Neteller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neteller ist ein weltweit operierender Online-Banking-Dienstleister.

Das 1999 gegründete Unternehmen hat seinen Firmensitz auf der Isle of Man. Neteller bezeichnet sich selbst als das weltweit führende Unternehmen im Bereich der Online-Bezahl- und Geldtransferdienstleister[1]. In 160 Ländern können Kunden von Neteller Geld zu Privatpersonen, Unternehmen und Banken transferieren sowie Zahlungen erhalten.

Neteller ist einer der wenigen Anbieter von kostenlosen virtuellen Prepaid Mastercard-Debitkarten. Kartenzahlung bei Einkauf in der bei Beantragung wählbaren Kartenwährung und Aufladung per Überweisung vom eigenen Girokonto ist gebührenfrei, lediglich bei anderen Aufladungswegen, Fremdwährungseinsatz, Bargeldauszahlung und Nichtnutzung über mehr als 14 Monate fallen Gebühren an. Auf Antrag gibt es eine physische Kreditkarte mit Hochprägung (10EUR einmalig Bearbeitungsgebühr inkl. Versandkosten).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Company Website: About Neteller

Weblinks[Bearbeiten]

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Es fehlen wesentliche Infos, siehe englischer Artikel

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.