neues

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Fernsehsendung neues. Siehe auch Hans-Günter Neues bzw. Altes und Neues.
Seriendaten
Originaltitel neues
Produktionsland DeutschlandDeutschland Deutschland
Jahr(e) 1992–2011
Produktions-
unternehmen
3sat
Länge 30 Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
sonntags
Genre Magazinsendung
Moderation
Erstausstrahlung 19. Februar 1992 auf 3sat

neues war eine Magazinsendung des Fernsehsenders 3sat. In der Sendung wurden die digitalen Thematiken Computer, Telekommunikation, Unterhaltungselektronik, Netzpolitik und Netzkultur behandelt.

Geschichte[Bearbeiten]

NEUES… die Computershow ging im Februar 1992 auf Sendung. Von Juni 2000 an wurde die Sendung unter dem Titel NEUES… montags um 21:30 Uhr live bei 3sat ausgestrahlt, moderiert durch Anja Bergerhoff. Ab April 2002 wurde das Format unterteilt in die abwechselnd ausgestrahlten neues. telefonieren und mehr, weiter moderiert von Bergerhoff, und neues. computer und mehr, moderiert von Daniel Rasch. Außerdem berichtete die Sendung neues. spezial unregelmäßig zu aktuellen Themen, wie zum Beispiel der CeBIT. Mit Umzug auf den Sendeplatz samstags um 18:30 Uhr im Februar 2004 wurde auch die Unterteilung das Formats wieder aufgegeben und Bergerhoff übernahm wieder allein die Moderation. Von April 2005 bis zur Sommerpause 2006 wurde neues Samstag um 17:00 Uhr ausgestrahlt, weil die Einschaltquoten des im Alter von 14 bis 49 bis dahin erfolgreichsten 3sat-Formats zunächst durch die Verschiebung auf den Sendetermins am Samstag auf 18:30 während der Sportschau drastisch gesunken waren. Nachdem Anja Bergerhoff zur Sommerpause im Juli 2005 die Sendung verlassen hatte, moderierte seit 13. August 2005 Yve Fehring. Von August bis Dezember 2009 moderierte Lukas Koch die Sendung, da Fehring sich in der Babypause befand.

Alle ab 2001 ausgestrahlten Sendungen konnten auf der Website von 3sat, neuere auch in der ZDF-Mediathek berichte-weise oder komplett als Videostream abgerufen werden. Aktuell sind jedoch alle Inhalte De-Publiziert.

Seit August 2006 wurde die Sendung nun sonntags um 16:30 Uhr ausgestrahlt. Wiederholungen der einzelnen Folgen wurden zeitnah vom ZDF und ZDFinfokanal gezeigt. Ab 2010 erhielt die Sendung ein komplettes Redesign (überarbeitete Jingles und Einspieler), sowie ein neues Studio (Kosten: etwa 200.000 Euro) mit zahlreichen multimedialen Abspielflächen. Aufgrund einer vermehrten Zahl von 3sat-Thementagen (Sendetermine meist sonntags) im zweiten Halbjahr 2010 erschien das Format nur noch selten innerhalb des 3sat-Programms. Im März 2011 entschloss sich die Geschäftsleitung der ZDF-Direktion Europäische Satellitenprogramme, dass neues ab Juli 2011 eingestellt werden soll.[1] Am 10. Juli 2011 wurde die letzte Folge ausgestrahlt.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Am 11. Oktober 2008 erhielt die Sendung den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Wissenssendung“.
  • neues spezial wurde bereits mehrfach mit dem Journalistenpreis für Informatik des Saarlandes (zuletzt im Februar 2011) ausgezeichnet.

Der Anwenderkurs[Bearbeiten]

Neben der Hauptsendung NEUES... die Computershow wurde in unregelmäßigen Abständen der Ableger NEUES... der Anwenderkurs Samstag nachmittags ausgestrahlt. Das Format richtete sich vor allem an Einsteiger und bestand jeweils aus vier zusammen gehörenden Folgen, die sich in humorvoller Weise einem Computerthema widmeten. Der Zuschauer erlebte in dieser Serie den typischen Alltag in einem Zweierbüro, in dem Computerexperte Hannes Rügheimer, später Michael Kloss, seinem unbeholfenen Kollegen Christian Spanik immer wieder unter die Arme greifen musste.

Zwischen 1994 und 1998 entstanden folgende Ausgaben (in Klammern das Datum der Erstausstrahlung bei 3sat):

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Alexander Krei: 3sat setzt Computer Magazin "neues" im Sommer 2011 ab. Meldung vom 29. März 2011 bei dwdl.de, abgerufen am 29. März 2011.

Weblinks[Bearbeiten]