Nekrolog 1998

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nekrolog

◄◄19941995199619971998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 |  | ►►

Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 1998 | Literaturjahr 1998 | Rundfunkjahr 1998 | Sportjahr 1998

Dies ist eine Liste im Jahr 1998 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Januar[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Januar Gustl Angstmann deutscher Schriftsteller 50
1. Januar Haxhi Lleshi albanischer Präsident 84
1. Januar Dave Schildkraut US-amerikanischer Altsaxofonist 72
1. Januar Åke Seyffarth schwedischer Eisschnellläufer 78
1. Januar Helen Wills Moody US-amerikanische Tennisspielerin 92
2. Januar Wilhelm Alzinger österreichischer Archäologe 69
2. Januar Robert Beachboard US-amerikanischer Romanist 88
2. Januar Max Colpet US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Schlagertexter 92
2. Januar William Francis Kupfer römisch-katholischer Geistlicher 88
2. Januar Fred Naumetz US-amerikanischer American-Football-Spieler 75
2. Januar Jacques Truchet französischer Romanist und Literaturwissenschaftler 76
2. Januar Nick Venet US-amerikanischer Musikproduzent und Komponist 61
3. Januar Günter Drebusch deutscher Maler 72
3. Januar Otto von Hessen deutscher Frühgeschichtler und Mittelalter-Archäologe 60
3. Januar Hans Sion deutscher Braumeister 86
4. Januar Carlo Ludovico Bragaglia italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 103
4. Januar Richard Clippinger amerikanischer Informatiker 84
4. Januar Rees Gwerder Schweizer Volksmusiker und Meister des Stegreifspiels auf dem Schwyzerörgeli 86
4. Januar Mihály Iglói ungarischer Sportler und Nationaltrainer 89
4. Januar Placida Laubhardt christliche Widerstandskämpferin, Seelsorgerin 93
4. Januar Eduard Ploier österreichischer Erwachsenenbildner 67
4. Januar Mae Questel US-amerikanische Schauspielerin und Synchronsprecherin 89
5. Januar Hugo Avendaño mexikanischer Bariton und Schauspieler 70
5. Januar Sonny Bono US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Politiker 62
5. Januar Elisabeth Enseling deutsche Politikerin (CDU), MdB 90
5. Januar Wilhelm Herz deutscher Motorradrennfahrer, Motorradweltrekordhalter (1951) 85
5. Januar Wilhelm Sell gilt als der Wiedergründer des Nerother Wandervogels 87
5. Januar Jürgen Stemmler deutscher Hockeyspieler und Trainer 51
5. Januar Georgi Wassiljewitsch Swiridow russischer Komponist 82
5. Januar Junior Wells US-amerikanischer Blues-Musiker 63
6. Januar Walter Barnes US-amerikanischer Schauspieler 79
6. Januar Otello Colangeli italienischer Cutter 85
6. Januar Thomas Ellwein deutscher Politologe und Verwaltungswissenschaftler 70
6. Januar Hanus við Høgadalsá färöischer Politiker der Republikaner (Tjóðveldisflokkurin) 84
6. Januar Heinz Neubrand österreichischer Jazzmusiker und Komponist 76
6. Januar Murray Salem US-amerikanischer Schauspieler und Drehbuchautor 47
6. Januar Wilhelm Scheperjans deutscher katholischer Geistlicher 85
6. Januar Otto Schmitt US-amerikanischer Biophysiker und Erfinder 84
7. Januar Owen Bradley US-amerikanischer Country-Musikproduzent 82
7. Januar Richard Hamming US-amerikanischer Mathematiker, einer der Begründer der Kodierungstheorie 82
7. Januar Henno Martin deutscher Geologe 87
7. Januar Slawa Metreweli sowjetischer Fußballspieler und -trainer 61
7. Januar Hugo Paulikat deutscher Politiker (SPD) 79
7. Januar Vladimir Prelog Schweizer Chemiker 91
7. Januar Frank Kenyon Roberts britischer Botschafter 90
8. Januar Anton Böhm österreichischer Journalist und Publizist 93
8. Januar Jimmy Butts US-amerikanischer Jazzmusiker 80
8. Januar Rudolph Edse physikalischer Chemiker und Raketenpionier 84
8. Januar Shamima Shaikh islamische Frauenrechtlerin und Feministin 37
8. Januar Rudolf Sigl deutscher Geodät, Professor und Direktor des Instituts für Astronomische und Physikalische Geodäsie der TU München 69
9. Januar Fukui Ken’ichi japanischer Chemiker und Nobelpreisträger für Chemie 79
9. Januar Günter Großmann deutscher Schiffbau-Ingenieur 72
9. Januar Imrich Lichtenfeld israelischer Begründer des Selbstverteidigungssystems Krav Maga
9. Januar Lia Manoliu rumänische Leichtathletin und Olympiasiegerin 65
9. Januar Michael Tippett englischer Komponist 93
10. Januar Wolfgang Hahn deutscher Mathematiker und Hochschullehrer 86
10. Januar Martin Hänisch deutscher Grafiker und Maler 87
10. Januar Mona Karff US-amerikanische Schachspielerin 83
10. Januar Karl Erich Müller deutscher Maler und Grafiker 80
10. Januar Victor Papanek österreichisch-amerikanischer Designer und Designtheoretiker 74
11. Januar Hasan Ceka albanischer Prähistoriker 97
11. Januar Adolf Graf deutscher Jurist, Verwaltungsbeamter und Politiker (FDP) 84
11. Januar Erik Jarvik schwedischer Paläozoologe 90
11. Januar Hermann Lanz österreichischer Ingenieur, Segelflieger und Münzhändler 87
11. Januar Win Mortimer kanadischer Comiczeichner 78
11. Januar Hermanas Perelšteinas litauischer Chordirigent und Musikpädagoge 74
11. Januar Miroslav Raichl tschechischer Komponist und Musikpädagoge 67
11. Januar Bedri Spahiu albanischer kommunistischer Politiker 89
11. Januar Klaus Tennstedt deutscher Dirigent 71
12. Januar Peter Jona Korn deutscher Musiker und Komponist 75
12. Januar Elke Lang deutsche Schauspielerin, Bühnenbildnerin und Regisseurin 45
12. Januar Mark MacGuigan kanadischer Politiker 66
12. Januar Libuše Moníková tschechische deutschsprachige Schriftstellerin 52
12. Januar Phyllis Nelson US-amerikanische Sängerin 47
12. Januar Friedrich Pöting deutscher Politiker (SPD), MdBB 76
12. Januar Ramón Sampedro spanischer Tetraplegiker und Befürworter der Sterbehilfe 55
13. Januar John Robert Booker australischer Geotechnik-Ingenieur 55
13. Januar Antanas Būdvytis litauischer Agronom und Politiker 69
13. Januar Martin Flämig evangelischer Kreuzkantor in Dresden 84
13. Januar Bob Martin österreichischer Sänger 75
13. Januar Wolfgang Weischet deutscher Meteorologe, Geograph und Klimatologe 77
13. Januar Kurt Weißenfels deutscher Fußballspieler 77
14. Januar Edda Albertini italienische Schauspielerin 71
14. Januar Safiye Ayla türkische Sängerin 90
15. Januar Georg Eisler österreichischer Maler und Grafiker 69
15. Januar Marguerite Kuczynski deutsche Literatur- und Wirtschaftswissenschaftlerin 93
15. Januar Gulzarilal Nanda indischer Politiker 99
15. Januar Ahmed Oudjani französisch-algerischer Fußballspieler 60
15. Januar Karl-Heinz Weger deutscher katholischer Theologe und Philosoph 65
16. Januar Dimitris Horn griechischer Schauspieler und Regisseur 76
16. Januar Gennadi Wassiljewitsch Kolbin russischer Politiker, Parteisekretär in Kasachstan 70
16. Januar Viktor Kraft österreichischer Architekt, Maler und Schriftsteller 85
16. Januar Tommy Pederson US-amerikanischer Jazz-Posaunist 77
16. Januar Richard Slansky US-amerikanischer Physiker
16. Januar Ernst Tewes deutscher Geistlicher, Weihbischof der römisch-katholischen Kirche im Erzbistum München und Freising 89
16. Januar Ludwig Waldleitner deutscher Filmproduzent 84
16. Januar Hermann Wedekind deutscher Tenor, Schauspieler und Theaterregisseur 87
17. Januar Willy A. Fiedler deutsch-US-amerikanischer Raketenexperte 89
17. Januar Junior Kimbrough US-amerikanischer Blues-Musiker 67
17. Januar Hans-Rudolf Lutz Schweizer Typograf und Grafiker 59
17. Januar Cliffie Stone US-amerikanischer Country-Musiker, Moderator und Produzent 80
18. Januar Kurt Drees deutscher Politiker (CDU)
18. Januar John Cedric Goligher britischer Chirurg 85
18. Januar Clarence Love US-amerikanischer Jazz-Bandleader und Saxophonist 89
18. Januar Josef Schneider römisch-katholischer Erzbischof von Bamberg 91
18. Januar Josip Uhač kroatischer Bischof der römisch-katholischen Kirche und Diplomat des Heiligen Stuhls 73
18. Januar James Villiers britischer Film- und Fernsehschauspieler 64
18. Januar Walter Wicclair deutsch-US-amerikanischer Schauspieler, Theaterregisseur, -direktor und Autor 96
19. Januar Werner Korth deutscher Geheimdienstler, Offizier des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) der DDR 68
19. Januar Carl Perkins US-amerikanischer Rockabilly-Musiker 65
20. Januar Bobo Brazil US-amerikanischer Wrestler 73
20. Januar Jacob Cohen US-amerikanischer Psychologe
20. Januar Gretel Haas-Gerber deutsche Malerin 94
20. Januar Sebulon Hammer israelischer Politiker und Minister 61
20. Januar Uwe Herder deutscher Politiker (SPD), MdL 55
20. Januar Nino Pirrotta italienischer Musikwissenschaftler und -pädagoge 89
21. Januar Friedrich Kessler deutsch-amerikanischer Jurist 96
21. Januar Yoshifumi Kondō japanischer Trickfilmzeichner 47
21. Januar Jack Lord US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler sowie Filmregisseur und -produzent 77
22. Januar C. Elmer Anderson US-amerikanischer Politiker 85
22. Januar Edward F. Arn US-amerikanischer Politiker 91
22. Januar Wolfgang Spießl deutscher Politiker (Freie Wähler, CSU) 59
23. Januar John Forbes australischer Dichter
23. Januar Otto Gerhartl österreichischer Politiker (SPÖ) 90
23. Januar Ralf Kirsten deutscher Filmregisseur und Drehbuchautor 67
23. Januar Hilla Limann ghanaischer Politiker, Präsident von Ghana (1979–1981) 63
23. Januar Alfredo Ormando italienischer Schriftsteller 39
23. Januar Victor Pasmore britischer Maler und Reliefkünstler 89
23. Januar Kurt Prokscha deutscher Dirigent und Musikdirektor 78
23. Januar Friedrich Josias Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha deutscher Kaufmann, Chef des Hauses Sachsen-Coburg und Gotha 79
23. Januar Kurt Sterneck österreichischer Schauspieler, Regisseur und Hörspielsprecher 78
23. Januar Mohammad Yusuf afghanischer Politiker und Technokrat
24. Januar Walter Bishop junior US-amerikanischer Jazzpianist 70
24. Januar Justin Tubb US-amerikanischer Country-Musiker 62
25. Januar Peter Aschenbrenner österreichischer Bergsteiger 95
25. Januar Robert E. Lee Faris US-amerikanischer Soziologe 90
25. Januar Fritz Langner deutscher Fußballspieler und -Trainer 85
25. Januar Roy Porter US-amerikanischer Jazzmusiker 74
25. Januar Attila Zoller ungarischer Jazzmusiker 70
26. Januar Emilio Alarcos Llorach spanischer Romanist, Hispanist und Sprachwissenschaftler
26. Januar Robert Louis Politzer US-amerikanischer Romanist, Linguist und Fremdsprachendidaktiker österreichischer Herkunft 76
26. Januar Suzuki Shin’ichi japanischer Violinist 99
27. Januar Hans Gehrels deutscher Landrat 93
27. Januar Paul Gerhardt Möller deutscher evangelischer Geistlicher, Missionar und theologischer Autor 94
27. Januar Assia Noris russisch-italienische Schauspielerin 85
27. Januar Carl Oskar Renner deutscher Schriftsteller
27. Januar Geoffrey Trease englischer Schriftsteller 88
28. Januar Bernard Joseph Flanagan US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Worcester 89
28. Januar Shōtarō Ishinomori japanischer Manga-Zeichner 60
29. Januar Ugo Bologna italienischer Schauspieler 80
29. Januar Bruno Goller deutscher Maler 96
29. Januar Roswitha Haftmann Schweizer Galeristin 74
29. Januar Heinrich Hoffmann deutscher Marineoffizier 87
29. Januar Ilse Lübben deutsche Politikerin (SPD), MdL 61
29. Januar Raleigh Morgan, Jr. US-amerikanischer Romanist, Frankokanadist und Kreolist
29. Januar Hans Rauhaus deutscher Ingenieur und Politiker (CDU), MdB 93
29. Januar Robert W. Scribner australischer Historiker 56
30. Januar Héctor Campos-Parsi puerto-ricanischer Komponist 75
30. Januar Louis Chaillot französischer Bahnradsportler 83
30. Januar Samuel Eilenberg polnischer Mathematiker, gilt als Begründer der Kategorientheorie 84
30. Januar Hermann Göritz deutscher Gärtner und Landschaftsarchitekt 95
30. Januar Karl Hauffe deutscher Chemiker 84
30. Januar August Locherer deutscher Müller, Politiker (SAPD, KPD, DFU, DKP), Gewerkschafter und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus 95
30. Januar Ferdy Mayne deutschstämmiger Schauspieler 81
30. Januar Lesslie Newbigin britischer Missionar 88
30. Januar Luise Walker österreichische Gitarristin 87
Januar Albrecht Heise deutscher Sprach- und Literaturwissenschaftler
Januar Eridadi Mukwanga ugandischer Boxer 54

Februar[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Februar Robert Creighton Buck US-amerikanischer Mathematiker 77
1. Februar Marga Faulstich deutsche Glaschemikerin 82
2. Februar Raymond Bernard Cattell britisch-US-amerikanischer Psychologe 92
2. Februar Duilio del Prete italienischer Schauspieler 59
2. Februar Ronald Martin Foster US-amerikanischer Ingenieur für Elektrische Netztheorie 101
2. Februar Gertrude Goldhaber deutsch-amerikanische Kernphysikerin 86
2. Februar Ferdinand Hermens deutsch-amerikanischer Politikwissenschaftler und Nationalökonom 91
2. Februar Hans Peter Ipsen deutscher Rechtswissenschaftler 90
2. Februar Karl W. Kamper US-amerikanischer Astronom 56
2. Februar Haroun Tazieff französischer Vulkanologe 83
3. Februar Fat Pat US-amerikanischer Rapper 27
3. Februar Gabriel Laub tschechischer deutschsprachiger Journalist, Satiriker und Aphoristiker 69
3. Februar Gerda Rodel Schweizer Journalistin und Sozialistin 83
3. Februar Gerhard Steffens deutscher Politiker (CDU), MdL 70
3. Februar Karla Faye Tucker zweifache US-amerikanische Mörderin 38
4. Februar Roland Kaiser deutscher Fernseh-Schauspieler und Synchronsprecher 54
4. Februar Davy Kaye britischer Schauspieler 81
4. Februar Zoran Kosanović jugoslawischer und kanadischer Tischtennisspieler 42
4. Februar Paul Schachtschabel deutscher Bodenkundler 93
5. Februar Douglas Gamley australischer Filmkomponist 73
5. Februar Kim Ki-young südkoreanischer Filmregisseur 78
5. Februar Eugen Kuntz deutscher Geodät 72
5. Februar Eduardo Francisco Pironio argentinischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche 77
5. Februar Hans Stucki Schweizer Koch
5. Februar Nick Webb britischer Kinderdarsteller, Musiker und Komponist
6. Februar Falco österreichischer Musiker 40
6. Februar John Gensel amerikanischer Geistlicher 80
6. Februar Howard C. Goodman US-amerikanischer Immunologe
6. Februar Gerhard Jentsch deutscher Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher 73
6. Februar Vera Kopetz deutsche Malerin und Grafikerin 87
6. Februar Walter E. Lellek deutscher Politiker (CDU), MdL 73
6. Februar Nazim al-Qudsi syrischer Politiker 91
6. Februar Peggy Robertson Assistentin von Alfred Hitchcock 81
6. Februar Ferenc Sidó ungarischer Tischtennisspieler 74
6. Februar Toshiaki Tanaka japanischer Tischtennisspieler 62
6. Februar Carl Wilson US-amerikanischer Musiker (The Beach Boys) 51
7. Februar Gunther Baumann deutscher Fußballspieler und -trainer 77
7. Februar Mashal afghanischer Miniaturmaler
7. Februar Lawrence Sanders US-amerikanischer Schriftsteller 77
8. Februar Alby Cullaz französischer Jazz-Kontrabassist 56
8. Februar Halldór Laxness isländischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger 95
8. Februar Werner Jung Schweizer Berufsoffizier 62
8. Februar Enoch Powell britischer Politiker 85
8. Februar Julian L. Simon US-amerikanischer Ökonom und Hochschullehrer 65
8. Februar Aloys Wein deutscher Kunstmaler 90
9. Februar Hal Derwin US-amerikanischer Jazz-Sänger und Bigband-Leader 83
9. Februar Otto Kraupp österreichischer Pharmakologe und Hochschullehrer 77
9. Februar Maurice Schumann französischer Politiker (MRP) 86
10. Februar Albert Ehrismann Schweizer Lyriker, Dramatiker und Erzähler 89
10. Februar Richard Kotuk US-amerikanischer Journalist, Filmregisseur und Filmproduzent 55
10. Februar Erich Mückenberger deutscher Politiker (SPD, SED), MdV, Mitglied des Politbüros des ZK der SED und Vorsitzender der Zentralen Parteikontrollkommission in der DDR (1972–1989) 87
10. Februar Ingomar Pust österreichischer Publizist 85
11. Februar Alfred Bögli Schweizer Höhlenforscher 85
11. Februar Cyrille Delannoit belgischer Boxer 71
11. Februar Albrecht Fabri deutscher Schriftsteller 86
11. Februar Josef Issels deutscher Arzt 90
11. Februar Luc Auguste Sangaré malischer Geistlicher, Erzbischof von Bamako 72
12. Februar Gardner Ackley US-amerikanischer Ökonom 82
12. Februar George Humphrey Middleton britischer Botschafter 88
12. Februar Bernhard Panzram deutscher katholischer Theologe und Hochschullehrer 96
12. Februar Ralf Reichenbach deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer 47
12. Februar Georges Riquier französischer Schauspieler 80
13. Februar Thomas Chapin US-amerikanischer Jazzmusiker 40
13. Februar Jo Clayton US-amerikanische Schriftstellerin 58
13. Februar Elisabeth Freifrau von und zu Guttenberg deutsche Adelige, Gründerin und Vorsitzende mehrerer sozial-karitativer Einrichtungen und Organisationen 97
13. Februar Lubor Lacina tschechischer Architekt und Hochschullehrer 77
13. Februar Erwin Lamparter deutscher Politiker (SPD) 74
13. Februar Hans Müllenbrock preußischer Landrat 90
13. Februar Roger Schaffter Schweizer Politiker (FDP) 80
13. Februar Ladislav Štípek tschechischer Tischtennisspieler
13. Februar Alfred Struwe deutscher Schauspieler 70
13. Februar Betty Wehrli-Knobel Schweizer Journalistin, Frauenrechtlerin und Schriftstellerin 93
14. Februar Karl Biehlig deutscher Musiker und Hochschullehrer 77
14. Februar Edgar Granville, Baron Granville of Eye britischer Politiker 100
14. Februar Theodor Jaeckel deutscher evangelischer Theologe und Missionar 89
14. Februar Hansel Mieth deutsch-amerikanische Fotojournalistin 88
14. Februar Manuel Pérez Martínez spanischer Priester, Befreiungstheologe und Guerilla-Führer 54
14. Februar Heinz Radloff deutscher Politiker (SPD), MdL 76
15. Februar Martha Gellhorn US-amerikanische Schriftstellerin und Auslandskorrespondentin 89
15. Februar Norbert Giltjes deutscher Politiker (CDU), MdL 55
15. Februar Erich G. Henkel deutscher Unternehmer und Kunstsammler
15. Februar Wayne Rodda australischer Schauspieler 52
15. Februar George White US-amerikanischer Cutter und Filmregisseur 86
16. Februar Thomas Beran deutscher Vorderasiatischer Archäologe 71
16. Februar Harry Hinsley englischer Historiker und Kryptoanalytiker 79
16. Februar Josef Mertin österreichischer Musiker und Orgelbauer 93
16. Februar Charlotte Teuber österreichische Politologin und Kunstwissenschaftlerin
17. Februar Nicolas Bouvier Schweizer Schriftsteller 68
17. Februar Maurice Bucaille französischer Chirurg, Wissenschaftler, Gelehrter, Mitglied der französischen Gesellschaft der Ägyptologie 77
17. Februar Marie-Louise von Franz Schweizer Altphilologin und Psychotherapeutin 83
17. Februar Gerhard Grimm deutscher Kunstwissenschaftler 70
17. Februar Ernst Jünger deutscher Schriftsteller und Publizist 102
17. Februar Ernst Käsemann deutscher lutherischer Theologe, Neutestamentler 91
17. Februar Gerhard Schlüter deutscher Künstler 61
17. Februar Albert Wass ungarischer Schriftsteller und Dichter 90
17. Februar Lola Zahn deutsche Juristin und Wirtschaftswissenschaftlerin 87
18. Februar Alexander Pawlowitsch Guljajew sowjetischer Schachkomponist 89
18. Februar Rolv Ryssdal norwegischer Jurist und Richter 83
18. Februar Richard Crawford White US-amerikanischer Politiker 74
19. Februar Klaus Hinrich Heberle US-amerikanischer Philosoph und Politikwissenschaftler 67
19. Februar Hans Irle deutscher Schauspieler 72
19. Februar Grandpa Jones US-amerikanischer Country-Musiker 84
19. Februar André Luisier Schweizer Publizist 73
19. Februar George Male englischer Fußballspieler 87
19. Februar Mancur Olson US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 66
20. Februar Oscar Ghez tunesischer Unternehmer, Kunstsammler und Mäzen
20. Februar Alois Schardt deutscher Journalist, Programmdirektor des ZDF 71
21. Februar Karl Geyer österreichischer Fußballspieler und -trainer 98
21. Februar Rosemarie Seidel deutsche Tischtennisspielerin 57
21. Februar Sven-Ivar Seldinger schwedischer Radiologe, Entwickler der Seldinger-Technik 76
22. Februar José María de Areilza spanischer Diplomat und Politiker 88
22. Februar Clemens Eich deutscher Schauspieler und Schriftsteller 43
22. Februar Sandro Franchina italienischer Dokumentarfilmer 58
22. Februar Edwin Hartl österreichischer Essayist und Kulturpublizist 91
22. Februar Claus H. Henneberg deutscher Librettist und Übersetzer 62
22. Februar Jean Klein französischer spiritueller Lehrer und Schriftsteller 85
22. Februar Rachmiel Levine US-amerikanischer Mediziner und Diabetes-Forscher 87
22. Februar Abraham A. Ribicoff US-amerikanischer Politiker 87
22. Februar Donald S. Russell US-amerikanischer Politiker und Jurist 92
22. Februar Jean Sutter französischer Psychiater und Sachbuchautor 86
23. Februar Gottlieb Frank deutscher Landwirt und Politiker (CDU), MdL 93
23. Februar Franz Senghofer österreichischer Erwachsenenbildner 93
24. Februar Oscar Brazzi italienischer Filmschaffender 79
24. Februar Clara Fraser US-amerikanische Politikerin (Freedom Socialist Party) und Frauenrechtlerin 74
24. Februar Ernst Gutstein österreichischer Opernsänger (Bariton) 73
24. Februar Wanda Jakubowska polnische Filmregisseurin 90
24. Februar Gerhard Kienbaum deutscher Unternehmer, Unternehmensberater und Politiker (FDP, CDU), MdL, MdB 78
24. Februar Lalita Pawar indische Schauspielerin 81
24. Februar Antonio Prohias kubanisch-amerikanischer Cartoonist 77
24. Februar Lucas Suppin österreichischer Maler der „école de Paris“ 86
25. Februar Frans Bonduel belgischer Radrennfahrer 90
25. Februar Horst Knöpke deutscher Politiker (SPD), MdL 90
25. Februar Helmut von Kügelgen deutscher anthroposophischer Pädagoge 81
25. Februar Umberto Mastroianni italienischer Bildhauer 87
25. Februar Pruden Sánchez spanischer Fußballspieler 81
25. Februar Alois Stöger österreichischer Ordensgeistlicher, Abt von Stift Wilten, Großprior der österreichischen Statthalterei des Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem 76
25. Februar Luigi Veronesi italienischer Fotograf, Filmregisseur, Bühnenbildner, Maler und Zeichner 89
26. Februar James Algar US-amerikanischer Zeichentrickfilmer, Drehbuchautor, Filmregisseur und -produzent 85
26. Februar Hans Graeder deutscher Maler 78
26. Februar Jaap ter Haar niederländischer Schriftsteller
26. Februar Otto Haxel deutscher Physiker 88
26. Februar Theodore W. Schultz US-amerikanischer Ökonom und Nobelpreisträger 95
26. Februar Vico Torriani Schweizer Sänger, Schauspieler, Showmaster 77
27. Februar Herbert Bruns deutscher Biologe und Publizist 77
27. Februar Pietro Giampaoli italienischer Medailleur und Graveur 100
27. Februar George Herbert Hitchings US-amerikanischer Biochemiker, Nobelpreisträger für Medizin 92
27. Februar Alice Rivaz Schweizer Schriftstellerin 96
27. Februar Hans-Dieter Scharf deutscher Chemiker 67
27. Februar J. T. Walsh US-amerikanischer Schauspieler 54
28. Februar Hildegarde Howard US-amerikanische Paläontologin 96
28. Februar Elsy Jacobs luxemburgische Radrennfahrerin 64
28. Februar Marie Kettnerová tschechische Tischtennisspielerin 86
28. Februar Dermot Morgan irischer Schauspieler 45
28. Februar Antonio Quarracino argentinischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche 74
Februar Robert Lynn Unternehmer und Mitbegründer des Kurier-Unternehmens DHL
Februar Humphrey Mulemba sambischer Politiker 65

März[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. März Jean Balland französischer katholischer Theologe und Bischof, Kardinal 63
1. März Gerd Baukhage deutscher Maler 86
1. März Miltiades Caridis deutsch-griechischer Komponist 74
1. März Archie Goodwin US-amerikanischer Comicautor, -zeichner und -herausgeber 60
1. März Toti Scialoja italienischer Maler, Bühnenbildner und Schriftsteller 83
1. März Sabina Sesselmann deutsche Schauspielerin 61
1. März Garner E. Shriver US-amerikanischer Politiker 85
1. März Walter Zuber Armstrong US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist 61
2. März Lucien Bodard französischer Journalist, Schriftsteller und Schauspieler 84
2. März Henry Steele Commager US-amerikanischer Historiker 95
2. März Robert A. Grant US-amerikanischer Jurist und Politiker 92
2. März Maamun al-Kuzbari syrischer Politiker, Präsident von Syrien
2. März Ernst Lodermeier deutscher Jurist und Bankmanager 89
2. März Darcy O’Brien US-amerikanischer Schriftsteller 58
2. März Hans Strohm deutscher Altphilologe 89
2. März Takahashi Kenji japanischer Germanist und Übersetzer 95
2. März Marzette Watts US-amerikanischer Jazzmusiker und Komponist 59
3. März Giuseppe Caron italienischer Politiker, MdEP 94
3. März Jacques Droz französischer Historiker 88
3. März Fred W. Friendly US-amerikanischer Fernsehproduzent, Nachrichtenproduzent und Präsident von CBS News (1964–1966) 82
3. März Edward Victor Luckhoo guyanischer Generalgouverneur und Präsident Guyanas 85
3. März Hedley Mattingly britischer Schauspieler 82
3. März Hans J. Müller-Eberhard deutsch-US-amerikanischer Immunologe 70
3. März Richard Plant deutsch-US-amerikanischer Schriftsteller 87
4. März Betty Bird österreichische Filmschauspielerin 96
4. März Ossip K. Flechtheim deutscher Jurist, Politikwissenschaftler und Begründer der Futurologie in Deutschland 88
4. März Johann Gansch österreichischer Komponist für Blasmusik 72
4. März Helmut Hammerschmidt deutscher Journalist und ehemaliger Intendant des WDR 77
4. März David King britischer Schauspieler 67
4. März Mara Puškarić-Petras jugoslawische bzw. kroatische Malerin der Naiven Kunst 94
5. März Hans Quecke deutscher Jesuit, Koptologe und Liturgiewissenschaftler 69
5. März Donald Woods kanadisch-amerikanischer Schauspieler 91
6. März John Maury Allin US-amerikanischer Geistlicher, Oberhaupt der Episcopal Church in the USA 76
6. März Benjamin Bowden britisch-US-amerikanischer Industrie-Designer 91
6. März Bee Juker Schweizer Autorin und Übersetzerin
6. März János Parti ungarischer Kanute und Olympiasieger 65
6. März Pierre Villette französischer Komponist 72
6. März Ernst Weiß deutscher Politiker (SPD), MdHB 86
7. März Josep Escolà spanischer Fußballspieler und -trainer 83
7. März Maria Katzgrau deutsche Malerin, Grafikerin und Glasbildnerin 85
7. März Gerhard Klampäckel deutscher Maler, Grafiker und Plastiker 78
7. März Leonie Rysanek österreichische Opernsängerin (Sopran) 71
8. März Jack Donaldson, Baron Donaldson of Kingsbridge britischer Offizier, Manager und Politiker 90
8. März James Haggarty kanadischer Eishockeyspieler 83
8. März Heino Kaack deutscher Politikwissenschaftler
8. März Peter Nilson schwedischer Astronom und Romanautor 60
8. März Ray Nitschke US-amerikanischer Footballspieler und Schauspieler 61
8. März Hans Schmidt deutscher Historiker 67
8. März Susanne Ussing dänische Architektin und Künstlerin 57
9. März Eberhard Binder deutscher Grafiker, Illustrator und Buchgestalter 73
9. März Herbert B. Blank deutscher Politiker (CDU) 50
9. März Yolanda Eminescu rumänische Juristin 76
9. März Michael Haslinger österreichischer Politiker (ÖVP), Präsident des Salzburger Landtages 91
9. März Gerhard Lukas deutscher Historiker und Sportwissenschaftler 83
9. März Klaus Matthes deutscher Mathematiker 67
9. März Colin Patterson britischer Paläontologe 64
9. März Joachim Richter deutscher Militär, Generalleutnant der LSK/LV der Nationalen Volksarmee 68
9. März Ulrich Schamoni deutscher Filmregisseur und Medienunternehmer 58
10. März Ilse Bing deutsche Fotografin 98
10. März Lloyd Bridges US-amerikanischer Schauspieler 85
10. März George W. Davis US-amerikanischer Artdirector 83
10. März Karekin II. Kazanjian Erzbischof und Patriarch von Konstantinopel der Armenischen Apostolischen Kirche 70
10. März Georg F. Springer US-amerikanischer Mediziner 74
11. März Basil Coetzee südafrikanischer Jazzmusiker 54
11. März Margret Funke-Schmitt-Rink deutsche Politikerin (FDP), MdB 52
11. März Buddy Jeannette US-amerikanischer Basketballspieler 80
11. März Manuel Piñeiro kubanischer Politiker und Revolutionär 64
11. März Hans Rall deutscher Historiker und Archivar 86
11. März Nino Konis Santana timoresischer Freiheitskämpfer
11. März Jean Shiley US-amerikanische Hochspringerin 86
11. März Pieter Verdam niederländischer Rechtswissenschaftler, Hochschullehrer und Politiker 83
12. März Ovid Demaris US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller 78
12. März Benson Idahosa nigerianischer Evangelist 59
12. März Jozef Kroner slowakischer Schauspieler 73
12. März Red Richards US-amerikanischer Jazzpianist 85
12. März Herbert Wessely mährischer Graveur, Komponist, Kunstmaler und Schriftsteller 89
12. März Beatrice Wood US-amerikanische Schriftstellerin und Objektkünstlerin des Dadaismus 105
13. März Claudio Gora italienischer Schauspieler 84
13. März Magda Hain deutsche Schlagersängerin 77
13. März Judge Dread britischer Reggae- und Ska-Musiker 52
13. März Hans Joachim Pabst von Ohain deutsch-amerikanischer Physiker, Ingenieur und einer der Väter des Strahltriebwerks 86
13. März Bill Reid kanadischer Künstler, Haida 78
13. März Karel Styblo niederländischer Mediziner
13. März Uchiyama Kōshō japanischer Zenmeister
13. März Peter Willburger österreichischer Maler und Radierer 55
14. März Jean-Pierre Brucato französischer Fußballspieler und -trainer 53
14. März Michael Brückner deutscher Politiker (SPD) 58
14. März Abdul Rahman al-Iriani jemenitischer Richter und Politiker
14. März Friedrich Kunitzer deutscher Maler, Grafiker und Schriftsteller 91
14. März Martin Schlappner Schweizer Filmkritiker 78
14. März Peter Sillett englischer Fußballspieler 65
14. März Helen Zabriski US-amerikanische Badmintonspielerin 87
15. März Helmut Bergmann deutscher Kameramann 72
15. März Jackie Lee Cochran US-amerikanischer Rockabilly-Musiker 64
15. März Hugh Coveney irischer Politiker der Fine Gael 62
15. März Tim Maia brasilianischer Sänger, Songwriter, Produzent, Dirigent und Multi-Instrumentalist 55
15. März Maud Mannoni belgische Kriminologin und Psychoanalytikerin, Gründerin einer alternativ-psychiatrischen Einrichtung für Kinder und Jugendliche 74
15. März Dušan Pašek senior slowakischer Eishockeyspieler und -funktionär 37
15. März Hans Plüschke deutscher Grenzschutzbeamter, erschoss DDR-Grenzsoldaten, selbst Mordopfer 59
15. März Benjamin Spock US-amerikanischer Kinderarzt 94
15. März Clemens Wientjes deutscher Fußballspieler 78
16. März Derek H. R. Barton britischer Chemiker und Chemienobelpreisträger 79
16. März Edith Bergner deutsche Kinderbuchautorin und Schriftstellerin 80
16. März Sonja Bragowa deutsche Ausdrucks-, Revue- und Solotänzerin 94
16. März Eugen Eckert deutscher Bildhauer und Kunstmaler 86
16. März Wolfgang Grönebaum deutscher Schauspieler 71
17. März Judah Moshe Eisenberg US-amerikanischer Kernphysiker 59
17. März Annegert Fuchshuber deutsche Illustratorin 57
17. März Edmund Asbury Gullion US-amerikanischer Diplomat 85
17. März Werner Kaltefleiter deutscher Politologe, Wahlforscher und Politiker (CDU) 60
17. März Hans Rödhammer österreichischer Politiker 88
17. März Helen Westcott US-amerikanische Schauspielerin 70
18. März Alfons M. J. Evers deutscher Fabrikant, Verleger, Antiquar und Koleopterologe 79
18. März Siegfried Franz deutscher Film- und Hörspielkomponist 84
18. März Siegfried Kunstreich deutscher Künstler 90
18. März Thomas Mitscherlich deutscher Filmregisseur und Autor 55
18. März Klaus Mollenhauer deutscher Sozialpädagoge und Erziehungswissenschaftler 69
18. März Ambrose Zwane swasiländischer Politiker
19. März Klaus Havenstein deutscher Schauspieler, Kabarettist und Moderator 75
19. März E. M. Sankaran Namboodiripad indischer Politiker und Chief Minister Keralas 88
19. März Jean Rouxel französischer Chemiker 63
19. März Georg Seyler deutscher Maler und Graphiker 82
20. März Beverley Cross britischer Librettist für Opern und Musicals sowie Drehbuchautor 66
20. März Reinhard von Kirchbach deutscher evangelisch-lutherischer Pastor und Propst 84
20. März Paul Klein deutscher Mikrobiologe und Immunologe 78
20. März Catherine Sauvage französische Sängerin und Schauspielerin 68
20. März Günther Stökl deutscher Osteuropahistoriker 82
20. März Walter Werner deutscher Politiker (SPD), MdL 85
21. März Milton Cruz dominikanischer Pianist 59
21. März Erich Freund deutscher Wirtschaftswissenschaftler 85
21. März Horst Korsching deutscher Physiker 85
21. März Rose Peltesohn israelische Mathematikerin 84
21. März Galina Sergejewna Ulanowa russische Primaballerina 88
21. März Meinrad Zünd Schweizer Künstler 81
22. März John Richard Keating US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Arlington 63
22. März Fjodor Iwanowitsch Koschewnikow russischer Jurist 94
23. März Martha Frühwirt österreichische Selbsthilfegruppe-Gründerin 73
23. März Tomasz Jasiński polnischer Eishockeyspieler 81
23. März Gerald Stano US-amerikanischer Serienmörder 46
24. März António Ribeiro portugiesischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche und Patriarch von Lissabon 69
25. März Daniel Massey britischer Schauspieler 64
25. März Wladimir Semjonowitsch Pugatschow sowjetischer Mathematiker 87
25. März Steven Schiff US-amerikanischer Politiker 51
25. März Alfred Schnayder österreichischer Theater- und Filmschauspieler 85
25. März Eduard Zwick rumänisch-deutscher Heilarzt 76
26. März Dennis Charles US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 64
26. März Siegfried Koller deutscher Sozialmediziner 90
26. März James Francis Lynch US-amerikanischer Zoologe und Naturschützer 55
26. März Josef Scheuplein deutscher Maler, Graphiker und Kunsterzieher 81
27. März Rudolf Bachmann deutscher Politiker (CSU), MdL 72
27. März David Bourdon US-amerikanischer Journalist, Kunstkritiker und Buchautor 63
27. März Otto Freiherr von Feury deutscher Politiker (CSU), MdL, MdB und Bauernfunktionär 91
27. März Joan Lestor, Baroness Lestor of Eccles britische Politikerin (Labour Party) 66
27. März David McClelland US-amerikanischer Psychologe 80
27. März Ferry Porsche deutsch-österreichischer Unternehmer 88
27. März Karl-Adolf Zenker deutscher Marineoffizier; Admiral, Inspekteur der Marine 90
28. März Else Elster deutsche Schauspielerin 88
28. März Albert Levan schwedischer Botaniker und Genetiker 93
28. März Rainer Pawkowicz österreichischer Politiker (FPÖ) 54
28. März Giovanni Valetti italienischer Radrennfahrer 84
29. März Giuliano Biagetti italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 72
29. März Hermann Levin Goldschmidt Schweizer Philosoph 83
30. März Michèle Arnaud französische Sängerin 79
30. März Tanaka Tatsuo japanischer Politiker 87
31. März Bella Abzug US-amerikanische Politikerin 77
31. März Tim Flock US-amerikanischer NASCAR-Rennfahrer und Meister 73
31. März Massimo Franciosa italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur 73
31. März Roger Vandooren französischer Fußballspieler 74
März Roland Donath deutscher Rechtswissenschaftler
März Peter Elson englischer Illustrator, Maler und Grafiker 51
März Olf Fischer deutscher Autor und Regisseur 80

April[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. April Theodore Bloomfield US-amerikanischer Dirigent und Komponist 74
1. April Edmund Löffler deutscher Komponist 97
1. April Kurt Rossa deutscher Kommunalpolitiker (SPD), Oberstadtdirektor von Köln 68
1. April Rozz Williams US-amerikanischer Sänger und Songschreiber 34
1. April Axel Willig deutscher Zoologe 60
2. April Hans Eberle deutscher Fußballspieler 72
2. April Ludwig Jaud deutscher Politiker (SPD), MdL Bayern und Bürgermeister 78
2. April Rob Pilatus deutscher Popsänger 32
2. April Eberhard Rees deutsch-US-amerikanischer Raketenspezialist 89
3. April Juliane Bartel deutsche Moderatorin 52
3. April Mary Cartwright englische Mathematikerin 97
3. April Vladimír Kadlec tschechischer Politiker und Rektor 85
3. April Giwi Kartosia sowjetischer Ringer 69
3. April Charles Lang US-amerikanischer Kameramann 96
3. April Rolf Olsen österreichischer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor 78
3. April Wolf Vostell deutscher Maler, Bildhauer und Happeningkünstler 65
4. April Kate Bosse-Griffiths deutsch-walisische Ägyptologin, Schriftstellerin 87
4. April Pierre Lantier französischer Komponist 87
4. April Alvin Tyler US-amerikanischer Jazz- und Rock-’n’-Roll-Saxophonist 72
4. April Lorenz Vilgertshofer deutscher Verwaltungsbeamter und Politiker (CSU), MdL 98
4. April Willi Zimmermann deutscher Baubeamter und Heimatforscher 90
5. April Wassili Michailowitsch Bywschew sowjetischer Schachspieler und -trainer 76
5. April Jónas Árnason isländischer Politiker und Schriftsteller 74
5. April Cozy Powell britischer Rockmusiker, Schlagzeuger 50
5. April Gustav Ränk estnischer Ethnologe 96
6. April Edgar Ablowich US-amerikanischer Sprinter und Hürdenläufer 84
6. April Rudy Dhaenens belgischer Radrennfahrer 36
6. April Heinz Neuhaus deutscher Boxer 71
6. April Norbert Schmitz deutscher Fußballspieler 39
6. April Wendy O. Williams US-amerikanische Musikerin, Leadsängerin der amerikanischen Punkband "the Plasmatics" 48
6. April Tammy Wynette US-amerikanische Country-Sängerin 55
7. April Modesta Bor venezolanischer Komponistin 71
7. April Erwin Roth deutsch-österreichischer Psychologe 71
7. April Friedrich Sommer deutscher Mathematiker 86
8. April Annemarie Cordes deutsche Schauspielerin, Hörspiel- und Synchronsprecherin 79
8. April Anatole Dauman französischer Filmproduzent 73
8. April Lee Elias Comiczeichner 77
8. April René Pellos französischer Comiczeichner 98
9. April Tom Cora amerikanischer Musiker 44
9. April Hannjost Lixfeld deutscher Volkskundler und Erzählforscher 60
9. April Marthi Pritzker-Ehrlich Schweizer Historikerin 53
9. April John Tate US-amerikanischer Schwergewichtsboxer 43
10. April Raimond Castaing französischer Physiker 76
10. April Jean Chapot französischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent 67
10. April Dieter Erler deutscher Fußballspieler 58
10. April Xaver Ernst deutscher Landwirt und Mitglied des Bayerischen Senats 95
10. April Harald Huber Schweizer Politiker (SP) und Bundesrichter 85
10. April Wichard von Massenbach deutscher Gynäkologe und Gründungsdekan der Medizinischen Akademie in Lübeck 89
10. April Erich Schild deutscher Architekt, Bauphysiker und Professor an der RWTH Aachen 80
10. April Franz Josef Wild deutscher Regisseur, Drehbuchautor und Fernsehproduzent 75
11. April Francis Durbridge englischer Krimi-Schriftsteller 85
11. April Alfred Ehrentreich deutscher Reformpädagoge 101
11. April Günter Fork deutscher Komponist und Hochschullehrer 67
11. April Rodney Harvey US-amerikanischer Schauspieler und Model 30
11. April Ivan Tcherepnin US-amerikanischer Komponist 55
11. April Rover Thomas australischer Künstler
12. April Wilhelm Braun-Feldweg deutscher Industrie-Designer 90
12. April Robert Arthur Douglass Ford kanadischer Botschafter 83
12. April Anne Geelhaar deutsche Kinderbuch- und Drehbuchautorin 84
12. April Jørgen Hæstrup dänischer Historiker und Schriftsteller 88
12. April Bruno Rodzik französischer Fußballspieler 62
12. April Charles Sibley US-amerikanischer Ornithologe und Molekularbiologe 80
12. April Marvin E. Wolfgang US-amerikanischer Soziologe 73
13. April Friedrich Hofmann deutscher Theologe, Hymnologe und Kirchenmusiker 87
13. April Bahi Ladgham tunesischer Politiker, Premierminister von Tunesien 85
13. April Dagmar Larisika-Ulmke deutsche Politikerin (FDP), MdL 54
13. April Willi Scheu deutscher Zahnarzt 87
13. April Erich Ullrich deutscher Jurist 84
14. April Jake Colhouer US-amerikanischer American-Football-Spieler 76
14. April Hans Helmbrecht deutscher Bildhauer 75
14. April George Phalen amerikanischer Orthopäde 86
14. April Hermann Stahl deutscher Maler und Schriftsteller 90
14. April Maurice Stans US-amerikanischer Politiker (Republikaner) 90
15. April Rose Maddox US-amerikanische Countrysängerin 72
15. April Pol Pot kambodschanischer Politiker, „Bruder Nr. 1“ der Roten Khmer 69
16. April Kazimieras Antanavičius litauischer Ökonom und Politiker 60
16. April Djibo Bakary sozialistischer nigrischer Politiker
16. April Alberto Calderón argentinischer Mathematiker 77
16. April Fred Davis englischer Snooker- und English Billiards-Spieler 84
16. April Wilhelm Hinsche deutscher Politiker (SPD), MdL 83
16. April Carl Pflüger deutscher Maler 92
16. April Gerhard Reischl deutscher Politiker (SPD), MdB, MdEP 79
16. April Werner Rings Schweizer Historiker und Journalist 87
16. April Pierre Souvairan Schweizer Missionar
17. April Alberto Bovone italienischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche 75
17. April Gerhart Hein deutscher Maler 88
17. April Heinz Hempel deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer 79
17. April Simon de La Brosse französischer Schauspieler 32
17. April Linda McCartney US-amerikanische Fotografin, Musikerin und Ehefrau von Ex-Beatle Paul McCartney 56
18. April Ferenc Deák ungarischer Fußballspieler 76
18. April Terry Sanford US-amerikanischer Politiker und der 65. Gouverneur des Bundesstaates North Carolina 80
18. April Linda Schele US-amerikanische Maya-Forscherin 55
18. April Alberto Trabucchi italienischer Rechtswissenschaftler, Richter und Generalanwalt 90
19. April Heinz-Wilhelm Dünhaupt deutscher Fernschachgroßmeister 85
19. April Wladimir Jewgenjewitsch Sokolow russischer Zoologe 70
20. April Trevor Huddleston britischer Erzbischof und Kämpfer gegen die Apartheid 84
20. April Yoshio Inaba japanischer Schauspieler 77
20. April Octavio Paz mexikanischer Schriftsteller, Diplomat und Nobelpreisträger 84
20. April Othmar Wessely österreichischer Musikwissenschafter 75
21. April Ivan Chtcheglov französischer Künstler, Aktivist und Dichter 65
21. April Jean-François Lyotard französischer Philosoph und Literaturtheoretiker der Postmoderne 73
21. April Kaspar Meier Schweizer Politiker (LPS) 80
21. April Bruno Roth deutscher Radrennfahrer 86
21. April Helen Ward US-amerikanische Sängerin 81
22. April Edward Brongersma niederländischer Politiker 86
22. April Wadym Hetman ukrainischer Ökonom und Politiker 62
22. April Walther Kampe deutscher Geistlicher, Weihbischof in Limburg 88
22. April Herma Kramm deutsche Chorleiterin und Musikpädagogin 78
22. April Georges Paillard französischer Radrennfahrer 94
22. April Marvin Worth US-amerikanischer Filmproduzent und Drehbuchautor 72
23. April Henry J. Blumenthal britischer Altphilologe 62
23. April Konstantinos Karamanlis griechischer Politiker 91
23. April James Earl Ray US-amerikanischer Attentäter 70
23. April Gregor von Rezzori österreichischer Schriftsteller und Filmschauspieler 83
24. April Axel Jüptner deutscher Fußballspieler 28
24. April Froduald Karamira ruandischer Politiker 50
24. April Steivan Liun Könz Schweizer Maler und Zeichner 57
24. April Yakov Malkiel US-amerikanischer Linguist und Romanist 83
24. April Karl Otto deutscher Pädagoge, Erfinder eines deutschen vokalschreibenden Stenografiesystems 87
24. April Mel Powell US-amerikanischer Jazz-Pianist und Komponist 75
24. April Christiane Rochefort französische Schriftstellerin und Feministin 80
25. April Jorge Dominichi argentinischer Fußballspieler und -trainer 51
25. April Gerhard Jung deutscher Mundartdichter und Schriftsteller 71
25. April Friedrich Kinnigkeit deutscher Politiker (SPD), MdL 77
25. April Wright Morris US-amerikanischer Fotograf und Autor 88
25. April Christian Mortensen ältester Mann (seit 1996) 115
25. April Maximilian Stockenhuber österreichischer Bildhauer 76
26. April Juan Gerardi römisch-katholischer Bischof in Guatemala 75
26. April Sven Olov Lindholm schwedischer faschistischer Politiker 95
26. April Johannes Piersig deutscher Kantor, Dozent für Orgelspiel, Musikerziehung und Musiktheorie sowie Rektor der Freien Universität Hamburg 90
27. April Karlhans Abel deutscher klassischer Philologe 78
27. April Dominique Aury französische Autorin 90
27. April Carlos Castaneda US-amerikanischer Anthropologe und Schriftsteller 72
27. April Nguyễn Văn Linh vietnamesischer Politiker 82
27. April Hellmut Heinrich Schmid Schweizer Geodät 83
27. April Wolfgang Schmidt deutscher lutherischer Theologe und Hochschullehrer 74
27. April Hans Striefler deutscher Politiker (SPD), MdL 90
28. April Jerome Bixby US-amerikanischer Drehbuchautor und Science Fiction-Autor 75
28. April Martin Schoppe deutscher Musikwissenschaftler und Maler 61
28. April Juliana von Stockhausen deutsche Schriftstellerin 98
29. April Harold Devine US-amerikanischer Boxer 88
29. April Ann Dupont US-amerikanische Jazzmusikerin 83
29. April Paul Lungu sambesischer Ordensgeistlicher, Bischof von Monze 51
30. April Edwin Thompson Jaynes US-amerikanischer Physiker und Statistiker 75
30. April Roman Maciejewski polnischer Komponist, Pianist und Dirigent 88
30. April Nizar Qabbani arabischer Dichter und Diplomat 75
April Régine Pernoud französische Historikerin 88
April John P. Robertson US-amerikanischer Sprachlehrer, Diplomat und Pionier des Executive Search und Outplacement
April Alexei Sergejewitsch Spiridonow sowjetischer Leichtathlet 46

Mai[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Mai Eldridge Cleaver amerikanischer Schriftsteller und Mitbegründer der Black Panther Party 62
1. Mai NUK deutscher Musikclown 89
1. Mai Joseph Schoeters belgischer Radrennfahrer 50
1. Mai Olaf Süß deutscher Rallyefahrer 29
1. Mai Fritz Weber deutscher Landwirt und Politiker (FDP/DVP), MdL, MdB 87
2. Mai Justin Fashanu englischer Fußballspieler 37
2. Mai Karl Graf österreichischer Politiker, Vorarlberger Landtagsabgeordneter (SPÖ) 78
2. Mai Bert Jäger deutscher Kunstmaler, Gebrauchsgrafiker, Fotograf und Schriftsteller 79
2. Mai Hideto Matsumoto japanischer Visual Kei und J-Rock-Musiker 33
2. Mai Maidie Norman US-amerikanische Schauspielerin 85
3. Mai René Acht Schweizer Maler 78
3. Mai Erich Bergel deutscher Dirigent 67
3. Mai Otto Bettmann deutsch-amerikanischer Archivar, Medienunternehmer 94
3. Mai Johannes Driessler deutscher Komponist 77
3. Mai Hinrich Grauenhorst deutscher Maler 78
3. Mai Raimund Harmstorf deutscher Schauspieler 58
3. Mai Gerulf Pannach deutscher Liedermacher und Texter 49
3. Mai Gene Raymond US-amerikanischer Schauspieler 89
3. Mai René Rebibo französischer Fußballspieler 80
3. Mai Gojko Šušak kroatischer Verteidigungsminister 53
3. Mai Theodor Wagemann deutscher Zeichner 79
3. Mai Xue Yue chinesischer Offizier, zuletzt General 101
4. Mai Alois Estermann 31. Kommandant der Schweizergarde im Vatikan 43
4. Mai Gerhard Jakob römisch-katholischer Geistlicher 64
4. Mai Christine Kurzhals deutsche Politikerin (SPD), MdB 47
4. Mai Theodor Oberländer deutscher Politiker (NSDAP, GB/BHE, FDP, CDU), MdL, MdB 93
4. Mai Erna Taege-Röhnisch deutsche Autorin 89
4. Mai Cédric Tornay Korporal in der Schweizergarde 23
5. Mai Robert Brown Gardner US-amerikanischer Mathematiker 59
5. Mai Frithjof Schuon Schweizer Orientalist und Religionsphilosoph 90
6. Mai Bai Baoshan chinesischer Serienmörder
6. Mai Chatichai Choonhavan thailändischer Politiker, Premierminister von Thailand (1988–1991) 78
6. Mai Wega Jahnke deutsche Schauspielerin 54
6. Mai Erich Mende deutscher Jurist und Politiker (FDP und CDU) 81
7. Mai Blue Lu Barker US-amerikanische Jazz- und Bluessängerin 84
7. Mai Allan McLeod Cormack südafrikanisch-US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger für Medizin 1979 74
7. Mai Jack Heslop-Harrison britischer Botaniker 78
7. Mai Myres Smith McDougal amerikanischer Jurist und Experte für internationales Recht 91
7. Mai Bernard Palmer US-amerikanischer Schriftsteller 83
7. Mai Eddie Rabbitt US-amerikanischer Countrymusiker 56
7. Mai Hans Joachim Ritz deutscher SS-Untersturmführer und Adjutant im KZ Mittelbau 74
7. Mai Linda Sadnik österreichische Slawistin 87
8. Mai Johannes Kotkas estnischer bzw. sowjetischer Ringer 83
8. Mai Jennings Randolph US-amerikanischer Politiker 96
8. Mai Charles Rebozo US-amerikanischer Unternehmer, der in die Watergate Affäre verstrickt war 85
8. Mai Paul Schallweg deutscher Schriftsteller 83
8. Mai Reece Shipley US-amerikanischer Country-Musiker 77
8. Mai Rüdiger Süß deutscher Rallyefahrer 25
8. Mai Louis Welsch deutscher Landwirt und Politiker (SPD), Bürgermeister und MdL Bayern 84
8. Mai Witali Solomonowitsch Wygodski russischer, marxistischer Ökonom und Editor 69
9. Mai Bernard Dwork US-amerikanischer Mathematiker 74
9. Mai Alice Faye US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin 83
9. Mai Rudolf Ismayr deutscher Gewichtheber 89
9. Mai Teodor Majkowicz polnischer Geistlicher, griechisch-katholischer Bischof der Ukrainer 66
9. Mai Michaël Paquay belgischer Motorradrennfahrer 26
9. Mai Gerhard Siedl deutscher Fußballspieler 69
10. Mai Lester Butler US-amerikanischer Blues-Musiker 38
10. Mai Charlotte Fera deutsche Politikerin (CDU), MdHB 92
10. Mai Martin Maneke deutscher Kinderarzt 88
10. Mai Nekojiru japanischer Manga-Zeichner 31
10. Mai Cesare Perdisa italienischer Formel-1-Rennfahrer 65
10. Mai Ronald Ridenhour US-amerikanischer Journalist im Vietnamkrieg
10. Mai Clara Rockmore russische Instrumentalistin und Virtuosin auf dem Theremin 87
10. Mai Walter Rodekamp deutscher Fußballspieler 57
11. Mai Gene Fowler junior US-amerikanischer Cutter und Regisseur 80
11. Mai Ernst Heinitz deutscher Jurist und Rektor der Freien Universität Berlin 96
11. Mai Ernst Ising deutsch-amerikanischer Mathematiker und Physiker 98
11. Mai John Leyding deutscher Politiker (SPD), MdHB und Hamburger Senator 88
11. Mai Willy Weber Schweizer Bildhauer 64
11. Mai Heinrich Wiegand deutscher Ingenieur 92
12. Mai Hans-Günther Bierwirth deutscher Architekt, nordrhein-westfälischer Baubeamter 76
12. Mai Hermann Lenz deutscher Schriftsteller 85
12. Mai Paul Senf deutscher Volkswirt, Hochschullehrer und Politiker 83
14. Mai Mabel Esther Allan britische Kinderbuchautorin 83
14. Mai Garth Boesch kanadischer Eishockeyspieler 77
14. Mai Milan Bor tschechisch-deutscher Tontechniker
14. Mai Kay Glasson Taylor australische Schriftstellerin 104
14. Mai Paul Leyhausen deutscher Zoologe und Verhaltensforscher, der das Verhaltensrepertoire von Katzen untersuchte 81
14. Mai Jitzchak Modai israelischer Politiker 72
14. Mai Karl Schmid Schweizer Ruderer 87
14. Mai Frank Sinatra US-amerikanischer Schauspieler, Sänger und Entertainer 82
14. Mai Hertha Sturm deutsche Kommunikationspsychologin und Medienpädagogin 73
15. Mai Gunter d’Alquen deutscher Journalist 87
15. Mai Hartmut Beer deutscher Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler 56
15. Mai George Halban österreichischer Schriftsteller 82
15. Mai John Hawkes amerikanischer Schriftsteller 72
15. Mai Richard Jaeger deutscher Jurist und Politiker (CSU), MdB, MdEP 85
15. Mai Tivadar Kardos ungarischer Schachkomponist 76
15. Mai Earl Manigault nordamerikanischer Basketballspieler 53
15. Mai Naim Talu türkischer Bankier, Politiker und ehemaliger Premierminister der Türkei 78
17. Mai Paul Bedra deutscher Maler 86
17. Mai Hugh Cudlipp, Baron Cudlipp britischer Journalist und Verlagsmanager sowie Life Peer 84
17. Mai Nina Lwowna Dorliak russische Sängerin 89
17. Mai Moshe Sherer Rabbiner und Präsident der World Agudath Israel Organization 76
17. Mai Elmar Zimmermann deutscher Lehrer, Heimatforscher, Autor und Künstler 68
18. Mai Roy Evans walisischer Tischtennisspieler und Präsident der International Table Tennis Federation 88
19. Mai Edwin Astley britischer Filmkomponist 76
19. Mai Hank Earl Carr US-amerikanischer Gewaltverbrecher 30
19. Mai Dorothy Donegan amerikanische Jazz-Pianistin 74
19. Mai Ernst Leverkus deutscher Motorradjournalist 75
19. Mai Duncan McNaughton kanadischer Leichtathlet 87
19. Mai Uno Sōsuke 47. Premierminister von Japan 75
20. Mai Santiago Álvarez kubanischer Filmregisseur 79
20. Mai Tom Bolack US-amerikanischer Politiker 80
20. Mai Werner Buxa deutscher Offizier im Zweiten Weltkrieg, Ritterkreuzträger; Autor 81
20. Mai Linwood G. Dunn US-amerikanischer Spezialeffekt-Künstler 93
20. Mai Dietrich Goldschmidt deutscher Soziologe und Bildungsforscher 83
20. Mai Karl-Josef Hering deutscher Heldentenor 69
20. Mai Jacob Katz israelischer Historiker 93
20. Mai Charlotte Werner deutsche Politikerin (SPD), MdL 89
21. Mai Douglas Fowley US-amerikanischer Schauspieler 86
21. Mai Robert Gist US-amerikanischer Filmregisseur und Schauspieler 73
21. Mai Carl-Heinz Antonius Greve deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant der Bundeswehr 77
21. Mai Claude Albert Mayer britischer Romanist deutscher Herkunft 79
22. Mai Carlfriedrich Claus deutscher Grafiker und Schriftsteller 67
22. Mai John Derek US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Kameramann 71
22. Mai Ekkehard Hieronimus deutscher Pastor und Autor 72
22. Mai Hugo Medina uruguayischer Politiker 68
22. Mai José Enrique Moyal australischer Physiker und Mathematiker 87
23. Mai Hansjörg Bitterlich österreichischer römisch-katholischer Abt, Buchautor und Mitbegründer des Engelwerkes 75
23. Mai Elia Marcelli italienischer Dichter, Dokumentarfilmer und Drehbuchautor 83
23. Mai Telford Taylor US-amerikanischer Jurist 90
23. Mai Siegfried Vogt deutscher Maler 85
24. Mai George Kelly US-amerikanischer Jazzmusiker 82
24. Mai Lucio Muñoz spanischer Maler 68
25. Mai José Pedraza mexikanischer Geher 60
25. Mai Todd Witsken US-amerikanischer Tennisspieler 34
26. Mai Richard Haug evangelischer Pfarrer und Autor 90
26. Mai Ōshiro Noboru japanischer Mangaka 92
26. Mai Wilhelm Risse deutscher Logiker 67
27. Mai Armel Hugh Diverres britischer Romanist 83
27. Mai Madeleine Marzin französische Politikerin 89
28. Mai Karl van Berk deutscher Politiker (SPD), MdL und Gewerkschafter 87
28. Mai Chao Chung-yao chinesischer Physiker 95
28. Mai Ragnar Fjørtoft norwegischer Meteorologe 84
28. Mai Gerd Grimm deutscher Grafiker und Modezeichner 86
28. Mai Phil Hartman kanadischer Schauspieler, Grafikdesigner und Drehbuchautor 49
28. Mai Takekuni Hirayoshi japanischer Komponist klassischer Musik 61
28. Mai Dieter Renner deutscher Fußballspieler und -trainer 48
29. Mai Samuel Cummings britischer Waffenhändler
29. Mai Ted Dunbar US-amerikanischer Gitarrist und Komponist 61
29. Mai Barry Goldwater US-amerikanischer Politiker 89
29. Mai Hrant Schahinjan sowjetischer Turner 74
30. Mai Klaus Hashagen deutscher Komponist 73
30. Mai Harald Langer-Hansel österreichischer Beamter des Handelsministeriums und Geschäftsführer der Österreichischen Fremdenverkehrswerbung (1965–1974) 88
30. Mai Wolfram Röhrig deutscher Musiker 81
30. Mai Gerhard Scheumann deutscher Dokumentarfilmer der DDR 67
30. Mai Günther Weyrich österreichischer Rechtsmediziner und Hochschullehrer 99
31. Mai Lotti Huber deutsche Schauspielerin, Sängerin, Tänzerin und avantgardistische Künstlerin 85
31. Mai Suzuki Michio japanischer Mathematiker 71
31. Mai Charles van Acker US-amerikanischer Autorennfahrer 86

Juni[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juni Gottfried Dienst Schweizer Schiedsrichter 78
1. Juni Dimitrios Liantinis griechischer Philosoph
1. Juni Jerzy Łoś polnischer Mathematiker 78
1. Juni Heinrich Eugen von Zitzewitz deutscher Künstler und Autor
2. Juni Sylvester Ritter US-amerikanischer Wrestler 45
2. Juni Sohrab Shahid Saless iranischer Regisseur 53
2. Juni Dorothy Stickney US-amerikanische Schauspielerin 101
3. Juni Poul Bundgaard dänischer Schauspieler und Sänger 75
3. Juni William L. Snyder US-amerikanischer Filmproduzent 80
4. Juni Josephine Hutchinson US-amerikanische Schauspielerin 94
4. Juni Walther J. Jacobs deutscher Unternehmer (Jacobs-Kaffee) 91
4. Juni Walter Kutschera deutscher Politiker (GB/BHE), MdL, MdB 84
4. Juni Friso Melzer deutscher Theologe und Philologe 91
4. Juni Miguel Montuori italienisch-argentinischer Fußballspieler 65
4. Juni H. Allen Smith US-amerikanischer Politiker 88
4. Juni David Walsh kanadischer Geschäftsmann 52
5. Juni Hansjürgen Brachmann deutscher Mittelalterarchäologe 60
5. Juni Wolf Isselhard deutscher Mediziner 67
5. Juni Jeanette Nolan US-amerikanische Schauspielerin 86
5. Juni Dieter Roth Schweizer Dichter, Grafiker und Aktions- und Objektkünstler 68
5. Juni Prentiss Walker US-amerikanischer Politiker 80
5. Juni Rudolf Otto Wiemer deutschsprachiger Lyriker und Pädagoge 93
5. Juni Sam Yorty US-amerikanischer Politiker 88
6. Juni Georg Bayerer deutscher Fußballspieler 83
6. Juni Louie Bickerton australische Tennisspielerin
6. Juni Peter Fihn deutscher Komponist und Dirigent 90
6. Juni Walter Gutbrod deutscher Maler 89
6. Juni Maria Reiche deutsch-peruanische Altamerikanistin, untersuchte als Erste die Nazca-Linien 95
7. Juni James Byrd junior US-amerikanisches Mordopfer 49
7. Juni Adolf Feuring deutscher Verwaltungsbeamter und Politiker (SPD), MdB 96
7. Juni Rudolf Hirsch deutsch-jüdischer Journalist und Gerichtsreporter 90
7. Juni Thomas Narcejac französischer Krimi-Schriftsteller 89
7. Juni Georg Potempa deutscher Autor 70
7. Juni Hans Ramberg norwegischer Geologe und Mineraloge 81
8. Juni Sani Abacha nigerianischer General und Militärdiktator 54
8. Juni Harry Lookofsky US-amerikanischer Jazzviolinist 84
9. Juni Agostino Casaroli italienischer Kurienkardinal und Kardinalstaatssekretär 83
9. Juni Franz D. Lucas deutscher Kaufmann und Historiker 77
10. Juni Fernando Germani italienischer Organist und Komponist 92
10. Juni Hammond Innes britischer Autor 84
10. Juni Guy Lafitte französischer Jazzmusiker 71
10. Juni Fritz Meier Schweizer Islamwissenschaftler 86
10. Juni Hans Scherer deutscher Journalist und Schriftsteller 60
10. Juni Salvador Zubirán Anchondo mexikanischer Mediziner, Ernährungswissenschaftler und Rektor der UNAM 99
11. Juni Thomas Abernethy amerikanischer Politiker 95
11. Juni Catherine Cookson englische Autorin 91
11. Juni Karlheinz Edelbrock deutscher Politiker (SPD), MdL 69
11. Juni Gerhard Hanke deutscher Historiker und Heimatforscher 74
11. Juni Alexei Grigorjewitsch Jerjomin russischer-sowjetischer Maler des Realismus 79
11. Juni Gordian Landwehr katholischer Prediger in der DDR 85
11. Juni Lucia Valentini Terrani italienische Opernsängerin (Mezzosopran) 51
12. Juni Wolfgang Fischer deutscher Bildungswissenschafter und Begründer der skeptisch-transzendentalkritischen Pädagogik 70
12. Juni John Gutmann US-amerikanischer Fotograf 93
13. Juni Lúcio Costa brasilianischer Architekt und Stadtplaner 96
13. Juni Birger Ruud norwegischer Skispringer und Skirennläufer 86
13. Juni Fernand Sastre französischer Fußballfunktionär 74
13. Juni Reg Smythe britischer Comiczeichner 80
13. Juni Éric Tabarly französischer Hochseesegler 66
14. Juni Cornelia Harte deutsche Entwicklungsbiologin und erste Professorin an der Universität zu Köln 84
14. Juni Kadamba Simmons britische Schauspielerin und Model 24
14. Juni Reimund Stadler deutscher Chemiker 41
15. Juni Hartmut Boockmann deutscher Historiker 63
15. Juni Keith Newton englischer Fußballspieler 56
15. Juni Peter Wyden US-amerikanischer Journalist und Autor 74
16. Juni Alfred Schneider deutscher Jurist und Verwaltungsbeamter 86
16. Juni Jafar Sharif-Emami iranischer Politiker und Ministerpräsident des Iran 87
17. Juni John Carberry US-amerikanischer Geistlicher, Erzbischof von St. Louis und Kardinal 93
17. Juni Joachim Nottke deutscher Autor, Schauspieler und Synchronsprecher 69
18. Juni Otto Baum deutscher SS-Oberführer 86
18. Juni Paul van Buren US-amerikanischer Theologe und Hochschullehrer
18. Juni Edward Eliscu US-amerikanischer Drehbuchautor und Songschreiber 96
18. Juni Olof Gigon Schweizer klassischer Philologe und Philosophiehistoriker 86
18. Juni Ernesto Grillo argentinischer Fußballspieler 68
18. Juni Birger Jensen dänischer Schauspieler 53
18. Juni Charles Korvin ungarisch-US-amerikanischer Schauspieler 90
19. Juni Walter Baresel deutscher Fußballfunktionär 84
19. Juni Elio Ragni italienischer Leichtathlet 87
20. Juni Heinz Ditgens deutscher Fußballspieler 83
20. Juni Bobby Gimby kanadischer Bandleader, Trompeter und Songwriter 79
20. Juni Karl Kennel Präsident des Schweizerischen Roten Kreuzes (1988–1996) 68
20. Juni Conrad Schumann deutscher Grenzflüchtling der Nationalen Volksarmee 56
21. Juni Anastasio Alberto Ballestrero italienischer Ordensgeistlicher, Kardinal der römisch-katholischen Kirche und Erzbischof von Turin 84
21. Juni Gustav Böhrnsen deutscher Politiker (SPD), MdBB und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus 84
21. Juni Ernst Brugger Schweizer Politiker (FDP) 84
21. Juni Gerhard Gundermann deutscher Liedermacher 43
21. Juni Gerhard Schramm deutscher Eisenbahningenieur, Beamter und Hochschullehrer 94
21. Juni Rudolf Weigand deutscher katholischer Theologe, Priester und Kirchenrechtler 69
22. Juni Benny Green britischer Jazzmusiker, Radiomoderator und Buchautor 70
22. Juni Paul Meuter deutscher Kommunist 94
22. Juni Klaus Piontek deutscher Schauspieler 63
23. Juni Francis L. Carsten deutsch-britischer Historiker 86
23. Juni Per Anders Fogelström schwedischer Schriftsteller 80
23. Juni Kurt Kren österreichischer avantgardistischer Filmemacher 68
23. Juni Ida Krottendorf österreichische Schauspielerin 71
23. Juni Bill Lee US-amerikanischer Footballspieler 86
23. Juni Maureen O’Sullivan irisch-US-amerikanische Schauspielerin 87
24. Juni Henry G. Saperstein US-amerikanischer Filmproduzent 80
25. Juni John Malcolm Brinnin kanadisch-amerikanischer Schriftsteller 81
25. Juni Gerhard Elwert deutscher Astrophysiker 86
25. Juni Hans Friedrich deutscher Politiker (FDP, BHE), MdB 81
25. Juni Horst-Heinz Henning deutscher Schlagerkomponist 77
25. Juni Heinrich Hogrebe deutscher Forstmann 85
25. Juni Jirō Takamatsu japanischer Prozesskünstler 62
26. Juni Pierre Angénieux französischer Mathematiker, Ingenieur und Unternehmer 90
26. Juni Hans-Georg Müller-Hanssen deutscher Kunstmaler und Graphiker 90
27. Juni Léon Arthur Elchinger französischer Geistlicher, römisch-katholischer Bischof von Straßburg 89
27. Juni Rudolf Haegele deutscher Maler 72
27. Juni Nikolaus Joachim Lehmann deutscher Informatiker 77
27. Juni David Malangi australischer Maler der Aborigines
27. Juni Leland Schubert amerikanischer Literaturwissenschaftler und Philanthrop 91
27. Juni Joyce Wieland kanadische Filmkünstlerin 66
28. Juni Paul-August Koch deutscher Textiltechniker 93
28. Juni Jakob Lutz Schweizer Kinder- und Jugendpsychiater 95
28. Juni Hermann Rahe deutscher Ministerialbeamter und Verbandsfunktionär 85
28. Juni Jack Rowley englischer Fußballspieler 77
28. Juni Birger Sandberg schwedischer Sportfunktionär
29. Juni Hans H. Barschkis deutscher Manager 78
29. Juni Slavko Dokmanović mutmaßlicher serbischer Kriegsverbrecher 48
29. Juni Jess Hahn französischer Schauspieler 76
29. Juni Louis Hostin französischer Gewichtheber 90
29. Juni Horst Jankowski deutscher Jazzpianist und Bandleader 62
29. Juni Frank Rowlett US-amerikanischer Mathematiker und Kryptologe 90
Juni Bobby Bryant US-amerikanischer Jazz-Trompeter 64
Juni Jean Émile Charon französischer Physiker und Philosoph 78
Juni Günter König deutscher Schauspieler, Sprecher und Opernsänger 71

Juli[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juli Francis Ambrière französischer Autor und Romanist 90
1. Juli Florence Bell kanadische Leichtathletin und Olympiasiegerin 88
1. Juli Rodney Smith, Baron Smith britischer Chirurg und Ärztefunktionär 84
1. Juli André Willequet belgischer Bildhauer 77
2. Juli Miklós Gábor ungarischer Theater- und Filmschauspieler 79
2. Juli Thomas R. Kaiser australischer Physiker 74
2. Juli Karl Peters deutscher Jurist 94
2. Juli Cleophus Robinson US-amerikanischer Gospel- und Bluessänger, Songwriter, Entertainer und Prediger 66
2. Juli Gustav Sühler deutscher Landwirt und Politiker (CSU), MdB 76
2. Juli Kay Thompson US-amerikanische Sängerin, Arrangeurin, Komponistin, Schauspielerin und Schriftstellerin 89
2. Juli Hans-Werner Wagner deutscher Jurist und Staatssekretär in Sachsen 45
3. Juli Danielle Bunten Berry US-amerikanische Programmiererin, Entwicklerin von Heimcomputerspielen 49
3. Juli Bernhard Häring katholischer Moraltheologe 85
3. Juli George Lloyd englischer Komponist 85
3. Juli Kazimierz Sokołowski polnischer Eishockeyspieler 90
3. Juli Duncan White sri-lankischer Leichtathlet 80
4. Juli Johannes Bökmann deutscher katholischer Moraltheologe 72
4. Juli Kurt Franz letzter Kommandant des Vernichtungslagers Treblinka 84
4. Juli Herbert Haufrecht US-amerikanischer Komponist 88
4. Juli Rudolf Heilbrunn deutscher Privatgelehrter, Historiker, Autor und Herausgeber 97
4. Juli Wiktor Borissowitsch Korezki russisch-sowjetischer Grafiker 89
4. Juli Alexander Lüderitz deutscher Rechtswissenschaftler 66
4. Juli Peter Monteverdi Schweizer Privatrennfahrer, Autobauer und Gründer der Automarke Automobile Monteverdi 64
4. Juli Errol Parker US-amerikanischer Jazzmusiker algerischer Herkunft 67
4. Juli Henrik Stangerup dänischer Autor und Filmregisseur 60
5. Juli Sid Luckman US-amerikanischer American Footballspieler 81
5. Juli Johnny Speight britischer Drehbuchautor 78
6. Juli Helly Möslein österreichische Sängerin und Kabarettistin 83
6. Juli Roy Rogers US-amerikanischer Country-Sänger und Schauspieler 86
6. Juli Loris S. Russell kanadisch-US-amerikanischer Paläontologe
7. Juli Moshood Abiola nigerianischer Politiker und Geschäftsmann 60
7. Juli Ignace Abdo Khalifé libanesischer Bischof in Australien 84
7. Juli Gerd Ritgen deutscher Landwirt und Politiker (CDU), MdB 88
8. Juli Lili Álvarez spanische Tennisspielerin 93
8. Juli Fritz Rinderspacher deutscher Pädagoge und Politiker (SPD), MdB 88
8. Juli Dušan Vukotić Filmregisseur und -produzent 71
9. Juli Anton Huber deutscher Volkswirt und Politiker (CDU), MdL 93
10. Juli Hilde Heger österreichische bildende Künstlerin 99
10. Juli Friedrich Morgenschweis deutscher Priester und Mundartdichter, Mitglied des Bayerischen Senats 78
11. Juli John Boyd-Carpenter, Baron Boyd-Carpenter britischer Politiker der Conservative Party 90
11. Juli Siegfried Burmeister deutscher Maler, Schriftsteller und Musiker 92
11. Juli Panajotis Kondylis griechischer Philosoph 54
12. Juli Bo Giertz schwedischer lutherischer Bischof und christlicher Schriftsteller 92
12. Juli Rainer Haedrich deutscher Politiker (CDU) und Landrat des Landkreises Uecker-Randow 55
12. Juli James Corbitt Morris US-amerikanischer Songwriter und Musiker 91
12. Juli Wilson Francisco Alves brasilianischer Fußballspieler und -trainer 70
13. Juli Watkins Moorman Abbitt US-amerikanischer Politiker 90
13. Juli Red Badgro US-amerikanischer American-Football- und Baseballspieler 95
13. Juli Sigismund von Braun deutscher Diplomat 87
13. Juli Joachim Grauenhorst deutscher Journalist und Maler 80
13. Juli Louis Guisan Schweizer Politiker (LPS) 87
13. Juli Konstantinos Kollias griechischer Politiker und Ministerpräsident
13. Juli Ingeborg Krummer-Schroth deutsche Kunsthistorikern 87
13. Juli Hugo Leipziger-Pearce deutscher Architekt 95
13. Juli Jean Parédès französischer Schauspieler und Sänger 83
13. Juli Ernst Strachwitz österreichischer Politiker (ÖVP, VdU) 78
14. Juli Beryl Bryden britische Jazzsängerin und Perkussionistin 78
14. Juli Georg Euler deutscher Fußballspieler 92
14. Juli Mark Lasarewitsch Gallai sowjetischer Testpilot und Ingenieur 84
14. Juli Miroslav Holub tschechischer Schriftsteller, Naturwissenschaftler, Arzt 74
14. Juli Kitty Mattern österreichische Schauspielerin 85
14. Juli Nguyễn Ngọc Loan südvietnamesischer General und Kriegsverbrecher 66
14. Juli Karl Schirdewan deutscher Politiker (KPD, SED), MdV 91
15. Juli August Buck deutscher Hochschullehrer; Ordinarius und Rektor an der Universität Marburg 86
15. Juli Karl-Heinz Hiersemann deutscher Politiker (SPD), MdL 53
15. Juli Tage Larsson schwedischer Versicherungsmathematiker und Wissenschaftler 92
15. Juli Gerd Oelschlegel deutscher Regisseur und Dramatiker 71
16. Juli Viktor Gutmann österreichischer Chemiker, Professor an der Technischen Universität Wien 76
16. Juli Mahbub ul Haq pakistanischer Ökonom 64
16. Juli Fred Wacker US-amerikanischer Rennfahrer 80
16. Juli Edward Moffat Weyer junior US-amerikanischer Anthropologe 94
17. Juli Lamberto Gardelli italienischer Dirigent 82
17. Juli Karl-Heinz Höcker deutscher Physiker 82
17. Juli Michael James Lighthill britischer Mathematiker 74
17. Juli Joseph Maher irischer Schauspieler 64
17. Juli Claudia Testoni italienische Leichtathletin 82
18. Juli Wilhelm Ehlers deutscher Politiker (SPD), MdL 89
18. Juli Hans Feibusch deutscher Maler im britischen Exil (seit 1933) 99
18. Juli Betty Marsden britische Schauspielerin 79
18. Juli Albert Neckenauer deutscher Kommunalpolitiker 77
18. Juli Álvaro José Negret kolumbianischer Ornithologe und Naturschützer
20. Juli Dieter Nowka deutscher Komponist 74
20. Juli Ehrenfried Weidemann deutscher Politiker (CDU), MdL 84
21. Juli Robert Gäpel deutscher Autor niederdeutscher Literatur 98
21. Juli Hans van Kesteren niederländischer Fußballspieler 90
21. Juli Alan Shepard US-amerikanischer Astronaut 74
21. Juli Oswald Morris Wynd britischer Schriftsteller schottischer Herkunft 85
21. Juli Robert Young amerikanischer Schauspieler 91
22. Juli Eugene Aserinsky US-amerikanischer Mediziner
22. Juli Fritz Buchloh deutscher Fußballtorhüter 88
22. Juli Michael Denison britischer Schauspieler 82
22. Juli Hermann Prey deutscher Bariton 69
22. Juli Antonio Saura spanischer Maler 67
23. Juli Wladimir Dmitrijewitsch Dudinzew russischer Schriftsteller 79
23. Juli André Gertler ungarischer Violinist und Violinpädagoge 90
23. Juli John Hopkins britischer Drehbuchautor und Dramatiker 67
23. Juli Hans Viktor Howaldt deutscher Marineoffizier, Unternehmer, Hochseeregattasegler 79
23. Juli Udo Klausa deutscher Landrat und Landesdirektor 87
23. Juli Djibril Diop Mambéty senegalesischer Schauspieler und Regisseur
23. Juli Wilbur Schwandt US-amerikanischer Komponist 94
24. Juli Augustin Augustinović kroatischer Franziskanermissionar und Schriftsteller 81
25. Juli Ludwig Acker deutscher Chemiker 84
25. Juli Annemarie Dührssen deutsche Psychiaterin, Psychotherapeutin und Fachpublizistin 81
25. Juli Tal Farlow US-amerikanischer Jazz-Gitarrist 77
25. Juli Tiny Rowland britisch-deutscher Geschäftsmann und Tycoon 80
26. Juli Alain Dorémieux französischer Autor 64
26. Juli Aymoré Moreira brasilianischer Fußballspieler und -trainer 86
27. Juli Binnie Barnes britische Schauspielerin 95
27. Juli Ruth Brück deutsche Schauspielerin
27. Juli Zlatko Čajkovski kroatisch-jugoslawischer Fußballspieler und -trainer 74
27. Juli Gísli Halldórsson isländischer Schauspieler 71
27. Juli Farid Shawqi ägyptischer Schauspieler, Regisseur, und Filmproduzent 77
28. Juli Nancy Evans walisische Tischtennisspielerin sowie Funktionärin
28. Juli Zbigniew Herbert polnischer Schriftsteller 73
28. Juli William McChesney Martin US-amerikanischer Notenbankchef 91
28. Juli Consalvo Sanesi italienischer Autorennfahrer 87
29. Juli Fernando Azcárate y Freyre de Andrade kubanischer Ordensgeistlicher, Weihbischof in San Cristóbal de la Habana 85
29. Juli Walter Kämpfer Schweizer Jurist und Bundesrichter 84
29. Juli Jorge Pacheco Areco uruguayischer Politiker 77
29. Juli Jerome Robbins US-amerikanischer Choreograf 79
30. Juli Orestes Marengo italienischer Ordensgeistlicher, Missionar und Bischof 91
30. Juli Laila Schou Nilsen norwegische Eisschnellläuferin, Skifahrerin, Handballspielerin und Tennisspielerin 79
31. Juli Eileen George kanadische Badmintonspielerin 99
31. Juli Ioan Ploscaru rumänischer Priester, Bischof von Lugoj 86
31. Juli Herbert Widmayer deutscher Fußballspieler und –trainer 84
Juli August Wilhelm von Eiff deutscher Mediziner
Juli Henry Munyaradzi simbabwischer Bildhauer
Juli Angela Pschigode deutsche Schauspielerin

August[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. August Eva Bartok ungarische Schauspielerin 71
1. August Len Duncan US-amerikanischer Rennfahrer 87
1. August Carl Haidn deutscher Jurist, Oberbürgermeister von Düsseldorf 94
1. August Josef Ludl tschechischer Fußballspieler 82
1. August Lubomír Pleva tschechischer Mundharmonikaspieler 69
1. August Zheng Chaolin chinesischer trotzkistischer Oppositioneller
1. August Josef Zimmermann deutscher Organist und Hochschullehrer 91
2. August Edward Leemans belgischer Soziologe, Hochschullehrer und Senatspräsident 72
2. August Shari Lewis US-amerikanische Puppenspielerin und Bauchrednerin 65
2. August Arnold Verhoeven deutscher Politiker (CDU), MdB 92
3. August Arnim Dahl deutscher Stuntman und Artist 76
3. August Alfred Schnittke deutsch-russischer Komponist und Pianist 63
3. August Alan Walsh britisch-australischer Physiker und Chemiker 81
4. August Juri Petrowitsch Artjuchin sowjetischer Offizier der Luftstreitkräfte und Kosmonaut 68
4. August Roger Devemy französischer Politiker 88
4. August August Frey Schweizer Maler und Grafiker 85
5. August Bernhard Achterberg deutscher Psychologe und Psychotherapeut
5. August Otto Kretschmer deutscher Marineoffizier, U-Boot-Kommandant im Zweiten Weltkrieg 86
5. August Heiner Möller deutscher Betriebswirt und Politiker (CDU), MdB 54
5. August Todor Schiwkow bulgarischer Politiker, Staatschef von Bulgarien 86
6. August Leo Aario finnischer Geograph und Geologe 91
6. August Nat Gonella britischer Jazz-Trompeter und Bandleader 90
6. August Hamilton Law US-amerikanischer Badmintonspieler 84
6. August André Weil französischer Mathematiker 92
7. August Maximiano Campos brasilianischer Schriftsteller und Journalist 56
7. August Max Conchy französischer Fußballspieler 86
7. August Víctor Cruz kubanischer Musiker 89
7. August Wilhelm Emrich deutscher Literaturwissenschaftler, Germanist 88
7. August Hans Peter Feddersen deutscher Bildhauer 93
8. August Samuel Balter US-amerikanischer Basketballspieler 88
8. August Barbara Burke britische Leichtathletin 81
8. August Hans-Eduard Hengstenberg deutscher Philosoph 93
8. August Nelly griechische Fotografin 98
8. August László Szabó ungarischer Schachspieler 81
9. August Jos Hanniken belgischer Komponist und Dirigent 86
9. August Reinhard Heß deutscher Maler und Glasmaler 94
9. August Frankie Ruiz US-amerikanischer Sänger von Salsa-Musik 40
9. August Francisco Zúñiga costa-ricanisch-mexikanischer Maler und Bildhauer 85
10. August Irmgard Biernath deutsche Bildhauerin und Kunstpädagogin 92
10. August Sidney W. Fox US-amerikanischer Biochemiker 86
10. August Albert Schöchle deutscher Gärtner, Sachbuchautor und Gründer der Wilhelma und des Blühenden Barocks 93
11. August Dieter Smidt deutscher Atomphysiker und Autor 71
12. August Giuseppe Fina italienischer Drehbuchautor und Fernsehregisseur 74
12. August Karl-Heinz Lingner deutscher Grafiker und Maler 73
12. August Jesús Loroño spanischer Radrennfahrer 72
12. August Villanueva Saravia uruguayischer Politiker 33
13. August Alfred Abegg Schweizer Politiker 83
13. August Nino Ferrer französischer Sänger, Liederschreiber und Komponist italienischer Abstammung 63
13. August Edward Ginzton russisch-US-amerikanischer Physiker 82
13. August Julien Green französischer Schriftsteller US-amerikanischer Staatsangehörigkeit 97
13. August Franz Ott deutscher Politiker (DP), MdB 88
13. August Philip von Schantz schwedischer Künstler, Maler und Grafiker 70
13. August Benny Waters US-amerikanischer Jazzklarinettist und -saxophonist 96
13. August Kurt Wendlandt deutscher Kunstmaler 81
14. August Piet Bakers niederländischer Fußballspieler 75
14. August Wolfgang Günther deutscher Übersetzer 58
14. August Albert Hennig deutscher Bauhaus-Künstler 90
14. August Hans-Joachim Kulenkampff deutscher Schauspieler und Fernsehmoderator 77
14. August Xavier Miserachs spanischer Fotograf 61
14. August August Seeling deutscher Politiker (SPD), Duisburger Oberbürgermeister (1948–1969) 92
14. August Chalmers Wylie US-amerikanischer Politiker 77
15. August Gustav-Adolf Kuntzen deutscher Generalleutnant 90
15. August Marie Meierhofer Schweizer Kinderärztin 89
16. August Kord Baeumer deutscher Pflanzenbauwissenschaftler 71
16. August Einar Heimisson isländischer Schriftsteller 31
16. August Abdallah al-Hubal jemenitischer Serienmörder
16. August Phil Leeds US-amerikanischer Schauspieler 82
16. August Frank Lewis US-amerikanischer Ringer und Olympiasieger 86
17. August Władysław Komar polnischer Leichtathlet 58
17. August Raquel Rastenni dänische Schlagersängerin 82
17. August Ferdinand Reisinger österreichischer Politiker (SPÖ), Landtagsabgeordneter und Landtagspräsident des Oberösterreichischen Landtags 70
17. August Rita Roland US-amerikanische Cutterin 83
17. August Tadeusz Ślusarski polnischer Leichtathlet (Stabhochsprung) 48
18. August Annemarie in der Au deutsche Schriftstellerin 73
18. August Persis Khambatta indische Schauspielerin 49
18. August Jürgen Pooch niederdeutscher Volksschauspieler, Sprecher und Autor 55
18. August Kurt Schütte deutscher Mathematiker 88
18. August Otto Wichterle tschechischer Chemiker 84
19. August Hellmut Andics österreichischer Journalist und Autor 75
19. August Wassili Alexandrowitsch Archipow sowjetischer Offizier, der während der Kubakrise mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Nuklearkrieg verhinderte 72
19. August Boris Borissowitsch Kadomzew russischer Physiker 69
19. August Ilva Ligabue italienische Sopranistin 66
19. August Gustav Stein deutscher Politiker (SPD), MdL 78
19. August Ramswaroop Verma indischer Bürgerrechtler 74
21. August Hans van Abeelen niederländischer Verhaltensgenetiker 61
21. August Luis Dávila argentinischer Schauspieler 71
21. August Alfons Fleischmann deutscher Theologe und Universitätsprofessor 91
21. August Matthias Gottschaldt deutscher Neurologe 58
21. August Fritz Haber deutschstämmiger Luft- und Raumfahrtpionier 86
21. August Lawrence C. Murphy Priester der römisch-katholischen Kirche in den Vereinigten Staaten 72
21. August Juanita Kidd Stout US-amerikanische Richterin 79
21. August Norman Symonds kanadischer Komponist, Klarinettist, Saxophonist und Bandleader 77
21. August Alfred Vogelsänger deutscher Fotograf 84
22. August Evelyn Denington, Baroness Denington britische Politikerin 91
22. August Sergio Fiorentino italienischer Pianist 70
22. August Elena Garro mexikanische Schriftstellerin 81
22. August Rudolf Jenett deutscher Generalmajor der Bundeswehr 84
22. August Martin Leicht westfälischer Unternehmer 58
22. August Jimmy Skidmore englischer Jazzmusiker 82
22. August Karl Egbert Wenzel deutscher Rechtsanwalt und Medienrechtler 68
23. August Ahmet Hamdi Boyacıoğlu türkischer Richter, Präsident des Verfassungsgerichts der Türkei 78
23. August Borris Goetz deutscher Künstler und Graphiker 83
23. August Harold Johns kanadischer Medizinphysiker und Pionier der Strahlentherapie 83
24. August Gian-Paolo Biasin US-amerikanischer Romanist und Italianist italienischer Herkunft 64
24. August Charles Diggs US-amerikanischer Politiker 75
24. August Ralph Freeman britischer Brückenbauingenieur 87
24. August E. G. Marshall US-amerikanischer Schauspieler
24. August Sergej Pirožkov litauischer Politiker 39
24. August Lewan Sanadse sowjetischer Leichtathlet 70
24. August Georges Senfftleben französischer Bahnradsportler 75
24. August John Richard Williams US-amerikanischer Politiker 88
25. August Floyd K. Haskell US-amerikanischer Politiker 82
25. August Bob Montgomery US-amerikanischer Boxer 79
25. August Lennart Nyman schwedischer Fußballspieler und -trainer 81
25. August Lewis F. Powell US-amerikanischer Jurist und Richter am Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten 90
26. August Ralph Borgwardt deutscher Schauspieler 78
26. August Wade Dominguez US-amerikanischer Schauspieler 32
26. August Remo Giazotto italienischer Musikwissenschaftler 87
26. August Frederick Reines US-amerikanischer Physiker 80
26. August Tamura Ryūichi japanischer Lyriker 75
27. August Garry E. Brown US-amerikanischer Politiker 75
27. August Benny Hansen dänischer Schauspieler 54
27. August Essie Summers neuseeländische Schriftstellerin 86
28. August George Büchi schweizerisch-amerikanischer Chemiker 77
28. August Hirokazu Kobayashi japanischer Aikido-Großmeister 69
28. August Ladislav Kubeš tschechischer Komponist und Musiker 74
28. August Rajarethinam Arokiasamy Sundaram indischer Geistlicher, Bischof von Tanjore 93
28. August Richard Zänkner deutscher Politiker (SPD, SED), MdV und Gewerkschafter 91
29. August Erik Asmussen dänischer Architekt 84
29. August Antoinette Becker französisch-deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin 78
29. August Charlie Feathers US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Sänger 66
29. August Eitel Oskar Höhne deutscher Politiker (SPD), MdL 76
29. August Hans O. Staub Schweizer Journalist 75
30. August Eduard Fankhauser Schweizer Lebensreformer, Naturist und Verleger 94
30. August Denniz PoP schwedischer DJ, Remixer, Komponist und Musikproduzent 35
31. August Pierre Durand französischer Komponist 63
31. August Mercedes Sagredo dominikanische Komponistin 87
August Werner von Ekesparre deutscher Mediziner, Kinderchirurg 79
August Georg Herbold deutscher Fußballspieler 78

September[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. September Albert W. Johnson US-amerikanischer Politiker 92
1. September Józef Krupiński polnischer Lyriker 67
1. September Franz Scholz deutscher katholischer Theologe und Hochschullehrer 88
1. September Theo Schuster deutscher Schachmeister und Schachjournalist 87
1. September Petar Šegedin jugoslawischer Schriftsteller 89
2. September Fernando Carrere mexikanisch-amerikanischer Filmarchitekt 88
2. September Allen Drury US-amerikanischer Schriftsteller 80
2. September Charles A. Ferguson US-amerikanischer Linguist 77
2. September Chrysostomus Zodel deutscher Journalist 77
3. September Ban Motohiko japanischer Skispringer 93
3. September Wilhelm Traub deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB 83
3. September Martha Weber erzgebirgische Heimatdichterin 94
4. September Inge Aicher-Scholl deutsche Kulturschaffende und Schriftstellerin; Schwester der Geschwister Scholl 81
4. September Hans Brenner österreichischer Schauspieler 59
4. September Ernst Jaakson estnischer Diplomat 93
5. September Willem Drees jr. niederländischer Politiker (PvdA, Ministerpräsident 1948–1958) 75
5. September Michael Fleischer US-amerikanischer Mineraloge 90
5. September Hotta Yoshie japanischer Schriftsteller 80
5. September Verner Panton dänischer Innenarchitekt und Designer 72
5. September Leo Penn US-amerikanischer Filmregisseur, Schauspieler, Drehbuchautor und Filmproduzent 77
5. September Hans-Joachim Schümann deutscher Pharmakologe 78
6. September Ernst-Hugo Järegård schwedischer Schauspieler 69
6. September Akira Kurosawa japanischer Regisseur 88
6. September George Reardon US-amerikanischer Mediziner 68
6. September Elaine Shepard US-amerikanische Autor- und Schauspielerin 85
7. September Hans Gertzen deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB 77
7. September Ljubomir Perčinlić bosnischer Maler und Hochschullehrer 59
7. September Erik Wickenburg österreichischer Journalist und Schriftsteller 95
8. September Karel Finek tschechischer Fußballspieler 78
8. September Komla Agbeli Gbedemah ghanaischer Minister für Finanzen, Gesundheit und Handel 86
8. September Leonid Kinskey russisch-US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler 95
8. September Karl-Sigismund Kramer deutscher Volkskundler 82
8. September Ewald Tilker deutscher Kanute 86
9. September Lucio Battisti italienischer Sänger und Liedschreiber 55
9. September Heinz Haffter Schweizer Altphilologe 93
9. September Hans Holba deutscher Politiker (SPD), MdL 84
9. September Eleanor Saville US-amerikanische Schwimmerin 89
9. September George Clifford Sziklai US-amerikanischer Elektronikingenieur 89
10. September Josef Kliersfeld deutscher Rabbiner 89
10. September Albert Stief deutscher Politiker (SED), MdV 78
11. September Carlos Guimard argentinischer Schachgroßmeister 85
11. September Vera Lourié russische Autorin 97
12. September Helmut Becker deutscher Politiker (SED) 81
12. September George E. Danielson US-amerikanischer Politiker 83
12. September Hans Grimm deutscher Tonmeister und Filmregisseur 93
12. September Azem Hajdari albanischer Politiker 35
12. September Hans Wolfram Hockl banatschwäbischer Mundartautor 85
12. September John Holliman US-amerikanischer Journalist 49
12. September Henry Spira belgisch-amerikanischer Tierrechtsaktivist 71
12. September Kurt Wölfflin österreichischer Schriftsteller 64
12. September Motoharu Yoshizawa japanischer Jazzbassist
13. September Karl Siegfried Bader deutscher Jurist und Rechtshistoriker 93
13. September Alois Grillmeier katholischer Theologe, Dogmatiker, Geistlicher (Societas Jesu) und Kardinal 88
13. September Harry Lumley kanadischer Eishockeyspieler 71
13. September George Wallace US-amerikanischer Politiker 79
13. September Eberhard Westphal deutscher Maler 63
14. September Johnny Adams US-amerikanischer Blues-Sänger 66
14. September Fred Korth US-amerikanischer Jurist und Politiker 89
14. September Yang Shangkun chinesischer Politiker, Präsident der VR China 91
15. September Fred Alderman US-amerikanischer Sprinter und Olympiasieger 93
15. September Eberhard Cyran deutscher Schriftsteller 84
15. September Barrett Deems US-amerikanischer Jazzmusiker 84
15. September René Ferrier französischer Fußballspieler 61
15. September Viljo Heino finnischer Langstreckenläufer 84
15. September Reynold B. Johnson US-amerikanischer Erfinder 92
15. September Philip Medford LeCompte amerikanischer Pathologe 90
15. September Eva Gabriele Reichmann deutsch-jüdische Historikerin 101
16. September Heinrich Appelt österreichischer Historiker und Diplomatiker 88
16. September Hans Bechtler Schweizer Unternehmer und Kunstsammler 94
16. September Hannelore Sievers deutsche Politikerin (CDU), MdL 73
16. September Marie Simon deutsche Philosophiehistorikerin 76
16. September Andrzej Trzaskowski polnischer Jazzpianist und Komponist 65
17. September Franz Courth deutscher katholischer Theologe, Professor und Pallottiner 57
17. September Gustav Nezval tschechischer Schauspieler 90
18. September Kurt Hager deutscher Politiker (KPD, SED), MdV, Mitglied des Zentralkomitees und des Politbüros des ZK der SED 86
18. September Wadim Sacharowitsch Rogowin russischer Historiker, Soziologe und Doktor der Philosophie 61
19. September Patricia Hayes britische Komikerin und Schauspielerin 88
19. September Wolfgang Kraus österreichischer Sachbuch-Autor, Moderator, Literaturkritiker und Essayist 74
19. September Ran Laurie britischer Ruderer 83
19. September Mariano Martín spanischer Fußballspieler 78
19. September Manfred Schulte deutscher Jurist und Politiker (SPD), MdB 68
20. September Muriel Humphrey US-amerikanische Politikerin, Gattin des US-Vizepräsidenten Hubert Humphrey und Senatorin 86
21. September Clara Calamai italienische Schauspielerin 89
21. September Karl Dillschneider deutscher Architekt, Baubeamter und Denkmalpfleger 93
21. September Florence Griffith-Joyner US-amerikanische Sprinterin und Olympiasiegerin 38
21. September Walter Hellebrand deutscher Rechtswissenschaftler 91
21. September Gerhild Jahn deutsche Politikerin (SPD), MdL 57
21. September Otto Skritek österreichischer Politiker (SPÖ) 88
21. September Bert Steines deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer 68
22. September Herbert Liedecke deutscher Kirchenmusiker, Komponist und Hochschullehrer 86
23. September Ray Bowden englischer Fußballspieler 89
23. September Mary Frann US-amerikanische Film- und Fernsehschauspielerin 55
23. September Volkmar Schmidt deutscher Altphilologe 65
24. September Genrich Saulowitsch Altschuller russischer Ingenieur und Wissenschaftler 71
24. September Rosendo Balinas philippinischer Schachmeister 57
24. September Werner Felix deutscher Musikwissenschaftler 71
24. September Ardalion Wassiljewitsch Ignatjew sowjetischer Sprinter 67
24. September Reinhold Reiter deutscher Biometeorologe 77
25. September George Tichenor US-amerikanischer Autorennfahrer 78
26. September Betty Carter US-amerikanische Jattsängerin 68
26. September Charles Lederman französischer Politiker 85
27. September Karlheinz Kaske deutscher Manager 70
27. September Hans Pfeiffer deutscher Autor, Dramatiker und Erzähler 73
27. September Shawn Phelan US-amerikanischer Filmschauspieler und Musiker 23
27. September Heinrich Steitz deutscher evangelischer Theologe 91
27. September Harald Vock deutscher Journalist, Drehbuchautor, Hörspielautor, Filmregisseur und Fernsehproduzent 73
27. September Doak Walker amerikanischer American-Football-Spieler und Gewinner der Heisman Trophy 1948 71
28. September Marcel Pourbaix belgischer Chemiker 94
29. September Tom Bradley US-amerikanischer Politiker, Bürgermeister von Los Angeles 80
29. September Michael Luptowits österreichischer Politiker (SPÖ) 82
29. September Joachim Graf von Schönburg-Glauchau deutscher Politiker (CDU), MdB 69
29. September Albert Streckeisen Schweizer Petrograph 96
30. September Frank Forberger deutscher Olympiasieger im Rudern 55
30. September Marius Goring britischer Schauspieler 86
30. September Erich Klinge deutscher Anwalt, Mitbegründer der Beratungshilfe 73
30. September Bruno Munari italienischer, Grafiker, Maler, Designer und Bildhauer 90
30. September Pavel Štěpán klassischer Pianist 73
30. September Robert Lewis Taylor US-amerikanischer Schriftsteller 86
September Alexander Borell deutscher Schriftsteller 84
September Robert McCoig schottischer Badmintonspieler
September Pierre Thuillier französischer Wissenschaftshistoriker

Oktober[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Sjur Lindebrække norwegischer Jurist und Politiker 89
1. Oktober Vladimir Ossipoff US-amerikanischer Architekt 90
1. Oktober Gabriel Sandu rumänischer Fußballspieler 45
1. Oktober Erika Vogel deutsche Journalistin und Senatorin (Bayern) 90
2. Oktober Gene Autry US-amerikanischer Country-Sänger und Schauspieler 91
2. Oktober Dondi US-amerikanischer Graffitikünstler 37
2. Oktober Sandschaasürengiin Dsorig mongolischer Politiker 36
2. Oktober Olin Jeuck Eggen US-amerikanischer Astronom 79
2. Oktober Olivier Gendebien belgischer Autorennfahrer 74
2. Oktober Franz Kirsten deutscher Unternehmer 92
2. Oktober Otto Neunhoeffer deutscher Chemiker 93
2. Oktober Joachim Schwarz deutscher Diakon, Kirchenmusiker, Komponist, Kirchenmusikdirektor, Herausgeber 68
2. Oktober D. French Slaughter US-amerikanischer Politiker 73
2. Oktober Lily Zografou griechische Journalistin und Schriftstellerin
3. Oktober Hugo Batalla uruguayischer Politiker und Vizepräsident 72
3. Oktober David C. Evans US-amerikanischer Informatiker 74
3. Oktober Roddy McDowall britischer Schauspieler 70
3. Oktober Günther Willms deutscher Jurist in hohen Justizbehörden und Bundesrichter, Prof 86
4. Oktober Jean-Pascal Delamuraz Schweizer Politiker (FDP) 62
4. Oktober Tony Shelly neuseeländischer Rennfahrer 61
5. Oktober Russell Herman südafrikanischer Gitarrist und Musikproduzent 44
5. Oktober Megs Jenkins britische Schauspielerin 81
5. Oktober Krzysztof Jung polnischer Künstler, Maler und Grafiker 47
5. Oktober Georges Matoré französischer Romanist und Lexikologe 90
6. Oktober Jean-François Jenny-Clark französischer Kontrabassist 54
6. Oktober Stéphane Morin kanadischer Eishockeyspieler 29
6. Oktober Otto Rüdiger deutscher Physiker und Hochschullehrer 85
6. Oktober Joseph Sandler englischer Psychoanalytiker, Arzt und Inhaber des "Freud Memorial Chair" am University College in London 71
6. Oktober Jerome Weidman US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Dramatiker 85
7. Oktober Johan Bouman niederländischer evangelischer Theologe 80
7. Oktober Sergius Heitz deutscher katholischer und später orthodoxer Priester und Theologe 90
7. Oktober Arnold Jacobs US-amerikanischer Musiker 83
7. Oktober Gladys Kuchta US-amerikanische Sängerin in der Stimmlage Sopran 83
8. Oktober West Nkosi südafrikanischer Jazzmusiker
8. Oktober Glenn Spearman US-amerikanischer Tenorsaxophonist 51
8. Oktober Anatol Vieru rumänischer Komponist 72
9. Oktober Bob Allen US-amerikanischer Schauspieler 92
9. Oktober Beth Bonner US-amerikanische Langstreckenläuferin 46
9. Oktober Trude Fontana österreichische Schriftstellerin 88
9. Oktober George R. Irwin US-amerikanischer Ingenieur 91
9. Oktober Doris Thalmer deutsche Schauspielerin 91
10. Oktober Joseph Cates US-amerikanischer Fernsehproduzent und Filmregisseur 74
10. Oktober Clark M. Clifford US-amerikanischer Verteidigungsminister und Präsidentenberater 91
10. Oktober Heino Gehrts deutscher Märchen-, Mythen- und Sagenforscher 85
10. Oktober William Markowitz US-amerikanischer Astronom 91
10. Oktober Konstantin Antonowitsch Petrschak russischer Physiker 91
10. Oktober Berta Rahm Schweizer Architektin, Verlegerin und Frauenrechtlerin 88
11. Oktober Borisav Milojkovic Borra Magier, König der Taschendiebe 77
11. Oktober Richard Denning US-amerikanischer Schauspieler 84
11. Oktober Murad Ferid deutscher Rechtswissenschaftler und Hochschullehrer 90
11. Oktober Jürgen von Kempski deutscher Jurist, Philosoph und Sozialwissenschaftler 88
11. Oktober Franz Walter Müller deutscher Romanist 86
12. Oktober Jürgen Aschoff deutscher Biologe und Verhaltensphysiologe 85
12. Oktober Jan Corazolla deutscher Dirigent und Cellist 67
12. Oktober Stefan Eisermann deutscher Bildender Künstler, Maler und Mitglied des Potsdamer Kunstvereins 55
12. Oktober Bernhard Minetti deutscher Theater-Schauspieler 93
12. Oktober Doris Quarella Schweizer Fotografin 54
12. Oktober Sata Ineko japanische Schriftstellerin 94
12. Oktober Matthew Shepard US-amerikanisches Opfer eines antischwulen Hassverbrechens 21
12. Oktober Wilson Allen Wallis US-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 85
13. Oktober Albert Buysse belgischer Radrennfahrer 86
13. Oktober Johnny Williams US-amerikanischer Jazzmusiker 90
14. Oktober Adolf Althoff deutscher Artist, Dompteur und Zirkusdirektor 85
14. Oktober Leopoldina Bălănuță rumänische Schauspielerin 63
14. Oktober Werner Legère deutscher Schriftsteller 86
14. Oktober Giorgio Oberweger italienischer Diskuswerfer 84
15. Oktober Rolf Agop deutscher Dirigent und Hochschullehrer 90
15. Oktober Colette Darfeuil französische Schauspielerin 92
16. Oktober Hugo Bork deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), Oberbürgermeister von Wolfsburg 90
16. Oktober Wilhelm Landgraf deutscher Bildhauer 84
16. Oktober Jonathan Postel US-amerikanischer Informatiker und Internet-Pionier 55
16. Oktober Margaretha Vasalis niederländische Psychiaterin und Schriftstellerin 89
17. Oktober Antonio Agri argentinischer klassischer und Tangoviolinist 66
17. Oktober Brian Dickson kanadischer Richter, Vorsitzender des Obersten Gerichtshofes 82
17. Oktober Heinz Fischer deutscher Maler, Grafiker und Musiker 88
17. Oktober Colin Hardie britischer Altphilologe und Professor 92
17. Oktober Waldi Heidepriem deutscher Jazzmusiker und Waagenbauer 68
17. Oktober Joan Hickson britische Schauspielerin 92
17. Oktober Jürgen Spanuth deutscher Altphilologe, Pastor und Atlantisforscher 91
17. Oktober Karel Vohralík tschechoslowakischer Eishockeyspieler 53
18. Oktober Hans Hoof deutscher Politiker (CDU), MdL 73
19. Oktober Frank J. Brasco US-amerikanischer Jurist und Politiker 66
19. Oktober Fritz Honka deutscher Serienmörder 63
19. Oktober Pier Carlo Masini italienischer Sozialist, Historiker und Journalist 75
19. Oktober Frank O’Beirne US-amerikanischer Marineoffizier
19. Oktober Christian Schiefer Schweizer Fotograf 102
19. Oktober Compton I. White junior US-amerikanischer Politiker 77
20. Oktober John Didcott südafrikanischer Jurist, Richter am Verfassungsgericht der Republik Südafrika 67
20. Oktober Gerhard Jahn deutscher Politiker (SPD), MdB 71
20. Oktober Jón Óskar isländischer Dichter, Autor, Musiker und Übersetzer 77
20. Oktober Walter Langebeck deutscher Politiker (SPD), MdL, MdB 88
20. Oktober Alfred Roth Schweizer Architekt, Designer und Hochschullehrer 95
20. Oktober Franz Tumler österreichischer Schriftsteller 86
21. Oktober Hendrik Joan Drossaart Lulofs niederländischer Altphilologe und Arabist 92
21. Oktober Nicholas Kemmer britischer Physiker 86
21. Oktober Hillevi Lagerstam finnische Schauspielerin 75
21. Oktober Hans Alfred Nieper deutscher Arzt 70
21. Oktober Alan Sainsbury, Baron Sainsbury britischer Manager, Unternehmer und Politiker 96
21. Oktober Francis W. Sargent US-amerikanischer Politiker 83
21. Oktober Walter Schmiele deutscher Schriftsteller und Übersetzer 89
21. Oktober Barnett Slepian US-amerikanischer Arzt 52
21. Oktober Gerhard Wittner deutscher Maler 72
22. Oktober Eric Ambler britischer Schriftsteller 89
22. Oktober Burton M. Cross US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Maine 95
23. Oktober Eero Laine finnischer Biathlet 72
23. Oktober Silviu Stănculescu rumänischer Schauspieler 66
23. Oktober Andrea Wolf deutsches PKK-Mitglied 33
24. Oktober Cor Bijster niederländischer Radrennfahrer 75
24. Oktober Giuseppe Dordoni italienischer Leichtathlet und Olympiasieger 72
24. Oktober Anatoli Garšnek estnischer Komponist 79
24. Oktober Alain Guillermou französischer Romanist, Rumänist, Sprachpfleger und Übersetzer 85
24. Oktober Franz Lazi deutscher Industrie- und Werbefotograf sowie Dokumentarfilmer 76
25. Oktober Dick Higgins Komponist, Dichter und früher Fluxus-Künstler 60
25. Oktober Heinz Maegerlein deutscher Sportjournalist 86
25. Oktober Susan Strange britische Sozialwissenschaftlerin 75
25. Oktober Friedrich Türcke deutscher Forstmann und Jagdwissenschaftler 83
25. Oktober Hans Dieter Zeidler deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 72
26. Oktober José Cardoso Pires portugiesischer Schriftsteller 73
26. Oktober Iwasawa Kenkichi japanischer Mathematiker 81
26. Oktober Johannes Mronz deutscher Architekt 68
26. Oktober Selvarajan Yesudian indisch-schweizerischer Yogalehrer 82
27. Oktober Alfred Gray US-amerikanischer Mathematiker 59
27. Oktober Rosamund John britische Schauspielerin 85
27. Oktober Reidar Kvammen norwegischer Fußballspieler 84
27. Oktober Luis Prendes spanischer Schauspieler 85
27. Oktober Gene Taylor US-amerikanischer Politiker 70
28. Oktober Cuthbert Alport, Baron Alport britischer Politiker 86
28. Oktober Tommy Flowers englischer Ingenieur 92
28. Oktober James Goldman US-amerikanischer Drehbuchautor und Schriftsteller 71
28. Oktober Lars von Haartman finnischer Ornithologe und Zoologe 79
28. Oktober Ted Hughes englischer Schriftsteller 68
28. Oktober Margaret Marley Modlin US-amerikanische Künstlerin des Surrealismus 71
29. Oktober Anthony J. Celebrezze US-amerikanischer Politiker 88
29. Oktober Reine Flachot französische Cellistin
29. Oktober Erhard Hampe deutscher Bauingenieur 70
29. Oktober Hans Reinhardt deutscher Politiker (SPD), MdL, Bürgermeister der Stadt Siegen 77
29. Oktober Carl Zibung Schweizer Fernsehmoderator
30. Oktober Vishram Bedekar indischer Autor, Dramatiker und Regisseur des Marathi- und Hindi-Films 92
30. Oktober Tobias Brocher deutscher Psychiater, Psychoanalytiker und Sozialpsychologe 81
30. Oktober Abdessadak Chkara marokkanischer Musiker
30. Oktober Guido De Santi italienischer Radrennfahrer 75
30. Oktober Apo Lazarides französischer Radrennfahrer 73
30. Oktober Paul Misraki französischer Filmkomponist, Komponist und Schriftsteller 90
30. Oktober Bulldog Turner US-amerikanischer American Footballspieler und -Trainer 79
30. Oktober Heinz Westphal deutscher Politiker (SPD), MdB 74
31. Oktober Helmut Brandt deutscher Politiker (CDU), MdV 87
31. Oktober Johnny Catron US-amerikanischer Arrangeur, Songwriter und Bigband-Leader 82
31. Oktober Bernard J. Dwyer US-amerikanischer Politiker 77
31. Oktober Gunther von Minnigerode deutscher Physiker
Oktober Tron deutscher Hacker und Phreaker 26

November[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. November Georg Dietrich deutscher Jurist, Oberbürgermeister (SPD) 89
1. November Stanislaw Alexejewitsch Schuk russischer Eiskunstläufer und -trainer 63
1. November Norbert Wollheim deutscher Steuerberater, Mitglied des Zentralrats der Juden 85
2. November Enric Sió spanischer Comiczeichner 56
2. November Vincent Winter britischer Schauspieler 50
3. November Helmuth Johannsen deutscher Fußballtrainer 78
3. November Bob Kane US-amerikanischer Comiczeichner, -autor und -redakteur 82
3. November Walter Wunderlich österreichischer Mathematiker 88
3. November Alfred Zacharias deutscher Pädagoge, Grafiker und Schriftsteller 97
4. November Walter Bargatzky deutscher Jurist, Staatssekretär und Präsident des Deutschen Roten Kreuzes 88
4. November Helmut Claß deutscher evangelischer Theologe und Landesbischof 85
4. November Marion Donovan US-amerikanische Architektin und Erfinderin der Einwegwindel
5. November Harald Gutschow deutscher Fremdsprachendidaktiker 70
5. November Anna Henkel-Grönemeyer deutsche Schauspielerin 45
5. November Wilhelm Kindl österreichischer Politiker (FPÖ) 81
6. November Mohammed Taki Abdoulkarim komorischer Politiker, Präsident der Komoren
6. November Günther Eckerland deutscher Politiker (SPD), MdB 78
6. November Louis Lucien Lepoix französischer Industriedesigner 80
6. November Niklas Luhmann deutscher Soziologe 70
6. November Elias Nijmé syrischer Erzbischof im Libanon 78
6. November Ronald Penza sambischer Politiker
6. November Hans Robert Pippal österreichischer Maler 83
6. November Ulrich Schöllkopf deutscher Chemiker 71
6. November Wolfgang Stresemann deutscher Jurist, Buchautor, Orchesterintendant, Dirigent und Komponist 94
7. November Francis Bott deutscher Maler 94
7. November Agenore Fabbri italienischer Bildhauer und Maler 87
7. November Eleonore Staimer deutsche Diplomatin (DDR) 92
8. November Rumer Godden englische Schriftstellerin 90
8. November John Hunt, Baron Hunt britischer Offizier 88
8. November Thomas Henry Manning britisch-kanadischer Polarforscher 86
8. November Jean Marais französischer Schauspieler und Bildhauer 84
8. November Erol Taş türkischer Schauspieler 72
8. November Kurt Vollmer deutscher Politiker (FDP), MdL 64
8. November Max Wegner deutscher Klassischer Archäologe 96
8. November Ernst Ritter von Xylander deutscher Diplompsychologe, Philosoph und Astrologe 75
9. November Baya algerische Malerin und Keramikerin der Art Brut 66
9. November Roman Cycowski polnisch-US-amerikanischer Sänger und Kantor, Mitglied der Comedian Harmonists 97
9. November William J. McCarthy US-amerikanischer Gewerkschaftsführer 79
9. November Hans Mehl deutscher Autor und fränkischer Mundartdichter 84
9. November Ursula Reit deutsche Schauspielerin 84
10. November Jean Leray französischer Mathematiker 92
10. November Georg Liebsch deutscher Gewichtheber 87
10. November Mary Millar britische Sängerin und Schauspielerin 62
10. November Hal Newhouser US-amerikanischer Baseballspieler 77
11. November Walter Brandner deutscher Politiker (NPD) 78
11. November Frank Brimsek US-amerikanischer Eishockeyspieler 85
11. November Gérard Grisey französischer Komponist 52
11. November Wolfgang Küßwetter deutscher Orthopäde und Hochschullehrer 58
11. November Manfred Maurer österreichischer Schriftsteller 40
11. November Elvis Jacob Stahr junior US-amerikanischer Heeresminister und College-Präsident 82
12. November Kenny Kirkland US-amerikanischer Jazzpianist 43
12. November Sally Shlaer US-amerikanische Informatikerin 59
13. November Arnulf Blasig "Stuka"-Pilot der deutschen Luftwaffe und Ritterkreuzträger im Zweiten Weltkrieg 84
13. November Joseph C. Brun französisch-US-amerikanischer Kameramann 91
13. November Edwige Feuillère französische Schauspielerin 91
13. November Valerie Hobson britische Schauspielerin 81
13. November Red Holzman US-amerikanischer Basketballspieler und -trainer 78
13. November Anatols Imermanis lettischer Schriftsteller und Maler 83
13. November Hendrik Timmer niederländischer Tennis-, Hockey-, Squash- und Golfspieler 94
14. November Albert Frey schweizerisch-US-amerikanischer Architekt 95
14. November Rachel Holzer polnisch-australische Schauspielerin des jiddischen Theaters 99
14. November Erik Nitsche Schweizer Grafiker 90
15. November Stokely Carmichael Bürgerrechtler Trinidad (Insel) 57
15. November Laurence Gandar südafrikanischer Journalist 83
15. November Jack Gelineau kanadischer Eishockeytorwart 74
15. November Mohammad-Taqi Ja'fari iranischer Philosoph und Religionsgelehrter
15. November Leo Aloysius Pursley US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Fort Wayne-South Bend 96
16. November Johanna Bassermann deutsche Film- und Theaterschauspielerin 92
16. November Ludvík Daněk tschechischer Leichtathlet (Diskuswerfer) 61
16. November Sílvio Elia brasilianischer Romanist, Lusitanist, Brasilianist und Linguist 85
16. November Fritz Getlinger deutscher Fotograf 87
16. November Eberhard Matthes deutscher Heimatforscher und Denkmalpfleger, Ehrenbürger von Elsterwerda 83
16. November Christel Rupke deutsche Schwimmerin 79
16. November Claude Serre französischer Cartoonist 60
16. November J. D. Sumner US-amerikanischer Sänger 73
17. November Cornelia Bouman niederländische Tennisspielerin 94
17. November Weeb Ewbank US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer 91
17. November Efim Geller sowjetischer Schachmeister 73
17. November Gösta Liebert schwedischer Indologe 82
17. November Kenneth McDuff US-amerikanischer Serienmörder 52
17. November Jacques Médecin französischer Kommunalpolitiker 70
17. November Dick O’Neill US-amerikanischer Schauspieler 70
17. November Louis-Edmond Pettiti französischer Jurist, Richter am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte 82
17. November Kurt Plenzat deutscher Luftwaffenoffizier 84
17. November Esther Rolle US-amerikanische Schauspielerin 78
18. November Norma Connolly US-amerikanische Schauspielerin 71
18. November Ludwig Pielen deutscher Pflanzenbauwissenschaftler 88
18. November Falk Wagner österreichischer evangelischer Theologe 59
19. November Lucília do Carmo portugiesische Fado-Sängerin 79
19. November Louis Dumont französischer Anthropologe
19. November Heinrich Fries deutscher römisch-katholischer Theologe 86
19. November Tetsuya Theodore Fujita japanischer Sturmforscher 78
19. November Joseph Heinrich Kaiser deutscher Rechtswissenschaftler 77
19. November Earl Kim US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge 78
19. November Alan J. Pakula US-amerikanischer Regisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor 70
19. November Hugo Michael Sekyra österreichischer Manager 57
19. November Louis Ugona französischer Fußballspieler 87
20. November Roland Alphonso jamaikanischer Tenorsaxofonist 67
20. November Peter Beck-Mannagetta österreichischer Geologe und Mineraloge 81
20. November Howard Emmons US-amerikanischer Physiker 86
20. November Hans Gerke deutscher Heimatforscher
20. November Meredith Gourdine US-amerikanischer Weitspringer und Ingenieur 69
20. November John Grimek US-amerikanischer Gewichtheber und Bodybuilder 88
20. November Mario Orozco Rivera mexikanischer Maler 68
20. November Galina Wassiljewna Starowoitowa russische Menschenrechtsaktivistin, Ethnologin und Politikerin 52
21. November Dariusch Foruhar iranischer Oppositioneller 69
21. November Jotamont kap-verdischer Musiker und Komponist 85
21. November Karl Nüßgens deutscher Jurist, Bundesrichter am Bundesgerichtshof 84
21. November Tadeusz Paciorkiewicz polnischer Komponist 82
21. November Fabian Ver philippinischer Generalstabschef 78
22. November Wladimir Petrowitsch Demichow russischer Pionier der Transplantationschirurgie 82
22. November Harry Lehmann deutscher Physiker 74
22. November Frank Brian Mercer britischer Ingenieur und Erfinder 70
22. November Heinz Neumüller deutscher Manager 78
22. November Sidney Pollard britischer Wirtschaftshistoriker 73
22. November Heinrich Toeplitz deutscher Jurist, Präsident des Obersten Gerichts der DDR und Politiker (CDU), MdV 84
22. November Stu Ungar US-amerikanischer Poker- und Gin-Rummy-Spieler 45
23. November Hans-Georg Dorendorf deutscher Politiker (CDU), MdVK, MdB 56
23. November Irmgard Eilenstein deutsche Unternehmertochter, Mitglied der Industriellenfamilie Krupp von Bohlen und Halbach 86
23. November Ingeborg Feustel deutsche Schriftstellerin 72
23. November Abdul Majid Zabuli afghanischer Politiker 102
23. November Dan Osman US-amerikanischer Extremsportler 35
23. November Ralph Phillips US-amerikanischer Mathematiker 85
24. November Hans Otto Bäumer deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdL 71
24. November John Chadwick britischer Altphilologe 78
24. November Arnold Käch Schweizer Offizier, Skisportler und -funktionär 84
24. November Nicholas Kurti ungarisch-britischer Tieftemperaturphysiker 90
24. November Gerda Munsinger angebliche deutsche Prostituierte und Spionin 69
24. November Hansjörg Oeschger deutscher Forstwissenschaftler 90
24. November Liselotte Pieser deutsche Volkswirtin und Politikerin (CDU), MdB 80
24. November Theodore Strongin US-amerikanischer Komponist, Musikkritiker und Entomologe 79
24. November Kassian Waldner italienischer Missionär 57
25. November Erich Eyermann deutscher Jurist 92
25. November Hans Fitze deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher, Regisseur und Theaterintendant 95
25. November Nelson Goodman US-amerikanischer Philosoph 92
25. November Enrico Sabbatini italienischer Kostümbildner und Szenenbildner 66
25. November Gert Schlechtriem deutscher Volkskundler und Museumsdirektor 69
26. November Ox Emerson US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer 90
26. November Đuro Kokša kroatischer Geistlicher, Weihbischof in Zagreb 76
26. November Felix Zwolanowski deutscher Fußballspieler 86
27. November Barbara Acklin US-amerikanische Soulsängerin und Songschreiberin 55
27. November Moshé Flato französischer Mathematiker 61
27. November Martin Gurule US-amerikanischer Strafgefangener 29
27. November Herman Murray kanadischer Eishockeyspieler 88
27. November Rudolf Stössel Schweizer Lehrer, Puppenspieler und Musiktheoretiker 94
28. November William Demas Politiker und Manager aus Trinidad und Tobago und erster Generalsekretär der CARICOM 69
28. November Dante Fascell amerikanischer Politiker 81
28. November Frederick William Freking US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von La Crosse 85
28. November Hemaiag Bedros XVII. Guedikian türkischer Geistlicher, Patriarch des armenisch-katholischen Patriarchats von Kilikien 93
28. November Rita Hester afro-amerikanische Transsexuelle
28. November Pépé Kallé kongolesischer Musiker und Sänger 46
28. November Antanas Minkevičius litauischer Botaniker, Phytopathologe und Mykologe 98
28. November Hans Mohl deutscher Fernsehmoderator 69
28. November Ingeborg Naß deutsche Schauspielerin 73
28. November Joseph Schmitt deutscher Jurist 90
28. November Kerry Thornley US-amerikanischer Autor, Mitbegründer des Diskordianismus 60
29. November Roy Benavídez US-amerikanischer Soldat 63
29. November Mischa Damjan deutscher Kinderbuchautor 84
29. November Gino de Dominicis italienischer Konzeptkünstler und Maler
29. November Giant Haystacks britischer Wrestler und Schauspieler 52
29. November Heinrich Holkenbrink deutscher Pädagoge und Politiker (CDU), MdL, MdB 78
29. November Frank Latimore US-amerikanischer Schauspieler 73
29. November Brigitte Meng schweizerische Schriftstellerin 66
29. November George Van Eps US-amerikanischer Jazzgitarrist 85
30. November Alfo Ferrari italienischer Radrennfahrer 74
30. November Erhard Mäding deutscher Verwaltungsjurist 89
30. November Philip Sterling US-amerikanischer Schauspieler und Jazz-Pianist 76
30. November Margaret Walker US-amerikanische Schriftstellerin 83
November Eva-Maria Görgen deutsche Opern-, Operetten- und Musicalsängerin
November Gustave Malécot französischer Mathematiker 86
November Queenie McKenzie australische Künstlerin aus dem Kimberley

Dezember[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Dezember Hans Rudolf Gestewitz deutscher Militär, Generalleutnant der NVA 76
1. Dezember Albert de Klerk niederländischer Organist, Dirigent, Komponist und Hochschullehrer 81
1. Dezember Lothar Kröpelin deutscher Fußballspieler 61
1. Dezember Guido Leoni italienischer Drehbuchautor und Filmregisseur 78
1. Dezember Alexander Molzahn deutscher Cellist und Hochschullehrer 91
1. Dezember Bertil Nordahl schwedischer Fußballspieler 81
1. Dezember William R. Perl Geschäftsmann, Offizier in der U.S. Army, Psychologe, jüdisch-zionistischer Aktivist
1. Dezember Friedrich-Karl von Plehwe deutscher Offizier und Diplomat, Generalsekretär der Westeuropäischen Union (1974–1977) 86
1. Dezember Vsevolod Setschkareff russisch-deutscher Literaturwissenschaftler 84
1. Dezember Peter Terrid deutscher Schriftsteller 49
1. Dezember Freddie Young britischer Kameramann und Filmregisseur 96
2. Dezember Roy Burrowes US-amerikanischer Jazz-Trompeter 68
2. Dezember Bob Haggart US-amerikanischer Jazzmusiker, Bassist, Arrangeur, Komponist 84
2. Dezember Albert Höver deutscher Politiker (CDU), MdL 87
2. Dezember Gerda-Maria Jürgens deutsche Volksschauspielerin 81
2. Dezember Horst Katzor deutscher Ingenieur und Politiker (SPD), Oberbürgermeister von Essen (1969–1984) 80
2. Dezember Oda Mikio japanischer Leichtathlet 93
2. Dezember Wadim Georgijewitsch Solowjow russischer Physiker 73
3. Dezember Wilhelm Böllersen deutscher Politiker (SPD), MdL 93
3. Dezember Albert Semjonowitsch Leman russischer Komponist 83
3. Dezember George Murcell britischer Schauspieler 73
3. Dezember Chad Silver schweizerisch-kanadischer Eishockeyspieler 29
4. Dezember Otto Furter Schweizer Fotograf 93
4. Dezember Egil Johansen norwegisch-schwedischer Jazzmusiker 64
4. Dezember Pio Nock Schweizer Clown und Hochseilartist 77
5. Dezember Giovanni Cecchetti US-amerikanischer Autor, Romanist und Italianist italienischer Herkunft
5. Dezember Jean Fenwick Schauspielerin 91
5. Dezember Albert Gore senior US-amerikanischer Politiker 90
5. Dezember Albert Ohlmeyer deutscher Ordensgeistlicher, Benediktinerabt 93
5. Dezember Emiel Rogiers belgischer Radrennfahrer 75
5. Dezember Ettore Rossi Schweizer Kinderarzt 83
6. Dezember César Baldaccini französischer Bildhauer und Plastiker 77
6. Dezember Georges Borgeaud Schweizer Schriftsteller 84
6. Dezember Max Eckard deutscher Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher 84
6. Dezember Michael Zaslow US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler sowie Drehbuchautor 54
7. Dezember John Addison britischer Komponist 78
7. Dezember Daniel Lee Corwin US-amerikanischer Serienmörder 40
7. Dezember Helmut Donat deutscher Pädagoge und Psychologe 89
7. Dezember Voitto Hellsten finnischer Sprinter 66
7. Dezember Carlos Oviedo Cavada chilenischer Ordensgeistlicher, katholischer Kardinal und Erzbischof 71
7. Dezember Martin Rodbell US-amerikanischer Biochemiker 73
7. Dezember Paul Tholey deutscher Psychologe 61
7. Dezember Stephan Verosta österreichischer Völkerrechtler 89
8. Dezember Hamilton H. Howze US-amerikanischer General der Army 89
8. Dezember Horst Kempe deutscher Kunsthändler 91
8. Dezember Odo J. Struger österreichischer Informatiker
8. Dezember Willy Witte deutscher Schauspieler 90
9. Dezember Bill Looby US-amerikanischer Fußballspieler 67
9. Dezember Klaus Matthiesen deutscher Politiker (SPD), MdL 57
9. Dezember Archie Moore US-amerikanischer Boxer 81
9. Dezember Yves Raguin französischer Sinologe und Jesuit
10. Dezember Walter Horten deutscher Luftfahrtpionier 85
10. Dezember Heinz P. Kemper deutscher Manager 95
10. Dezember Kamal Messaoudi algerischer Musiker und Komponist 37
10. Dezember A. S. A. Sami tamilischer Drehbuchautor und Filmregisseur
10. Dezember Wang Ganchang chinesischer Physiker 91
11. Dezember André Lichnerowicz französischer Mathematiker und Physiker 83
11. Dezember Jacques Monfrin französischer Romanist und Mediävist 74
11. Dezember Ambros Josef Pfiffig österreichischer Etruskologe 88
11. Dezember Gunter Rettner deutscher Politiker (SED) 56
11. Dezember Anton Stankowski deutscher Grafiker 92
11. Dezember Max Streibl bayerischer Politiker (CSU) 66
12. Dezember Lawton Chiles US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Florida 68
12. Dezember Marco Denevi argentinischer Journalist, Jurist und Schriftsteller 76
12. Dezember Rudolf Fischer deutscher Puppenspieler 78
12. Dezember Hanfried Krüger deutscher evangelisch-lutherischer Theologe und Autor 84
12. Dezember Margarete Mewes deutsche Aufseherin im KZ Ravensbrück 84
12. Dezember Orion US-amerikanischer Sänger 53
12. Dezember Ernst Srock deutscher Pädagoge und Politiker (GB/BHE), MdB 82
12. Dezember Mo Udall US-amerikanischer Politiker und Basketballspieler 76
13. Dezember Lew Grade britischer Filmproduzent ukrainischer Herkunft 91
13. Dezember Dietrich Hofmann deutscher Mediävist und Hochschullehrer 74
13. Dezember Nathan Edward Tolbert US-amerikanischer Biochemiker und Pflanzenphysiologe 79
13. Dezember Willem den Toom niederländischer Generalleutnant und Politiker (VVD) 87
13. Dezember Norbert Zongo burkinischer Journalist 49
14. Dezember Johann Cilenšek deutscher Komponist und Vizepräsident der Akademie der Künste der DDR 85
14. Dezember Vittorio Cottafavi italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 84
14. Dezember Norman Fell US-amerikanischer Schauspieler 74
14. Dezember Ernst Simon deutscher Zeitungsverleger 77
14. Dezember Will Tremper deutscher Journalist und Filmemacher 70
15. Dezember Friedrich Jahn österreichischer Gastronom und Gründer der Wienerwald-Kette 74
15. Dezember Günter Klein deutscher Jurist und Politiker (CDU), MdBB, MdB 68
15. Dezember Jan Meyerowitz deutsch-amerikanischer Komponist, Dirigent, Pianist und Schriftsteller 85
15. Dezember Eugen Stadelmann österreichischer Lehrer und Heimatdichter 79
16. Dezember Clay Blair US-amerikanischer Historiker und Sachbuchautor 73
16. Dezember William Gaddis amerikanischer Schriftsteller 75
16. Dezember Franz K. Opitz Schweizer Maler und Fotograf 82
17. Dezember Karl Bohrmann deutscher Maler, Zeichner, Grafiker 70
18. Dezember Lew Stepanowitsch Djomin sowjetischer Kosmonaut 72
18. Dezember Gabriele Giannantoni italienischer Philosoph und Politiker 66
18. Dezember Georgi Iossifowitsch Gurewitsch sowjetisch-russischer Science-Fiction-Schriftsteller 81
18. Dezember Harry Haddock schottischer Fußballspieler 73
18. Dezember Edwin Moise US-amerikanischer Mathematiker 79
18. Dezember Max Wehrli Schweizer Literaturwissenschaftler und Germanist 89
19. Dezember Cully Dahlstrom US-amerikanischer Eishockeyspieler 85
19. Dezember Arno Kölblin deutscher Boxer 87
19. Dezember Qian Zhongshu chinesischer Schriftsteller und Gelehrter 88
20. Dezember André Dewavrin französischer Gründer des Nachrichtendienstes der Freien Franzosen 87
20. Dezember Skip Etchells US-amerikanischer Segler, Bootsbauer und Yachtkonstrukteur 87
20. Dezember Irene Hervey US-amerikanische Schauspielerin 89
20. Dezember Alan Lloyd Hodgkin englischer Biochemiker und Nobelpreisträger 84
20. Dezember Miklós Sárkány ungarischer Wasserballspieler 90
21. Dezember Gilbert Charles-Picard französischer Klassischer Archäologe 85
21. Dezember Sándor Ivády ungarischer Wasserballspieler 95
21. Dezember Emilio Mignone argentinischer Anwalt 76
21. Dezember Albert Monier französischer Fotograf 83
21. Dezember Ernst Günther Schenck deutscher Arzt bei Wehrmacht und SS 94
21. Dezember Béla Szőkefalvi-Nagy ungarischer Mathematiker 85
21. Dezember Jerzy Topolski polnischer Historiker 70
21. Dezember Richard Gordon Turnbull britischer Kolonialbeamter und einziger Generalgouverneur von Tanganjika 89
22. Dezember Eric Arnlind schwedischer Schachspieler 76
22. Dezember Hermann Creutzenberg deutscher Politiker (NSDAP, CDU), MdL 75
22. Dezember Dodo deutsche Malerin und Zeichnerin 91
22. Dezember Robert Haynes kanadischer Genetiker und Biophysiker 67
22. Dezember Richard Krams deutscher Berufspädagoge, Direktor eines Chemieunternehmens (SED), MdV 78
22. Dezember Donald Soper, Baron Soper britischer Geistlicher der Methodistischen Kirche und Politiker 95
22. Dezember Michelle Thomas US-amerikanische Schauspielerin 29
23. Dezember Hans-Volkmar Herrmann klassischer Archäologe 76
23. Dezember Johannes Kaptain deutscher Politiker (CDU), MdL 72
23. Dezember Dieter Kienast Schweizer Landschaftsarchitekt 53
23. Dezember David Manners kanadischer Schauspieler 98
23. Dezember Anatoli Naumowitsch Rybakow russischer Schriftsteller 87
23. Dezember Pierre Vallières kanadischer Journalist, Autor und Politiker 60
24. Dezember Syl Apps kanadischer Eishockeyspieler, -trainer und Stabhochspringer 83
24. Dezember Matt Gillies schottischer Fußballspieler und -trainer 77
24. Dezember James P. Gould US-amerikanischer Geotechniker
24. Dezember Peter Janssens deutscher Musiker, Komponist und Mitbegründer des Sacro Pop 64
24. Dezember Irving Segal US-amerikanischer Mathematiker 80
24. Dezember Peter Seum deutscher Schauspieler 49
25. Dezember Katharina Brauren deutsche Schauspielerin 88
25. Dezember Damita Jo US-amerikanische Sängerin 68
25. Dezember Hans Oeschger Schweizer Geophysiker, Professor für Physik und Klimaforscher 71
25. Dezember John Pulman englischer Snooker-Spieler 75
26. Dezember Remigius Bäumer deutscher katholischer Theologe 80
26. Dezember Helge Brilioth schwedischer Opernsänger 67
26. Dezember Rudolf Eberhard deutscher Politiker (CSU), MdL und Volkswirt 84
26. Dezember Hurd Hatfield irischer Schauspieler US-amerikanischer Abstammung 81
26. Dezember Helmut Mahlke deutscher Offizier, Generalleutnant der Bundeswehr 85
26. Dezember Karl Schneider deutscher Mediävist und Runologe 86
26. Dezember Reinhard Schober deutscher Forstwissenschaftler 92
26. Dezember Ram Swarup indischer Publizist 78
27. Dezember Erich Feldmann katholischer Priester, Kirchenhistoriker und Augustinusforscher 69
27. Dezember Anne Holm dänische Journalistin und Jugendbuchautorin 76
27. Dezember Ricardo Tormo spanischer Motorradrennfahrer 46
28. Dezember Herbert Fechner deutscher Politiker (SED), MdV 85
28. Dezember Heinrich Hiltermann deutscher Paläontologe 87
28. Dezember Edgar Howhannisjan armenischer Komponist 68
28. Dezember William M. Hutchison britischer Biologe 74
28. Dezember Werner Müller deutscher Autor, Komponist, Dirigent, Arrangeur und Orchesterleiter 78
28. Dezember Shorty Rollins US-amerikanischer NASCAR-Rennfahrer 69
28. Dezember Bjørn Watt-Boolsen dänischer Schauspieler, Regisseur und Theaterleiter 75
29. Dezember Peter Fürst deutsch-US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller 88
29. Dezember Willem Kersters belgischer Komponist 69
29. Dezember Jack D. Moore US-amerikanischer Szenenbildner 92
29. Dezember Karl Östreicher deutscher Landwirt und Politiker (CDU), MdL 67
29. Dezember Jeanne Stern Übersetzerin und Drehbuchautorin 90
29. Dezember Don Taylor US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent, Schauspieler 78
30. Dezember Joan Brossa spanischer Schriftsteller und Plastikkünstler 79
30. Dezember Jean-Claude Forest französischer Comiczeichner 68
30. Dezember Michaela Geiger deutsche Politikerin (CSU), MdB 55
30. Dezember Walker Hancock US-amerikanischer Bildhauer 97
30. Dezember Rune Johansson schwedischer Eishockeyspieler 78
30. Dezember Keisuke Kinoshita japanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent 86
30. Dezember Johnny Moore US-amerikanischer R&B-Sänger
30. Dezember George Joseph Popják ungarisch-britischer Biochemiker 84
30. Dezember Karl Heinz Rechinger österreichischer Botaniker 92
30. Dezember Ludwig Wühr deutscher Schauspieler 91
31. Dezember Ernst Ferber deutscher Militär, General der Bundeswehr 84
31. Dezember Dominique de Ménil US-amerikanische Kunstmäzenin 90
31. Dezember Erling Norvik norwegischer Politiker und Journalist 70
31. Dezember George Șerban rumänischer Journalist, Politiker und Schriftsteller 44
31. Dezember Ferdinand Springer deutscher Maler und Grafiker 91
31. Dezember Orlandus Wilson US-amerikanischer Gospelsänger und Arrangeur 81

Datum unbekannt[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Klaus Abramowsky deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
Meir Agassi israelischer Autor und Dichter
Herbert Agricola deutscher Maler, Grafiker und Plakatkünstler
Nissim Aloni israelischer Dramaturg
Quirin Amper Jr. deutscher Komponist
Manuel Anglada i Ferran katalanisch-andorranischer Schriftsteller
Rudi Anhang deutscher Banjo-Spieler und Gitarrist
Fritz Arend deutscher Künstler (Gobelinweber)
Renée Balibar französische Romanistin, Linguistin und Literaturwissenschaftlerin
Herbert Barth deutscher Musikschriftsteller
Benkt-Erik Benktson schwedischer Theologe
Ursula Pia von Bernus deutsche Schwarzmagierin
Marcel Bianchi französischer Jazz- und Unterhaltungsmusiker
Wolfgang Bier deutscher Bildhauer, Maler, Graphiker und Keramiker
Andreas Birkner deutscher Schriftsteller, Lehrer und Pfarrer
Abderrahmane Boubekeur französisch-algerischer Fußballspieler und -trainer
Hans Bourquin Schweizer Ruderer
Zdravko Bregovac jugoslawischer Architekt
Irving Brodsky US-amerikanischer Jazzpianist und Arrangeur
Max Brusto deutscher Journalist und Schriftsteller
Kurt Bunge deutscher Künstler
Alfred Caldwell US-amerikanischer Landschaftsarchitekt
Alejandro Carrillo Marcor mexikanischer Botschafter
André Chorda französischer Fußballspieler
Gordon Cowperthwaite kanadischer Wirtschaftsprüfer
Brian Newton Davis neuseeländischer Priester, Primas der Anglican Church in Aotearoa, New Zealand and Polynesia
Adolf Dirr deutscher SS-Führer und Leibwächter
Pietro Donzelli italienischer Fotograf
Hal Evans englischer Komöponist, Arrangeur, Pianist und Dirigent
Werner David Feist deutsch-kanadischer Fotograf
Harro Frank deutscher Jurist, MdHB
Siegbert Leopold Frank deutscher Kommunalpolitiker (CDU)
Hermine Freed US-amerikanische Malerin und Videokünstlerin
Willis John Gertsch US-amerikanischer Arachnologe
Jupp Gesing deutscher Maler
György Geszler ungarischer Pianist und Komponist
Hartwig Golf deutscher Politiker (NPD), MdL
James Edward Gordon britischer Werkstoffwissenschaftler
Karl Gramberg deutscher Maler und Grafiker
Willy Grüb deutscher Programmchef des Süddeutschen Rundfunks
Karl Grumpelt deutscher Museumsleiter und Ehrenbürger in Pirna
Hans Haage deutsches SS-Mitglied, stellvertretender Kommandant der Durchgangslager Fossoli und Bozen
John Gelder Horler Halstead kanadischer Diplomat
Christel Heidemann deutsche Medizinerin, Begründerin der Farbmeridiantherapie
Jean Lucien Emile Herly französischer Diplomat
Peter Hintzmann deutscher Diplomat, Botschafter der DDR
Hirai Minoru japanischer Kampfkunstsportler, Begründer des Kōrindō-Aikidō
Werner-Eugen Hoffmann deutscher Offizier
Rolf-Heinz Höppner deutscher SS-Obersturmbannführer
Fritz Hungerleider österreichischer Zen-Lehrer
Adem Jashari kosovo-albanischer Mitbegründer der paramilitärischen Organisation UÇK
Arthur Jones amerikanischer Jazzmusiker
Dave Jones britischer Jazzmusiker
Maria Keller deutsche Künstlerin
Tom Kitwood englischer Sozialpsychologe und Psychogerontologe
Knud Knudsen deutscher Bildhauer, Verleger und Autor
Wjatscheslaw Iwanowitsch Kotschemassow sowjetischer Botschafter in der DDR
Lawrence Krader US-amerikanischer Anthropologe und Ethnologe
Artur Laskus deutscher Künstler
Helmut Lindemann deutscher Jurist, Publizist, Übersetzer und Autor
Fritz Mader deutscher Künstler, Kunsterzieher und politischer Funktionär (NSDAP)
André Marchand französischer Maler, Illustrator, Bühnenbildner und Tapisseriedesigner
Gerhard Martius deutscher Gynäkologe und Geburtshelfer
Ulrich Meyer-Cording deutscher Jurist und Ministerialbeamter
Philipp Meyer deutscher Regierungsbeamter
Dembeegiin Mjagmar mongolischer Schriftsteller
Tille Modersohn deutsche Stifterin der Paula Modersohn-Becker Stiftung
Vera Möller deutsche Schriftstellerin, Illustratorin und Golfsportlerin
Eberhard Mondry deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
Marie Muir englische Schriftstellerin
Juan José Nogués spanischer Fußballspieler und -trainer
Horst Osterheld deutscher Diplomat und außenpolitischer Berater
Hans Ostl deutscher Journalist
Walter Otto deutscher Jurist
Reinhard Patscheider italienischer Bergsteiger (Südtirol)
Egbert Paul deutscher Jurist
Daniel Pedoe britischer Mathematiker und Geometer mit polnischen Wurzeln
Jean-Marie Pesez französischer Mittelalterarchäologe und Historiker
Trude Petri deutsche Bildhauerin, Malerin und Designerin
Tommy Price britischer Speedwayfahrer
Siegfried Prößdorf deutscher Mathematiker
Helmut Redies deutscher Diplomat
Sayed Qassem Rishtya afghanischer Schriftsteller, Politiker und Diplomat
Wynn Rogers US-amerikanischer Badmintonspieler
Henri Roussel französischer Romanist und Mediävist
Oswald Rufeisen israelischer Karmelitermönch
Albin Sättler deutscher Künstler
Helmut Schinagl österreichischer Autor
Helga Schmidt-Glassner deutsche Architekturfotografin
Heinz-Eugen Schramm deutscher Autor
Siegmund Schütz deutscher Porzellanmodelleur, Medailleur, Bildhauer und Holzschnitzer
Heinrich Schwarzkopf deutscher Ringer
Heinz Seeber deutscher Maler
Werner Sell deutscher Ingenieur und Erfinder
Abraham Sinkov US-amerikanischer Mathematiker und Kryptologe
Juri Alexandrowitsch Skworzow sowjetischer Skispringer
Bruno Speck Schweizer Mediziner
Eberhard Stauß deutscher Architekt und Designer
Ingrid Steininger österreichische Keramikerin, Plastikerin und Graphikerin
Marianne Stern-Winter deutsche Shoa-Überlebende
Onneyn Tahi vanuatuischer Politiker, Präsident
Yoshi Takahashi japanischer Maler und Grafiker
Hein Thorn Prikker deutscher Motorradrennfahrer
Antoine Tisné französischer Komponist
Lawrence Treat US-amerikanischer Schriftsteller
Gerhard Vescovi deutscher Dichterarzt
Lothar Vetterke deutscher Fußballspieler und Fußballnationalspieler der DDR
José Vicente Ortuño spanischer Schriftsteller
François Visine französischer NATO Beamter
Gerda Wagener deutsche Autorin von Kinder- und Jugendliteratur
Anton Weber deutscher Ordensgeistlicher
Tobias Weichberger deutscher Maler, Zeichner und Radierer
Adolf Wolff deutscher Veterinärmediziner
Bekir Yıldız türkisch-kurdischer Schriftsteller
Guram Jassonowitsch Zchowrebow sowjetischer Fußballspieler
Peter Zilles deutscher Schauspieler, Synchronsprecher