Neptūnas Klaipėda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neptūnas Klaipėda
Nept.jpg
Gegründet 1962
Halle Švyturio Arena
(5.500 Plätze)
Homepage www.kkneptunas.lt
Präsident Valentinas Greičiūnas
Direktor Osvaldas Kurauskas
Trainer Kazys Maksvytis
Liga LKL

2012/13: 4. Platz

  VTB United League

2012/13: Gruppe B, 10. Platz

Farben Blau/Weiß
Trikotfarben
Trikotfarben
Kit shorts whitesides.png
Kit shorts.svg
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Kit shorts.svg
Auswärts

Der BC Neptūnas Klaipėda ist ein Basketballverein Litauens in der Hafenstadt Klaipėda, einer der ältesten litauischen Basketballvereine (gegründet 1964), litauischer Basketball-Vizemeister (2014). In der Saison 2013/14 spielt Neptūnas in der LKL, der VTB United League und im ULEB Eurocup. In der Saison 2014/15 wird er in der ULEB Euroleague debütieren. Neptūnas wird damit zum dritten litauischen Basketballverein in der Euroleague.

Geschichte[Bearbeiten]

Neptūnas wurde 1962 unter dem Namen "BC Maistas" am Fleischbetrieb Maistas gegründet. Zwei Jahre später wurde der Name des Clubs in Neptūnas geändert. Während Litauen zur Sowjetunion gehörte, nahm der Club an verschieden regionalen Wettbewerben teil, spielte jedoch niemals hochklassig. In den 1980ern gehörte Neptūnas der höchsten litauischen Regionalliga an. Nach der Unabhängigkeit Litauens gehörte Neptūnas zu den ersten acht Clubs die die höchste Litauische Liga gründeten. Der höchste Erfolg in den 1990ern war das Viertelfinale der litauischen Meisterschaft, das Neptūnas acht mal in Folge von 1996–2003 erreichte. In der Saison 1998/99 startete Neptūnas zum ersten Mal in einem europäischen Pokal, dem Korac-Cup. Zwischen 2004 und 2012 spielte Neptunas mehrere Saisons in der Baltic Basketball League. In der Saison 2012/13 wurde Neptūnas in die VTB United League aufgenommen. Ein Jahr später folgte das Debüt im ULEB Eurocup. In der Saison 2013/14 wurde der Verein zum litauischen Vizemeister. In der Saison 2014/15 debütiert Neptūnas in der ULEB Euroleague.[1]

Kader[Bearbeiten]

Kader Neptūnas Klaipėda in der Saison 2013/2014
Achtung: Kaderangabe ist veraltet!
(aktuelle Saison: 2014/2015)
Spieler
Nr. Nat. Name Geburt Größe Info Letzter Verein
2 LitauenLitauen Marius Runkauskas 20.05.1986 190
7 LitauenLitauen Martynas Mažeika 29.01.1985 193 LettlandLettland VEF Riga
8 LitauenLitauen Mindaugas Girdžiūnas 20.01.1989 189
22 LitauenLitauen Marius Runkauskas 20.05.1986 189 FrankreichFrankreich Quimper
Forwards (SF, PF)
9 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten David McClure 01.04.1986 198
15 LitauenLitauen Vytautas Šarakauskas 08.02.1982 203
31 LitauenLitauen Edgaras Ulanovas 07.01.1992 200 LitauenLitauen Lietkabelis
42 LitauenLitauen Valdas Vasylius 03.09.1993 203 LitauenLitauen KK Šiauliai
55 LitauenLitauen Evaldas Dainys 29.09.1982 180
Center (C)
21 LitauenLitauen Simas Galdikas 03.01.1987 203 UkraineUkraine BK Dnipro Dnipropetrowsk
44 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Andrew Smith 09.09.1990 211 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Butler College, Indianapolis
Trainer
Nat. Name Position
LitauenLitauen Kazys Maksvytis Chef
Legende
Abk. Bedeutung
A-Nat Nationalspieler
Quellen
Teamhomepage
Ligahomepage
Stand: 02.10.2013


Saisonübersicht[Bearbeiten]

Saison National Platz LKL Play off Regional Platz Europa
1993–94 LKL 10
1994–95 LKL 10
1995–96 LKL 7 Viertelfinale
1996–97 LKL 5 Viertelfinale
1997–98 LKL 9
1998–99 LKL 8 Viertelfinale Korać-Cup Teilnahme
1999–00 LKL 8 Viertelfinale Korać-Cup Teilnahme
2000–01 LKL 5 Viertelfinale
2001–02 LKL 8 Viertelfinale
2002–03 LKL 6 Viertelfinale
2003–04 LKL 10 FIBA EuroCup Teilnahme
2004–05 LKL 4 Halbfinale BBL Elite Division 5
2005–06 LKL 5 Viertelfinale BBL Elite Division 10
2006–07 LKL 4 Halbfinale BBL Elite Division 12
2007–08 LKL 5 Viertelfinale BBL Elite Division 16
2008–09 LKL 4 Halbfinale BBL Challenge Cup 6
2009–10 LKL 5 Viertelfinale BBL Challenge Cup 4
2010–11 LKL 8 Viertelfinale BBL Challenge Cup 4
2011–12 LKL 6 Viertelfinale BBL Challenge Cup 6
2012–13 LKL 4 Halbfinale VTB 10(B)

Ehemalige Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. „Neptūnas“ priimtas į Eurolygą (Tageszeitung Lietuvos rytas)