Nekrolog 2008

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nekrolog

◄◄20042005200620072008 | 2009 | 2010 | 2011 | 2012 |

Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 2008 | Literaturjahr 2008 | Rundfunkjahr 2008 | Sportjahr 2008

Dies ist eine Liste im Jahr 2008 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

1. Quartal[Bearbeiten]

Siehe: Nekrolog 1. Quartal 2008

2. Quartal[Bearbeiten]

Siehe: Nekrolog 2. Quartal 2008

3. Quartal[Bearbeiten]

Siehe: Nekrolog 3. Quartal 2008

4. Quartal[Bearbeiten]

Siehe: Nekrolog 4. Quartal 2008

Datum unbekannt[Bearbeiten]

Name Beruf / bekannt durch Alter Beleg
vermutlich 1. Mai Dieter Hellwig deutscher Bootsbauer und Motorbootrennfahrer 75/76 [1]
Bakir Farrachowitsch Farchutdinow sowjetischer Gewichtheber 82/83
Gaston Bogaert belgischer Maler und Schriftsteller 89/90 [2]
Madeleine Defrenne belgische Romanistin und Literaturwissenschaftlerin 91/92 [3]
Shakir Al-Fahham syrischer Vorsitzender der Akademie für die Arabische Sprache zu Damaskus; früherer Bildungsminister von Syrien
José González amerikanischer Bischof 94 [4]
Rudolf Gümbel deutscher Wirtschaftswissenschaftler
Miroslav Koranda tschechoslowakischer Ruderer
J. T. McIntosh schottischer Science-Fiction-Schriftsteller 83 [5]
Fritz Mertens Schweizer Autor 45
Maureen Mockford nordirische Badmintonspielerin und Bowlerin
Walter Schellemann deutscher Puppenspieler und Sprecher
Egon Sinz österreichischer Politiker; Bürgermeister und Stellvertretender Leiter des Landesarbeitsamtes Vorarlberg 79/80
16. oder 17. Februar Ken Slater britischer Buchhändler 90 [6]
Robertas Sutkus litauischer Großmeister im Fernschach 54/55 [7]
Sidede Onyulo kenianischer Schauspieler [8]
Hans Schmid deutscher Autor und Verleger
Wilhelm Bollwahn deutscher Veterinärmediziner
September Per Oscar Persson schwedischer Erfinder