Nekrolog 2000

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nekrolog

◄◄19961997199819992000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 |  | ►►

Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 2000 | Literaturjahr 2000 | Rundfunkjahr 2000 | Sportjahr 2000

Dies ist eine Liste im Jahr 2000 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Januar[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Januar Karl Eisenhofer deutscher Torhüter 65
1. Januar Arthur Lehning niederländischer Anarchist 100
1. Januar Gerda Paumgarten österreichische Skirennläuferin 92
1. Januar Hilger Schallehn deutscher Komponist und Arrangeur 63
1. Januar Victor Serebriakoff englischer Vorsitzende von Mensa International 87
1. Januar Si Zentner US-amerikanischer Jazz-Posaunist und Bandleader 82
2. Januar Nat Adderley amerikanischer Jazz-Kornettist und -Trompeter 68
2. Januar María de las Mercedes de Borbón y Orléans spanische Adlige 89
2. Januar Karl H. Bröhan deutscher Kunstsammler 78
2. Januar Patrick O’Brian britischer Schriftsteller 85
2. Januar Gerard Peijnenburg niederländischer Verwaltungsbeamter 80
2. Januar Irma Rosenberg deutsche Schauspielerin und deutsche Sozialdemokratin in der Tschechoslowakei und später in Österreich 90
2. Januar Karl Sandmeier österreichischer Politiker (ÖVP) 82
2. Januar Elmo R. Zumwalt US-amerikanischer Militär, Chief of Naval Operations 79
3. Januar Henry H. Fowler US-amerikanischer Jurist und Politiker 91
3. Januar Steffen Mauersberger deutscher Endurosportler 46
4. Januar Stéphano Bistolfi französischer Fußballspieler 90
4. Januar Alfred Bohrmann deutscher Astronom 95
4. Januar Tom Fears US-amerikanischer Footballspieler und -trainer 77
4. Januar Jenny Humbert-Droz Schweizer Politikerin und Frauenrechtlerin 107
4. Januar Diether Krebs deutscher Schauspieler und Kabarettist 52
4. Januar Edward H. Kruse US-amerikanischer Politiker 81
4. Januar Ila Loetscher US-amerikanische Flugpionierin und Naturschützerin 95
4. Januar Spyros Markezinis griechischer Politiker und Ministerpräsident 90
4. Januar Louis Mucci US-amerikanischer Jazztrompeter 90
4. Januar Omkarananda indischer Gründer und Führer des Divine Light Zentrums in Winterthur 70
4. Januar Reinhard Riegel deutscher Rechtswissenschaft und Datenschutzexperte 57
5. Januar Gōseki Kojima japanischer Manga-Zeichner 71
5. Januar René Sim Lacaze französischer Schmuckdesigner 98
5. Januar Scevola Mariotti italienischer Klassischer Philologe 79
5. Januar Zygmund Przemyslaw Rondomanski US-amerikanischer Komponist 91
5. Januar Karl Wanger deutscher Fußballspieler 69
5. Januar Bernhard Wicki österreichischer Schauspieler und Filmregisseur 80
6. Januar Leonard F. Chapman junior US-amerikanischer Militär, General und 24. Commandant des United States Marine Corps 86
6. Januar Augusto Fraga portugiesischer Regisseur 89
6. Januar Byron L. Johnson US-amerikanischer Politiker 82
6. Januar Don Martin US-amerikanischer Cartoonist des MAD-Magazins 68
6. Januar Horst Seemann deutscher Filmregisseur, Schauspieler, Drehbuchautor und Komponist 62
6. Januar Anatoli Wassiljewitsch Solowjow russischer Theater- und Kinoschauspieler 77
6. Januar August Wenzel deutscher Fußballfunktionär 87
6. Januar Alexei Borissowitsch Wyschmanawin russischer Schachspieler 40
7. Januar Robert B. Crosby US-amerikanischer Politiker 88
7. Januar Dorian Shainin US-amerikanischer Begründer der Shainin-Theorie 85
7. Januar Rodica Simion rumänisch-US-amerikanische Mathematikerin 44
7. Januar Klaus Wennemann deutscher Schauspieler 59
7. Januar Klaus Winkler deutscher Theologe und Praktischer Theologe 65
8. Januar Karl Adamek österreichischer Fußballspieler 89
8. Januar Henry Eriksson schwedischer Mittelstreckenläufer 79
8. Januar Heinrich Hunke deutscher Politiker (NSDAP, BHE), MdR, MdL, Wirtschaftsideologe, Propagandist und Parteipolitiker der NSDAP 97
8. Januar Fritz Thiedemann deutscher Springreiter 81
8. Januar Herbert Turnauer österreichischer Industrieller 92
9. Januar Rolf Maedel österreichischer Komponist 82
9. Januar Emma Pressmar deutsche Prähistorikerin 90
9. Januar Bruno Zevi italienischer Architekt, Architekturhistoriker, Autor und Universitätsprofessor 81
10. Januar Arthur Batanides US-amerikanischer Schauspieler 77
10. Januar John Newland US-amerikanischer Filmregisseur, Schauspieler, Filmproduzent und Drehbuchautor 82
10. Januar Christian Voß deutscher Volleyballspieler 36
11. Januar Bruno Furch österreichischer Widerstandskämpfer, Journalist und Maler 86
11. Januar Wilhelm Grewe deutscher Diplomat und Professor des Völkerrechts 88
11. Januar Max Lackmann deutscher evangelischer Theologe und Pädagoge, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus 89
11. Januar Bob Lemon US-amerikanischer Baseballspieler und -trainer 79
11. Januar Solomon Mamaloni salomonischer Politiker, Premierminister der Salomonen
11. Januar Otto Meyer deutscher Historiker 93
11. Januar Émile Tricon französischer Politiker 91
12. Januar Marc Davis US-amerikanischer Trickfilmzeichner 86
12. Januar V. R. Nedunchezhiyan indischer Politiker 79
13. Januar Herbert S. Gutowsky US-amerikanischer Chemiker 80
13. Januar Antti Hyvärinen finnischer Skispringer und Schanzenkonstrukteur 67
13. Januar Arthur Henry Krawczak US-amerikanischer Geistlicher, Weihbischof in Detroit 86
13. Januar John Ljunggren schwedischer Leichtathlet 80
13. Januar Maruki Toshi japanische Malerin, Autorin und Pazifistin 87
13. Januar Estrongo Nachama griechischer Sänger, Oberkantor der Jüdischen Gemeinde zu Berlin 81
13. Januar Alfred Nzo südafrikanischer Politiker 74
13. Januar Ömer Lütfi Ömerbaş türkischer Jurist und Vizepräsident des Verfassungsgerichts (1967–1971) 85
13. Januar Berndt W. Wessling deutscher Journalist und Schriftsteller 64
14. Januar Alphonse Boudard französischer Schriftsteller 74
14. Januar Guntram Fischer deutscher Jurist, Richter und Hochschullehrer 91
14. Januar Clifford Truesdell US-amerikanischer Mathematiker, Schriftsteller, Historiker der Naturwissenschaften und Mathematik und Naturphilosoph 80
15. Januar Faustino Espinoza Navarro peruanischer Schauspieler, Dichter und Dramaturg 94
15. Januar Gustav Jung deutscher Fußballspieler 54
15. Januar Hans Kaufmann deutscher Literaturwissenschaftler 73
15. Januar Annie Palmen niederländische Sängerin 73
15. Januar Alain Poiré französischer Filmproduzent 82
15. Januar Željko Ražnatović serbischer Paramilitär und Politiker 47
15. Januar Manuela Riva deutsche Schauspielerin 60
15. Januar Hans Wolff-Grohmann deutscher Designer und Architekt 96
16. Januar Wolf Ackva deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 88
16. Januar Gene Harris US-amerikanischer Jazzpianist 66
16. Januar Robert Haul deutscher Physikochemiker und Hochschullehrer 87
16. Januar Will Jones US-amerikanischer R&B- und Doo Wop-Sänger 71
16. Januar Alfred Katzenstein deutscher Psychologe, Psychotherapeut und Widerstandskämpfer in der Zeit des Nationalsozialismus 84
16. Januar Rudolf Mühlfenzl deutscher Fernsehjournalist, Medienmanager und Rundfunkbeauftragter 80
16. Januar Robert R. Wilson US-amerikanischer Physiker 85
17. Januar Carl Forberg US-amerikanischer Rennfahrer 88
17. Januar Stephen Fuchs österreichischer Anthropologe, Soziologe, Folklorist und Missionar 91
17. Januar Philip Jones britischer Trompeter und Gründer des Philip Jones Brass Ensemble 71
17. Januar Ralph Ambrose Kekwick britischer Biophysiker 91
17. Januar Michael Marinov sowjetisch-israelischer Physiker 60
17. Januar Peter Sorge deutscher Maler, Zeichner und Graphiker des Neuen Realismus 62
17. Januar Hüseyin Velioğlu türkischer Führer und Mitbegründer der Hizbullah (Türkei)
18. Januar Wolfgang Beermann deutscher Biologe 78
18. Januar Nancy Coleman US-amerikanische Schauspielerin 87
18. Januar Frances Drake US-amerikanische Schauspielerin 87
18. Januar Francis Haskell britischer Kunsthistoriker 71
18. Januar Gésip Légitimus französischer Schauspieler und Show-Produzent 69
18. Januar Eduard Pütz deutscher Komponist und Musikpädagoge 88
18. Januar Margarete Schütte-Lihotzky erste weibliche österreichische Architektin 102
18. Januar Tanabe Sadayoshi japanischer Bibliograph 111
18. Januar Georg Wenzelburger deutscher Offizier und Ritterkreuzträger 89
19. Januar Bettino Craxi italienischer Politiker, Ministerpräsident, MdEP 65
19. Januar Anselmo Fernandez portugiesischer Architekt und Fußballtrainer 81
19. Januar Richard Hamann-Mac Lean deutscher Kunsthistoriker 91
19. Januar Frederick Herzberg US-amerikanischer Psychologe 76
19. Januar Walter Hoyer deutscher Bauingenieur und Hochschullehrer 87
19. Januar Hedy Lamarr österreichisch-US-amerikanische Schauspielerin und Erfinderin 85
19. Januar Alan North US-amerikanischer Schauspieler 79
19. Januar Antonio Hernández Palacios spanischer Comiczeichner 78
19. Januar Édouard des Places französischer Klassischer Philologe 99
19. Januar George Ledyard Stebbins US-amerikanischer Biologe und Botaniker 94
19. Januar Gita Tost deutsche Autorin, Liedermacherin sowie feministische und lesbische Aktivistin 34
20. Januar Don Abney US-amerikanischer Jazzpianist 76
20. Januar Eddy von Ferrari Kellerhof italienischer Künstler, Maler und Graphiker (Südtirol) 76
20. Januar Slavko Janevski mazedonischer Schriftsteller 80
20. Januar Isabella Danilowna Jurjewa russische Schlagersängerin 100
20. Januar Don Samuelson US-amerikanischer Politiker und Gouverneur des Bundesstaates Idaho (1967–1961) 86
21. Januar Hermann Bauer deutscher Kunsthistoriker 70
21. Januar Dagmar Edqvist schwedische Schriftstellerin und Drehbuchautorin 96
21. Januar Saeb Salam libanesischer Ministerpräsident
22. Januar Ernst Burgstaller österreichischer Volkskundler 93
22. Januar Craig Claiborne US-amerikanischer Restaurantkritiker und Kochbuchautor 79
22. Januar Elisabeth Endres deutsche Germanistin, Historikerin, Literaturkritikerin und Journalistin 65
22. Januar Günter Fink deutscher Lithograph 86
22. Januar Harada Masao japanischer Leichtathlet 87
22. Januar Harry Spiegel österreichischer Spanienkämpfer 89
23. Januar Kaspar Fischer Schweizer Schauspieler, Kabarettist, Schriftsteller und Zeichner 61
23. Januar Ladislaus Szücs Überlebender des Holocaust 91
24. Januar Jeffrey Boam US-amerikanischer Drehbuchautor 53
24. Januar Theodor Brinek junior österreichischer Fußballspieler 78
24. Januar Carl Curtis US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) 94
24. Januar Bernd-Dieter Hüge deutscher Schriftsteller 55
24. Januar Tatjana Petrenko-Samusenko sowjetische Florettfechterin und Olympiasiegerin 61
24. Januar Reynolds Shultz US-amerikanischer Politiker 78
25. Januar Dale Alford US-amerikanischer Politiker 83
25. Januar Clov humoristischer Zeichner 55
25. Januar Oswald Duch deutscher Marineoffizier 81
25. Januar Lin Halliday US-amerikanischer Jazzmusiker 63
25. Januar Jacqueline Heurtault französische Arachnologin 63
25. Januar Simeon Pironkow bulgarischer Komponist 72
25. Januar Georg Timber-Trattnig österreichischer Autor, Grafiker, Musiker, bildender und multimedialer Künstler 33
25. Januar Pavao Žanić kroatischer Geistlicher, Bischof von Mostar und Bischof der römisch-katholischen Kirche 81
26. Januar Don Budge US-amerikanischer Tennisspieler 84
26. Januar Karl Rudolf Chowanetz deutscher Journalist und Verleger in der DDR 67
26. Januar Jean-Claude Izzo französischer Schriftsteller und Journalist 54
26. Januar Johanne Lohmann deutsche Politikerin (FDP), MdBB 97
26. Januar Gérard Pochonet französischer Jazzmusiker 75
26. Januar Alfred Elton van Vogt kanadischer Science Fiction-Autor 87
27. Januar Mae Faggs US-amerikanische Leichtathletin und Olympiasiegerin 67
27. Januar Friedrich Gulda österreichischer Pianist und Komponist 69
27. Januar Liane Hielscher deutsche Schauspielerin 64
27. Januar Ōhara Tomie japanische Schriftstellerin 87
27. Januar Jerzy Potz polnischer Eishockeyspieler und -trainer 46
27. Januar Hugo Rupf deutscher Manager 91
27. Januar Abner W. Sibal US-amerikanischer Politiker 78
28. Januar Fritz Diederichs deutscher Radrennfahrer 86
28. Januar Erwin Wilkens deutscher evangelischer Theologe 85
28. Januar Hans Winkler deutscher Maler 80
29. Januar Thomas Bowles US-amerikanischer Session-Saxophonist und -Flötist für Motown 73
29. Januar Heinz Flotho deutscher Fußballtorhüter 84
29. Januar Hans-Peter Rullmann deutscher Journalist 65
29. Januar Hannes Schmidhauser Schweizer Filmschauspieler, Drehbuchautor und Regisseur 73
30. Januar Tatiana Ahlers-Hestermann deutsche Textil-, Mosaik- und Glaskünstlerin 80
30. Januar Martin Aldridge englischer Fußballspieler 25
30. Januar Isidore Dollinger US-amerikanischer Jurist und Politiker 96
30. Januar Sigvard Eklund schwedischer Atomenergiewissenschaftler, zweiter Generaldirektor der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) 88
30. Januar Jimmy Haggett US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker
30. Januar Karl-Friedrich Höcker deutscher SS-Obersturmführer 88
30. Januar Aenne Kundermann deutsche Politikerin (KPD/SED) und Diplomatin 92
31. Januar Martin Benrath deutscher Schauspieler 73
31. Januar Georg Busch Schweizer Physiker 91
31. Januar Gil Kane US-amerikanischer Comiczeichner 73
31. Januar Ross Russell US-amerikanischer Jazzproduzent und Jazzautor 90
31. Januar Mohammad Jafar Salmasi iranischer Gewichtheber 81
Januar Sengiin Erdene mongolischer Schriftsteller 70
Januar Arthur Nash kanadischer Eishockeytorwart 85
Januar Maleen Pacha deutsche Kostümbildnerin 76
Januar Gerhard Ritzel deutscher Diplomat 76

Februar[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Februar Erich Gerlach deutscher Maler 90
1. Februar Wilhelm Kümpel deutscher Domorganist und Kirchenmusikdirektor 79
1. Februar Elisabeth Labrousse französische Religionsgeschichtlerin und Philosophin 86
1. Februar Henry Mann US-amerikanischer Mathematiker 94
1. Februar James V. Neel US-amerikanischer Genetiker 84
1. Februar Dick Rathmann US-amerikanischer Rennfahrer 76
1. Februar Werner Schockemöhle deutscher Unternehmer und Pferdezüchter 60
1. Februar Hans Wagner deutscher Philosoph 83
1. Februar Karl Wittrock deutscher Jurist und Politiker (SPD), MdB 82
2. Februar Giuseppe Billanovich italienischer Romanist, Italianist, Latinist und Mediävist 86
2. Februar William M. Brashear deutsch-amerikanischer Papyrologe 53
2. Februar Eva Kinsky österreichische Schauspielerin und Synchronsprecherin 54
2. Februar Ekhard Koch deutscher Jurist, Verwaltungsbeamter und Politiker 97
3. Februar Alla Rakha indischer Musiker (Tabla) 80
3. Februar Richard G. Kleindienst US-amerikanischer Politiker 76
3. Februar Rino Montanari italienischer Radsportler 54
3. Februar Pierre Plantard französischer Verschwörungstheoretiker, Hauptfigur, mit der man die Geschichte der Prieuré de Sion in Zusammenhang bringt 79
3. Februar Elisabeth Thalmann Schweizer Malerin und Collagistin 81
3. Februar Josef Wolfgang Ziegler österreichischer Komponist und Chorleiter 93
4. Februar Carl Albert US-amerikanischer Politiker 91
4. Februar Lothar Alisch deutscher Politiker ((Bündnis 90/Die Grünen)) 48
4. Februar Joachim-Ernst Berendt deutscher Musikjournalist und -kritiker, Festivalgründer und -leiter, Jazz-Musikproduzent 77
4. Februar Henry Jaeger deutscher Schriftsteller 72
4. Februar Ronald Robertson US-amerikanischer Eiskunstläufer 62
5. Februar Claude Autant-Lara französischer Filmregisseur und Kostümbildner 98
5. Februar Johanna Bayer österreichische Politikerin 85
5. Februar Geoffrey de Ste Croix britischer Althistoriker 89
5. Februar Friedrich Kind deutscher Politiker (CDU der DDR), MdV, Mitglied des Staatsrates der DDR 71
5. Februar George Koltanowski belgisch-US-amerikanischer Schachspieler 96
5. Februar Barbara Pentland kanadische Komponistin 88
5. Februar Göran Tunström schwedischer Schriftsteller 62
6. Februar Derroll Adams US-amerikanischer Folksänger 74
6. Februar Charlotte Bombal deutsche Gewerkschafterin (FDGB) 64
6. Februar Gus Johnson US-amerikanischer Jazzbassist 86
6. Februar Klaus Wagner deutscher Mathematiker und Hochschullehrer 89
6. Februar Phil Walters US-amerikanischer Autorennfahrer 83
7. Februar Sid Abel kanadischer Eishockeyspieler und -trainer 81
7. Februar Manfred Bierganz deutscher Historiker 57
7. Februar Big Punisher US-amerikanischer Rapper 28
7. Februar Charles Colin US-amerikanischer Jazzmusiker, Autor und Musikpädagoge 86
7. Februar Doug Henning kanadischer Zauberkünstler und Großillusionist 52
7. Februar Ottilie Liebl österreichische Politikerin (ÖVP) 78
7. Februar Dave Peverett englischer Blues- und Hard Rock-Musiker 56
7. Februar Wilfred Cantwell Smith kanadischer Religions- und Islamwissenschaftler 83
7. Februar Karl Theodor Uhrig deutscher Politiker (CDU), MdL 76
7. Februar Mildred Wiley US-amerikanische Hochspringerin 98
7. Februar Hans-Jürgen Zobel deutscher Theologe, Hochschullehrer und Politiker (CDU), MdL 71
8. Februar Sidney Hayers schottischer Filmregisseur, Cutter, Filmproduzent und Drehbuchautor 78
8. Februar Ion Gheorghe Maurer rumänischer Politiker 97
8. Februar Angelika Mechtel deutsche Schriftstellerin 56
8. Februar Muborakscho Mirsoschojew tadschikischer Sänger, Songwriter und Schauspieler der Volksgruppe der Pamiri 38
8. Februar Felicitas Ritsch deutsche Schauspielerin 73
8. Februar Elwin Schlebrowski deutscher Fußballspieler 74
8. Februar Lilith Ungerer deutsche Schauspielerin 55
9. Februar Jewgeni Nikolajewitsch Andrejew russischer Testpilot und Fallschirmspringer 73
9. Februar Beau Jack US-amerikanischer Boxer 78
9. Februar Gerhard Löwenstein deutscher Arzt 84
9. Februar Hans Platschek deutscher Maler und Publizist 76
9. Februar Klaus Roehler deutscher Autor und Lektor 70
9. Februar Shobhana Samarth indische Schauspielerin des Hindi-Films 83
10. Februar Elvira Gascón Vera spanische Künstlerin
10. Februar Peter Hummrich deutscher Journalist, Schriftsteller und Politiker (SPD) 70
10. Februar Ji Pengfei chinesischer Politiker, Außenminister 90
10. Februar Bernhard Markwitz deutscher Kaufmann und Erfinder
10. Februar Jim Varney US-amerikanischer Schauspieler 50
11. Februar Jacqueline Auriol französische Pilotin, durchbrach als erste Frau die Schallmauer, „Schnellste Frau der Welt“ 82
11. Februar Gordon Lockhart Bennett kanadischer Politiker, Vizegouverneur von Prince Edward Island 87
11. Februar Slim Dortch US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker 78
11. Februar Lord Kitchener Komponist und Sänger in den Genres Calypso und Soca 77
11. Februar Dina Mangabeira brasilianische Dichterin 76
11. Februar Dieter Pavlik deutscher Politiker (SPD), MdA 64
11. Februar Jindřich Praveček tschechischer Dirigent und Komponist 90
11. Februar Roger Vadim französischer Filmregisseur 72
11. Februar Bernardino Zapponi italienischer Schriftsteller und Drehbuchautor 72
12. Februar Werner Bonhoff deutscher Unternehmer 57
12. Februar Screamin’ Jay Hawkins US-amerikanischer Blues-Sänger 70
12. Februar Tom Landry US-amerikanischer American Football Trainer und -Spieler, Pilot 75
12. Februar Rudolf Luster deutscher Jurist und Politiker (CDU), MdA, MdB, MdEP 79
12. Februar August Meuleman belgischer Radrennfahrer und Schrittmacher 93
12. Februar Oliver US-amerikanischer Popsänger 54
12. Februar Alfons Schmidt deutscher Pädagoge, Restaurator, Präparator und Abformkünstler 95
12. Februar Charles M. Schulz US-amerikanischer Comiczeichner, Erfinder der Comicserie „Die Peanuts“ 77
12. Februar Rudolf Zöhrer österreichischer Fußballspieler 88
13. Februar Rüdiger Altmann deutscher Publizist und politischer Schriftsteller 77
13. Februar Rudolf Asmus tschechischer Opernsänger und Schauspieler 78
13. Februar Klaus Berger deutscher Kunsthistoriker 98
13. Februar James Cooke Brown US-amerikanischer Soziologe und Science-Fiction-Autor 78
13. Februar Hans-Georg Jaedicke deutscher Mediziner 88
13. Februar Georges Lubin französischer Schriftsteller, Privatgelehrter, Romanist und Literarhistoriker 96
14. Februar Erika Dunkelmann deutsche Theater- und Filmschauspielerin 86
14. Februar Antun Nalis jugoslawischer Schauspieler 89
14. Februar Walter Henry Zinn kanadisch-US-amerikanischer Kernphysiker 93
15. Februar Raimund Bauer österreichischer Heimatforscher 86
15. Februar Hans Benecke deutscher Buchhändler und Antiquar 89
15. Februar Ray Knepper US-amerikanischer Rennfahrer 79
15. Februar Arnold Reitsakas estnischer Informatiker 66
16. Februar Michel Abalan französischer Offizier und Kolonialbeamter 79
16. Februar Carlos Chagas Filho brasilianischer Biophysiker 89
16. Februar Lilja Kedrowa russische Schauspielerin 81
16. Februar Erwin Melichar österreichischer Jurist und Präsident des Verfassungsgerichtshofs der Republik Österreich 86
16. Februar Louis-Georges Niels belgischer Bobsportler 80
16. Februar Karsten Solheim US-amerikanischer Ingenieur und Unternehmer 88
16. Februar Georges Thormann Schweizer Architekt, Frontist und Präsident der Burgergemeinde Bern 87
17. Februar Selina Chönz Schweizer Autorin 89
17. Februar Aldo Drosina kroatischer Fußballspieler und -trainer 68
17. Februar Helmut Hähnel deutscher Stenograf 87
17. Februar Georg Schlößer deutscher Politiker (CDU) und Oberbürgermeister 77
17. Februar Miles White US-amerikanischer Kostümbildner 85
18. Februar Douglas Fletcher jamaikanischer Rechtsanwalt, Politiker und Diplomat
18. Februar Willy Maltaite belgischer Comiczeichner 72
18. Februar Nader Naderpour iranischer Schriftsteller und Lyriker 70
18. Februar Joachim Rake deutscher Schauspieler und Sprecher 87
19. Februar Klaus Dill deutscher Maler 77
19. Februar Cornelia Giese deutsche Jazzsängerin und Komponistin 41
19. Februar Marin Goleminow bulgarischer Komponist 91
19. Februar Friedensreich Hundertwasser österreichischer Künstler 71
19. Februar Günter Nöfer deutscher Politiker (CDU), MdL 71
19. Februar Ellen Umlauf österreichische Schauspielerin 74
19. Februar Paul Verschuren niederländischer Geistlicher, Bischof von Helsinki 74
20. Februar Elliot Caplin US-amerikanischer Comicautor 86
20. Februar Helmut Damerau deutscher Publizist und Verleger 93
20. Februar Jean Dotto französischer Radrennfahrer 71
20. Februar Karl Heinz Kenn deutscher Politiker (SPD), MdL 73
20. Februar Oswald Lange deutsch-US-amerikanischer Raketenwissenschaftler 87
20. Februar Otello Martelli italienischer Kameramann 97
20. Februar Jean Oser deutsch-amerikanischer Cutter 92
20. Februar George Siravo US-amerikanischer Jazzmusiker, Arrangeur und Bandleader 83
20. Februar Anatoli Alexandrowitsch Sobtschak russischer Politiker 62
21. Februar Noel Annan, Baron Annan britischer Autor, Universitätspräsident und Politiker 83
21. Februar Constance Cummings John sierra-leonische Frauenrechtlerin, Politikerin und Lehrerin 82
21. Februar Antonio Díaz-Miguel spanischer Basketballspieler und -trainer 66
21. Februar Erwin Lauerbach deutscher Lehrer und Politiker (CSU), MdL und Staatssekretär 74
22. Februar Hubert Aratym österreichischer Maler 74
22. Februar Violet Archer kanadische Komponistin 86
22. Februar Antonio Arguedas Mendieta bolivianischer Politiker
22. Februar Horst Bodenstein deutscher Leichtathlet 72
22. Februar Dieter Borkowski deutscher Schriftsteller, Journalist und Historiker 71
22. Februar Thomas Burth deutscher Mundart-Autor
22. Februar Olga Jensch-Jordan deutsche Sportlerin 86
22. Februar Alexandre Marc französischer Schriftsteller
22. Februar Louis Mennini US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge 79
22. Februar Maurine Brown Neuberger US-amerikanische Politikerin 93
23. Februar Albrecht Goes deutscher Schriftsteller und protestantischer Theologe 91
23. Februar Robert Grootendorst niederländischer Argumentationstheoretiker 56
23. Februar Ofra Haza israelische Sängerin 42
23. Februar Heinrich Küpper österreichischer Geologe 96
23. Februar Stanley Matthews englischer Fußballspieler 85
23. Februar John Nevill, 5. Marquess of Abergavenny britischer Peer und Politiker (Conservative Party) 85
23. Februar Raphaël Pujazon französischer Leichtathlet 82
23. Februar Kurt Reinke deutscher Yachtkonstrukteur und Buchautor 66
24. Februar Franz Ferring deutscher Botschafter 89
24. Februar Boris Michailowitsch Saizew russischer Eishockeyspieler 62
25. Februar Auguste Lechner österreichische Schriftstellerin und Jugendbuchautorin 95
25. Februar Warren Magee US-amerikanischer Anwalt
25. Februar Curt-Heinz Merkel deutscher Politiker (SED), Minister für Handel und Versorgung der DDR 80
25. Februar Sishayi Nxumalo swasiländischer Politiker, Premierminister von Swasiland
26. Februar Franz Fuchs österreichischer Briefbombenattentäter 50
26. Februar Werner Kuhnt deutscher Politiker (NSDAP, NPD), MdR, MdL 88
26. Februar René Pomeau französischer Literaturhistoriker 83
26. Februar Giovanna von Savoyen italienische Prinzessin, bulgarische Zarin 92
27. Februar George Duning US-amerikanischer Filmkomponist 92
27. Februar James Stanley Hey britischer Radioastronom 90
27. Februar Jón Dan Jónsson isländischer Schriftsteller 84
27. Februar René Meylan Schweizer Politiker (SP) 70
27. Februar Jurij A. Treguboff russischer und deutscher Schriftsteller, Widerstandskämpfer 86
28. Februar Kariel Gardos israelischer Karikaturist 78
28. Februar John N. Irwin II US-amerikanischer Diplomat und Politiker 86
28. Februar Saúl Morales spanischer Radrennfahrer 25 [1]
29. Februar Ildefons Maria Dietz deutscher katholischer Ordenspriester 87
29. Februar Karen Hoff dänische Kanutin 78
29. Februar Hidehiko Matsumoto japanischer Jazzsaxophonist 73
Februar Sepp Riff österreichischer Kameramann
Februar Friedrich Theuring deutscher Schauspieler 76

März[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. März Jürgen Borchert deutscher Schriftsteller, Publizist und Fotograf 58
1. März Özay Gönlüm türkischer Musiker 60
2. März Audun Boysen norwegischer Leichtathlet 70
2. März Furusawa Taiho japanischer Haiku-Dichter 86
2. März Otto Grünmandl österreichischer Kabarettist und Schriftsteller 75
2. März Erik Bertil Holmberg schwedischer Astronom 91
2. März Juri Nikolajewitsch Litujew sowjetischer Hürdenläufer 74
2. März Sandra Schmirler kanadische Curlerin 36
2. März Franz Stadler deutscher ADAC-Präsident und Förderer des ersten Rettungshubschraubers 86
2. März Charles E. Wiggins US-amerikanischer Jurist und Politiker 72
3. März Walter Baier deutscher Wissenschaftsjournalist 70
3. März Michael Leckebusch deutscher Regisseur und Produzent 62
3. März Toni Ortelli italienischer Alpinist, Dirigent und Komponist 95
4. März Helmut Behrens deutscher Chemiker und Hochschullehrer 84
4. März Hermann Brück deutscher Astronom 94
4. März Ulf Jantzen deutscher Klassischer Archäologe 90
4. März Edmond Kaiser französischer Schriftsteller und Menschenrechtsaktivist 86
4. März Heinz Papenhoff deutscher Altphilologe und Gymnasiallehrer 68
4. März Alphons Silbermann deutscher Sozialwissenschaftler und Publizist 90
5. März Jon Barwise US-amerikanischer Logiker 57
5. März Hermann Ebeling deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 71
5. März Lolo Ferrari französische Pornodarstellerin, Moderatorin und Sängerin 37
5. März Roma Mitchell australische Richterin und Gouverneurin von South Australia 86
5. März Rudolf Moratti österreichischer Bildhauer 57
5. März Daniel Abraham Yanofsky kanadischer Schachspieler 74
6. März Gianni Carchia italienischer Philosoph 52
6. März John Colicos kanadischer Schauspieler 71
6. März Mirko D. Grmek französisch-kroatischer Medizinhistoriker, Pionier und Begründer der Medizingeschichte 76
6. März Abraham Waligo ugandischer Politiker 71
7. März Pierre Dugac französischer Mathematikhistoriker 73
7. März Charles Gray britischer Schauspieler 71
7. März William D. Hamilton britischer Biologe 63
7. März Pee Wee King US-amerikanischer Country-Sänger und Songwriter 86
7. März Oleksandr Klymenko ukrainischer Kugelstoßer 29
7. März Robert Lange deutscher Radrennfahrer und Radsporttrainer 52
7. März Edward H. Levi US-amerikanischer Jurist, Politiker und Justizminister 88
7. März Ninomiya Hirokazu japanischer Fußballspieler 82
7. März Ewald Wicke deutscher Chemiker 85
7. März Alban Wüst deutscher Fußballspieler 52
8. März René Gardi Schweizer Reiseschriftsteller 91
8. März Wernt Grimm deutscher Agraringenieur und Rosenexperte
8. März Armin Schmid Schweizer Politiker 84
8. März Vilho Ylönen finnischer Skisportler und Sportschütze 81
9. März Karl Bandion österreichischer Politiker (VdU, später ÖVP) 96
9. März Olga Eckstein deutsche Kunst- und Turmspringerin 79
9. März Heinz Göhring deutscher Soziologe und Dolmetscher 64
9. März Roger Perrinjaquet Schweizer Erfinder
9. März Ivo Robić jugoslawischer bzw. kroatischer Schlagersänger 77
10. März Jürgen Heideking deutscher Historiker 52
10. März Ivan Hirst britischer Major und Ingenieur 84
10. März Walter Picard deutscher Pädagoge und Politiker (CDU), MdL 76
10. März William Porter US-amerikanischer Leichtathlet 73
10. März John Sladek US-amerikanischer Schriftsteller 62
11. März Kazimierz Brandys polnischer Schriftsteller 83
11. März Antonius Hofmann deutscher katholischer Bischof von Passau 90
11. März Paul Jolles Schweizer Diplomat 80
11. März Edgar Charles Polomé belgisch-amerikanischer Indogermanist, Hochschullehrer 79
11. März Alfred Schwarzmann deutscher Turner 87
11. März Leo Weber Schweizer Pädagoge sowie Hochschullehrer 90
12. März Ignatius Kung Pin-Mei chinesischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche und Bischof von Shanghai 98
12. März Gordon Anthony Pantin römisch-katholischer Bischof auf den Antillen 70
12. März Mack Robinson US-amerikanischer Sprinter 85
13. März Cab Kaye britisch-ghanaischer Musiker und Diplomat 78
13. März Wolf Littmann deutscher Journalist und Publizist 73
13. März Malcolm Wilson US-amerikanischer Politiker 86
14. März Hans Jaax deutscher Politiker (SPD), MdL 67
14. März C. Jérôme französischer Chansonsänger 53
14. März Anne Wibble schwedische Politikerin 56
14. März Ponchai Wilkerson US-amerikanischer Mörder 28
15. März Idris Abdul Wakil tansanischer Politiker 74
15. März Walter Bleicker deutscher Krankenhausleiter, Geschäftsführender Vorstand der Elisabeth-Stiftung 91
15. März Egbert von Frankenberg und Proschlitz deutscher Politik- und Militärwissenschaftler, MdV 90
15. März Rolf Römer deutscher Schauspieler und Regisseur 64
15. März Wally Rose US-amerikanischer Schauspieler und Stuntman 88
16. März Roy Henderson schottischer Sänger und Musikpädagoge 100
16. März Kurt Lehmann deutscher Bildhauer 94
16. März Sarveswara Sharma Peri indischer Indologe, Lektor an der Universität Marburg 73
16. März Pawel Prudnikau weißrussischer Dichter und Schriftsteller 88
16. März René Renoux französischer Filmarchitekt 95
16. März Victor Serventi französischer Komponist 92
16. März Michael Starr kanadischer Politiker 89
17. März Harry Blum deutscher Politiker (CDU), 1999 der erste direkt gewählte hauptamtliche Oberbürgermeister der Stadt Köln 55
17. März Jack Davis australischer Dramatiker und Dichter
17. März Edward F. Knipling US-amerikanischer Entomologe 90
18. März Eberhard Bethge deutscher evangelischer Pastor und Theologe 90
18. März Laura Black schottische Schriftstellerin 70
18. März Rudi von der Dovenmühle deutscher Komponist 79
18. März Wolfgang Kolbe deutscher Entomologe 70
18. März Wilhelm Pohlmann deutscher Politiker (SPD), MdL 72
18. März Jelena Šantić serbische Primaballerina und Friedensaktivistin 55
18. März Richard Steimle deutscher Fußballspieler 76
19. März Egon Jönsson schwedischer Fußballspieler und -trainer 78
19. März Helmut Loos deutscher Politiker (CDU), MdL 76
20. März Johan Anthierens belgischer Journalist und Schriftsteller 62
20. März Friedrich Wilhelm Bosch deutscher Jurist sowie Hochschullehrer 88
20. März Ramon Mitra junior philippinischer Politiker und prodemokratischer Aktivist zu Zeiten des Diktators Ferdinand Marcos 72
20. März Godwin Samararatne sri-lankischer buddhistischer Meditationslehrer 67
20. März Rolf Serick deutscher Jurist 77
20. März Ādolfs Skulte lettischer Komponist 90
21. März Wolfgang Greß deutscher Politiker (SED), Wirtschaftsfunktionär der DDR 70
21. März Heinz Szkibik deutscher Rechtswissenschaftler 79
21. März Sławomir Szwedowski polnischer Ökonom
21. März Heinz Zöger deutscher Journalist 84
22. März Johanna Blecha deutsche Politikerin (SED), Oberbürgermeisterin von Schwerin 84
22. März Hans-Günter Hoppe deutscher Politiker (FDP), MdB, MdA 77
22. März Mark Lombardi US-amerikanischer Künstler
22. März Carlo Parola italienischer Fußballspieler und -trainer 78
22. März Vamuzo Phesao indischer Politiker
23. März Karl Erich Born deutscher Historiker 77
23. März Karıncaezmez Şevki türkischer Fußballfan
23. März Ed McCurdy kanadischer Folksänger, Songwriter und TV-Entertainer 81
23. März Antony Padiyara indischer Geistlicher, Großerzbischof von Ernakulam und Kardinal 79
23. März Udham Singh indischer Hockeyspieler 71
23. März Gert Willner deutscher Politiker (CDU), MdB 59
23. März Yamamuro Shizuka japanischer Literatur- und Kulturkritiker 93
24. März Henryk Dampc polnischer Boxer 64
24. März Bert Duncanson kanadischer Eishockeyspieler 88
24. März Alex Finlayson US-amerikanischer Schauspieler 82
24. März Al Grey US-amerikanischer Posaunist 74
24. März Rudolf Häuser österreichischer Politiker und Gewerkschafter 91
24. März Dietrich Oppenberg deutscher Verleger 82
24. März Alfred Sommerfeld deutscher Politiker (CDU) 71
25. März Jim Cash US-amerikanischer Drehbuchautor 53
25. März Emil Feucht deutscher Kaufmann und Politiker (FDP/DVP) 89
25. März Hans Haunstein deutscher Fußballspieler 49
25. März Ewald Kleisinger österreichischer Gerechter unter den Völkern 87
25. März Klaus Piper deutscher Verleger 88
25. März Karl Schneider deutscher Politiker (FDP), MdL 90
25. März Friedrich Wilhelm deutscher Politiker (CSU), Landrat, MdL und Senator 83
26. März Alex Comfort britischer Arzt, Schriftsteller, Psychologe, Wissenschaftler, Pazifist und Anarchist 80
26. März Fritz Reuter deutscher Widerstandskämpfer und Politiker (KPD, SED), MdV 88
26. März Len Younce US-amerikanischer American Footballspieler und -Trainer 83
26. März Werner Zeyer deutscher Politiker (CDU), MdB, MdEP, MdL 70
27. März Ian Dury englischer Musiker, Songwriter und Schauspieler 57
27. März Ludwig Edinger deutscher Berufsoffizier, Kampfkommandant und Retter der Stadt Apolda 83
27. März Bruno Hunziker Schweizer Politiker (FDP) und Wirtschaftsanwalt 70
27. März Frank Strecker deutscher Schauspieler 58
28. März Anthony Powell britischer Schriftsteller und Literaturkritiker 94
29. März Otto Fink deutscher Politiker (SPD), MdL Bayern 80
29. März Hans Gustav Güterbock deutscher Hethitologe 91
29. März Karl-Heinz Lauterjung deutscher Kernphysiker 85
29. März Günter Metken deutscher Kunsthistoriker und Kunstkritiker
29. März Alexander Pracher deutscher Politiker (CDU, FDP), MdL 86
29. März Anna Sokolow US-amerikanische Tänzerin und Choreografin 90
30. März George Keith Batchelor australischer Mathematiker und Physiker 80
30. März Kurt Haertel deutscher Jurist und Patentanwalt 89
30. März Rudolf Kirchschläger österreichischer Diplomat, Politiker, österreichischer Bundespräsident 85
30. März Paul Posch österreichischer Politiker (SPÖ) 73
31. März Pierre Chancel französischer Autorennfahrer 79
31. März Gisèle Freund deutsch-französische Fotografin und Fotohistorikerin 91
März Rózsi Delly ungarische Opernsängerin (Sopran) 87
März Ahmad Khayami iranischer Unternehmer, Pionier der iranischen Automobilindustrie
März Peter Zängry deutscher Fußballspieler und -trainer 89

April[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. April Alexander Mackenzie Stuart, Baron Mackenzie-Stuart schottischer Jurist und Richter am Europäischen Gerichtshof 75
2. April Fred Kwasi Apaloo ghanaischer Chief Justice 79
2. April Rigobert Günther deutscher Althistoriker 71
2. April Livio Paladin italienischer Jurist 66
3. April Arne Aas norwegischer Schauspieler und Regisseur 68
3. April Mikołaj Antonowicz polnischer General 85
3. April Milko Bobozow bulgarischer Schachgroßmeister 68
3. April Marta Hoepffner deutsche Fotografin 88
3. April Raymundo López Mateos mexikanischer Ordensgeistlicher, Bischof von Ciudad Victoria 68
3. April Terence McKenna amerikanischer Pionier der Ethnopharmakologie 53
3. April Joachim Mehlhausen deutscher evangelischer Theologe und Kirchenhistoriker 64
3. April Paul Neese deutscher Politiker (SPD), MdL 60
3. April Arthur C. Ruge US-amerikanischer Ingenieur, Erfinder des Dehnmessstreifens 94
4. April Tommaso Buscetta sizilianischer Mafioso 71
4. April Raimundas Katilius litauischer Musikpädagoge, Geiger und Professor 53
4. April John W. Rollins US-amerikanischer Politiker 83
4. April William Stokoe US-amerikanischer Linguist, erforschte die American Sign Language 80
5. April Karl Günther Kronawitter deutscher Politiker (SPD), MdL 65
5. April Reginald Laubin amerikanischer Schriftsteller und Künstler 96
5. April Heinrich Müller österreichischer Fußballspieler und -trainer 90
5. April Lee Petty US-amerikanischer NASCAR-Rennfahrer und mehrfacher Meister 86
6. April Teresa Bloomingdale US-amerikanische Autorin 69
6. April Habib Bourguiba tunesischer Staatspräsident 96
6. April Bernardino Echeverría Ruiz ecuadorianischer Geistlicher, Erzbischof von Guayaquil und Kardinal 87
6. April Mohammad Ali Fardin iranischer Ringer 69
6. April Bertram R. Forer US-amerikanischer Psychologe 85
6. April Volker Heimen deutscher Politiker (CDU), MdL 56
6. April Knud Knudsen deutscher Politiker (FDP, CDU), MdL 87
6. April Klaus Müller-Domnick deutscher Lehrer und Bildhauer 63
6. April Hans Ort deutscher Kommunalpolitiker (CSU)
6. April Gerhard Schill deutscher Kommunalpolitiker, Oberbürgermeister der Stadt Dresden (1961–1986) 75
6. April Anton Stingl deutscher Gitarreninterpret und -pädagoge 92
7. April Moacyr Barbosa brasilianischer Fußballtorhüter 79
7. April John Blewett kanadischer Physiker 89
7. April Heinz englischer Sänger und Musiker 57
7. April Werner Rauh deutscher Botaniker 86
8. April Hans Karl Adam deutscher Fernsehkoch 84
8. April Ibrahim Ahmed kurdischer Autor, Schriftsteller und Übersetzer
8. April Alfredo Alcala philippinischer Comiczeichner, Cartoonist und Maler 74
8. April Willi Löffler deutscher Komponist, Arrangeur, Verleger und Dirigent 84
8. April Jaroslav N. Ondra evangelischer Theologe der Böhmischen Brüder in Tschechien 75
8. April Claire Trevor US-amerikanische Schauspielerin 90
8. April Wadim Tscherwow ukrainischer Cellist 69
8. April Wolfgang Vogelsgesang deutscher Kommunalpolitiker 67
9. April Antun Bauer jugoslawischer Kunsthistoriker 88
9. April Tony Cliff britischer Sozialist, Publizist 82
9. April Catherine Crook de Camp US-amerikanische Schriftstellerin 92
9. April James H. Gardner US-amerikanischer Basketballspieler und -trainer 90
9. April Klaus Herfurth deutscher Verleger 82
9. April Hedwig Meermann deutsche Politikerin (SPD), Bundestagsabgeordnete 86
9. April Eberhard Munzert deutscher Jurist, Verwaltungsbeamter und Politiker (SPD) 68
9. April Hans Sommer deutscher Bildhauer 90
10. April Otto Heinrich Arnold deutscher Mediziner 89
10. April Rabah Bitat algerischer Präsident 74
10. April Peter Jones britischer Schauspieler, Drehbuchautor und Hörfunksprecher 79
10. April Larry Linville US-amerikanischer Schauspieler 60
10. April Dick Mitchell US-amerikanischer Badmintonspieler 79
10. April Walter Stöhrer deutscher Maler 63
11. April Maria Atanassowa bulgarische Pilotin und Abgeordnete 73
11. April André Deutsch englischer Verleger ungarischer Herkunft 82
11. April Lucia Dlugoszewski amerikanische Komponistin und Interpretin 68
11. April Sami Feder russische-israelischer Regisseur, Schauspieler, Schriftsteller, Herausgeber und Schriftsetzer 90
11. April Salvador Lazo y Lazo römisch-katholischer Bischof 81
11. April Flaminio Piccoli italienischer Politiker 84
12. April Ingemund Bengtsson schwedischer Politiker 81
12. April David Crighton britischer Mathematiker 57
12. April Carmen Dillon britische Filmarchitektin und Architektin 91
12. April Christopher Pettiet US-amerikanischer Filmschauspieler und Sportler 24
13. April Giorgio Bassani italienischer Schriftsteller und Publizist 84
13. April Aivars Gipslis lettischer Schach-Großmeister 63
13. April Roger Godeau französischer Radrennfahrer 79
13. April Ernst Knobil deutsch-amerikanischer Physiologe und Endokrinologe 73
13. April Pete Minger US-amerikanischer Jazz-Trompeter 57
13. April Arthur Owen britischer Automobilrennfahrer 85
14. April Curt Biegler deutscher Theologe und Politiker (SPD), MdB 88
14. April Dolf Brandmayer deutscher Sänger, Komponist und Orchesterleiter 87
14. April Heinz Cassebaum deutscher Chemiker 74
14. April Phil Katz amerikanischer Softwareentwickler, Erfinder der ZIP-Kompression 37
14. April August R. Lindt Schweizer Jurist, Diplomat und Hochkommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge 94
14. April Wilf Mannion englischer Fußballspieler 81
14. April Rudolf Widmann deutscher Politiker (FDP), MdL 70
15. April Edward Gorey US-amerikanischer Autor und Illustrator 75
15. April Ernest Nègre französischer Romanist, Okzitanist und Ortsnamenforscher 92
16. April Jean-Pierre Dautel französischer Dirigent und Komponist 82
16. April Rudolf Grenz deutscher Historiker und Autor 70
16. April Ann Mui chinesische Sängerin und Schauspielerin
16. April Policarpio Juan Paz García honduranischer Politiker, Präsident 67
16. April Sherwood L. Washburn US-amerikanischer Paläoanthropologe 88
17. April Leo Adamek deutscher Politiker (CDU) 85
17. April Theobald Beer römisch-katholischer Priester, Lutherforscher 98
17. April Philippe Bernier französischer Journalist
17. April Paula Salomon-Lindberg deutsche Sängerin 102
18. April Isaac Berenblum israelischer Mediziner und Krebsforscher 96
18. April Martin Mailman US-amerikanischer Komponist und Professor 67
18. April Betty O’Hara US-amerikanische Blechbläserin 74 [2]
18. April Hans Schumacher deutscher Fußballspieler 54
19. April Louis Applebaum kanadischer Komponist 82
19. April Chang Kyou-chul südkoreanischer Boxer 53
19. April Ekkehart Kröner deutscher Physiker und Hochschullehrer an der Universität Stuttgart
19. April Ewald Robbert deutscher Maler 87
19. April Richard Vetter deutscher Erfinder 80
20. April Willy Harlander bayerischer Volksschauspieler 68
20. April Eugene Hartzell US-amerikanischer Komponist 67
20. April Andreas Hopf deutscher Verleger und Schriftsteller 60
20. April Philip C. Keenan US-amerikanischer Astronom 92
21. April Gunther Gerzso Wendland mexikanischer Maler 84
21. April Hans Edgar Jahn deutscher Journalist, Publizist, Verleger, Politiker (CDU), MdB, MdEP 85
21. April Richard Menapace italienisch-österreichischer Radrennfahrer 85
22. April Toon Hermans niederländischer Kabarettist, Dichter, Sänger und Maler 83
22. April Teruo Kono japanischer Wadō-Ryū Karate Großmeister
22. April Margaret Singana südafrikanische Musikerin
23. April Alfred Zampa US-amerikanischer Brückenbauarbeiter, Mitglied im Half-Way-to-Hell-Club 95
24. April Derek Allhusen englischer moderner Fünfkämpfer und Vielseitigkeitsreiter, Pferdezüchter 86
24. April Bill Smith US-amerikanischer Bluessänger und Songwriter 71
24. April George Michael Volkoff kanadischer Physiker 86
25. April Niels Viggo Bentzon dänischer Komponist und Pianist 80
25. April Lucien Le Cam französischer Mathematiker 75
25. April David Merrick US-amerikanischer Theaterproduzent 88
25. April Werner Schäfer deutscher Virologe 88
25. April Bruno Schottstädt deutscher evangelischer Pfarrer 73
26. April Friedrich Geerds deutscher Kriminologe und Jurist 74
26. April Joachim Kemmer deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 60
26. April Ernest Victor Siracusa US-amerikanischer Diplomat 81
26. April Egon Weidekamp dänischer Politiker 79
27. April Charles Ralph Boxer britischer Historiker 96
27. April Lothar Herbst polnischer Poet deutscher Abstammung 59
27. April Vicki Sue Robinson US-amerikanische Disco-Sängerin 45
27. April Carl-Heinrich Roemer deutscher Landwirt und Pflanzenzüchter, Präsident des Bundessortenamtes Rethmar (ab 1955) 96
27. April Paul N. Rylander US-amerikanischer Chemiker 79
28. April Kim Borg finnischer Bassist, Komponist und Gesangspädagoge 80
28. April Arthur Dake US-amerikanischer Schachspieler 90
28. April Jerzy Einhorn polnischer Strahlentherapeut, Hochschullehrer für Strahlentherapie und Politiker 74
28. April Federico Brito Figueroa venezolanischer marxistischer Historiker und Anthropologe 78
28. April Penelope Fitzgerald britische Schriftstellerin 83
28. April Karl Österreicher österreichischer Diplomat und Generalmajor 81
28. April Maurice Uchitel US-amerikanischer Restaurant- und Nachtclubbesitzer 88
29. April Antonio Buero Vallejo spanischer Dramenautor und Maler 83
29. April Zeal Onyia nigerianischer Jazz- und Highlife-Musiker
29. April Phạm Văn Đồng vietnamesischer Freiheitskämpfer und Politiker 94
29. April Desider Stern jüdischer Lexikograph 93
29. April Italo Zingarelli italienischer Filmproduzent 70
30. April Poul Hartling dänischer liberaler Politiker der Partei Venstre 85
30. April Jonah Jones US-amerikanischer Jazz-Trompeter 91
30. April Marjorie Noël französische Chansonsängerin 54
30. April Raúl Rettig chilenischer Politiker und Diplomat 90
30. April Richard Rezar österreichischer Politiker (FPÖ), Landtagsabgeordneter im Burgenland 78
30. April Martin-Christian Schmidt deutscher Cembalo- und Orgelbauer und Musikinstrumenten-Restaurator 53
30. April Leon Van Daele belgischer Radrennfahrer 67
30. April Bill Woods US-amerikanischer Musiker und Produzent 75
April Maurice Carter britischer Filmarchitekt
April Marcel Durham britischer Cutter 79
April Shigeru Minomura japanischer Chemiker 76

Mai[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Mai Naďa Benešová tschechische Badmintonspielerin 76
1. Mai Vasilis Georgiadis griechischer Filmregisseur, Fernsehregisseur, Schauspieler 78
1. Mai Michael Jebsen jun. deutscher Reeder und Unternehmer 88
1. Mai Clemens Kremer deutscher Komponist 69
1. Mai Ángel E. Lasala argentinischer Komponist und Pianist 85
1. Mai Gertrud Orff deutsche Musiktherapeutin
1. Mai Steve Reeves US-amerikanischer Filmschauspieler und Bodybuilder 74
1. Mai Nora Swinburne britische Schauspielerin 97
2. Mai Laurie C. Battle US-amerikanischer Soldat, Rechtsanwalt und Politiker 87
2. Mai Ulrich K. Goldsmith amerikanischer Germanist 90
2. Mai Bobbi Martin US-amerikanische Country- und Popsängerin und Songwriterin 56
2. Mai Dietrich Martin deutscher Sportwissenschaftler und Sportfunktionär 70
2. Mai Teri Thornton US-amerikanische Jazz-Sängerin 65
3. Mai Lewis Allen britischer Filmregisseur 94
3. Mai Richard Friederich Arens US-amerikanischer Mathematiker 81
3. Mai Obie Baizley kanadischer Politiker 82
3. Mai John Joseph O’Connor US-amerikanischer Kardinal und Erzbischof von New York 80
3. Mai Henry Volken Schweizer Jesuit 75
4. Mai Alexander Iljitsch Achijeser ukrainischer Physiker 88
4. Mai Hendrik Casimir niederländischer Physiker 90
4. Mai Jacques Gerschwiler Schweizer Eiskunstlauftrainer 101
4. Mai Kieran Nugent nordirisches IRA-Mitglied
4. Mai Mohammed Rassem deutscher Soziologe 78
5. Mai Edward Ashley US-amerikanischer Schauspieler 95
5. Mai Gino Bartali italienischer Radrennfahrer 85
5. Mai Ernst Gröschel deutscher Pianist 81
5. Mai Rolf Magener deutscher Betriebswirt, gelang Flucht aus Internierungslager in Britisch-Indien 89
5. Mai Elly-Viola Nahmmacher deutsche Bildhauerin 86
6. Mai Lee Moore Ministerpräsident von St. Kitts und Nevis 61
6. Mai Roger von Norman deutscher Cutter und Filmregisseur 91
6. Mai Greta Saur deutsche Malerin, die in Paris gelebt und gewirkt hat 91
6. Mai Audomar Scheuermann deutscher Jurist 91
6. Mai John Clive Ward britischer Physiker 75
7. Mai Dov Bar-Nir israelischer Politiker 88
7. Mai Walter Drack Schweizer Archäologe und Denkmalpfleger 82
7. Mai Douglas Fairbanks junior US-amerikanischer Filmschauspieler 90
7. Mai Homer A. Thompson US-amerikanischer Klassischer Archäologe kanadischer Herkunft 93
7. Mai Barry Ulanov US-amerikanischer Jazzautor 82
7. Mai Jack Wilson US-amerikanischer Motorrad-Tuner, häufig genannt in Zusammenhang mit Rekorden auf den Bonneville Flats 73
8. Mai X Brands US-amerikanischer Schauspieler und Stuntman 72
8. Mai Glen Bredon US-amerikanischer Mathematiker 67
8. Mai Jesús González Dávila mexikanischer Schauspieler, Drehbuchautor, Dramaturg, Theater- und Filmregisseur 60
8. Mai Karl-Rudi Griesbach deutscher Komponist 83
8. Mai Coutoucou Hubert Maga beninischer Präsident 83
9. Mai György Csordás ungarischer Schwimmer 71
9. Mai Emanuel Piore US-amerikanischer Physiker 91
10. Mai Alfred Artur Krauskopf deutscher, evangelischer Pfarrer und Maler 95
10. Mai Dick Sprang US-amerikanischer Comiczeichner 84
11. Mai David Bretherton US-amerikanischer Cutter 76
11. Mai Klaus Halbach deutscher Physiker 75
11. Mai René Muñoz kubanischer Schauspieler und Drehbuchautor 62
11. Mai Lloyd B. Norlin US-amerikanischer Musiker, Komponist und Textdichter 82
11. Mai Paula Wessely österreichische Schauspielerin 93
12. Mai Pete Abele US-amerikanischer Politiker 83
12. Mai Bradley J. Anderson US-amerikanischer Kostümbildner 42
12. Mai Adam Petty US-amerikanischer Rennfahrer 19
12. Mai Henning Schellerup dänisch-amerikanischer Kameramann und Regisseur 72
12. Mai Herbert Schröder deutscher Fußballspieler 54
13. Mai Paul Bartel US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler 61
13. Mai Horst Holzer deutscher Soziologie, Opfer des Radikalenenerlasses 64
13. Mai Werner Pfeifenberger österreichischer Politologe
14. Mai Garrett Eckbo US-amerikanischer Landschaftsarchitekt 89
14. Mai Reinhard Höhn deutscher Staats- und Verwaltungsrechtler 95
14. Mai Keizō Obuchi 54. japanischer Premierminister 62
14. Mai Horst Peters deutscher Rechtswissenschaftler 90
15. Mai Robert Lee Knous US-amerikanischer Politiker 82
15. Mai Alfred Iossifowitsch Kutschewski russischer Eishockeyspieler 68
15. Mai Myrtle Robertson, 11. Baroness Wharton britische Peeress und Politikerin 66
16. Mai William Ferris US-amerikanischer Komponist, Organist und Chorleiter 63
16. Mai Frido Frey deutscher Basketballspieler 78
16. Mai Andrzej Szczypiorski polnischer Schriftsteller 76
17. Mai Frederick Donald Coggan britischer Geistlicher, Erzbischof von Canterbury und von York 90
17. Mai Manfred Harder deutscher Jurist und Hochschullehrer 62
17. Mai Siegfried Hartwagner österreichischer Kunsthistoriker 83
17. Mai Julius Mader deutscher Jurist, Politologe, Journalist und Schriftsteller 71
17. Mai Nestor Vornicescu rumänischer Geistlicher, Bischofsvikar von Craiova und Metropolit von Oltenien 72
18. Mai Frank Blackaby Direktor des Stockholm International Peace Research Institute 78
18. Mai Domingos da Guia brasilianischer Fußballspieler 87
18. Mai Jürgen Lieder deutscher Tischtennisspieler und -trainer 63
18. Mai Melville Schachter kanadischer Mediziner
19. Mai Jewgeni Wassiljewitsch Chrunow sowjetischer Kosmonaut 66
19. Mai Petter Hugsted norwegischer Skispringer 78
19. Mai Larry Lamb britischer Zeitungsredakteur 70
19. Mai Irene Reif deutsche Schriftstellerin 68
20. Mai Charles Antenen Schweizer Fußballspieler 70
20. Mai Edward Bernds US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Tontechniker 94
20. Mai Dieter Ohlendiek deutscher Schauspieler 56
20. Mai Jean-Pierre Rampal französischer Flötist 78
21. Mai Reinhold Böhme deutscher Mathematiker 55
21. Mai Barbara Cartland englische Autorin romantischer Literatur 98
21. Mai Buzzy Drootin US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 80
21. Mai John Gielgud britischer Schauspieler 96
21. Mai Franz Josef Hartlauer österreichischer Unternehmer 55
21. Mai Mark Hughes US-amerikanischer Unternehmer 44
21. Mai Erich Mielke deutscher Politiker (SED), MdV, Minister für Staatssicherheit der DDR 92
21. Mai Mendel Szajnfeld polnischer Holocaustüberlebender, Metallarbeiter 77
21. Mai Mahmoud Zoubi syrischer Politiker
22. Mai Davie Fulton kanadischer Rechtsanwalt, Richter und Politiker 84
22. Mai Ernst Dieter Lueg deutscher Journalist 70
22. Mai José Rafael Molina Ureña dominikanischer Politiker, Staatspräsident der Dominikanischen Republik 79
22. Mai Wolfgang Schmidt deutscher Politiker (SPD), MdB 66
23. Mai Hans Glathe deutscher Mikrobiologe sowie Hochschullehrer 100
23. Mai Johannes Irmscher deutscher Altphilologe 79
23. Mai Erwin Rehn deutscher Autor und Widerstandskämpfer 73
24. Mai Sten Gagnér schwedischer Rechtshistoriker 79
24. Mai Oleg Nikolajewitsch Jefremow russischer Schauspieler und Theaterregisseur 72
24. Mai Majrooh Sultanpuri indischer Urdu-Dichter 80
25. Mai Nicholas Clay englischer Schauspieler 53
25. Mai Wilhelm Halbfass deutscher Indologe 60
25. Mai Seymour S. Kety US-amerikanischer Psychiater und Neurowissenschaftler 84
25. Mai Francis Lederer österreichisch-tschechischer Schauspieler 100
25. Mai Jolanda Offenbeck österreichische Politikerin 69
25. Mai J. Christopher Wagner südafrikanischer Mediziner 77
26. Mai Eugen Leissing österreichischer Politiker (ÖVP) und Kaufmann 86
26. Mai Samuel A. Taylor US-amerikanischer Schriftsteller 88
27. Mai Inga Abel deutsche Schauspielerin 53
27. Mai Benjamin Bonjour Schweizer Maler 82
27. Mai Gonzalo de Borbón spanischer Adeliger, Mitglied der spanischen Linie der Bourbonen und Herzog von Aquitanien 62
27. Mai Maurice Richard kanadischer Eishockeyspieler 78
28. Mai George Irving Bell US-amerikanischer Bergsteiger 73
28. Mai Donald Watts Davies britischer Physiker 75
28. Mai Richard Lehners deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdL 82
28. Mai Hildegard Maria Rauchfuß deutsche Schriftstellerin 82
28. Mai Vincentas Sladkevičius litauischer Geistlicher, Kardinal der römisch-katholischen Kirche, Erzbischof von Kaunas 79
29. Mai David R. Bunch US-amerikanischer Science-Fiction-Autor 74
29. Mai Dieter Ordelheide deutscher Ökonom und Hochschullehrer 60
30. Mai Karl-Heinz Baetge deutscher Politiker (FDP) 71
30. Mai Tex Beneke US-amerikanischer Jazz-Saxophonist, Sänger und Bigband-Leader 86
30. Mai Robert P. Casey US-amerikanischer Politiker 68
30. Mai Doris Hare britische Schauspielerin 95
30. Mai Bill Thomas US-amerikanischer Kostümdesigner 78
30. Mai Jürgen von Woyski deutscher Bildhauer und Maler 71
31. Mai Carlos Diernhammer deutscher Jazz- und Unterhaltungsmusiker 68
31. Mai Erich Kähler deutscher Mathematiker 94
31. Mai Petar Mladenow bulgarischer Diplomat und Politiker 63
31. Mai Tito Puente US-amerikanischer Musiker, Jazz-, Salsa- und Mambo-Musiker 77
31. Mai Joe Puma US-amerikanischer Jazzgitarrist 72
31. Mai Walter Sparrow englischer Schauspieler 73
Mai Szymon Kluger letzter Jude in Oświęcim 75

Juni[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juni Oskar Czerwenka österreichischer Sänger (Bass) 75
1. Juni Fred Frohberg deutscher Schlagersänger 74
1. Juni Sepp Klose deutscher Film- und Theaterschauspieler, Regisseur 75
1. Juni Karl Schäuble deutscher Politiker (BCSV, CDU) 93
2. Juni Max Becker deutscher Tierphysiologe und Hochschullehrer 94
2. Juni Heinz Benker deutscher Komponist und Musiker 79
2. Juni Swjatoslaw Nikolajewitsch Fjodorow russischer Ophthalmologe, Unternehmer und Politiker 72
2. Juni Adolph Hofner US-amerikanischer Country-Musiker 83
2. Juni Hugo Leicht deutscher Politiker (CDU), MdL 65
2. Juni William G. Moulton US-amerikanischer Sprachwissenschaftler 86
2. Juni Werner Panitzki deutscher General und Inspekteur der Luftwaffe (Bundeswehr) 89
2. Juni Lepo Sumera estnischer Komponist 50
2. Juni Yabuuchi Kiyoshi japanischer Mathematik-, Astronomie- und Wissenschaftshistoriker 94
3. Juni Paul Hofmann Schweizer Politiker (CVP) und Rechtsanwalt 86
3. Juni Günther Krech deutscher Offizier, zuletzt Kapitänleutnant der Kriegsmarine 85
3. Juni Merton H. Miller US-amerikanischer Ökonom und Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften 77
3. Juni Kurt Seeleke braunschweigischer Landeskonservator 87
3. Juni William E. Simon US-amerikanischer Politiker, Finanzminister 72
4. Juni Alfons Adelberger deutscher Politiker (CSU) 75
4. Juni Hiroji Satō japanischer Tischtennisspieler 75
4. Juni Paul Zoungrana burkinischer Ordensgeistlicher, Erzbischof von Ouagadougou und Kardinal der römisch-katholischen Kirche 82
5. Juni Huschang Golschiri iranischer Schriftsteller 63
5. Juni Jeanne Hersch Schweizer Philosophin 89
5. Juni Innozenz Lehner Schweizer Politiker (CVP) 82
5. Juni Arnold Ross US-amerikanischer Jazzmusiker 79
5. Juni Franco Rossi italienischer Filmregisseur und Filmproduzent 81
5. Juni Martin Simon deutscher Liedermacher 33
5. Juni Eugene M. Zuckert US-amerikanischer Politiker 88
6. Juni Frédéric Dard französischer Schriftsteller 78
6. Juni Clint Houston amerikanischer Jazzmusiker 53
6. Juni Ljubomir Iliew bulgarischer Mathematiker und Informatiker 87
6. Juni Håkan Lidman schwedischer Hürdenläufer 85
6. Juni William McMillan US-amerikanischer Schießsportler, Olympiasieger 1960 in Rom 71
7. Juni Ido Cattaneo italienisch-schweizerischer Skirennläufer 94
7. Juni Douglas Swan US-amerikanischer Maler
8. Juni Walter Bauer oberösterreichischer Politiker (FPÖ) 78
8. Juni Kurt Drummer deutscher Fernsehkoch des DFF und Chefkoch des Interhotels in Ost-Berlin 72
8. Juni Joachim von Elbe US-amerikanischer Jurist und Diplomat 98
8. Juni Norman A. Erbe US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Iowa 80
8. Juni Donald Kalish US-amerikanischer Mathematiker und Philosoph 80
8. Juni Bernhard Kreibohm deutscher Politiker (SPD), MdL 74
8. Juni Jeff MacNelly US-amerikanischer Comiczeichner und Karikaturist 52
8. Juni Joachim Rogge deutscher evangelischer Theologe, Bischof der Evangelischen Kirche der Schlesischen Oberlausitz (1985–1994) 70
9. Juni Shay Brennan irischer Fußballspieler 63
9. Juni Fernando Inciarte spanischer Philosoph und Autor 71
9. Juni Ernst Jandl österreichischer Dichter 74
9. Juni Buddy Jones US-amerikanischer Jazz-Bassist 76
9. Juni Jacob Lawrence US-amerikanischer Maler 82
9. Juni George Segal US-amerikanischer Künstler 75
9. Juni Alfred Weidenmann deutscher Jugendbuchautor und Regisseur 82
10. Juni Hafiz al-Assad syrischer Politiker, Präsident von Syrien (1971–2000) 69
10. Juni Terry Forrestal britischer Stuntman und Schauspieler 52
10. Juni Jack Hoobin australischer Radrennfahrer 72
11. Juni Karl-Heinz Holze deutscher Fußballspieler (DDR) 69
11. Juni Irving L. Lichtenstein US-amerikanischer Chirurg und Pionier der Hernienchirurgie 80
11. Juni Claus Westermann deutscher Theologe 90
12. Juni Hellmuth Costard deutscher Filmregisseur 59
12. Juni Fuchsi deutscher Karikaturist und Comiczeichner 50
12. Juni Albert Jansen deutscher Fußballspieler 63
12. Juni Martin Reichmann deutscher Politiker (FDP), MdB 92
12. Juni Walter Schulz deutscher Philosoph 87
13. Juni Robert Dienst österreichischer Fußballspieler 72
13. Juni Herbert Maschke deutscher Fußballspieler 69
13. Juni Wolfram Meyer deutscher Politiker (CDU), MdL 68
13. Juni Issoufou Saïdou Djermakoye nigrischer Politiker und Diplomat 79
14. Juni Alberto Adriano afro-deutsches Mordopfer
14. Juni Attilio Bertolucci italienischer Lyriker und Übersetzer 88
14. Juni Kurt Böwe deutscher Schauspieler 71
14. Juni Merrill Moore US-amerikanischer Rockmusiker 76
15. Juni Heinrich Fichtenau österreichischer Historiker 87
15. Juni Grant MacEwan kanadischer Politiker und Agrarwissenschaftler 97
15. Juni Jules Roy französischer Schriftsteller 92
15. Juni Alfred Vreven belgischer Politiker und Notar 63
16. Juni Will Berthold deutscher Schriftsteller und Sachbuchautor 75
16. Juni Stephan Buchkremer deutscher Ingenieur, Mitglied der Bündischen Jugend und Gründer der Aachener Domwache 99
16. Juni Hanspeter Danuser Schweizer Historiker und Drehbuchautor 60
16. Juni Elvin A. Kabat amerikanischer Chemiker und Immunologe 85
16. Juni Kōjun japanische Adelige, Kaiserin von Japan 97
16. Juni Otto Meyer deutscher Filmregisseur 90
16. Juni Friedrich Reimerdes deutscher Kirchenmusiker und Komponist 90
16. Juni Olivier Reverdin Schweizer Altphilologe, Journalist und Politiker 86
16. Juni Guy Saint-Jean französischer Schauspieler 76
17. Juni Erich Heinrich Biederbeck deutscher Verwaltungsjurist 86
17. Juni Antonius Höckelmann deutscher Künstler 63
17. Juni Ismail Mahomed südafrikanischer Jurist, Richter am Verfassungsgericht der Republik Südafrika 68
17. Juni György Petri ungarischer Lyriker
18. Juni Robert H. Abeles US-amerikanischer Chemiker 74
18. Juni Luis Cardei argentinischer Tangosänger 55
18. Juni Nancy Marchand US-amerikanischer Schauspielerin 71
19. Juni Werner Geissler deutscher Zauberkünstler, Erfinder, Hersteller und Händler von Zauberartikeln, Autor und Verleger sowie Aufklärer von PSI-Phänomenen 75
19. Juni Walther Groz deutscher Industrieller und Politiker 96
19. Juni Christiane Herzog deutsche Ehefrau des Bundespräsidenten Roman Herzog 63
19. Juni Takeshita Noboru 74. Premierminister von Japan 76
20. Juni Max Danz deutscher Arzt, Vorsitzender des deutschen Leichtathletikverbandes 91
20. Juni Leonhard Haas Schweizer Archivar und langjähriger Leiter des Schweizerischen Bundesarchivs 91
20. Juni Josef Jochem deutscher Pädagoge und Politiker (CDU), MdL 78
20. Juni Karl Mickel deutscher Lyriker, Dramatiker und Essayist 64
20. Juni Manfred Strahl deutscher Journalist, Redakteur und Schriftsteller 60
21. Juni Ion Alecsandrescu rumänischer Fußballspieler und -funktionär 71
21. Juni Ronny Coutteure belgischer Schauspieler 48
21. Juni Alan Hovhaness US-amerikanischer Komponist armenisch-schottischer Abstammung 89
21. Juni Josef Ledl deutscher Fußballspieler 81
21. Juni John Lough britischer Romanist und Literaturwissenschaftler 87
21. Juni Werner Lüdi Schweizer Jazzmusiker und Autor 64
21. Juni Johanna Moosdorf deutsche Schriftstellerin 88
21. Juni Louis Philibert französischer Politiker 87
22. Juni Onofrio Bramante italienischer Maler und Comiczeichner 73
22. Juni Michel Droit französischer Autor und Journalist 77
22. Juni Hans Lauber deutscher Politiker (SPD), MdL 79
22. Juni Günther Sabetzki deutscher Eissportoffizieller, Präsident des Deutschen Eishockey-Bundes, IIHF-Präsident 85
22. Juni Takizawa Osamu japanischer Schauspieler 93
23. Juni Philippe Chatrier französischer Tennisspieler, Funktionär, IOC-Mitglied 74
23. Juni Enrico Cuccia italienischer Bankier 92
23. Juni Peter Dubovský slowakischer Fußballspieler 28
23. Juni Jerónimo José Podestá argentinischer Geistlicher, Bischof von Avellaneda 79
23. Juni Jerome Richardson US-amerikanischer Jazzsaxophonist und -flötist 79
24. Juni Vera Atkins britischer Nachrichtendienstoffizier 92
24. Juni Rodrigo Alejandro Bueno argentinischer Cuarteto-Sänger 27
24. Juni Vintilă Cossini rumänischer Fußballspieler 86
24. Juni Walter Nimtz deutscher Historiker 87
24. Juni Raymond Poidevin französischer Historiker 71
24. Juni Robert Ridder US-amerikanischer Medienunternehmer und Eishockeyfunktionär 80
24. Juni David Tomlinson britischer Schauspieler 83
25. Juni Gertrud Bobek deutsche Widerstandskämpferin und Politikerin (SED) 101
25. Juni Wilson Simonal brasilianischer Sänger 61
25. Juni Pascal Themanlys französischer israelischer Poet, Zionist und Kabbalist 90
26. Juni Pier Carpi italienischer Comicautor, Schriftsteller, Drehbuchautor und Filmregisseur 60
26. Juni Corneliu Mănescu rumänischer Politiker und Diplomat 84
26. Juni Paulus Rappold österreichischer Ordensgeistlicher; Abt des Stiftes Rein 61
26. Juni Judith Wright australische Schriftstellerin 85
27. Juni Gerhard Pfeiffer deutscher Schachspieler 77
27. Juni Pierre Pflimlin französischer Jurist und Politiker (christdemokratischer MRP), MdEP 93
27. Juni Gotthard Schmidtke deutscher Musikkritiker 88
28. Juni Jan Eilers deutscher Politiker (FDP, CDU), MdB 91
28. Juni William Glock britischer Musikmanager 92
28. Juni Siegfried Grönig deutscher Schauspieler 58
28. Juni Nils Poppe schwedischer Schauspieler 92
28. Juni Michael Ripper britischer Schauspieler 87
28. Juni Józef Tischner polnischer Philosoph und katholischer Priester 69
28. Juni Leonid Natanowitsch Tschertkow russischer Literaturwissenschaftler und Schriftsteller 66
28. Juni Louis Varney britischer Nachrichtentechniker und Funkamateur 89
29. Juni John Abineri britischer Schauspieler 72
29. Juni Raymond Droz Schweizer Jazzmusiker 66
29. Juni Vittorio Gassman italienischer Schauspieler 77
29. Juni Rodney Nuckey britischer Rennfahrer 71
29. Juni Arnie Weinmeister kanadisch-US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer 77
30. Juni Alphonse Juilland rumänischer Romanist, Linguist und Hochschullehrer 77
30. Juni W. David Kingery US-amerikanischer Materialwissenschaftler 73
Juni Klaus Weiß deutscher Handballspieler und Handballtrainer 55

Juli[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juli Yvette Labrousse vierte Ehefrau des dritten Aga Khan 94
1. Juli Torbjörn Lundquist schwedischer Komponist und Dirigent 79
1. Juli Walter Matthau US-amerikanischer Schauspieler 79
1. Juli Pierre Petit französischer Komponist 78
1. Juli Robert Runcie britischer Geistlicher, Erzbischof von Canterbury und Primas der anglikanischen Kirche 78
2. Juli Joey Dunlop britischer Motorradrennfahrer 48
2. Juli Josef Graf österreichischer Politiker (SPÖ) 87
2. Juli James Grogan US-amerikanischer Eiskunstläufer 68
2. Juli Max Kratz deutscher Bildhauer und Hochschullehrer 79
2. Juli Anatoli Gawrilowitsch Ufimzew kasachisch-sowjetischer Schachspieler 86
3. Juli André Guinier französischer Physiker
3. Juli Paul G. Hatfield US-amerikanischer Jurist und Politiker 72
3. Juli John Hejduk US-amerikanischer Architekt 70
3. Juli Franz Krenn österreichischer Politiker (SPÖ) 77
3. Juli Enric Miralles spanischer Architekt 45
3. Juli Harold Nicholas US-amerikanischer Stepptänzer 79
3. Juli Kemal Sunal türkischer Schauspieler und Drehbuchautor 55
3. Juli Georgi Tringow bulgarischer Schachmeister 63
3. Juli Gerold Walser Schweizer Althistoriker und Epigraphiker 83
4. Juli Philip Lever, 3. Viscount Leverhulme britischer Peer und Politiker (Conservative Party) 85
4. Juli Mausberg US-amerikanischer Rapper
5. Juli Edgar Cardoso portugiesischer Brückenbauingenieur 87
5. Juli Wolf-Hartmut Friedrich deutscher klassischer Philologe 93
5. Juli Friedrich Israilewitsch Karpelewitsch russischer Mathematiker 72
5. Juli Julius Scheybal österreichischer Jazzmusiker und Komponist 70
5. Juli Dorino Serafini italienischer Formel-1- und Motorradrennfahrer 90
6. Juli Sigrid Klösges deutsche Politikerin (SPD), MdL 62
6. Juli Lazar Koliševski jugoslawischer Politiker 86
6. Juli Władysław Szpilman polnischer Pianist, Komponist und Schriftsteller 88
6. Juli Jean Vercoutter französischer Altorientalist 89
7. Juli Herbert Dau deutscher Politiker (SPD), MdHB, Hamburger Bürgerschaftspräsident 88
7. Juli Annick Nozati französische Sängerin und Improvisationsvokalistin 55
7. Juli William J. Randall US-amerikanischer Politiker 90
7. Juli Gottfried Rost deutscher Bibliothekar 68
7. Juli Dmitri Sawadski weißrussischer Journalist 27
7. Juli Dietrich Schwarz Schweizer Historiker sowie Numismatiker 87
7. Juli Johann Urbanek österreichischer Fußballspieler 89
7. Juli Ruth Werner deutsche Kommunistin, Agentin des sowjetischen Nachrichtendienstes GRU und Schriftstellerin 93
8. Juli Fernando Albuerne kubanischer Sänger 79
8. Juli Hennig Brinkmann deutscher klassischer Philologe 98
8. Juli FM-2030 iranisch-amerikanischer Schriftsteller, Philosoph und Transhumanist 69
8. Juli Pierre Larthomas französischer Romancier, Romanist und Literaturwissenschaftler 85
8. Juli Otto Schnübbe deutscher lutherischer Geistlicher und Landessuperintendent 85
9. Juli Henri Gault französischer Restaurantkritiker und Herausgeber des Gault Millau 70
9. Juli Herbert Hunger österreichischer Byzantinist 85
9. Juli Wolfgang Rotter deutscher Pathologe und Hochschullehrer 89
9. Juli Joe Sostilio US-amerikanischer Autorennfahrer 85
9. Juli German Werth deutscher Militärhistoriker und Journalist
10. Juli Aldo Duro italienischer Romanist und Lexikograf 84
10. Juli Dick Glasser US-amerikanischer Rock’n’Roll-Musiker und Komponist 66
10. Juli Justin Pierce US-amerikanischer Schauspieler 25
11. Juli Walter Gawletta deutscher Fußballspieler 64
11. Juli Karl Ilg österreichischer Volkskundler 86
11. Juli Fritz Weber deutscher Beamter und Politiker (SPD), MdL Bayern 79
12. Juli Heinz Arnold deutscher Politiker (SED), MdV 79
12. Juli Franz Eggenschwiler Schweizer Künstler 69
12. Juli Otto Gröllmann deutscher Bühnenbildner und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus 97
12. Juli Heinz Schleußer deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdL 64
12. Juli Tomislav von Jugoslawien jugoslawischer Adeliger, bis 1941 Prinz des Königreiches der Serben, Kroaten und Slowenen (ab 1929 Königreich Jugoslawien) 72
13. Juli Alec Derwent Hope australischer Dichter und Essayist 92
13. Juli Jan Karski polnischer Offizier und Kurier der Polnischen Heimatarmee 86
13. Juli Ursula Langrock deutsche Schauspielerin und Hörspielsprecherin 74
13. Juli Mauno Rintanen finnischer Fußballspieler 74
14. Juli Karl Friedemann deutscher Widerstandskämpfer und Arbeiterfunktionär 94
14. Juli Mark Oliphant australischer Physiker und Politiker 98
14. Juli Rudolf Piechocki deutscher Biologe und Hochschullehrer 80
14. Juli René Ríos Boettiger chilenischer Cartoon-Zeichner 88
14. Juli Stan Seidel US-amerikanischer Drehbuchautor 48
15. Juli Christian Borchert deutscher Fotograf 58
15. Juli Kurt Bösch deutscher Unternehmer, Sammler und Mäzen 93
15. Juli Paul Bühlmann Schweizer Volksschauspieler 73
15. Juli Juan Filloy argentinischer Schriftsteller 105
15. Juli Leo Hoegh US-amerikanischer Politiker 92
15. Juli John Oslawski US-amerikanischer Jazzmusiker 52
15. Juli John O. Pastore US-amerikanischer Politiker 93
15. Juli Regula Pestalozzi Schweizer Politikerin (FDP) 78
15. Juli Kalle Svensson schwedischer Fußballspieler 74
15. Juli Paul Young englischer Sänger 53
16. Juli Robert N. Boyd US-amerikanischer Chemiker 85
16. Juli Igor Alexandrowitsch Domnikow russischer Journalist 41
16. Juli William Foote Whyte US-amerikanischer Soziologe 86
17. Juli Pascale Audret französische Schauspielerin 64
17. Juli Walter Dörfler deutscher Bühnen- und Szenenbildner 78
17. Juli Milton E. Mohr US-amerikanischer Erfinder und Manager 85
17. Juli Siegfried Pöhlmann deutscher Politiker (NPD) 77
17. Juli Thomas Quinn Curtiss US-amerikanischer Film- und Theaterkritiker 85
18. Juli Roberto Contreras US-amerikanischer Schauspieler 71
18. Juli Paul Coverdell US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) 61
18. Juli Horst Kunze deutscher Bibliothekar, Generaldirektor der Deutschen Staatsbibliothek in Ostberlin 90
18. Juli Otto Steinhardt deutscher Bauingenieur und Hochschullehrer 91
19. Juli Eric Buyssens belgischer Linguist, Anglist, Germanist und Französist 90
19. Juli James B. Clark US-amerikanischer Cutter, Film- und Fernsehregisseur 92
19. Juli Eladio Dieste uruguayischer Architekt und Bauingenieur 82
19. Juli Liss Eriksson schwedischer Bildhauer 80
19. Juli Franz Mosthav deutscher Schauspieler 84
19. Juli Mabel Scott US-amerikanische R&B- und Gospel-Sängerin 85
19. Juli Claus Zander deutscher Journalist und Theaterwissenschaftler 89
20. Juli Wladimir Bagirow aserbaidschanischer Schachgroßmeister 63
20. Juli Eyvind Earle US-amerikanischer Maler, Autor und Illustrator 84
20. Juli Constanze Engelbrecht deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin 45
20. Juli James H. Morrison US-amerikanischer Politiker 91
20. Juli Béla Rajki ungarischer Wasserballtrainer 91
20. Juli Käthe Riemann deutsche Dramaturgin und Autorin 72
20. Juli Henning Schlüter deutscher Schauspieler 73
20. Juli Roberto Suárez Gómez bolivianischer Drogenhändler 68
21. Juli Hans Gruber österreichischer Journalist und Mundartautor 75
21. Juli Iain Hamilton schottischer Komponist und Musikpädagoge 78
21. Juli Konrad Landgraf österreichischer Politiker (ÖVP), Abgeordneter zum Nationalrat 78
21. Juli Annelise Löffler deutsche Fotografin 86
21. Juli Frank Miller kanadischer Politiker und 19. Premierminister von Ontario 73
21. Juli Stanojlo Rajičić jugoslawischer Komponist 89
21. Juli Åke Senning schwedischer Herzchirurg 84
22. Juli Alexander Dallin US-amerikanischer Historiker 76
22. Juli Jörg Holm deutscher Schauspieler 60
22. Juli Joseph Keul deutscher Sportmediziner 67
22. Juli Raymond Lemieux kanadischer Chemiker 80
22. Juli Carmen Martín Gaite spanische Schriftstellerin 74
22. Juli Claude Sautet französischer Drehbuchautor und Filmregisseur 76
22. Juli Johannes Trienes deutscher Ministerialbeamter und Manager 82
22. Juli Yusuf Tunaoğlu türkischer Fußballspieler
23. Juli Johannes Dyba katholischer Bischof von Fulda 70
23. Juli Hans W. Hamacher deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 80
23. Juli Anatoli Georgijewitsch Kusnezow russischer Schachkomponist 68
23. Juli Vittorio Mangano italienischer Krimineller und Mörder 59
23. Juli Heinrich von Soden-Fraunhofen deutscher Geistlicher, Weihbischof der Erzdiözese München und Freising 79
24. Juli Anatoli Wassiljewitsch Firsow russischer Eishockeyspieler 59
24. Juli Ahmad Schamlou persischer Dichter 74
24. Juli George Wood US-amerikanischer Schauspieler 80
25. Juli Max Bair österreichischer Kommunist, Freiwilliger im spanischen Bürgerkrieg und Widerstandskämpfer 83
25. Juli Rudi Faßnacht deutscher Fußballspieler und -trainer 65
25. Juli Ruben López Furst argentinischer Jazzmusiker und Komponist 63
25. Juli Christian Marty französischer Pilot 53
25. Juli Charlotte Schreiber-Just deutsche Schauspielerin 85
25. Juli Günter Schwarz deutscher Politiker (SPD), MdL 68
26. Juli Günther Hennerici deutscher Motorsportteamchef
26. Juli John W. Tukey US-amerikanischer Statistiker 85
27. Juli Albert Pfitzer deutscher Verwaltungsjurist 87
27. Juli Heiner Rothfuchs deutscher Hochschullehrer und Illustrator 87
28. Juli Heinz Hötter deutscher Komponist und Jazzmusiker 76
28. Juli Joachim Lehmann deutscher Maler 64
28. Juli Leslie Martin englischer Architekt, und Vertreter des sogenannten International Style 91
28. Juli Abraham Pais niederländischer Physiker und Quantenfeldtheoretiker 82
28. Juli Hannes Rosenow deutscher Maler 75
29. Juli Hendrik Jacobus Coetsee südafrikanischer Politiker 69
29. Juli René Favaloro argentinischer Arzt 77
29. Juli Ulrich Goerdeler deutscher Politiker (CDU), MdL 87
29. Juli Åke Hodell schwedischer Lautdichter und Multimediakünstler 81
29. Juli Lothar Quinte deutscher Maler der Avantgarde 77
30. Juli Werner Cyprys deutscher Komponist, Liedtexter, Sänger und Musikproduzent 78
30. Juli Hermann Gablenz deutscher Motorradrennfahrer 87
31. Juli Hendrik Christoffel van de Hulst niederländischer Astrophysiker 81
31. Juli Maurice Karl deutscher Schauspieler und Model 22
31. Juli William Maxwell US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller 91
31. Juli Thomas Wolff US-amerikanischer Mathematiker 46

August[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. August Steve McCrory US-amerikanischer Boxer 36
1. August Benedetto Pola italienischer Radrennfahrer 85
1. August Federico Quintana Achával argentinischer Diplomat 90
1. August Karl Reinthaler österreichischer Politiker (SPPÖ), Bürgermeister von Saalfelden, Salzburger Landtagsabgeordneter 86
2. August Dieter Gogg österreichischer Kabarettist, Schriftsteller, Komponist, Chansonnier, Drehbuch- und Hörfunk-Autor 62
2. August Georg von Hatzfeld deutscher Verleger 71
2. August Jan Holschuh deutscher Bildhauer und Designer 90
2. August Aleksandar Hristov jugoslawischer bzw. mazedonischer Rechtswissenschaftler 86
2. August Hans Maaß norddeutscher Maler 85
2. August Adolf Scherbaum böhmischer Trompeter 90
2. August Beda Thum deutscher Geistlicher, Benediktiner und Professor für Philosophie in Salzburg und Wien 98
3. August Otto Krüger deutscher Tänzer, Choreograf und Ballettmeister 87
3. August Joann Lõssov sowjetischer Basketballspieler und -trainer 78
3. August Mirian Zalkalamanidse georgischer Ringer 73
4. August Franz Xaver Geisenhofer deutscher Politiker (CSU), MdB 85
4. August Michael Szwarc US-amerikanischer Chemiker 91
5. August Karl Bönninger deutscher Rechtswissenschaftler 75
5. August Emin Chatschaturjan armenischer Dirigent und Komponist 70
5. August Afrânio Coutinho brasilianischer Literaturkritiker und Autor 89
5. August Tullio Crali italienischer Maler des Futurismus 89
5. August Alec Guinness englischer Schauspieler 86
5. August Katharina Katzenmaier deutsche katholische Seelsorgerin 82
5. August Curt-Christoph von Pfuel deutscher Jurist, leitendes Mitglied des Deutschen Bauernverbandes 92
5. August Otto Wiener österreichischer Opernsänger (Bariton) 89
6. August Danielle Corbin französische Linguistin und Romanistin 54
6. August Michael Joseph Kaniecki US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Fairbanks 65
6. August Klaus Linkenbach deutscher Kirchenmusiker und Komponist 68
6. August Karl Rössel-Majdan österreichischer Kulturwissenschaftler, Anthroposoph und Widerstandskämpfer 83
6. August Raúl Sanguineti argentinischer Schachspieler 67 [3]
6. August Albert Schlunegger Schweizer Skirennfahrer und Trainer
6. August Arthur Harold Stone britischer Mathematiker 83
6. August Joan Trimble irische Komponistin 85
7. August Samuel Ekpe Akpabot nigerianischer Komponist 67
7. August Michael Benjamin deutscher Politiker (PDS) 67
7. August Jean-Charles Biaudet Schweizer Politikwissenschaftler und Historiker 90
7. August Hubertus Grunhofer deutscher Militärarzt 78
8. August Günter Goetzendorff deutscher Politiker (WAV, NRP), MdB 83
8. August S. Nijalingappa indischer Politiker 97
8. August Kermit Roosevelt junior US-amerikanischer CIA-Agent 84
8. August Rita Trapanese italienische Eiskunstläuferin 49
8. August John F. Warren US-amerikanischer Kameramann 91
9. August John Harsanyi ungarisch-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler 80
9. August Lotte Paepcke deutsch-jüdische Schriftstellerin 90
9. August Ilse Schumann deutsche Politikerin (SPD), MdB 61
9. August Witalij Staruchin sowjetischer Fußballspieler 51
9. August Herb Thomas US-amerikanischer NASCAR-Rennfahrer und Meister 77
9. August Lewis Wilson US-amerikanischer Schauspieler 80
9. August Orlando Yorio argentinischer Ordensgeistlicher 67
10. August Robert Manuel Cook britischer Klassischer Archäologe 91
10. August Suzanne Danco belgische Sopranistin 89
10. August Walter E. Lautenbacher deutscher Fotograf 80
10. August Max Sefrin deutscher Politiker (CDU), MdV, Stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Gesundheit der DDR 86
11. August Andreas Blaschczok deutscher Jurist und Professor an der Universität Leipzig 47
11. August Otto Czarski deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 80
11. August P. Jairaj indischer Filmschauspieler und Filmregisseur 90
11. August Jean Papineau-Couture kanadischer Komponist 83
11. August Constantin Zureik syrischer Geschichtswissenschaftler 91
12. August Eliahu Ben-Elissar israelischer Politiker und Diplomat 68
12. August Jean Carzou französischer Künstler 93
12. August Max Grießer deutscher Schauspieler und Sänger 71
12. August Fritz Latendorf deutscher Politiker (CDU), MdL 76
12. August Loretta Young US-amerikanische Schauspielerin 87
13. August Klaus Bargsten deutscher Marineoffizier, U-Boot-Kommandant und Ritterkreuzträger im Zweiten Weltkrieg 88
13. August António de Castro Xavier Monteiro portugiesischer Geistlicher und Bischof von Lamego (1972–1995) 80
13. August Ria Deeg deutsche Politikerin (SPD, KPD, DKP) und Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus 92
13. August Arthur Antony Duff britischer Botschafter 80
13. August Franca Kastein deutsche Schauspielerin
13. August Reinhold Georg Müller deutscher Bildhauer 63
13. August Paul Rohloff deutscher Politiker (CDU), MdL 87
13. August Fritz Winckel österreichisch-deutscher Akustiker, Pionier der elektronischen Musik 93
14. August Walter Benton US-amerikanischer Jazz-Tenorsaxophonist 69
14. August John Boland irischer Politiker 55
14. August Siegfried Kademann deutscher Maschinenbauingenieur
14. August Alfred Rieck deutscher Ruderer 86
14. August Robert Simon französischer Pfarrer und Wasserspringer 87
14. August Winfried Steffani deutscher Politikwissenschaftler 73
15. August Walter Brauneis österreichischer Politiker (SPÖ) 80
15. August Helmut Coing deutscher Rechtswissenschaftler 88
15. August Fred Gebhardt deutscher Politiker (SPD), MdL 72
15. August Willy Linder Schweizer Ökonom, Journalist und Moderator 78
15. August Robert Swink US-amerikanischer Cutter 82
15. August Edward Craven Walker englischer Wissenschaftler 82
15. August Lancelot Ware englischer Rechtsanwalt und Mitgründer von Mensa International 85
16. August Hans Ludwig österreichischer Politiker (SPÖ) 68
16. August Walter Josef Meyer deutscher Politiker (SPD), Landrat im Kreis Aachen (1989–1994) 62
16. August Renu Saluja indische Cutterin 48
16. August Urs Martin Strub Schweizer Psychiater, Lyriker und Essayist 90
16. August Arthur West österreichischer Schriftsteller und Journalist 77
17. August Erich Borchmeyer deutscher Leichtathlet 95
17. August Franco Donatoni italienischer Komponist 73
17. August Robert Gilruth US-amerikanischer Raumfahrtpionier, erster Direktor des Lyndon B. Johnson Space Center der NASA 86
17. August Louis Edmund Hagen deutscher Autor und Filmproduzent 84
17. August Stephan Körner britischer Philosoph 86
17. August Emil Petaja US-amerikanischer Science Fiction- und Fantasy-Autor 85
17. August Hans Diedrich von Tiesenhausen deutscher Offizier, zuletzt Kapitänleutnant 87
18. August Rudolf Aitzetmüller österreichischer Slawist 76
18. August Germain Coffi Gadeau afrikanischer Schriftsteller
18. August Ola Rotimi nigerianischer Schriftsteller 62
18. August Helmut Weiß deutscher Schriftsteller 87
19. August Horst Büchler deutscher Politiker (LP, BHE, DRP), MdL 93
19. August Luce Fabbri uruguayisch-italienische Anarchistin und Publizistin 92
19. August Teo Jakob Schweizer Innenarchitekt
19. August Harry Frederick Oppenheimer südafrikanischer Geschäftsmann 91
19. August Bodo Spiethoff deutscher Ökonom und Schriftsteller 82
20. August Henry Austin englischer Tennisspieler 94
20. August Lillie Claus österreichische Opernsängerin 95
20. August Silvio Francesco italienischer Entertainer, Sänger und Schauspieler 73
20. August Henri Theil niederländischer Ökonometriker 75
20. August Werner Walter deutscher Fußballspieler 61
20. August Siegfried Wünsche deutscher Motorradrennfahrer 84
21. August Luzi Kryn deutsche Schauspielerin 81
21. August Daniel Lisulo sambischer Politiker 69
21. August Giuseppe Medici italienischer Politiker 92
21. August Klemens Pleyer deutscher Jurist und Hochschullehrer 79
21. August Ellen Schlüchter deutsche Rechtswissenschaftlerin 62
21. August Bubi Scholz deutscher Boxer 70
21. August Andrzej Zawada polnischer Alpinist, Tatra-Bergsteiger und studierter Seismologe 72
22. August Əbülfəz Elçibəy aserbaidschanischer Politiker und Kulturwissenschaftler 62
22. August Charles Kalani, Jr. US-amerikanischer Wrestler, Profiboxer, College Footballspieler, Soldat, Material Arts List und Schauspieler 70
23. August Anthony Corallo US-amerikanischer Mobster 87
23. August Margot Höpfner deutsche Tänzerin, Schauspielerin, Regisseurin und Schauspiellehrerin 88
23. August Peter Krusche lutherischer Theologe 76
23. August Helmut de Voss deutscher Landwirt, Offizier und Verlagsbuchhändler 83
24. August Herbert Eichhorn deutscher Landwirt, landwirtschaftlicher Buchhalter, Diplomstaatswissenschaftler, Politiker (DBD), MdV 79
24. August Andy Hug Schweizer Kampfsportler, Europa- und Weltmeister im Kickboxen, Thaiboxen und K-1 35
24. August Paul Pieper deutscher Kunsthistoriker 88
24. August Tatjana Michailowna Rjabuschinskaja russische Balletttänzerin 83
25. August Carl Barks US-amerikanischer Maler, Cartoonist und Texter 99
25. August Cliff Bruner US-amerikanischer Country-Musiker 85
25. August John Florea US-amerikanischer Fotograf und Filmregisseur 84
25. August Jack Nitzsche US-amerikanischer Pianist und Komponist 63
25. August Ivan Stambolić jugoslawischer Politiker 63
25. August Amalia de la Vega uruguayische Sängerin 81
26. August Léon David französischer Politiker 99
26. August Kurt Dehn deutscher Volksmusiker 80
26. August Anton Janko deutscher katholischer Theologe 90
26. August Odette Joyeux französische Schauspielerin und Schriftstellerin 85
26. August Norbert Leduc deutscher Heimatforscher und Autor 75
26. August Lynden O. Pindling bahamischer Politiker, Premierminister der Bahamas (1967–1992) 70
26. August Armando Corrêa da Silva brasilianischer Geograph 68
26. August Thomas Ypsilantis US-amerikanischer Physiker 72
26. August Wojciech Żukrowski polnischer Schriftsteller 84
27. August Ulrike Butz deutsche Schauspielerin und Fotomodell 46
27. August Edmund Karp estnischer Fußballspieler 86
27. August Joseph Lloyd Hogan US-amerikanischer Geistlicher, Bischof von Rochester 84
28. August Walter Gotschke deutscher Grafiker, Pressezeichner und Automobil-Illustrator 87
28. August Manfred Krendl österreichischer Politiker (ÖVP) 66
28. August Walter Lichtenberger deutscher Jurist und Politiker (CDU), MdL 94
28. August Friedrich Wilhelm zu Wied deutscher Unternehmer, Mäzen und Oberhaupt des Hauses Wied-Neuwied 69
29. August Shelagh Fraser britische Schauspielerin und Schriftstellerin 79
29. August Eduardo Guedes portugiesischer Regisseur 59
29. August Joe Hackbarth deutscher Jazzmusiker und Maler 69
29. August Rose Hobart US-amerikanische Schauspielerin 94
29. August Conrad Marca-Relli US-amerikanischer Maler italienischer Abstammung 87
30. August Addi Furler deutscher Sportjournalist 67
30. August Albrecht Kleinschmidt deutscher Mediziner und Mikrobiologe 84
30. August Joseph H. Lewis US-amerikanischer Film- und Fernsehregisseur 93
31. August Jacques Allières französischer Romanist, Dialektologe und Baskologe 70
31. August Nodar Gabunia georgischer Komponist und Pianist 67
31. August Joan Hartigan australische Tennisspielerin 88
31. August Klaus Miedel deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 85
31. August Patricia Owens US-amerikanische Schauspielerin 75
31. August John Alexander Simpson US-amerikanischer Physiker 83
31. August Arnold Sywottek deutscher Historiker 58
August Vassilis Ephremidis griechischer Politiker 84

September[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. September Barbara Brooke, Baroness Brooke of Ystradfellte britische Politikerin (Conservative Party) 92
1. September August Lütke-Westhues deutscher Vielseitigkeitsreiter 74
1. September Ernst Ohst deutscher Maler, Grafiker und Karikaturist 85
1. September Franklin Paul Peterson US-amerikanischer Mathematiker 70
2. September Vicente Asensi spanischer Fußballspieler 81
2. September J.R. Curtis US-amerikanischer Unternehmer und Politiker 55
2. September Maurice Descotes französischer Romanist, Literaturwissenschaftler und Diplomat 77
2. September Heinz Harmel deutscher SS-Brigadeführer und Generalmajor der Waffen-SS 94
2. September Hans-Joachim Schulz-Merkel deutscher Sanitätsoffizier und Medizinalbeamter 87
2. September Curt Siodmak deutsch-US-amerikanischer Drehbuch- und Science-Fiction-Autor 98
3. September Edward Anhalt US-amerikanischer Drehbuchautor 86
3. September Oldřich Daněk tschechischer Dramatiker, Schriftsteller, Regisseur und Drehbuchautor 73
3. September Indriði G. Þorsteinsson isländischer Schriftsteller und Journalist 74
3. September Magali Pache Schweizer Radrennfahrerin 22
3. September Jean Soubeyran französischer Schauspieler, Pantomime und Regisseur 79
4. September David Brown US-amerikanischer Rockmusiker 53
4. September Mihály Mayer ungarischer Wasserballspieler 66
4. September Antonio Ruberti italienischer Politiker 73
4. September Daisy Spies deutsche Tänzerin und Choreographin 94
4. September Augusto Vargas Alzamora peruanischer Geistlicher, Erzbischof von Lima und Kardinal der römisch-katholischen Kirche 77
5. September Carlo M. Cipolla italienischer Wirtschaftshistoriker und Schriftsteller 78
5. September Stephan von Huene amerikanischer Künstler deutscher Herkunft 67
5. September George Musso US-amerikanischer American-Football-Spieler, Unternehmer und Polizeibeamter 90
5. September Gian Luigi Polidoro italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor 72
6. September Marion Tinsley Bennett US-amerikanischer Jurist und Politiker 86
6. September Donald Gallup amerikanischer Literaturwissenschaftler, Bibliothekar und Bibliograph 87
6. September Goede Gendrich deutscher Forstmann und Autor 87
6. September Abdul Haris Nasution indonesischer General und Politiker 81
6. September Fritz Ruchay deutscher Fußballspieler 90
6. September Jürgen Schütze deutscher Bahnradsportler 49
6. September Jiří Sovák tschechischer Schauspieler 79
6. September Roger Verey polnischer Ruderer 88
7. September Dietrich Knothe deutscher Dirigent und Chorleiter 71
7. September Siegfried Lauterwasser deutscher Fotograf 87
7. September Günter Lüttge deutscher Politiker (SPD), MdL, MdEP 62
7. September Virgil Săhleanu rumänischer Metallarbeiter und Gewerkschaftsaktivist 54
8. September Heinrich Clavey deutscher Politiker (SPD), MdL 82
8. September Raul Roulien brasilianischer Schauspieler, Drehbuchautor, Filmregisseur, Filmproduzent, Cutter, Songwriter, Komponist, Pianist, Sänger, Fernsehmoderator, Zeitungsjournalist und Promotor 94
9. September Herbert Friedman US-amerikanischer Physiker 84
9. September Chuck Holmes US-amerikanischer Pornofilmproduzent und -regisseur 55
9. September Rita-Maria Nowotny deutsche Schauspielerin 75
9. September Veerasamy Ringadoo mauritianischer Präsident
10. September Martin Einsele deutscher Stadtplaner und Hochschullehrer
10. September William Nierenberg US-amerikanischer Physiker 81
11. September Herbert H. Bateman US-amerikanischer Politiker 72
11. September Joe Dale englischer Fußballspieler 79
11. September Gerhard Hamann deutscher Musiker (Cellist) und Hochschullehrer für Violoncello 65
11. September Enver Şimşek türkischer Blumenhändler, erstes Opfer der Mordserie der rechtsradikalen terroristischen Vereinigung „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) 38
11. September Joe Skubitz US-amerikanischer Politiker 94
12. September Peter Kolbert österreichischer Musiker 45
12. September Konrad Kujau deutscher Kunstfälscher, Fälscher der Hitler-Tagebücher 62
12. September Marlies Teichmüller deutsche Geologin 85
12. September Stanley Turrentine US-amerikanischer Jazzsaxophonist 66
12. September Bernhard Vogel österreichischer Bundesrat und Landtagsabgeordneter von Vorarlberg (SPÖ) 86
12. September Václav Vojta tschechischer Kinderneurologe und Neurologe 83
13. September Franck Jotterand Schweizer Journalist und Schriftsteller 77
13. September Rolf Kauka deutscher Comic-Künstler 83
13. September Josef Lackner österreichischer Architekt und Hochschullehrer 69
13. September Arthur Lassen deutscher Motivationstrainer und Autor
14. September Frederick Erroll, 1. Baron Erroll of Hale britischer konservativer Politiker und Mitglied des House of Lords 86
14. September Jerzy Giedroyc polnischer Journalist 94
14. September Hwang Sun-won südkoreanischer Schriftsteller 85
14. September Hildegard Osten deutsche Kunstweberin 91
14. September Anton Peltzmann österreichischer Politiker (ÖVP), Landesrat (Steiermark) 79
14. September Beah Richards US-amerikanische Film- und Theaterschauspielerin und Autorin 80
14. September Brigitte Schlieben-Lange deutsche Romanistin 56
15. September Vincent Canby US-amerikanischer Filmkritiker 76
15. September David Flusser jüdischer Religionswissenschafter 83
15. September Frank John Kerr australischer Astronom 82
15. September Harmar Nicholls, Baron Harmar-Nicholls britischer Politiker 87
15. September Ernst Schmidt deutscher Leichtathlet 80
15. September David Shallon israelischer Dirigent
16. September Hans-Joachim Fischer deutscher Jurist und Politiker (NSDAP) 96
16. September Heorhij Gongadse ukrainischer Journalist 31
16. September Günter Krzysch deutscher Pflanzenbauwissenschaftler und Agrarmeteorologe 71
16. September Tichon Alexandrowitsch Rabotnow russischer Geobotaniker und Universitätsprofessor 96
17. September Olaf von Fersen deutscher Journalist 88
17. September Alfred Lecki deutscher Verbrecher 61
17. September Nicole Reinhart US-amerikanische Radrennfahrerin 24
17. September Bakht Singh indischer christlicher Prediger und Evangelist 97
17. September Paula Yates britische Fernsehmoderatorin 41
18. September Guido Masetto Schweizer Bergsteiger 86
18. September Heinz Menzel deutscher Gewerkschafter und Politiker (SPD), MdB 74
18. September Jesús Yánez kubanischer Oppositioneller und Menschenrechtler 83
19. September Joseph Epes Brown US-amerikanischer Anthropologe, Lehrer, Religionswissenschaftler und Schriftsteller
19. September Ann Doran US-amerikanische Schauspielerin 89
19. September Robert Rautenbach deutscher Ingenieur und Professor für Verfahrenstechnik 69
19. September Karl Robatsch österreichischer Schach-Großmeister und Botaniker 70
19. September Gloria Talbott US-amerikanische Schauspielerin 69
20. September Willi Birn deutscher Verwaltungsfachangestellter, Jurist und Regierungspräsident von Südwürttemberg-Hohenzollern 93
20. September Dorothy Emmet britische Philosophin 95
20. September Jeanloup Sieff französischer Fotograf 66
20. September Stanislaw Stratiew bulgarischer Schriftsteller und Dramatiker 59
20. September German Stepanowitsch Titow sowjetischer Kosmonaut 65
21. September Robert Wright Campbell US-amerikanischer Drehbuchautor, Schriftsteller und Schauspieler 73
21. September Iskandar Chatlonij tadschikischer Hörfunkjournalist 45
21. September John Egerton, 6. Duke of Sutherland britischer Peer, Kunstsammler und Politiker (Conservative Party) 85
21. September Jacques Flynn kanadischer Jurist und Politiker 85
21. September Bengt Hambraeus schwedischer Komponist, Organist und Musikwissenschaftler 72
21. September Gerda Krüger-Nieland deutsche Juristin, erste Senatspräsidentin am Bundesgerichtshof 90
21. September Leonid Rogosow sowjetischer Chirurg 66
21. September Harald Suislepp estnischer Schriftsteller 79
22. September Jehuda Amichai deutsch-israelischer Lyriker 76
22. September Willie Cook US-amerikanischer Jazz-Trompeter 76
22. September Heinrich Dürmayer österreichischer Rechtsanwalt, Polizist, Funktionär (KPÖ) und KZ-Häftling 95
22. September Vincenzo Fagiolo italienischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche und Erzbischof von Chieti 82
22. September Alexei Iwanowitsch Kostrikin russischer Mathematiker 71
22. September Hans Lutz Merkle deutscher Manager 87
22. September Sakai Saburō japanischer Pilot 84
23. September Wilfried Rasch deutscher forensischer Psychiater 75
23. September Siegfried Röhlig deutscher Politiker (SPD), MdB 72
23. September Carl Rowan afroamerikanischer Journalist, Autor und Kolumnist 75
23. September Ursula Wendorff-Weidt deutsche Malerin, Grafikerin und Illustratorin 81
23. September Lothar Woerner deutscher Richter am Bundesfinanzhof 69
24. September Basil Bernstein britischer Soziolinguist 75
24. September Antony Darnborough britischer Filmproduzent und Filmregisseur 86
24. September Jaan Eslon schwedischer Schachspieler 48
24. September Erwin Ferlemann deutscher Gewerkschafter 70
24. September Marcel Lambert kanadischer Rechtsanwalt und Politiker 81
24. September Lukas Richter deutscher Musikwissenschaftler 77
24. September Willem Paul de Roever niederländischer Geologe 83
25. September Reni Mertens Schweizer Dokumentarfilmerin 82
25. September Namikoshi Tokujirō japanischer Begründer der Shiatsu-Therapie 94
25. September Tommy Reilly kanadischer Musiker 81
25. September Ronald Stuart Thomas walisischer Lyriker 87
25. September Peter Wolf deutscher Kommunalpolitiker (CDU), Oberbürgermeister der Stadt Remscheid 77
25. September Albert Wollenberger deutscher Biochemiker, Pharmakologe und Herzforscher 88
26. September Baden Powell de Aquino brasilianischer Musiker 63
26. September Nick Fatool US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 85
26. September Paul Gouyon französischer Geistlicher, Erzbischof von Rennes und Kardinal der römisch-katholischen Kirche 89
26. September Robert Lax US-amerikanischer Autor, Lyriker und Publizist 84
26. September Richard Mulligan US-amerikanischer Schauspieler 67
26. September Carl Sigman US-amerikanischer Songwriter 91
26. September Georg Thürer Schweizer Dichter und Hochschullehrer 92
26. September Max Waldmeier Schweizer Astronom und Sonnenforscher 88
27. September Gustavo Leguizamón argentinischer Musiker, Pianist, Komponist und Schriftsteller 82
27. September Siegfried Richter deutscher Unternehmer, Mäzen und Träger des Bundesverdienstordens 77
27. September Meinrad Schaab deutscher Historiker 71
27. September Francis Vanverberghe französischer Mafia-Pate 54
28. September Mike McKevitt US-amerikanischer Politiker 71
28. September Roger Nott australischer Politiker 91
28. September Pote Sarasin thailändischer Politiker und Diplomat 95
28. September Pierre Trudeau kanadischer Politiker 80
29. September Hugo Cadenbach deutscher Privatbankier 83
29. September Walter Dieminger deutscher Geophysiker und Hochfrequenztechniker 93
29. September Myles Ferguson kanadischer Schauspieler 19
29. September Willi Fricke deutscher Politiker (SPD), MdL 80
29. September Nelly Naumann deutsche Japanologin 77
29. September Albert Reble deutscher Pädagoge 90
29. September Werner Seifert deutscher Politiker (DBD), MdV, Mitglied des Staatsrats der DDR 80
30. September Heikki Flöjt finnischer Biathlet 56
30. September Dietrich Mann deutscher Theologe 65
30. September Erno Paasilinna finnischer Autor und Journalist 65
30. September Werner Pöhlert deutscher Jazzgitarrist und -Publizist 72
30. September Joseph Weber US-amerikanischer Physiker 81
September Claude Aubert Schweizer Jazzmusiker und Musikmanager
September John Dick schottischer Fußballspieler 70
September John Laffin australischer Historiker, Journalist und Schriftsteller

Oktober[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Rosie Douglas dominicanischer Politiker 58
1. Oktober Wiktor Eckhaus niederländischer Mathematiker 70
1. Oktober Otto Fuchs deutscher Maler 89
1. Oktober Reginald Kray englischer Verbrecher 66
1. Oktober Oskar Lockowandt deutscher Philosoph, Psychologe und Graphologe 65
1. Oktober Horst Niggemeier deutscher Politiker (SPD), MdB 71
1. Oktober Dave Sheppard US-amerikanischer Gewichtheber 68
1. Oktober Luciano Storero italienischer Geistlicher, Diplomat des Heiligen Stuhls 74
2. Oktober Amadou Karim Gaye senegalesischer Politiker 86
2. Oktober Richard Liberty US-amerikanischer Schauspieler 68
2. Oktober Erich Scholz deutscher Architekt, Autor, Lieddichter und SS-Mann 89
2. Oktober Elek Schwartz rumänischer Fußballspieler und -trainer 91
3. Oktober Wojciech Has polnischer Filmregisseur 75
3. Oktober Udo Klug deutscher Fußballspieler, -trainer und -manager 72
3. Oktober Benjamin Orr US-amerikanischer Musiker, Mitglied von „The Cars“ 53
3. Oktober Johann Paintner deutscher Landwirt und Politiker (FDP), MdB 73
3. Oktober Hans Thieme deutscher Jurist, Rechtshistoriker und Professor 94
4. Oktober Rudolf Filipot österreichischer Politiker, Bürgermeister und MdL Kärnten 81
4. Oktober Horst Jura deutscher Fußballspieler 63
4. Oktober Dietmar Matterne deutscher Politiker (SPD), MdV, MdB 58
4. Oktober Ludvík Ráža tschechischer Filmregisseur und Drehbuchautor 71
4. Oktober Rhadi Ben Abdesselam marokkanischer Leichtathlet 71
4. Oktober Egano Righi-Lambertini italienischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche 94
4. Oktober Michael Smith kanadischer Chemiker, Nobelpreis für Chemie (1993) 68
5. Oktober Leopold Barschandt österreichischer Fußballspieler 75
5. Oktober Johanna Döbereiner brasilianische Agrarwissenschaftlerin 75
5. Oktober Cătălin Hâldan rumänischer Fußballspieler 24
5. Oktober Ota B. Kraus tschechischer Schriftsteller und Lehrer 79
5. Oktober Keith Roberts britischer Science-Fiction-Autor und Illustrator 65
5. Oktober Sergei Jewgenjewitsch Saitschik sowjetischer Skispringer 43
5. Oktober Frans Ludo Verbeeck belgischer Komponist und Dirigent 74
5. Oktober Sidney R. Yates US-amerikanischer Politiker 91
6. Oktober José Cabanis französischer Jurist und Schriftsteller 78
6. Oktober John T. Connor US-amerikanischer Politiker und Manager 85
6. Oktober Leo Dittmer deutscher Grafiker und Hochschullehrer 85
6. Oktober Richard Farnsworth US-amerikanischer Schauspieler 80
6. Oktober Pat Flowers US-amerikanischer Jazzpianist und Sänger 82
6. Oktober Per-Olov Löwdin schwedischer Physiker 83
6. Oktober K. Gunn McKay US-amerikanischer Politiker 75
6. Oktober George Huntston Williams unitarischer Theologe 86
7. Oktober Peter Emil Becker deutscher Neurologe, Psychiater, Humangenetiker 91
7. Oktober Walter Krupinski deutscher Militär, Offizier der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg (Ritterkreuzträger), ab 1976 Generalleutnant der deutschen Luftwaffe 79
7. Oktober Paul Ruhig deutscher Gewerkschafter (FDGB) 78
8. Oktober Hilde Eisler deutsche Journalistin 88
8. Oktober Karlgeorg Hoefer deutscher Typograf, Schriftdesigner und Kalligraph 86
8. Oktober Josef Krautkrämer deutscher Physiker, Unternehmer 87
8. Oktober Heinz Kucharski deutscher Indologe und Widerstandskämpfer, Mitglied der Weißen Rose 81
8. Oktober Francesco Pennisi italienischer Komponist 66
8. Oktober Gerhard Schmitt deutscher Theologe und Pfarrer 90
8. Oktober Timothy P. Sheehan US-amerikanischer Politiker 91
8. Oktober Jinzaburō Takagi japanischer Chemiker 62
8. Oktober E. S. Johnny Walker US-amerikanischer Politiker 89
9. Oktober Robert Frederick Bennett US-amerikanischer Politiker 73
9. Oktober Ladislav Čepelák tschechischer Maler, Graphiker und Illustrator 76
9. Oktober David Dukes US-amerikanischer Schauspieler 55
9. Oktober Wilhelm Grau deutscher Historiker und Ethnologe 90
9. Oktober Charles Hartshorne US-amerikanischer Philosoph 103
9. Oktober John Joseph Thomas Ryan US-amerikanischer Geistlicher, Militärerzbischof 86
10. Oktober Sirimavo Bandaranaike sri-lankische Politikerin, Premierministerin Sri Lankas 84
10. Oktober Günter Brödl österreichischer Liedtexter, Autor, Schauspieler 45
10. Oktober Ferenc Farkas ungarischer Komponist 94
10. Oktober Emile Kuri mexikanischer Szenenbildner 93
10. Oktober Nikolai Grigorjewitsch Ljaschtschenko sowjetischer Armeegeneral 90
10. Oktober Ambrogio Morelli italienischer Radrennfahrer 94
10. Oktober Heinrich Schultes deutscher römisch-katholischer Priester und Senator (Bayern) 88
10. Oktober Bruce Vento amerikanischer Politiker 60
10. Oktober Klaus Winter deutscher Jurist und Richter am Bundesverfassungsgericht 64
10. Oktober Zhao Lihai chinesischer Jurist, Richter am Internationalen Seegerichtshof (1996–2000) 84
11. Oktober Rudolf Angelides österreichischer Architekt 83
11. Oktober Donald Dewar schottischer Politiker 63
11. Oktober Hiroshi Inose japanischer Elektroingenieur 73
11. Oktober Sam O’Steen US-amerikanischer Cutter 76
11. Oktober Pietro Palazzini italienischer Geistlicher, Kurienkardinal der römisch-katholischen Kirche 88
13. Oktober Jean-Henri Azéma französischer Dichter 86
13. Oktober Peter Borowsky deutscher Historiker 62
13. Oktober Eduard Bösl deutscher Missionsbischof 75
13. Oktober Gus Hall US-amerikanischer Politiker (CPUSA) 90
13. Oktober Walter Hammer deutscher Jurist 76
13. Oktober Clarence Lushbaugh US-amerikanischer Radiologe und Pathologe 84
13. Oktober Jean Peters US-amerikanische Schauspielerin 73
13. Oktober Victor Sartre französischer Geistlicher, Erzbischof von Antananarivo 98
13. Oktober Britt Woodman US-amerikanischer Jazzmusiker 80
14. Oktober Art Coulter kanadischer Eishockeyspieler 91
14. Oktober Otto Garten deutsch-sorbischer Künstler 97
14. Oktober Wolfgang Obladen deutscher Politiker (CDU) 76
14. Oktober Rudolf Schenda deutscher Volkskundler und Erzählforscher 70
14. Oktober Hanne Schleich deutsche Schriftstellerin 84
15. Oktober Konrad Bloch deutsch-US-amerikanischer Biochemiker und Nobelpreisträger 88
15. Oktober Leif Erlsboe dänisch-norwegischer Drehbuchautor und Regisseur 56
15. Oktober Leo Marini argentinischer Sänger 80
15. Oktober Helmut Reinhardt deutscher Politiker (CDU), MdL 78
16. Oktober Eric Barnes walisisch-australischer Mathematiker 76
16. Oktober Emil Berna Schweizer Kameramann 93
16. Oktober Eugen Brixel österreichischer Komponist für Blasmusik 61
16. Oktober Mel Carnahan US-amerikanischer Politiker (Demokratische Partei) 66
16. Oktober Manfred Humbs deutscher Politiker (CSU), MdL 74
17. Oktober G. Arthur Cooper US-amerikanischer Paläontologe 98
17. Oktober Georges Gusdorf französischer Philosoph und Epistemologe
17. Oktober Fritz Holzer österreichischer Schauspieler 71
17. Oktober Leo Nomellini US-amerikanischer American-Football-Spieler und Wrestler 76
17. Oktober Walter Shenson US-amerikanischer Filmproduzent 81
18. Oktober Dieter Eric Chenaux-Repond Schweizer Diplomat 66
18. Oktober Julie London US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin 74
18. Oktober Sidney Salkow US-amerikanischer Regisseur, Filmproduzent, Schriftsteller und Drehbuchautor 91
18. Oktober Flurin Spescha Schweizer Autor und Publizist 42
18. Oktober Gwen Verdon US-amerikanische Schauspielerin 75
19. Oktober Hélène Bessette französische Autorin 82
19. Oktober Senta Geißler deutsche Malerin 98
19. Oktober Kenneth I. Howard US-amerikanischer Psychotherapieforscher und Psychotherapeut 68
19. Oktober Gustav Kilian deutscher Radrennfahrer 92
19. Oktober Charles Perkins australischer Akademiker, politischer Aktivist der Aborigines
19. Oktober Leopoldo Savona italienischer Regisseur und Drehbuchautor
19. Oktober Karl Stein deutscher Mathematiker 87
20. Oktober Josef Erber deutscher Bildhauer und Karikaturist 96
20. Oktober Josef Fridl oberösterreichischer Politiker (SPÖ) 70
20. Oktober Antonio Maspes italienischer Radrennfahrer 68
20. Oktober Franz Polak deutscher römisch-katholischer Pfarrer 91
20. Oktober Dölf Reist Schweizer Bergsteiger und Fotograf 79
21. Oktober Wolfgang Bonte deutscher Rechtsmediziner und Hochschullehrer 61
21. Oktober Erich Herzog deutscher Kunsthistoriker und Museumsdirektor 83
21. Oktober Dirk Struik niederländischer Mathematiker 106
22. Oktober Rudolf Jürgen Bartsch deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Sprecher 79
22. Oktober Richard Gürteler deutscher Politiker (CSU), MdL 64
22. Oktober Henry David Jocelyn britischer Altphilologe australischer Herkunft 67
22. Oktober Jean-Luc Mandaba zentralafrikanischer Politiker, Premierminister der Zentralafrikanischen Republik 57
22. Oktober Heinz Quirin deutscher Historiker 87
22. Oktober Hans Sommer deutscher Filmkomponist 96
23. Oktober Hans Ertl deutscher Bergsteiger, Kameramann, Kriegsberichterstatter, Regisseur 92
23. Oktober Eduard Goldstücker tschechoslowakischer Diplomat, Germanist und Literaturhistoriker 87
23. Oktober José de Meijer niederländischer Manager und Politiker 85
23. Oktober Nils Täpp schwedischer Skilangläufer 82
23. Oktober Yokozuna amerikanischer Wrestler 34
24. Oktober Pasquale Cajano italoamerikanischer Schauspieler 79
24. Oktober Kurt Wolfram Carlos Elmenhorst deutscher Kaufmann, Sammler von Mayatextilien 90
24. Oktober Sitaram Kesri indischer Politiker 80
24. Oktober Fereydoon Moshiri persischer Dichter 74
24. Oktober Little Mack Simmons US-amerikanischer Mundharmonikaspieler, Sänger und Songwriter 67
25. Oktober Günter Anlauf deutscher Bildhauer 76
25. Oktober Gerhard Bassler deutscher Maler 83
25. Oktober Alberto Demiddi argentinischer Ruderer 56
25. Oktober Roger Dragonetti belgischer Romanist und Mediävist, der in der Schweiz als Hochschullehrer wirkte 84
25. Oktober Klara Hautmann-Kiss österreichische Architektin, Bühnenbildnerin und Malerin 80
25. Oktober Jeanne Lee US-amerikanische Sängerin (Jazz, Neue Musik), Autorin und Choreographin 61
25. Oktober Raymond Lemoigne französischer Kameramann 80
25. Oktober Brian McConnell, Baron McConnell britischer Politiker, Parlamentsmitglied im nordirischen House of Commons und später im House of Lords 77
26. Oktober Ernst Alexander von Eschwege deutscher Filmemacher 52
26. Oktober Muriel Evans US-amerikanische Schauspielerin 90
26. Oktober Ulrich Fitz österreichischer Politiker (ÖVP), Landtagsabgeordneter zum Vorarlberger Landtag 81
26. Oktober Laila Kinnunen finnische Sängerin 60
26. Oktober Jesús Puente spanischer Schauspieler 69
26. Oktober Mike Rawson englischer Mittelstreckenläufer 66
27. Oktober Lída Baarová tschechische Schauspielerin und Geliebte von Joseph Goebbels 86
27. Oktober Walter Berry österreichischer Sänger 71
27. Oktober Heinz Koch deutscher Badmintonspieler 70
27. Oktober Joachim Richter deutscher Politiker (SPD), MdV, MdL 59
27. Oktober Brigitte Schröder deutsche Ehefrau von Gerhard Schröder (CDU) 83
27. Oktober Klaus-Jürgen Thäter deutscher Marineoffizier, Konteradmiral der Bundesmarine 75
28. Oktober Josef Felder deutscher Journalist und Politiker (SPD), MdR, MdB 100
28. Oktober Carlos Guastavino argentinischer Komponist 88
28. Oktober Edith Peters US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin 74
28. Oktober Georges Poujouly französischer Schauspieler 60
29. Oktober Billy Boyo jamaikanischer Sänger 31
29. Oktober Jacqueline Brumaire französische Opernsängerin (Sopran) 78
29. Oktober Elisabeth Epp österreichische Schauspielerin 90
29. Oktober Rolf Hädrich deutscher Regisseur 69
29. Oktober Joachim Heubach deutscher evangelisch-lutherischer Theologe und Landesbischof 74
29. Oktober Dennis Sandole US-amerikanischer Musiker 87
30. Oktober Steve Allen US-amerikanischer Komiker und Musiker 78
30. Oktober Maurice Cullaz französischer Jazzkritiker
30. Oktober Fernando Gutiérrez Barrios mexikanischer Politiker 73
30. Oktober Poul Åge Rasmussen dänischer Fußballspieler 74
31. Oktober Björn Alke schwedischer Jazzmusiker und Komponist 62
31. Oktober Thomas Gifford US-amerikanischer Schriftsteller 63
31. Oktober Josef Guttenbrunner österreichischer Politiker (SPÖ) 83
31. Oktober Franz Hampl österreichischer Althistoriker 89
31. Oktober Ring Lardner junior US-amerikanischer Drehbuchautor 85
31. Oktober Walter Linsenmaier Schweizer Kunstmaler und Entomologe 83
31. Oktober Samuel Pierce US-amerikanischer Politiker und Hochschullehrer 78

November[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. November George Armstrong englischer Fußballspieler und Fußballtrainer 55
1. November Kjell Holler norwegischer Ökonom und Politiker der Arbeiterpartiet 75
1. November Platon V. Kornyljak ukrainischer apostolischer Exarch für katholische Ukrainer des byzantinischen Ritus in Deutschland und Skandinavien 80
1. November Steven Runciman britischer Historiker 97
1. November Florian Vischer Schweizer Architekt
1. November Gustaf Wingren schwedischer lutherischer Theologe 89
2. November Fritz Astl österreichischer Politiker, Tiroler Landtagsabgeordneter und Landesrat (ÖVP) 55
2. November Robert Cormier US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist 75
2. November Michael Herman französischer Mathematiker 57
2. November Karl-Heinz Knoedler deutscher Maler und Bildhauer 74
2. November Margaret Susan Ryder, Baroness Ryder britische Philanthropin
2. November Andreas Schlittmeier deutscher Politiker (SPD), MdL 80
3. November Charles W. Jewett US-amerikanischer Politiker 87
3. November Dietrich W. Prost deutscher Organist und Orgelsachverständiger 72
4. November Vernel Fournier US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger 72
4. November John Reynolds US-amerikanischer Geophysiker 77
4. November Ian Sneddon britischer Mathematiker 80
5. November Etienne Aigner ungarischer Modeschöpfer 95
5. November Helmut Anemüller deutscher Arzt, Ernährungswissenschaftler und Autor
5. November Jimmie Davis US-amerikanischer Country-Sänger, Songwriter und zweimaliger Gouverneur von Louisiana 101
5. November Victor Grinich US-amerikanischer Elektrotechniker 75
5. November Hannah Lothrop deutsche Psychologin, Begründerin der Stillgruppenbewegung in Deutschland 54
5. November Bibi Titi Mohammed tansanische Bürgerrechtlerin und Politikerin
5. November Jack O’Brian US-amerikanischer Journalist 86
5. November Roger Peyrefitte französischer Schriftsteller und Diplomat 93
5. November Ulrich Schulz-Buschhaus deutscher Romanist 59
6. November Herbert Brün deutscher Musiktheoretiker und Komponist 82
6. November Lyon Sprague de Camp US-amerikanischer Schriftsteller 92
6. November Fernand Jetté kanadischer Geistlicher, Generaloberer der Oblaten der Makellosen Jungfrau Maria
6. November Hilmar Pabel deutscher Fotojournalist 90
7. November Hal Fowler US-amerikanischer Pokerspieler 73
7. November Julius Hatry deutscher Luftfahrtpionier und Filmemacher 93
7. November Ingrid von Schweden dänische Mitregentin schwedischer Herkunft 90
7. November Erich Jedelsky österreichischer Flugmodellbauer
7. November Klaus Koch deutscher Jazzmusiker, Kontrabassist 64
7. November Walter Kremser deutscher Forstwissenschaftler 91
7. November C. Subramaniam indischer Politiker 90
7. November Heinz Voß deutscher Schauspieler 78
8. November Elio Crovetto italienischer Schauspieler 73
8. November Dupa belgischer Comiczeichner 55
8. November Reinhard Elze deutscher Historiker 78
8. November Karl Fellinger österreichischer Internist 96
8. November Denis Greenhill, Baron Greenhill of Harrow britischer Diplomat 87
8. November Helmut Janz deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer 66
8. November Dick Morrissey britischer Jazzmusiker 60
8. November Józef Pińkowski polnischer Politiker, Ministerpräsident von Polen (1980–1981) 71
9. November Henri Baillot französischer Fußballspieler 75
9. November Gernot Eder österreichischer Physiker 71
9. November Kurt Koch deutscher Fußballtrainer 81
9. November Hermann Lindner deutscher Maler und Grafiker 66
10. November Adamantios Androutsopoulos griechischer Politiker
10. November Jacques Chaban-Delmas französischer Politiker 85
10. November Michael Göschelbauer österreichischer Politiker (SPÖ) 73
11. November Rayford Barnes US-amerikanischer Schauspieler 80
11. November Peter Cabus belgischer Komponist 77
11. November Richard Faust deutscher Zoologe 73
11. November Sandra Schmitt deutsche Freestyle-Skisportlerin 19
11. November Leopold Temmel österreichischer evangelisch-lutherischer Theologe 86
12. November Jacob Willem Cohen niederländischer Mathematiker und Ingenieur 77
12. November Werner Koenig deutscher Filmproduzent und Vorstandsvorsitzender der Helkon Media AG 37
12. November Henry Mălineanu rumänischer Komponist, Dirigent und Songwriter 80
12. November Eugene Antonio Marino US-amerikanischer Ordensgeistlicher, Erzbischof von Atlanta 66
12. November Hans Meier deutscher Kommunist und Schriftsteller 86
12. November Franck Pourcel französischer Bandleader, Komponist und Violinist 87
12. November Leah Rabin israelische Politikerin und Ehefrau von Jitzchak Rabin 72
14. November Hans-Joachim Kraus deutscher reformierter Theologe 81
15. November Max Archimowitz deutscher Politiker (SPD), MdL 80
15. November Willie Cunningham schottischer Fußballspieler und -trainer 75
15. November Heinz Geggel deutscher Politiker (SED), Leiter der Abteilung Agitation im ZK der SED 79
15. November Rinaldo Martino argentinischer Fußballspieler 79
15. November Karl Markus Michel deutscher Schriftsteller 71
15. November Piero Pasinati italienischer Fußballspieler und -trainer 90
15. November Klaus-Peter Schulz deutscher Politiker (SPD, CDU), MdL, MdA, MdB, MdEP 85
15. November Joseph R. Shoenfield US-amerikanischer Logiker
15. November Jens Jørgen Thorsen dänischer Künstler, Regisseur und Drehbuchautor 68
15. November Simon Wigg britischer Bahnsportler, fünfmaliger Langbahnweltmeister 40
16. November Russ Conway englischer Pianist 75
16. November DJ Screw US-amerikanischer DJ, Entwickler des screwing, einer Sampletechnik 29
16. November Josef Ertl deutscher Politiker (FDP), MdB 75
16. November Ahmet Kaya kurdischer Protestmusiker 43
16. November Franz Kroller österreichischer Direktor der Universitätsbibliothek Graz 77
16. November Eduard Micus deutscher Maler 75
16. November Michel Simonin französischer Romanist und Literaturwissenschaftler 52
17. November Francis Jennings amerikanischer Historiker 82
17. November Peter Jensen deutscher Holzbildhauer und Restaurator 69
17. November Louis Néel französischer Physiker 95
17. November Hans Scherenberg deutscher Automobilkonstrukteur 90
17. November Wolfgang H. Schrader deutscher Philosoph 58
18. November Ibo deutscher Schlagersänger 39
18. November Lochlainn O’Raifeartaigh irischer Physiker 67
18. November Ludwig Peyerl deutscher Kaufmann und Senator (Bayern) 67
18. November Gerhard Steffen österreichischer Kabarettist und Schauspieler 66
18. November Peter Wyss Schweizer Radiojournalist
19. November George Cosmas Adyebo ugandischer Politiker 53
19. November Ruth Mönch deutsche Schauspielerin, Sängerin und Moderatorin 74
19. November Charles Ruff US-amerikanischer Jurist, Sonderermittler bei der Watergate-Affäre 61
19. November Günter Stein deutscher Kunsthistoriker 76
19. November Heinrich Studentkowski deutscher Politiker (SPD), MdL 61
19. November James Russell Wiggins US-amerikanischer Herausgeber und Diplomat 96
20. November Nikolai Antonowitsch Dolleschal sowjetischer Energietechniker, und Kernreaktorentwickler 101
20. November Roger Dufraisse französischer Historiker 78
20. November Waldemar Fegelein deutscher Soldat, Mitglied der Reiter-SS und Offizier der Waffen-SS 88
20. November Karl Fritzsche deutscher Veterinärmediziner 93
20. November Ludwig Geißel deutscher Vizepräsident des Diakonischen Werkes der EKD 84
20. November Mike Muuss US-amerikanischer Softwareautor 42
20. November Engelbert Schaufler österreichischer Politiker (ÖVP) 59
20. November Eduard Schick deutscher Geistlicher und römisch-katholischer Theologe, Bischof von Fulda 94
20. November Barbara Sobotta polnische Leichtathletin 63
21. November Cyril Clarke britischer Arzt, Genetiker und Lepidopterologe 93
21. November Hans-Wilhelm Koepcke deutscher Ornithologe und Herpetologe 86
21. November Harald Leipnitz deutscher Schauspieler 74
21. November Annelise Reichmann deutsche Malerin und Grafikerin 98
21. November Emil Zátopek tschechischer Langstreckenläufer 78
22. November Franz Bolck deutscher Pathologe 82
22. November Hans Breider deutscher Önologe 92
22. November Carlos Cardoso mosambikanischer Journalist
22. November Fritz Fend deutscher Automobilkonstrukteur 80
22. November Doug Hepburn kanadischer Gewichtheber 74
22. November Fernand Hoffmann luxemburgischer Pädagoge, Schriftsteller und Sprachwissenschaftler 71
22. November Christian Marquand französischer Schauspieler 73
22. November Théodore Monod französischer Afrikaforscher 98
22. November Gisela Müller-Wolff deutsche Volkswirtin und Politikerin (SPD), MdBB 78
22. November Heinrich Pachowiak deutscher Geistlicher, Weihbischof des Bistums Hildesheim; Bischofsvikar für Hannover 84
22. November Hans Schaefer deutscher Mediziner und Mitbegründer der Max-Planck-Gesellschaft 94
23. November Conrad Voss Bark englischer Journalist und Schriftsteller 87
23. November Manfred Pollmer sächsischer Mundartdichter und Heimatforscher 78
23. November Brian Rawlinson britischer Schauspieler 79
23. November Aljoscha Rompe deutscher Sänger und Autor 53
23. November Rayner Unwin englischer Verleger 74
24. November Slavko Barbarić kroatischer Schriftsteller 54
25. November James Deetz US-amerikanischer Anthropologe 70
25. November Erich Ebert deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Synchronautor/-regisseur 78
25. November Mario Giacomelli italienischer Fotograf 75
25. November Florizel Glasspole jamaikanischer Generalgouverneur 91
25. November Erich Heintel österreichischer Philosoph 88
25. November Werner Koch deutscher Herbologe an der Universität Hohenheim 67
25. November Gerd Vespermann deutscher Schauspieler und Synchronsprecher 74
26. November Otto Bittelmann deutscher Landwirt und Politiker (CDU), MdB 89
26. November Paddy Donegan irischer Politiker 77
26. November Carlo Simi italienischer Architekt, Produktionsdesigner und Kostümbildner 76
26. November Sebastiano Timpanaro italienischer Altphilologe 77
26. November Pierre-Olivier Walzer Schweizer Romanist und Literaturwissenschaftler 85
27. November Pierre Boucher französischer Fotograf 92
27. November Malcolm Bradbury britischer Romancier und Literaturwissenschaftler 68
27. November André Gautier Schweizer Politiker (LPS) 76
27. November Eugen Helmlé deutscher Schriftsteller und literarischer Übersetzer 73
27. November Robert Menzel deutscher Politiker (KPD, SED), MdV 89
27. November Rolf Weihs deutscher Politiker (SED), Erster Sekretär der SED-Bezirksleitung Karl-Marx-Stadt 80
27. November George Wells US-amerikanischer Drehbuchautor 91
28. November Carol Bolt kanadische Dramatikerin und Drehbuchautorin 59
28. November Michael Cramer deutscher Schauspieler 70
28. November Henry B. Gonzalez US-amerikanischer Politiker 84
28. November Fabius von Gugel deutscher Zeichner, Graphiker, Maler, Bühnenbildner, Porzellangestalter und Dichter 90
28. November Liane Haid österreichische Schauspielerin und Sängerin 105
28. November Ernst Hermanns deutscher Bildhauer 85
28. November Alfred Rohmeis deutscher Politiker (SPD), MdL 68
28. November Heinrich Schmidt deutscher Lagerarzt in Konzentrationslagern 88
29. November Lou Groza US-amerikanischer American Footballspieler 76
29. November Liam Hamilton irischer Chief Justice
29. November Ilmar Laaban estnischer Lyriker und Literaturübersetzer 78
29. November Günter Schneider deutscher Fußballspieler und -funktionär 76
30. November Poul Bjørndahl Astrup dänischer Physiologe und Laborchemiker 85
30. November Ruth Kaiser deutsche Fotografin 79
30. November Jānis Kalniņš kanadischer Komponist 96
30. November Ansumané Mané guinea-bissauischer Politiker, Staatschef von Guinea-Bissau
30. November Eloise Jarvis McGraw US-amerikanische Kinderbuchautorin 84
30. November Erika Richter deutsche Tischtennisspielerin 87
30. November Gerhard Schedl österreichischer Komponist 43
30. November Skeets Tolbert US-amerikanischer Jazz-Klarinettist und Saxophonist 91
30. November Arthur Troop britischer Polizeibeamter und Gründer der International Police Association 85
30. November Joachim Wolff deutscher Schauspieler und Sprecher 80
November Kurt A. Mautz deutscher Literaturwissenschaftler und Schriftsteller
November Gerry Théberge kanadischer Eishockeyspieler 69
November Heinz Wachtendorf deutscher Verwaltungsjurist 92

Dezember[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Dezember Ernst-August Behrens deutscher Mathematiker und Hochschullehrer 85
1. Dezember Horst Bickel deutscher Kinderarzt 82
1. Dezember Ulrich Brinkmann deutscher Politiker (SPD), MdL 58
1. Dezember Neal Creque US-amerikanischer Jazzpianist und Komponist 60
1. Dezember Ernst Fehrer österreichischer Erfinder und Industrieller 81
1. Dezember N. Richard Nash US-amerikanischer Schriftsteller
2. Dezember Gail Fisher US-amerikanische Schauspielerin 65
2. Dezember Pete Rodríguez puerto-ricanischer Musiker 68
2. Dezember Theodore Ropp US-amerikanischer Militärhistoriker 89
2. Dezember Kurt Schmid Schweizer Ruderer 68
2. Dezember Michael Schumann deutscher Philosoph und Politiker (SED, PDS), MdV, MdL, MdB 53
2. Dezember Napoleon Seyfarth deutscher Schriftsteller und Autor 47
3. Dezember Gwendolyn Brooks US-amerikanische Schriftstellerin 83
3. Dezember Paul Deitenbeck deutscher Pfarrer und Schriftsteller 88
3. Dezember Günther Drosdowski deutscher Germanist 74
3. Dezember Jun Fukuda japanischer Regisseur 72
3. Dezember Hugh Edward Richardson britischer Diplomat und Tibetologe 94
3. Dezember Miklós Szabó ungarischer Mittelstreckenläufer 91
4. Dezember Henck A. E. Arron surinamischer Politiker, Premierminister von Suriname 64
4. Dezember H. C. Artmann österreichischer Dichter 79
4. Dezember Gisela Gresser US-amerikanische Schachspielerin 94
4. Dezember Walter Krause deutscher Politiker (SPD), MdL 87
4. Dezember Karl Schübel deutscher Kommunalpolitiker (NSDAP, Parteilos) 96
4. Dezember Hans Weber deutscher Ingenieur und Unternehmer 88
5. Dezember Rupert Charles Barneby US-amerikanischer Botaniker und Autor 89
5. Dezember Dieter Bogatzki deutscher Leichtathlet 58
6. Dezember Enrique Anderson Imbert argentinischer Literaturkritiker und Schriftsteller 90
6. Dezember Werner Klemperer deutsch-amerikanischer Schauspieler und Musiker 80
6. Dezember Chrystabel Leighton-Porter englisches Modell 87
6. Dezember Aziz Mian pakistanischer Qawwali-Sänger 58
6. Dezember Elisabeth Ströker deutsche Philosophin 72
6. Dezember Werner Vick deutscher Handballspieler und Handballtrainer 80
6. Dezember Svetozar Vukmanović-Tempo jugoslawischer Politiker 88
6. Dezember Robert C. Walton US-amerikanischer evangelischer Theologe und Kirchenhistoriker 67
7. Dezember Vlado Gotovac kroatischer Dichter und liberaler Politiker 70
7. Dezember Toby Low, 1. Baron Aldington britischer Politiker, Soldat und Geschäftsmann 86
7. Dezember Tony Tuominen finnischer Badmintonspieler 36
7. Dezember Dominique Vautherin französischer Physiker 59
8. Dezember Julian C. Dixon US-amerikanischer Politiker 66
8. Dezember Rolf Heyne deutscher Verleger 72
8. Dezember Ionatana Ionatana tuvaluischer Politiker
8. Dezember Charles Issawi ägyptischer Wirtschaftshistoriker
8. Dezember Marvin Leath US-amerikanischer Politiker 69
8. Dezember Lionel Rogosin US-amerikanischer Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent 76
8. Dezember Otto Schäfer deutscher Physiker, Regelungstechniker und Hochschullehrer 91
8. Dezember Neil Staebler US-amerikanischer Politiker 95
8. Dezember Hans Wolker österreichischer Journalist und aktiver Kommunist 86
8. Dezember Paul Martin Zonn US-amerikanischer Klarinettist, Komponist und Dirigent 62
9. Dezember Ralf Caspary deutscher Badmintonspieler 63
9. Dezember Walter Felscher deutscher Mathematiker 69
9. Dezember Eugenio Galvalisi uruguayischer Fußballspieler 85
9. Dezember Werner Hüffmeier deutscher Politiker (SPD), MdL 88
9. Dezember Daniel Wretström schwedisches Totschlagsopfer 17
10. Dezember José Águas portugiesischer Fußballspieler 70
10. Dezember Irma Thälmann deutsche SED-Funktionärin und Tochter von Ernst Thälmann 81
10. Dezember Thomas K. Turnage US-amerikanischer Generalmajor und Regierungsbeamter 77
11. Dezember Otto Bretscher Schweizer Politiker (BGB/SVP) 89
11. Dezember Hans Hartmann deutscher Keltologe 91
11. Dezember David Lewis US-amerikanischer Schauspieler 84
11. Dezember Werner Manneberg deutscher Politiker (SED), Vorsitzender des RdB Cottbus 77
11. Dezember James Helme Sutcliffe US-amerikanischer Komponist und Musikkritiker 71
11. Dezember Johannes Virolainen finnischer Politiker 86
11. Dezember René Wheeler französischer Schriftsteller, Drehbuch- und Dialogautor und Regisseur 88
12. Dezember Götz Friedrich deutscher Regisseur und Theaterleiter 70
12. Dezember Eamonn L. Kennedy irischer Diplomat 78
12. Dezember Libertad Lamarque argentinische Schauspielerin und Sängerin 92
12. Dezember George Montgomery US-amerikanischer Schauspieler 84
12. Dezember Gerhard Neumann deutscher Klassischer Archäologe
12. Dezember Ndabaningi Sithole simbabwischer methodistischer Pastor und Exponent des „Freiheitskampfes“ der Bantu in Simbabwe 80
12. Dezember Karlheinz Ritter von Traitteur deutscher Kommunalpolitiker (CSU) 75
13. Dezember Gerhard Beier deutscher Historiker, Schriftsteller und Gewerkschafter 63
13. Dezember Pierre Demargne französischer Klassischer Archäologe 97
13. Dezember Erhard Krack deutscher Politiker (SED), MdV, Minister für bezirksgeleitete und Lebensmittelindustrie 69
13. Dezember Christa-Maria Ohles deutsche Organistin und Schriftstellerin 71
13. Dezember Ottomar Pech deutscher Offizier, zuletzt Generalleutnant 86
13. Dezember Siegfried Rockendorf deutscher Koch 50
14. Dezember Allan Howe US-amerikanischer Politiker 73
14. Dezember Myroslaw Ljubatschiwskyj ukrainischer Kardinal, Erzbischof von Philadelphia und Lemberg 86
15. Dezember George Alcock britischer Astronom 88
15. Dezember Jozef Boons belgischer Radrennfahrer 57
15. Dezember Inigo Gallo Schweizer Volksschauspieler, Kabarettist und Regisseur 68
15. Dezember Jacques Goddet französischer Sport-Journalist 95
15. Dezember Robert Hans Goetz deutscher Mediziner, Physiologe und Chirurg 90
15. Dezember Helen Kotas Hirsch US-amerikanische Hornistin
15. Dezember Willy Suhrbier deutscher Badmintonspieler 79
16. Dezember Blue Demon mexikanischer Luchador, Wrestler und Schauspieler 78
16. Dezember Adolf Böhm deutscher Wasserwirtschaftingenieur und Politiker (CDU), MdL 63
16. Dezember Heinz Kempa deutscher Sportfunktionär 67
16. Dezember Heinz Maier-Leibnitz deutscher Physiker, Hochschullehrer, Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft 89
16. Dezember Alain-Philippe Malagnac d’Argens de Villele französischer Schauspieler
16. Dezember Victor Owusu ghanaischer Politiker und Jurist
16. Dezember Chuck Pratt US-amerikanischer Big-Wall-Kletterer 61
16. Dezember Joseph Prinz deutscher Archivar 94
17. Dezember Peter Barrett US-amerikanischer Segler, Professor für Wirtschaftsrecht 65
17. Dezember Heinrich Bednar österreichischer Tischtennisspieler 78
17. Dezember Gérard Blain französischer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor 70
17. Dezember Lothar Bossle deutscher Soziologe und Hochschullehrer 71
17. Dezember Walter Felicetti-Liebenfels österreichischer Kunsthistoriker 101
17. Dezember Walter Grab israelischer Historiker 81
17. Dezember Max Himmelheber deutscher Erfinder und Unternehmer 96
17. Dezember Harold Rhodes US-amerikanischer Erfinder des Elektronischen Pianos 89
17. Dezember Erich Schmid Schweizer Dirigent und Komponist 93
18. Dezember Stan Fox US-amerikanischer Rennfahrer 48
18. Dezember Kirsty MacColl britische Sängerin und Songwriterin 41
18. Dezember Frieder Sauer deutscher Biochemiker, Biologe und Naturfotograf
19. Dezember Mahmut Baksi kurdisch-schwedischer Journalist und Schriftsteller
19. Dezember Carlos Cano spanischer Sänger, Komponist und Texter 54
19. Dezember Rosalie Fänger deutsche Politikerin (KPD), Mitglied des ernannten Landtages von Nordrhein-Westfalen 100
19. Dezember Milton Hinton US-amerikanischer Jazz-Musiker 90
19. Dezember Koharu Kisaragi japanische Dramatikerin und Theaterleiterin 44
19. Dezember John Lindsay US-amerikanischer Politiker, Bürgermeister von New York (1966–1973) 79
19. Dezember Pops Staples US-amerikanischer Gospel- und R&B-Musiker 85
20. Dezember Adrian Henri britischer Dichter 68
20. Dezember Jindřich Marco tschechischer Fotograf und Numismatiker 79
21. Dezember Wolfgang Breitwieser deutscher Übersetzer 66
21. Dezember Rober Eryol türkischer Fußballspieler 70
21. Dezember Alfred Gross US-amerikanischer Elektroingenieur 82
21. Dezember Franz Koringer österreichischer Komponist 79
21. Dezember Renaat Van Elslande belgischer Politiker (CVP) und Minister 84
22. Dezember Herman Feshbach US-amerikanischer Physiker 83
22. Dezember Vytautas Kulakauskas litauischer Basketballspieler und -trainer, Sportpädagoge sowie Hochschullehrer 80
22. Dezember Gottfried von Meiss Schweizer Fliegeroffizier 91
22. Dezember Edson Mitchell US-amerikanischer Bankmanager 47
22. Dezember Hans Ussing dänischer Biologe 88
23. Dezember Billy Barty US-amerikanischer Schauspieler 76
23. Dezember Victor Borge dänischer-US-amerikanischer Pianist und Komödiant 91
23. Dezember Aage Haugland dänischer Bass-Sänger 56
23. Dezember Noor Jehan indisch-pakistanische Sängerin, Schauspielerin und Regisseurin 74
23. Dezember Peter Kafka deutscher Physiker 67
23. Dezember Siegfried Kokail österreichischer Politiker und Nationalratsabgeordneter (SPÖ) 68
23. Dezember Louis Leprince-Ringuet französischer Physiker 99
23. Dezember Dieter Meurer deutscher Rechtswissenschaftler 57
24. Dezember John Cooper britischer Autokonstrukteur 77
24. Dezember Lothar Krall deutscher Politiker (FDP), MdB, MdEP, MdL 76
24. Dezember Nick Massi US-amerikanischer Basssänger der Popgruppe The Four Seasons 65
24. Dezember James A. Miller US-amerikanischer Biochemiker
24. Dezember Marcella Roddewig deutsche Germanistin, Romanistin und Danteforscherin 82
25. Dezember Décio Esteves brasilianischer Fußballspieler und Fußballtrainer 73
25. Dezember Heinz Huber Schweizer Mathematiker 74
25. Dezember Heinrich Meyers deutscher Politiker (CDU), MdL 62
25. Dezember Willard Van Orman Quine US-amerikanischer Philosoph 92
25. Dezember Gerhard Roever deutscher Politiker (LDPD), Vorsitzender des BV Schwerin der LDPD 78
25. Dezember Peter W. Staub Schweizer Schauspieler 90
26. Dezember Leo Gordon US-amerikanischer Schauspieler und Autor 78
26. Dezember Paul Kont österreichischer Komponist 80
26. Dezember Stephan Lackner deutsch-amerikanischer Autor und Kunstsammler 90
26. Dezember Jason Robards US-amerikanischer Schauspieler 78
27. Dezember Erwin Ammann deutscher Politiker (CSU), MdL 84
27. Dezember William Hanes Ayres US-amerikanischer Politiker 84
27. Dezember Jack McVea US-amerikanischer Jazz- und Bluesmusiker 86
27. Dezember Nikolai von Michalewsky deutscher Schriftsteller 69
28. Dezember Eduard Adorno deutscher Politiker (CDU), MdB 80
28. Dezember Arthur Dürst Schweizer Geograph und Kartenhistoriker 74
28. Dezember Arnold Hutschnecker US-amerikanischer Psychiater und Psychotherapeut österreichischer Herkunft 102
29. Dezember Ebou Dibba gambischer Schriftsteller 57
29. Dezember Hans Geupel deutscher Sportlehrer und Trainer 77
29. Dezember Carlernst Kürten deutscher Bildhauer 79
29. Dezember Jacques Laurent französischer Schriftsteller und Journalist 81
29. Dezember Christiane Ritter österreichische Autorin und Malerin 103
29. Dezember Hans Ulrich Roll deutscher Meteorologe 90
29. Dezember Jimmie Selph US-amerikanischer Country-Musiker 79
30. Dezember Alfred Burger österreichisch-US-amerikanischer Chemiker 95
30. Dezember James C. Corman US-amerikanischer Politiker 80
30. Dezember Julius J. Epstein amerikanischer Drehbuchautor 91
30. Dezember Bohdan Warchal slowakischer Violinist 70
31. Dezember Franz Bernhard österreichischer Jurist und Politiker (ÖVP) 66
31. Dezember William R. Farmer US-amerikanischer Neutestamentler
31. Dezember Sebastian de Grazia US-amerikanischer Philosoph, Hochschullehrer und Biograf
31. Dezember José Greco italienischer Flamencotänzer und Choreopgraph 82
31. Dezember Binyamin Ze’ev Kahane israelisch-amerikanischer Zionist 34
31. Dezember Kenneth L. Pike US-amerikanischer Linguist und Anthropologe 88
31. Dezember Beksat Sattarchanow kasachischer Boxer 20
31. Dezember Eddy Shaver US-amerikanischer Gitarrist, Arrangeur und Songwriter 38

Datum unbekannt[Bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Dschamal al-Atassi syrischer Staatsmann
Hans Alt deutscher Fußballspieler
José Antonio Arce Murillo bolivianischer Politiker und Diplomat
Christian Bachschuster deutscher Unternehmer
Alwin Bär niederländischer Pianist
Max-Henri Béguin Schweizer Kinderarzt und Pazifist
Helmut Berthold deutscher Feldhandballspieler
Wladimir Solomonowitsch Bibler russischer Philosoph
Bjarte Birkeland norwegischer Literaturhistoriker
Luigi Bonos italienischer Schauspieler
Outhine Bounyavong laotischer Schriftsteller
Anita Brügel-Petrikat deutsche Malerin
Stephen Cafiero französischer Tischtennisspieler
Chama Chakomboka sambischer Politiker
Georg Clam Martinic österreichischer Autor und Denkmalpfleger
Roderic Coote anglikanischer Bischof in Gambia und im Vereinigtem Königreich
Ilse Daus österreichisch-israelische Illustratorin
Bernhard Dexel deutscher Architekt
Otto Dudzus evangelischer Pfarrer, Herausgeber und Autor
Ludwig Durek österreichischer Fußballspieler
Lutz Eckart deutscher akademischer Maler
Walter Falk deutscher Literaturwissenschaftler
Dov Feigin ukrainisch-israelischer Bildhauer
Pierre Gabaye französischer Komponist
Muriel Gantry englische Historienromanautorin
Federico García Capurro uruguayischer Politiker
Johannes Gerloff deutscher Botaniker
Renzo Girolami italienischer Regieassistent und Filmregisseur
Hans Gnant österreichischer Dichter von Theaterstücken, vor allem von Komödien
Lucie Gordian österreichische Schwimmerin
Manfred Grote deutscher Schauspieler
Ingeborg Grunewald deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und Synchronregisseurin
Michel Haguenauer französischer Tischtennisspieler
Frank R. Hamlin kanadischer Romanist, Provenzalist und Onomastiker
Herbert Holzing deutscher Buchillustrator
Hans-Joachim von Hopffgarten deutscher General
Wilhelm Hudelmaier deutscher Räuber
Jewgeni Michailowitsch Iwtschenko sowjetischer Geher
Jigme Tenpe Wangchug 6. Gungthang Rinpoche
Sadik Kaceli albanischer Maler
Gernot Kahl deutscher Pianist und Kammermusiker
Kanō Takashi japanischer Fußballspieler
Charles E. Kearns US-amerikanischer Astronom
Helmut Kienert deutscher Gewichtheber
Manfred Klauda deutscher Sammler und Tretautofahrer
Georg Klimm deutscher Politiker (CSU)
Adolf Könsen deutscher Ortamtsleiter und Politiker (SPD), MdBB
Wilfried Kopenhagen deutscher Offizier (NVA), Journalist und Sachbuchautor
Anna-Liese Kornitzky deutsche Übersetzerin
Rolf Kriesi Schweizer Weinkritiker, Autor und Herausgeber
Detlef Laugwitz deutscher Mathematiker
Hanns Wilhelm Lavies deutscher Publizistik- und Filmwissenschaftler
Louis-Henri Lemirre französischer Bogenschütze
Roberto Loyola italienischer Maler, Filmproduzent und -regisseur
Paul Magar deutscher Maler
Max Hermann Mahlmann deutscher Maler
Klaus Mampell deutscher Schriftsteller
Fernando Marcos mexikanischer Fußballspieler und -trainer
Romuald Marczyński polnischer Computerpionier
Juri Melichow sowjetischer Radrennfahrer
Jean Mésange französischer Autorennfahrer
Wladimir Iwanowitsch Minaschkin russischer Schwimmer, Weltrekordhalter
Rainer Müller deutscher Fußballspieler
Charles Arthur Musès US-amerikanischer Ethnologe, Archäologe und Herausgeber
Marie Nejedlo deutsche Politikerin (SPD), MdBB
Pjotr Iwanowitsch Nikitin sowjetischer Offizier und Mitarbeiter der SMAD
Rosalinda von Ossietzky-Palm deutsche Pazifistin und Tochter von Carl von Ossietzky
Helmut Pigge deutscher Dramaturg und Spielleiter
Ullin Place britischer Philosoph und Psychologe
Otto Pöppel deutscher Maler und Graphiker
Anthony Prospect trinidadischer Komponist, Arrangeur und Musiker
Max Rasser Schweizer Architekt
Rose Reimann-Hunziker Schweizer Gynäkologin und Geburtshelferin
Maurice Rémy Schweizer Psychiater und Hochschullehrer
Robert Rental britischer Musiker
Alexander Rentsch deutscher Schriftsteller
Isabelle Robinet französische Sinologin und Daoismus-Forscherin
Fritz-Dieter Rothacker deutscher Grafiker
Theo Saevecke deutscher SS-Hauptsturmführer, an Geiselerschießungen in Italien beteiligt, beim deutschen Bundeskriminalamt tätig
Oddvar Saga norwegischer Skispringer
Ágnes Ságvári ungarische Historikerin
Arthur Sarnoff US-amerikanischer Zeichner von Coverillustrationen, Kalendern, Werbung und Pin-Ups
Uwe Scheid deutscher Fotosammler
Günter Scherbarth deutscher Grafiker, Maler und Hochschullehrer
Florencio Segura Gutiérrez peruanischer evangelischer Pastor, Lieddichter und Übersetzer
Helmut Seiffert deutscher Philosoph und wissenschaftlicher Autor
Zeyyat Selimoğlu türkischer Schriftsteller, Poet und Übersetzer
Sheikh Nasir Ahmad Imam der islamischen Konfession Ahmadiyya Muslim Jamaat
Walter Sofka österreichischer Schauspieler und Regisseur
Nikolai Alexandrowitsch Sokolow russischer Zeichner und Karikaturist
Klaus Sommer deutscher Schlagersänger
Billy Storm amerikanischer Rhythm-and-Blues-Sänger
Kurt Tauchmann deutscher Maskenbildner
Constance Lindsay Taylor britische Schriftstellerin
Wilhelm Ter-Nedden deutscher Verwaltungsjurist
Gabriele Thiersch deutsche Malerin
Josepha Weitzmann-Fiedler deutsche Kunsthistorikerin
Wilfried Wieck deutscher Psychologe und Schriftsteller