Vorarlberger Landtag 82
30. August Ernst Willimowski deutsch-polnischer Fußballspieler 81
31. August Diana, Princess of Wales britische Adelige, erste Ehefrau von Prinz Charles, britische Kronprinzessin 36
31. August Dodi Al-Fayed ägyptischer Filmproduzent und Geschäftsmann 42
31. August Erich Jordan deutscher Politiker (SPD), MdL 85
31. August Heinz Kaufmann deutscher Ruderer 83
31. August Werner Stelly deutscher Politiker 88
August Adolf Kolping deutscher katholischer Theologe sowie Hochschullehrer 87
August Friedel Mensink deutscher Fußballspieler
August Dimitri Rebikoff französischer Pionier in der Entwicklung von Unterwassertechnik 76
August Michael Schneider deutscher Mathematiker 55
August Wjatscheslaw Andrejewitsch Tschebanenko russischer Schachtrainer und -theoretiker 55

September[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. September Sven Einar Backlund schwedischer Diplomat 66
1. September Karl Berg österreichischer Erzbischof von Salzburg 88
1. September Gordon A. Blake US-amerikanischer Geheimdienstchef (NSA) 87
1. September Zoltán Czibor ungarischer Fußballspieler 68
1. September Mitsuhashi Susumu japanischer Mikrobiologe 79
2. September Rudolf Bing österreichisch-britischer Operndirektor 95
2. September Viktor Frankl österreichischer Neurologe und Psychiater, Begründer der Logotherapie und der Existenzanalyse 92
2. September Warner T. Koiter niederländischer Ingenieurwissenschaftler für Mechanik 83
2. September Hilde Mikulicz österreichische Theater- und Filmschauspielerin 74
2. September Joop van Tijn niederländischer Journalist und Chefredakteur 58
3. September Christian Rietschel deutscher Schriftsteller und Kunsthistoriker, Grafiker und evangelischer Theologe 89
4. September Chuck Arnold US-amerikanischer Rennfahrer 71
4. September Pierre Bergé französischer Physiker 62
4. September Dharamvir Bharati indischer Schriftsteller 70
4. September Pierre Chatenet französischer Politiker 80
4. September Kiril Cibulka bulgarischer Komponist 70
4. September Hans Jürgen Eysenck britischer Psychologe 81
4. September Leahea Grammatico amerikanische Gehörlosenpädagogin 69
4. September Aldo Rossi italienischer Architekt und Designer 66
4. September Valentin Senger deutscher Schriftsteller russisch-jüdischer Herkunft 78
4. September Anton Staudacher deutscher Zimmermeister und Politiker (CSU), Bürgermeister und MdL Bayern 84
4. September Sepp Steinhuber österreichischer Politiker (SPÖ) 72
5. September Johanna Karl-Lory deutsche Schauspielerin 95
5. September Heinz Luthringshauser deutscher Motorradrennfahrer 66
5. September Mutter Teresa jugoslawisch-indische Nonne, Gründerin einer Hilfsorganisation 87
5. September Fred Rubi Schweizer Skirennfahrer und Politiker 70
5. September Georg Solti ungarischer Dirigent 84
6. September Salvador Artigas spanischer Fußballspieler und -trainer 84
6. September Percy Howard Newby britischer Schriftsteller und Radiojournalist 79
6. September H. W. L. Poonja indischer Vertreter des Advaita 86
7. September George W. Crockett US-amerikanischer Politiker 88
7. September Matayoshi Shinpō japanischer Kobudo- und Karatemeister 75
7. September Mobutu Sese Seko kongolesischer Politiker, Präsident Zaires (1965–1997) 66
8. September René Bihel französischer Fußballspieler 81
8. September Walter Kabel deutscher Pianist und Komponist 70
8. September Walter Kertz deutscher Geophysiker 73
8. September Sabatino Moscati italienischer Sprachwissenschaftler und Archäologe 74
8. September Walter Schmitthenner deutscher Althistoriker 81
8. September Vladimír Sommer tschechischer Komponist 76
8. September Julius Steiner deutscher Politiker (CDU), MdB 72
8. September Yu Jim-Yuen chinesischer Leiter der Pekinger Theater- und Schauspielschule in Hongkong 92
9. September Richie Ashburn US-amerikanischer Baseballspieler 70
9. September John Winthrop Hackett Junior britischer Offizier und Autor 86
9. September Burgess Meredith US-amerikanischer Schauspieler 89
10. September Walter Ohm deutscher Schauspieler, Hörspiel- und Theaterregisseur 82
10. September George Schaefer US-amerikanischer Regisseur 76
11. September Camille Henry kanadischer Eishockeyspieler 64
11. September Jürgen Kanzow deutscher Ingenieur 59
11. September Matrika Prasad Koirala nepalesischer Politiker, Ministerpräsident Nepals 85
11. September Gottfried Möllenstedt deutscher Physiker und Hochschullehrer 84
12. September Stikkan Anderson schwedischer Textautor, Musikverleger, Geschäftsmann und Übersetzer 66
12. September Elsa De Giorgi italienische Schauspielerin, Schriftstellerin und Filmregisseurin 82
12. September Judith Merril US-amerikanische Science-Fiction-Autorin, -Herausgeberin und politische Aktivistin 74
13. September Fritz Brill deutscher Fotograf 93
13. September Georges Guétary ägyptisch-französischer Sänger, Tänzer und Schauspieler 82
14. September Basri Dirimlili türkischer Fußballspieler und -trainer 68
14. September Lucy Hillebrand deutsche Architektin 91
14. September Dietmar Richter-Reinick deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 61
14. September Erwin Scherschel deutscher Schauspieler und Hörspielsprecher 75
14. September Arno Wyzniewski deutscher Schauspieler 58
15. September Hubert Petschnigg österreichischer Architekt 83
16. September Ernst Behler deutscher Philosoph 69
16. September Terence Cooper nordirischer Schauspieler, Gastronom und Autor 64
16. September William N. Oatis US-amerikanischer Journalist 83
16. September Erich Fritz Reuter deutscher Maler, Bildhauer und Kunstprofessor 86
16. September Gerry Turpin englischer Kameramann 72
16. September Johannes Wasmuth deutscher Galerist
17. September Benjamin Atkins US-amerikanischer Serienmörder 29
17. September Emma Heinrich deutsche Politikerin (CDU der DDR), MdV 82
17. September Red Skelton US-amerikanischer Schauspieler und Komiker 84
17. September Georg Stiebler leitender Kriminaldirektor in Nordrhrhein-Westtfalen, Wegbereiter für Kobudo und Jiu-Jitsu
17. September Jan P. Syse norwegischer konservativer Politiker 66
18. September Friedrich Alfred von Sachsen-Meiningen Prinz Haus Sachsen-Meiningen, katholischer Priester, Kartäusermönch 76
18. September Jehuda Scha’ari israelischer Politiker 77
18. September Luise Schöffel deutsche Lehrerin, Gründerin des Verbands lediger Mütter 83
18. September Jimmy Witherspoon US-amerikanischer Blues- und Jazz-Sänger 74
19. September Ludwig Kraus deutscher Manager, Technikvorstand der Audi NSU Auto Union AG (1963–1973) 85
19. September Felix Weyreuther deutscher Jurist, Richter am Bundesverwaltungsgericht 69
20. September Kurt Gloor Schweizer Filmregisseur 54
20. September Helmut Marmulla deutscher Politiker (SPD), MdL 64
20. September Gerhard Menzel deutscher Unternehmer in der Glasindustrie, Enkel von Carl Menzel 85
20. September Engelbert Monnerjahn deutscher Philosophiehistoriker 75
20. September Karl-Heinz Tesch deutscher Journalist und Hörfunkmoderator 67
20. September Nick Traina US-amerikanischer Punksänger 19
21. September Hermine Diethelm österreichische Cutterin 82
21. September Hendrik Fayat belgischer sozialistischer Politiker und Minister 91
21. September Jennifer Holt US-amerikanische Filmschauspielerin 76
22. September Chiang Wei-kuo taiwanischer Sohn des national-chinesischen Präsidenten Chiang Kai-shek und Adoptivbruder des späteren Präsidenten Chiang Ching-kuo 80
22. September Pierre Petit französischer Kameramann 77
22. September Ruth Picardie britische Journalistin 33
22. September Wolfgang Schreck deutscher Manager 66
22. September Hans Stretz deutscher Boxer 69
22. September George Thomas, 1. Viscount Tonypandy britischer Politiker der Labour Party und Sprecher des Unterhauses 88
22. September Rudolf Wittkopf deutscher Schriftsteller und Übersetzer 64
22. September Yokoi Shōichi japanischer Soldat, den die Nachricht von der Kapitulation Japans im Dschungel von Guam nicht erreichte 82
23. September Hermann Böschenstein Schweizer Journalist 92
23. September Shirley Clarke US-amerikanische Regisseurin 77
24. September Gottfried Dossing deutscher römisch-katholischer Geistlicher und Prälat 91
24. September Anton Kehle deutscher Eishockeyspieler 49
24. September Joseph Raymond Windle kanadischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof 80
25. September Paul Diethei deutscher Politiker (CSU), MdL 72
25. September Jean Françaix französischer Komponist und Pianist 85
25. September Hans-Jürgen Montag deutscher Sport-Physiotherapeut
25. September Rudolf Opitz deutscher Politiker (FDP), MdB 77
25. September Heinz Schmeißner deutscher Architekt und Baubeamter 92
25. September Egon Seefehlner österreichischer Opernintendant 85
26. September Dorothy Kingsley US-amerikanische Drehbuchautorin 87
26. September Egon Scheibe deutscher Flugzeugkonstrukteur 88
26. September Péter Zsoldos ungarischer Science-Fiction-Schriftsteller 67
27. September Atilio François Baldi uruguayischer Radrennfahrer 75
27. September Ludwig Hobein deutscher Polizeidirektor 86
27. September Margot Mahler bayerische Volksschauspielerin 52
27. September Oscar Parland finnlandschwedischer Schriftsteller, Übersetzer und Psychiater 85
27. September Rolf Ulrici deutscher Schriftsteller 75
28. September Munir Baschir irakischer Musiker
28. September Ho Feng Shan chinesischer Diplomat, Judenretter 96
28. September Wolfgang Köllmann deutscher Politiker (CDU), Historiker, Hochschullehrer 72
28. September Willard J. Turnbull US-amerikanischer Geotechniker
29. September Roy Lichtenstein US-amerikanischer Lehrer und Maler der Pop Art 73
29. September Fjodor Sacharowitsch Sacharow ukrainischer und russischer Maler 78
29. September Fritz Schär Schweizer Radrennfahrer 71
29. September Wolodymyr Sternjuk ukrainischer Geistlicher, katholischer Weihbischof in Lemberg und Titularerzbischof von Marcianopolis 90
29. September Franz Unikower deutscher Jurist, Mitglied des Zentralrats der Juden in Deutschland 96
29. September Aaron Wyner US-amerikanischer Informatiker 58
30. September Erik Aalbæk Jensen dänischer Schriftsteller 74
30. September Jazzbeaux Collins US-amerikanischer Discjockey 88
30. September Norbert Pawlik deutscher Richter 65
30. September Hans Poetschki deutscher Politiker (CDU), MdEP 69
30. September Wanda Wróblewska polnische Regisseurin 86

Oktober[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Francisco Aramburu brasilianischer Fußballspieler 75
1. Oktober Hans F. Haefele Schweizer Historiker und Altphilologe 72
1. Oktober Hans Joachim Köhler deutscher Hippologe, Buchautor und Begründer der hannoverschen Reitpferde-Auktionen 80
1. Oktober Siegfried Kronenbitter deutscher Fußballspieler 73
2. Oktober Erwin Jaeckle Schweizer Schriftsteller, Journalist und Politiker 88
3. Oktober John Ashley US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Filmproduzent 62
3. Oktober Walter Baumgartner Schweizer Komponist und Jazzmusiker 92
3. Oktober Jarl Kulle schwedischer Schauspieler 70
3. Oktober Elisabeth Welz fränkische Volksschauspielerin
4. Oktober Romano Amerio römisch-katholischer Theologe, Peritus auf dem Zweiten Vatikanischen Konzil 92
4. Oktober Henry Holt US-amerikanischer Dirigent, Operndirektor und Musikpädagoge
4. Oktober Otto Ernst Remer deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg 85
4. Oktober Georg Renno deutscher Arzt, der an den nationalsozialistischen Krankenmorden beteiligt war 90
4. Oktober Max Riccabona österreichischer Autor 82
4. Oktober Gunpei Yokoi japanischer Spieleentwickler 56
4. Oktober Georg Zauner deutscher Regisseur und Science-Fiction-Autor 77
5. Oktober Heinrich Forer italienischer Geistlicher und Weihbischof (Südtirol) 83
5. Oktober Andrew Keir britischer Schauspieler 71
5. Oktober Brian Pillman US-amerikanischer Footballspieler und Wrestler 35
5. Oktober Eberhard Schnelle deutscher Organisationsberater 76
5. Oktober Bernard Yago ivorischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche und Erzbischof von Abidjan 81
6. Oktober Orlando Agosti argentinischer Politiker und Militär 72
6. Oktober Warren Louis Boudreaux US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Houma-Thibodaux 79
6. Oktober Jewgeni Ananjewitsch Chaldei sowjetischer Fotograf 80
6. Oktober Siegfried Gropper deutscher Jurist und Bankmanager 76
6. Oktober Eboa Lotin kamerunischer Musiker 55
6. Oktober Hartwig Schlegelberger deutscher Politiker (CDU), MdL, Landesminister in Schleswig-Holstein 83
7. Oktober Adolf Brockhoff deutscher katholischer Priester 77
7. Oktober Paul Limberg deutscher Pflanzenbauwissenschaftler und Hochschullehrer 80
7. Oktober Wolfgang Schmierer deutscher Historiker 59
7. Oktober Jörg Schreyögg deutscher Maler und Grafiker 83
7. Oktober Janez Vrhovec serbischer Schauspieler 76
7. Oktober Friedrich Zipp deutscher Komponist und Kirchenmusiker 83
8. Oktober Nando Barbieri italienischer Autorennfahrer 90
8. Oktober Hans Beutz deutscher Verwaltungsbeamter und Politiker (SPD) 88
8. Oktober Bertrand Goldberg US-amerikanischer Architekt 84
8. Oktober Robin Lee US-amerikanischer Eiskunstläufer 77
9. Oktober Hans-Joachim Haase deutscher Nervenarzt und Psychotherapeut 75
9. Oktober Monty Hoyt US-amerikanischer Eiskunstläufer 53
9. Oktober Joel Pritchard US-amerikanischer Politiker 72
10. Oktober Marieluise Bernhard-von Luttitz deutsche Schriftstellerin 84
10. Oktober Michael Dewar US-amerikanischer theoretischer Chemiker 79
10. Oktober Harold French britischer Schauspieler 100
10. Oktober Reinhard van Hoorickx belgischer Benediktiner, Musikhistoriker und Regens chori 78
10. Oktober Hans-Joachim Kasprzik deutscher DEFA-Regisseur 69
10. Oktober Traute Rose deutsche Schauspielerin, Sängerin, Hörspiel- und Synchronsprecherin 93
10. Oktober Anton Schlager österreichischer Politiker (ÖVP) 76
10. Oktober Hans Schneider Schweizer Politiker (FDP) 93
10. Oktober Gerty Spies deutsche Schriftstellerin 100
11. Oktober Paul Doughty Bartlett US-amerikanischer Chemiker 90
11. Oktober Giacinto Bosco italienischer Politiker und Jurist 92
11. Oktober Käthe Gold österreichische Schauspielerin 90
11. Oktober Iwan Sergejewitsch Jarygin sowjetischer Ringer 49
11. Oktober Heinz-Eberhard Opitz deutscher Offizier und Richter 85
12. Oktober Raúl Arellano mexikanischer Fußballspieler 62
12. Oktober John Denver US-amerikanischer Country- und Folk-Sänger 53
12. Oktober Wolfgang Pepper deutscher Journalist und Politiker (SPD) 86
13. Oktober Henri Badoux Schweizer Politiker (FDP) 88
13. Oktober Adil Çarçani albanischer Premierminister 75
13. Oktober Kārlis Irbītis lettischer Flugzeugkonstrukteur 92
13. Oktober Siegfried Jankowski deutscher Politiker (SPD), MdL 70
13. Oktober Richard Mason britischer Schriftsteller 78
13. Oktober Paul Truppe österreichischer Politiker 84
14. Oktober Harold Robbins US-amerikanischer Schriftsteller 81
14. Oktober Roland Weber deutscher Gartenarchitekt 88
15. Oktober Henryk Bista polnischer Schauspieler 63
15. Oktober Walter Fritzsch deutscher Fußballtrainer 76
15. Oktober Bruno Kress deutscher Philologe 90
15. Oktober Samuel Rothenberg deutscher evangelischer Theologe 87
16. Oktober Lotte Goslar deutsch-US-amerikanische Tänzerin 90
16. Oktober Audra Lindley US-amerikanische Film-, Theater- und Fernsehschauspielerin 79
16. Oktober James A. Michener US-amerikanischer Schriftsteller 90
16. Oktober Olga von Griechenland Ehefrau von Prinzregent Paul von Jugoslawien 94
17. Oktober Karl Branner deutscher Politiker (SPD), Oberbürgermeister von Kassel (1963–1975) 87
17. Oktober Julius Hackethal deutscher Arzt 75
17. Oktober Antonio Ruiz-Pipó spanischer Pianist und Komponist 63
17. Oktober Walter Schmidt deutscher Ingenieur und Politiker (SPD), MdL, MdB 90
18. Oktober Hans Bandele deutscher Sportfunktionär 88
18. Oktober Walter William Curtis US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Bridgeport 84
18. Oktober Trude Eipperle deutsche Sopranistin 89
18. Oktober Vince Gironda US-amerikanischer Bodybuilder 79
18. Oktober Paul Jarrico US-amerikanischer Drehbuchautor und Filmproduzent 82
18. Oktober Adolf Schröter deutscher Porträt- und Landschaftsmaler, Druckgrafiker und Kunsterzieher 93
18. Oktober Sergei Michailowitsch Woronin russischer Zahlentheoretiker 51
19. Oktober Francisco Guerrero Marín spanischer Komponist 46
19. Oktober Arthur Ibbetson britischer Kameramann 75
19. Oktober Pilar Miró spanische Drehbuchautorin und Regisseurin 57
20. Oktober Ditmar Danelius deutscher Kommunist in der Résistance 90
20. Oktober Manush Myftiu albanischer kommunistischer Politiker 78
20. Oktober Henry Vestine US-amerikanischer Gitarrist 52
20. Oktober Robin Woods britischer Theologe, Dekan von Windsor und Bischof von Worcester 83
21. Oktober August Franke deutscher Politiker (SPD) und Abgeordneter des Hessischen Landtags 77
21. Oktober Jean Rabier französischer Kameramann 70
21. Oktober Lorenzo Sumulong philippinischer Politiker 92
21. Oktober Aale Tynni finnische Dichterin, Übersetzerin und Olympiasiegerin 84
21. Oktober Ioannis Zigdis griechischer Politiker 84
22. Oktober Werner Bertheau deutscher Verwaltungsjurist 91
22. Oktober Fernando Castillo chilenischer römisch-katholischer Theologe und Soziologe
22. Oktober Adolf Harwalik österreichischer Politiker (ÖVP) 89
22. Oktober Hermann Höhn deutscher evangelischer Pfarrer 84
22. Oktober Günter Köster deutscher Leichtathlet 80
22. Oktober Reinhard Lauck deutscher Fußballspieler 51
22. Oktober Hermann Precht deutscher Pädagoge und Politiker (SPD), MdL 60
22. Oktober Donald E. Wimber Biologe und Orchideenzüchter 67
23. Oktober Bert Haanstra niederländischer Regisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Kameramann 81
23. Oktober Pinchas Lapide jüdischer Religionswissenschaftler 74
23. Oktober Michael Peter deutscher Hockeyspieler 48
23. Oktober Luther George Simjian US-amerikanischer Erfinder armenischer Herkunft 92
23. Oktober Gerd Tacke deutscher Siemens-Manager 91
23. Oktober Willi Zinnkann deutscher Politiker (SPD), MdL 81
25. Oktober Francek Brglez jugoslawischer Europameister im Fernschach 75
25. Oktober Virgilio Expósito argentinischer Tangokomponist und Pianist 73
25. Oktober Hans Löfflad deutscher Politiker (WAV, DP), MdB 75
25. Oktober Mina Rees US-amerikanische Mathematikerin 95
25. Oktober George Reinhart Schweizer Filmproduzent, Verleger und Gründer des Fotomuseums Winterthur 55
26. Oktober Franz Huter österreichischer Historiker 98
26. Oktober Walter Künneth deutscher Theologe 96
26. Oktober Donald Ray Matthews US-amerikanischer Politiker 90
26. Oktober Ena Neill britische Pädagogin 87
26. Oktober Adolf Presber deutscher Maler und Grafiker 100
26. Oktober Richard Schulz deutscher Romanist, Schriftsteller und Esperantologe 91
26. Oktober John Reese Stevenson amerikanischer Jurist 76
27. Oktober Helmut Arndt deutscher Wirtschaftswissenschaftler 86
27. Oktober Achim Gercke deutscher Rasseforscher und Politiker (NSDAP), MdR 95
27. Oktober Franz Kain österreichischer Journalist, Schriftsteller und Politiker 75
27. Oktober Harald Kalnins deutscher Geistlicher, Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche 86
28. Oktober Walter Capps US-amerikanischer Politiker 63
28. Oktober Paolo Collura italienischer Paläograph, Diplomatiker 83
28. Oktober Karl Wrabetz deutscher Physiko-Chemiker und Schriftsteller 69
28. Oktober Klaus Wunderlich deutscher Musiker 66
29. Oktober Len Beurton englischer Kommunist, Widerstandskämpfer und Agent des GRU 83
29. Oktober Alexander zu Dohna-Schlobitten deutscher Offizier im Zweiten Weltkrieg 97
29. Oktober Max Dresden US-amerikanischer Physiker 79
29. Oktober Paul Guth französischer Schriftsteller 87
29. Oktober Alo Hauser deutscher Jurist und Politiker (CDU), MdL, MdB 67
29. Oktober Mary Jane Latsis US-amerikanische Schriftstellerin 70
29. Oktober Anton Szandor LaVey US-amerikanischer Okkultist, Gründer der amerikanischen Church of Satan 67
29. Oktober Felix Müller deutscher Bildhauer und Maler 93
29. Oktober Big Nick Nicholas amerikanischer Jazzmusiker 75
30. Oktober Samuel Fuller US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Schauspieler 85
30. Oktober Alexander Wladimirowitsch Isossimow sowjetischer Boxer 57
31. Oktober Bram Appel niederländischer Fußballspieler 76
31. Oktober Hans Bauer deutscher Fußballspieler 70
31. Oktober Sidney Darlington US-amerikanischer Erfinder 91
31. Oktober John Whitney Hall US-amerikanischer Historiker und Japanologe 81
31. Oktober Tadeusz Janczar polnischer Schauspieler 71
31. Oktober Taisto Kangasniemi finnischer Ringer 73
31. Oktober Theodor Kirsch deutscher Zahnmediziner und Hochschullehrer 85
31. Oktober Johannes Niks estnischer Fußballspieler 85
31. Oktober Wolfgang Preiser deutscher Rechtswissenschaftler 94
Oktober Peter Boita britischer Cutter 73
Oktober Guillermo Meza Álvarez mexikanischer Maler 80

November[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. November Wolfgang Abel österreichischer Anthropologe und NS-Rassenbiologe 92
1. November Roger Marche französischer Fußballspieler 73
1. November Karl Rührschneck deutscher Motorradrennfahrer 86
2. November Günter Biermann deutscher Politiker (SPD), MdB 66
2. November Maria Hagleitner österreichische Politikerin (SPÖ) 90
2. November Ayya Khema buddhistische Nonne 74
2. November Helen Stevenson Meyner US-amerikanische Politikerin 68
2. November Nagamine Shōshin japanischer Kampfkunstexperte 90
2. November Gerhard Neumann deutscher Maschinenbauingenieur und Erfinder 80
2. November Bernhard Plettner deutscher Ingenieur, Manager und Unternehmer 82
2. November Carson Smith US-amerikanischer Jazzbassist 66
2. November Karl-Heinz Sonne deutscher Manager 82
3. November Herbert Albrecht deutscher Ringer 72
3. November Antoine Cuissard französischer Fußballspieler und Fußballtrainer 73
3. November Gerhard Franke deutscher Fußballspieler 64
3. November Zigmantas Pocius litauischer Politiker 62
3. November Edmond Adolphe de Rothschild französisch-jüdischer Bankier 71
3. November Ingeborg Schnack deutsche Bibliothekarin 101
3. November Heinrich Sporleder deutscher Politiker (SPD), MdL 78
4. November George Michael Chambers Premierminister von Trinidad und Tobago 69
4. November Erich Friedländer deutsch-amerikanischer Chemiker 96
4. November Walther Peter Fuchs deutscher Historiker und Hochschullehrer 92
4. November Roger Loewig deutscher Künstler 67
4. November Ítalo Zappa brasilianischer Diplomat 71
5. November James Robert Baker US-amerikanischer Drehbuchautor und Schriftsteller 51
5. November Isaiah Berlin britisch-jüdisch-russischer politischer Philosoph und Ideengeschichtler 88
5. November Epic Soundtracks britischer Musiker und Künstler 38
5. November Walther Kraus österreichischer Klassischer Philologe 94
6. November Luigi Cantone italienischer Fechter 80
6. November Lore Hummel deutsche Kunstdesignerin, Bilder-/Kinderbuchautorin und -illustratorin 82
6. November Anne-Stine Ingstad norwegische Archäologin 79
6. November Annie Llewelyn-Davies, Baroness Llewelyn-Davies of Hastoe britische Politikerin 82
6. November Josef Pieper deutscher christlicher Philosoph 93
7. November Mohammad Ali Dschamalzade iranischer Autor und Jurist 105
7. November Josef Müller deutscher Pädagoge und Politiker (CDU), MdB, MdEP 78
7. November Paul Ricard französischer Unternehmer und Firmengründer 88
7. November Wolfgang von Wartburg Schweizer Historiker 83
8. November Christian Bühler Schweizer Politiker (Demokratische Partei Graubündens) 94
8. November Prosper Depredomme belgischer Radrennfahrer 79
8. November Herbert Huber deutscher Jurist und Politiker (CSU), MdL 67
8. November Lam Ching Ying chinesischer Schauspieler und Regisseur 44
8. November Michael Ward britischer Schauspieler 88
8. November Kurt Georg Wernicke deutscher Jurist und Bibliothekar 88
9. November Douglas Feaver britischer Theologe und Bischof von Peterborough 83
9. November Paul Haghedooren belgischer Radrennfahrer 38
9. November Carl Gustav Hempel deutsch-amerikanischer Philosoph 92
9. November Helenio Herrera argentinisch-französischer Fußballspieler und -trainer 87
9. November Joe Roccisano US-amerikanischer Jazzmusiker 58
9. November Günter Wojaczek deutscher Altphilologe und Gymnasiallehrer 65
10. November Helmut Härtig deutscher Bergbauwissenschaftler 95
10. November Oliver McGregor, Baron McGregor of Durris britischer Soziologe und Hochschullehrer 76
10. November Tommy Tedesco US-amerikanischer Gitarrist (Jazz, Rock, Pop) sowie Autor 67
11. November William Alland US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent 81
11. November Jean Gaulmier französischer Romanist, Orientalist und Literarhistoriker 92
11. November Shake Keane vincentischer Jazz-Trompeter, Dichter und Politiker 70
11. November Rod Milburn US-amerikanischer Hürdenläufer 47
11. November Rudolf Ortner deutscher Architekt, Baubeamter, Hochschullehrer, Maler und Fotograf 85
11. November Gintaras Ramonas litauischer Politiker 35
11. November Menahem Max Schiffer US-amerikanischer Mathematiker
12. November Lucy Ackerknecht deutsche Psychotherapeutin und Autorin 84
12. November Alberto Cavallone italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 59
12. November Wolf Herre deutscher Zoologe, Rektor der Universität Kiel 88
12. November Maria Gräfin von Maltzan deutsche Biologin, Tierärztin und Widerstandskämpferin gegen die Nationalsozialisten 88
13. November André Boucourechliev französischer Komponist und Musikschriftsteller 72
13. November James Couttet französischer Skisportler 76
13. November Dietrich Lohmann deutscher Kameramann 54
13. November Lucienne Schmith französische Skirennläuferin 70
14. November Knud E. Andersen dänischer Radrennfahrer 75
14. November Eddie Arcaro amerikanischer Jockey 81
14. November Alba de Céspedes italienische Schriftstellerin und Journalistin 86
14. November Stefan Lorant ungarisch-amerikanischer Journalist und Fotograf 96
14. November Gerhard Müller deutscher Jurist 84
14. November John Pickersgill kanadischer Politiker, Unternehmer und Autor 92
15. November Saul Chaplin US-amerikanischer Komponist und Texter von Filmmusik 85
15. November Manfred Herrmann deutscher Mathematiker 65
15. November Elizza La Porta rumänische Schauspielerin 95
15. November Douglas MacArthur II US-amerikanischer Diplomat 88
15. November Manfred Schlenke deutscher Historiker 70
15. November Robert Stanley US-amerikanischer Maler und Grafiker 65
15. November Coen van Vrijberghe de Coningh niederländischer Schauspieler 47
16. November José Behra französischer Rennfahrer 73
16. November KP Brehmer deutscher Maler, Grafiker und Filmemacher 59
16. November Brigitte Groh deutsche Eiskunstläuferin 31
16. November Georges Marchais französischer Politiker, MdEP und Gewerkschafter 77
16. November George O. Petrie US-amerikanischer Schauspieler 85
17. November Gert Günther Hoffmann deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 68
17. November Edwin Mansfield US-amerikanischer Ökonom
17. November Orlando Ribeiro portugiesischer Geograph und Historiker 86
17. November John Wimber US-amerikanischer Musiker und Gründer der Vineyard Bewegung 63
18. November Abraham Alangimattathil indischer Ordensgeistlicher, Bischof von Kohima 64
18. November Jochen Brennecke deutscher Schriftsteller, Redakteur und Marinehistoriker 84
18. November Maria-Pia Geppert deutsche Biostatistikerin 90
18. November Hiratsuka Un’ichi japanischer Holzschneider 102
18. November Frederick McCarthy australischer Anthropologe 92
18. November Gerhard Reintanz deutscher Völkerrechtler 83
19. November John Gavin Nolan römisch-katholischer Weihbischof in New York 73
19. November Carola Standertskjöld finnische Sängerin 56
19. November Emilio Willems US-amerikanischer Soziologe und Ethnologe deutscher Herkunft 92
20. November Robert Palmer US-amerikanischer Journalist, Musikproduzent und Musiker 52
20. November Ambrose Papaiah Yeddanapalli indischer Ordensgeistlicher, Bischof von Bellary 83
21. November Bill Boyd US-amerikanischer Pokerspieler
21. November Harold Geneen US-amerikanischer Geschäftsmann 87
21. November Julian Jaynes US-amerikanischer Psychologe 77
21. November Matthias Krempl österreichischer Politiker (ÖVP) 80
21. November Hans Lauwerier niederländischer Mathematiker 74
21. November Peter Lufft deutscher Maler und Fotograf, Kunst- und Theaterkritiker, Publizist und Galerist 85
21. November Joseph Neundorfer deutscher Schulleiter und Politiker (CSU), MdL Bayern 96
21. November Jack Purvis britischer Schauspieler 60
21. November Erna Raupach-Petersen deutsche Volksschauspielerin 93
21. November Robert Simpson britischer Komponist 76
22. November Louis Freichel deutscher Jazzmusiker und Songwriter 75
22. November Hans-Joachim Gernentz deutscher Sprachwissenschaftler 79
22. November Michael Hutchence australischer Sänger der Rockband INXS 37
22. November Georg Melchers deutscher Biologe 91
22. November Olga von Ungern-Sternberg deutsche Astrologin, Ärztin und Psychoanalytikerin 101
23. November Félix Lecoy französischer Romanist und Mediävist 93
23. November Robert Lewis US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Schauspiellehrer, Autor und Mitgründer des Actors Studio 88
23. November Jorge Mas Canosa US-amerikanischer Unternehmer und Exilkubaner 58
23. November Henry Wilson, Baron Wilson of Langside britischer Jurist und Politiker 81
24. November Barbara französische Chanson-Sängerin und -Komponistin 67
24. November Klaus Brodersen deutscher Chemiker 71
24. November Andrei Wenediktowitsch Fjodorow russischer Übersetzer, Philologe, Literarhistoriker und Pädagoge 91
24. November Alfred Straßweg deutscher Politiker (NSDAP), MdR, MdL 95
25. November Hastings Kamuzu Banda malawischer Politiker, Präsident und Diktator Malawis
25. November James H. Ellis britischer Kryptologe 73
25. November Charles Hallahan US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler 54
25. November Stephen McNichols US-amerikanischer Politiker 83
25. November Richard M. Noyes US-amerikanischer physikalischer Chemiker 78
25. November John Reginald Richardson kanadischer Physiker
26. November Rudolf Gustav Buhse deutscher Offizier, zuletzt Brigadegeneral der Bundeswehr 92
26. November Erna Fentsch deutsche Schauspielerin, Drehbuch- und Romanautorin 88
26. November Marguerite Henry amerikanische Autorin 95
26. November Werner Höfer deutscher Journalist 84
26. November Okuno Takeo japanischer Literaturkritiker 71
26. November Francis Paudras französischer Jazz-Autor 62
27. November Herbert Helmert deutscher Maler 73
27. November Eduardo Kingman ecuadorianischer Maler und Grafiker 84
27. November Karl Peter Kisker deutscher Psychologe und Mediziner 71
27. November Malcolm Knowles US-amerikanischer Pädagoge 84
27. November Eric Laithwaite englischer Ingenieur 76
27. November Nello Pazzafini italienischer Schauspieler 63
27. November Alexander Rutsch österreichischer Porträtmaler und -zeichner 81
28. November Tom Evenson britischer Langstrecken- und Hindernisläufer 87
28. November Georges Marchal französischer Schauspieler 77
29. November Ada Leonard US-amerikanische Bandleaderin 82
29. November Jean-Pierre Monnier französischsprachiger Schweizer Schriftsteller 75
29. November Heikki Savolainen finnischer Kunstturner 90
29. November Harry Tallert deutscher Journalist und Politiker (SPD), MdBB, MdB 70
29. November Gustav Adolf Theill deutscher Komponist und Musikwissenschaftler 73
30. November Kathy Acker amerikanische Schriftstellerin 50
30. November Samuel Edimo kamerunischer Fußballspieler 62
30. November Andrea Grosske deutsche Schauspielerin, Hörspiel- und Synchronsprecherin 69
30. November Robert Hauvespre französischer Fußballspieler 73
30. November Françoise Prévost französische Schauspielerin 67
30. November Karin Schmidt deutsche Politikerin (CDU), MdL 58
30. November Peter Stupel bulgarischer Komponist 74
November Thomas Viktor Adolph deutscher Journalist 83
November Masahide Kanayama japanischer Diplomat
November Farpi Vignoli italienischer Künstler 90

Dezember[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Dezember Gerhard Binder deutscher Grafiker 85
1. Dezember Stéphane Grappelli französischer Jazz-Violinist 89
1. Dezember Michael Hedges US-amerikanischer Musiker 43
1. Dezember Endicott Peabody US-amerikanischer Politiker 77
1. Dezember Jiří Pleskot tschechischer Schauspieler 75
1. Dezember Edwin Rosario puerto-ricanischer Boxer 34
2. Dezember Franz Alexius deutscher Fußballspieler 75
2. Dezember Guido Brunner deutscher Politiker (FDP), MdA, MdB und Diplomat 67
2. Dezember Robert A. Hall US-amerikanischer Linguist, Romanist und Italianist 86
2. Dezember Siegfried Meurer deutscher Maschinenbauingenieur, Entwickler des MAN-M-Motors 89
2. Dezember Sepp Waller deutscher Politiker (GB/BHE), MdL 76
3. Dezember Benito Jacovitti italienischer Comiczeichner und Kinderbuchillustrator 74
3. Dezember Olaf Pedersen dänischer Wissenschaftshistoriker 77
4. Dezember Joe Brown US-amerikanischer Boxer 71
4. Dezember Vytautas Kazimieras Jonynas litauischer Künstler 90
4. Dezember Ilse Schüle deutsche Schriftschneiderin und Typografin 94
4. Dezember Richard Vernon britischer Schauspieler 72
4. Dezember Joseph Wolpe südafrikanisch-US-amerikanischer Psychiater und Psychotherapeut 82
5. Dezember Rudolf Bahro deutscher Journalist, Politiker (Bündnis 90/Die Grünen), Philosoph 62
5. Dezember Eugen Cicero rumänischer Jazz-Pianist
5. Dezember Frederick Sydney Dainton englischer Chemiker 83
5. Dezember Elisabeth Dering deutsche Malerin 76
5. Dezember Lutz Hoffmann deutscher Turner 38
5. Dezember Lucie Kölsch deutsche Politikerin (SPD), MdL 78
5. Dezember John E. Moss US-amerikanischer Politiker 82
6. Dezember Maurice Dubois Schweizer Lehrer 92
6. Dezember Willy den Ouden niederländische Schwimmerin 79
6. Dezember Willie Pastrano US-amerikanischer Boxer 62
6. Dezember Karl-Heinz Werler deutscher Mathematiker und Informatiker 65
7. Dezember Günter Bast deutscher Mediziner auf dem Gebiet der Inneren Medizin 75
7. Dezember Billy Bremner schottischer Fußballspieler 54
7. Dezember Félix Candela spanisch-mexikanischer Architekt 87
7. Dezember Torbjörn Caspersson schwedischer Zellbiologe und Genetiker 87
7. Dezember Karl August Folkers US-amerikanischer Biochemiker 91
7. Dezember Sigfrid Peter österreichischer Politiker (GRÜNE), Landtagsabgeordneter in Vorarlberg 58
7. Dezember Christian Schölnast österreichischer Heimatforscher und Autor 93
8. Dezember Robert Göbl österreichischer Numismatiker und Hochschullehrer 78
8. Dezember Walter Molino italienischer Comiczeichner und Illustrator 82
8. Dezember Léon Poliakov französischer Historiker und Philosoph, Rassismus- und Antisemitismusforscher 87
8. Dezember Laurean Rugambwa tansanischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche 85
9. Dezember Dieter Johannes Bellmann deutscher Arabist 63
9. Dezember Hans Achim Gussone deutscher Forstwissenschaftler 71
9. Dezember Bruno Kurt Schultz österreichisch-deutscher SS-Führer, Anthropologe und Hochschullehrer 96
10. Dezember Vincent Hložník slowakischer Grafiker, Maler, Illustrator und Briefmarkenkünstler 78
10. Dezember Simon Jeffes britischer Komponist und klassischer Gitarrist 48
10. Dezember Jewgeni Alexandrowitsch Majorow russischer Eishockeyspieler 59
11. Dezember Karl Bourscheid deutscher Politiker (CDU), MdL 81
11. Dezember Eddie Chapman englischer Krimineller und Spion 83
11. Dezember Ion Coteanu rumänischer Linguist, Romanist und Rumänist 77
11. Dezember Detlef Haase deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB, MdEP 73
11. Dezember Heinz Schubel deutscher Grafiker und Illustrator 91
12. Dezember Alfred Ackermann Schweizer Politiker (FDP) und Unternehmer 90
12. Dezember Richard Stanton Avery US-amerikanischer Erfinder, Gründer der Avery Dennison Corporation 90
12. Dezember Cameron Guess US-amerikanischer Animator und Filmproduzent 61
12. Dezember Klaus Hornig deutscher Jurist, Polizeioffizier und Kommandeur der 2. Kompanie des Polizei-Bataillons 306 90
12. Dezember Jewgeni Michailowitsch Landis sowjetischer Mathematiker und Informatiker 76
12. Dezember Mani Planzer Schweizer Musiker und Komponist sowie Schul- und Chorleiter 58
12. Dezember Mouse Randolph US-amerikanischer Jazztrompeter 88
13. Dezember Paddy DeMarco US-amerikanischer Boxer im Leichtgewicht 69
13. Dezember Else Drenseck deutsche Politikerin (SPD) 85
13. Dezember Don E. Fehrenbacher US-amerikanischer Neuzeithistoriker 77
13. Dezember Ernst Jokl deutsch-amerikanischer Sportmediziner 90
13. Dezember Georges Rose französischer Fußballspieler 87
13. Dezember David Rousset französischer Journalist und politischer Aktivist 85
14. Dezember Owen Barfield englischer Sprachwissenschaftler, Rechtsanwalt und Schriftsteller 99
14. Dezember Harry Glaß deutscher Skispringer 67
14. Dezember Lisl Goldarbeiter österreichisches Fotomodell 88
14. Dezember Horst Heintze deutscher Gewerkschafter (FDGB) und Politiker (SED), MdV 70
14. Dezember Stubby Kaye US-amerikanischer Entertainer, Sänger und Schauspieler 79
14. Dezember Edna F. Kelly US-amerikanische Politikerin 91
14. Dezember Torsten Nilsson schwedischer sozialdemokratischer Politiker 92
14. Dezember Grete Rader-Soulek österreichische Textilkünstlerin, Malerin und Designerin 77
15. Dezember Jaromír Borek österreichischer Schauspieler 69
15. Dezember Siegfried Flügge deutscher Physiker 85
15. Dezember Hans Joachim Ihle deutscher Bildhauer 77
15. Dezember Seki Hiroharu japanischer Politikwissenschaftler, Hochschullehrer und Rektor der Universität Hiroshima (1975–1979) 70
16. Dezember Werner Dietrich deutscher Funktionär im Tanzsport und Arzt 81
16. Dezember Lillian Disney US-amerikanische Philanthropin, Ehefrau von Walt Disney 98
16. Dezember Nicolette Larson US-amerikanische Sängerin 45
16. Dezember Luis Enrique Orellana Ricaurte ecuadorianischer Ordensgeistlicher, Weihbischof in Quito 83
16. Dezember Frans Antonie Stafleu niedeländscher Botaniker 76
17. Dezember Claus Jürgen Hutterer ungarischer Linguist 67
17. Dezember Reginald Victor Jones britischer Physiker 86
17. Dezember Karl Kainberger österreichischer Fußballspieler 85
17. Dezember Uzi Narkiss israelischer Militär, General der israelischen Armee 72
17. Dezember Peter Taylor britischer Cutter, Oscarpreisträger 75
17. Dezember Hanna Walz deutsche Juristin und Politikerin (CDU), MdL, MdB, MdEP 79
17. Dezember Christoph Zanon österreichischer Autor 46
18. Dezember Chris Farley US-amerikanischer Schauspieler 33
18. Dezember Rudolf Forberger deutscher Wirtschaftshistoriker 87
18. Dezember Josef Groner katholischer Theologe und Sozialphilosoph 82
18. Dezember Michel Quoist französischer Priester und Autor 76
18. Dezember Achim Schmidtchen deutscher Schauspieler 69
19. Dezember Ibuka Masaru japanischer Unternehmer 89
19. Dezember Wilfrid Moser Schweizer Maler und Bildhauer 83
19. Dezember Joseph W. Rettemeier deutscher Offizier, zuletzt Oberst der Bundeswehr 83
19. Dezember Jimmy Rogers US-amerikanischer Blues-Gitarrist
19. Dezember Siegfried Rumbler deutscher Heimatforscher, Koordinator zur Erfassung historischer Grenzsteine in Hessen 56
19. Dezember David Schramm US-amerikanischer Astrophysiker 52
20. Dezember James Gibbons irischer Politiker (Fianna Fáil) 73
20. Dezember Richard Glazar tschechischer Überlebender des Vernichtungslagers Treblinka 77
20. Dezember Jūzō Itami japanischer Schauspieler und Filmregisseur 64
20. Dezember Denise Levertov US-amerikanische Dichterin 74
20. Dezember Alfred Schmidt deutscher Kunstmaler, Werbedesigner und Autor 67
20. Dezember Fjodor Petrowitsch Simaschow russischer Skilangläufer 52
20. Dezember Leopold Spira österreichischer Publizist und politischer Autor 84
21. Dezember Joseph Ahrens deutscher Komponist und Organist 93
21. Dezember Rudi Brehm deutscher Gewerkschaftsfunktionär (DAG) 73
21. Dezember Johnny Coles US-amerikanischer Jazztrompeter 71
21. Dezember Roxbee Cox, Baron Kings Norton britischer Luftfahrtingenieur, Universitätspräsident und Politiker 95
21. Dezember Igor Jefimowitsch Dmitrijew russischer Eishockeyspieler und -trainer 56
21. Dezember Teodoro Escamilla spanischer Kameramann 57
21. Dezember Franz Hoenen deutscher römisch-katholischer Bischof 78
21. Dezember Schalom Schwadron Ultraorthodoxer jüdischer Gelehrter
21. Dezember Bruce Woodcock britischer Boxer 76
22. Dezember Otto Funke deutscher Politiker (KPD, SED), MdV 82
22. Dezember Clodwig Kapferer deutscher Pionier auf den Gebieten Marktforschung, Exportförderung und Entwicklungshilfe 96
22. Dezember Jörg Sprecher Schweizer Militär 90
22. Dezember Gustav-Adolf Wolter deutscher Sachbuchautor 91
23. Dezember Friedrich Birsak österreichischer Berufsoffizier 88
23. Dezember Stanley Cortez US-amerikanischer Kameramann 89
23. Dezember Wilhelm Hehlmann deutscher Pädagoge und Psychologe 96
23. Dezember Herbert Scherpe deutscher SS-Sanitätsdienstgrad im KZ Auschwitz 90
23. Dezember Ansgar Skriver deutscher Journalist und Verleger 63
23. Dezember Hans Ulrich Schweizer Wirtschaftswissenschaftler 78
23. Dezember George Wallace, Baron Wallace of Campsie britischer Unternehmer 82
24. Dezember Horst Geipel deutscher Politiker (CDU), MdL 74
24. Dezember James Komack US-amerikanischer Filmregisseur, Filmproduzent, Schauspieler und Drehbuchautor 73
24. Dezember Toshirō Mifune japanischer Schauspieler 77
24. Dezember Lotte Motz US-amerikanische Mediävistin 75
25. Dezember Anatoli Nikolajewitsch Bukrejew russisch-kasachischer Extrembergsteiger und Bergführer 39
25. Dezember Yvonne Cormeau britische Agentin der Special Operations Executive 88
25. Dezember Albert Hagenbuch deutscher Kommunalpolitiker 84
25. Dezember Rui Knopfli mosambikanischer Schriftsteller und Poet 65
25. Dezember Myriam Marbe rumänische Pianistin und Komponistin 66
25. Dezember Jerry March US-amerikanischer Chemiker 68
25. Dezember Nakamura Shin’ichirō japanischer Schriftsteller 79
25. Dezember Godber Nissen deutscher Architekt und Hochschullehrer 91
25. Dezember Denver Pyle US-amerikanischer Schauspieler 77
25. Dezember Giorgio Strehler italienischer Regisseur 76
26. Dezember Cahit Arf türkischer Mathematiker 87
26. Dezember Cornelius Castoriadis griechisch-französischer Psychoanalytiker, Jurist und Widerstandskämpfer 75
26. Dezember Herbert Heuft deutscher Politiker (SPD), MdL 77
26. Dezember Friedel Hoffmann sozialistische Politikerin (FDJ, SED), MdV und FDJ-Funktionärin 85
26. Dezember Dale Milford US-amerikanischer Politiker 71
26. Dezember Victor Oehrn deutscher Marine-Offizier 90
26. Dezember Kenneth Sanborn Pitzer US-amerikanischer Chemiker, Professor für Organische Chemie 83
26. Dezember Oscar Valdambrini italienischer Jazzmusiker 73
26. Dezember Hans-Klaus Zinser deutscher Gynäkologe und Pionier auf dem Gebiet der Zytodiagnostik
27. Dezember Hans Blickensdörfer deutscher Sportjournalist und Schriftsteller 74
27. Dezember Saïd Brahimi algerisch-französischer Fußballspieler und -trainer 66
27. Dezember Brendan Gill US-amerikanischer Autor und Journalist 83
27. Dezember Poul Ørum dänischer Schriftsteller 78
27. Dezember Pan Chengdong chinesischer Analytischer Zahlentheoretiker 63
27. Dezember Tamara Andrejewna Tyschkewitsch sowjetische Leichtathletin und Olympiasiegerin 66
28. Dezember Heikki A. Alikoski finnischer Astronom
28. Dezember Corneliu Baba rumänischer Maler 91
28. Dezember Henry Barraud französischer Komponist 97
28. Dezember William Martínez uruguayischer Fußballspieler 69
28. Dezember Wassili Anatoljewitsch Solomin russischer Boxer 44
28. Dezember Wacław Wójcik polnischer Radrennfahrer 78
29. Dezember Karl Bachmann deutscher Politiker (NSDAP, CDU), MdL 86
29. Dezember Hans Buchner deutscher Zoologe, Professor für Zoologie und Oberstudiendirektor 91
29. Dezember Henny Götze deutsche Unternehmergattin 96
29. Dezember Fasia Jansen deutsche politische Liedermacherin und Friedensaktivistin 68
29. Dezember Fritz Klenner österreichischer Politiker (SPÖ) 91
29. Dezember Joyce Mekeel US-amerikanische Komponistin, Cembalistin und Musikpädagogin 66
29. Dezember Heinz Perschke deutscher lutherischer Geistlicher und theologischer Autor 71
29. Dezember Heinrich Rohr deutscher Kirchenmusiker und Komponist 95
30. Dezember Ray Crawford US-amerikanischer Jazzmusiker 73
30. Dezember Danilo Dolci italienischer Architekt, Soziologe, Sozialreformer und Pazifist 73
30. Dezember Shin’ichi Hoshi japanischer Science-Fiction-Schriftsteller 71
30. Dezember Raymond Pauwels belgischer Bahnradsportler 71
30. Dezember Hermann Smeets deutscher Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus
30. Dezember Ede Tomori ungarischer Fotograf 77
30. Dezember John Howard Yoder US-amerikanischer Theologe und Pazifist 70
31. Dezember Floyd Cramer US-amerikanischer Pianist und Komponist, Country-Musiker 64
31. Dezember Michael LeMoyne Kennedy US-amerikanischer Politiker 39
31. Dezember Nicolin Kunz österreichische Schauspielerin 44
31. Dezember Vytautas Liutikas litauischer Politiker 67
31. Dezember Sandy McPeak US-amerikanischer Schauspieler 61
31. Dezember Herbert Puchert deutscher Politiker (SED) 83
Dezember George Chisholm schottischer Jazz-Posaunist, Arrangeur und Bandleader 82
Dezember Cornelia Schröder-Auerbach deutsche Musikwissenschaftlerin 97

Datum unbekannt[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Ljutwi Dschiber Achmedow bulgarischer Ringer
Sten Ahlner schwedischer Fußballschiedsrichter
Anna Semjonowna Andrejewa sowjetische Kugelstoßerin
Yoshikuni Araki japanischer Landschaftsarchitekt
Hermann Auer deutscher Physiker
Lonnie Austin US-amerikanischer Old-Time-Musiker
Frances Baard südafrikanische Politikerin und Antiapartheidsaktivistin
Anatoli Andrejewitsch Banischewski sowjetischer Fußballspieler
Jupp Becker deutscher Turn- und Sportlehrer
Kurt Blanke deutscher Jurist, Richter und Kommunalpolitiker (DP, CDU), Oberbürgermeister von Celle (1964–1973)
Wilfried Böhringer deutscher Übersetzer
Martha Maria Bosch deutsche Schriftstellerin
Wolfgang Buddenberg deutscher Jurist und Richter
Kraft Bumbel deutscher Diplomat, Botschafter der DDR
Karl Bünger deutscher Botschafter und Sinologe
Manuel de Jesús Cabrera Maciá mexikanischer Botschafter
Giampaolo Capovilla italienischer Schauspieler und Filmregisseur
Jean Carlu französischer Grafiker
Carlos Carús mexikanischer Fußballspieler
Jorge Castañeda y Álvarez de la Rosa mexikanischer Botschafter
Nina Catach französische Linguistin und Romanistin
John Noel Ormiston Curle britischer Botschafter
Franz Dank deutscher Maler und Kunstprofessor
Pierre Eddé libanesischer Abgeordneter, Politiker und Unternehmer
Ngiratkel Etpison palauischer Politiker
El Farruco spanischer Flamenco-Tänzer
Fritz Fleer deutscher Bildhauer
Walter Freiwald deutscher Architekt und hessischer Baubeamter
Hans Fröder deutscher Politiker (CDU)
Gendün Rinpoche tibetanischer Lama der Karma-Kagyü-Linie des tibetischen Buddhismus
Johann Heinrich Gillessen deutscher Maler und Kunsterzieher
Heinz Mosche Graupe jüdischer Historiker
Bertram Myron Gross US-amerikanischer Soziologe
Walter Guimarães brasilianischer Fußballspieler
Harry Hallberg schwedischer Schiffbauer und Werftbesitzer
Karl-Heinz Hanisch deutscher Gärtner, Journalist und Sachbuchautor
Branjo Heisig slowakischer Eishockeyspieler
Martha Hennissart US-amerikanische Schriftstellerin
Eva Hermann deutsche Gerechte unter den Völkern
Käthe Herrmann-Bernhofer österreichischer Malerin
Joe Heydecker deutscher Fotograf und Journalist
Werner Holle deutscher Politiker (NSDAP)
Hans Hutter deutscher Verwaltungsjurist und Kommunalpolitiker (CSU)
Rudolf Indlekofer Schweizer Verleger und Kunstsammler
Charles Jones US-amerikanischer Komponist kanadischer Herkunft
René Jouveau französischer Schriftsteller, Romanist und Provenzalist
Jekaterina Illarionowna Kalintschuk sowjetische Turnerin
Hans Kern deutscher Architekt, Baubeamter und bildender Künstler
Joseph Koenig deutscher Botschafter
Bohumil Kosour tschechoslowakischer Skisportler
Johannes Krejci österreichischer Maler
Paul Kuën deutscher Opernsänger (Charaktertenor)
Paul Kustaanheimo finnischer Astronom und Mathematiker
Wilhelm Landig österreichischer Schriftsteller und ehemaliges SS-Mitglied
Richard Leopold deutscher Gewichtheber
Ernst Lerch österreichischer Täter des Holocaust
Harri Leupold deutscher Politiker (LDPD), MdV
Reg Lewis englischer Fußballspieler
Franco Lini italienischer Journalist
George Livanos griechischer Reeder
José Martí Llorca argentinischer Violinist und Komponist
Walter Loridan belgischer Diplomat
Franzi Löw österreichische Widerstandskämpferin
Riza Lushta albanischer Fußballspieler
Ludwig Maibohm deutscher Sportjournalist
Sergei Alexandrowitsch Martynow sowjetisch-russischer Ringer
Dave Matthews US-amerikanischer Jazz-Saxophonist und Arrangeur
Angus McPhee schottischer Art-Brut-Künstler
Heilwig von der Mehden deutsche Autorin
Fernando Mencherini italienischer Komponist
Amir Mohammad afghanischer Sänger
Rudolf Mueller deutscher Politiker
Doris Kopsky Muller US-amerikanische Radsportlerin
Paul Narwal deutscher Schriftsteller
Hermann Ober deutscher Maler und Graphiker
Josef Paar deutscher Ringer
Frederik Paulsen deutscher Mediziner
Erik Pausin österreichischer Eiskunstläufer
Karl Arno Pfeiff deutscher Klassischer Archäologe und Altphilologe
Udo Pfriemer deutscher Verleger, Autor und Historiker
Igor Rubenowitsch Pitschikjan russischer Archäologe
Maurice Porot französischer Psychiater
Roy Rappaport US-amerikanischer Anthropologe
Hans-Joachim Rauch deutscher Psychiater und Hochschullehrer, Beteiligter an der NS-Euthanasieforschung
Siegfried Rauch deutscher Motorjournalist und Autor
Heinz Riedt deutscher Italianist, Partisan und Übersetzer
Tata Ronkholz deutsche Fotografin
Peter Rowe britischer Geotechniker
Fania Rubina polnisch-jüdische Schauspielerin und Sängerin
Hilde Rubinstein deutsche Malerin und Dichterin
Talib Schabib irakischer Politiker und Diplomat
Heinrich Schäfer deutscher Unternehmer im Rotlichtmilieu von Köln
Fritz Scheller deutscher Radrennfahrer
Hans Schoszberger deutscher Architekt
Heinz Schudnagies deutscher Architekt
Ilse Seidel deutsche Ehefrau des bayerischen Politikers Hanns Seidel
Danilo Sena uruguayischer Politiker
Kalla Skrøvseth norwegische Kunstmalerin
Bill Smith US-amerikanischer Pokerprofi
Cecil Elaine Eustace Smith kanadische Eiskunstläuferin
Kidder Smith US-amerikanischer Architekt
Ray Smith US-amerikanischer Rockabilly-Musiker
Brendan Smyth katholischer Priester und notorischer Pädokrimineller
Carlos Sosa Rodríguez venezolanischer Politiker und Diplomat
Martin Stachl deutsch-österreichischer Maler
John Montague Stow barbadischer Politiker
Jo Strahn deutscher Maler
Willi Strobl sudetendeutscher Fußballspieler
Ulf Sundberg schwedischer Forstwissenschaftler
Johann Székler rumänischer Intendant des Deutschen Staatstheaters Timișoara und Repräsentant der rumäniendeutschen Minderheit in Rumänien
Mario Traversa Geiger und Kapellenleiter
Claude Tresmontant französischer Philosoph
Dmitri Stepanowitsch Tschuwachin sowjetischer Botschafter
Sima Vaisman französische Ärztin und Autorin
Anthony Velonis amerikanischer Grafiker
Paul Vernière französischer Literaturwissenschaftler und Hochschullehrer
Ernst Veser deutscher Politikwissenschaftler und Hochschullehrer
Helmut Vogel deutscher Physiker
Wilhelm de Vries deutscher Theologe und Kirchenhistoriker
Werner Waldhoff deutscher Schriftsteller und Übersetzer
Mervyn Wall irischer Schriftsteller
Frank Weymann deutscher Schriftsteller
Karl Wimmenauer deutscher Architekt
Erna Wüsthoff deutsche Badmintonspielerin
Kim Yale US-amerikanische Comicautorin und Verlagsredakteurin
Ernest Ziaja polnischer Eishockeyspieler