Neubauer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neubauer steht für:

  • Neubauer (Agrarreform), bezeichnet Personen, die nach der Land- bzw. Agrarreform in den Anfängen der DDR-Zeit sogenanntes Neuland erhielten
  • Neubauer-Zählkammer, ein Gerät zur Ermittlung von Zellzahlen in Zellkulturen oder Blutproben

Neubauer ist

ein Familienname:

ein Ortsname:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing