Nepal Rastra Bank

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zentralbank Nepals
Nepal Rastra Bank
Filiale in Janakpur
Filiale in Janakpur
Hauptsitz Kathmandu
Gründung 1956
Präsident Yuba Raj Khatiwada
Zentralbank für Nepal
Währung

Nepalesische Rupie

ISO 4217 NPR
Website

http://www.nrb.org.np

Liste der Zentralbanken

Die Nepal Rastra Bank (NRB, Nepali: नेपाल राष्ट्र बैंक) ist die Zentralbank Nepals mit Sitz in Kathmandu. Die sieben Außenstellen der Bank befinden sich in Biratnagar, Birganj, Dhangadhi, Janakpur, Nepalganj, Pokhara und Siddharthanagar.[1] Am 15. Juli 2008 hatte die Bank eine Bilanzsumme von 211 Mrd. Nepalesischen Rupien.[2]

Hauptsitz der Nepal Rastra Bank in Kathmandu

Die Nepal Rastra Bank wurde auf Grundlage des Zentralbankgesetzes von 1955 (Nepal Rastra Bank Act, 2012 (1955)) im Jahr 1956 gegründet. Ein neues Gesetz aus dem Jahr 2002 (Nepal Rastra Bank Act, 2058 (2002)) bestätigte die Funktion als Zentralbank. Am 22. März 2010 wurde Yuba Raj Khatiwada Vorsitzender (Governor) der Bank.[3]

Die Hauptaufgaben der Zentralbank sind die Sicherung der Preisstabilität zur Unterstützung der wirtschaftlichen Entwicklung, die Versorgung des Bankensektors mit Liquidität sowie die Überwachung und Förderung des Bankensektors.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Website der Nepal Rastra Bank, District Offices, abgerufen am 9. Mai 2009
  2. Website der Nepal Rastra Bank, Audit Report, 8. Januar 2009 (PDF; 2,0 MB) (WebCite)
  3. Website der Nepal Rastra Bank, Board of Directors, abgerufen am 5. April 2010
  4. Website der Nepal Rastra Bank, Nepal Rastra Bank Act, 2058 (2002), 30. Januar 2002 (WebCite)