Neratius

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neratius ist das nomen gentile der römischen Familie (gens) der Neratii.

Sie stammte aus dem samnitischen Saepinum, wo sie in mehreren Inschriften erwähnt wird. Angehörige der Familie gelangten spätestens in der Mitte des 1. Jahrhunderts n. Chr. in den Senat. Von der flavischen Zeit bis ins 2. Jahrhundert stellte die Familie mehrere Konsuln. Neratii sind aus den Quellen bis in das 4. Jahrhundert bekannt.

Bedeutende Namensträger:

Literatur[Bearbeiten]