Neuflosser

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neuflosser
Knochenhechte (Lepisosteus sp.)

Knochenhechte (Lepisosteus sp.)

Systematik
Stamm: Chordatiere (Chordata)
Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata)
Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata)
Reihe: Knochenfische (Osteichthyes)
Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii)
Unterklasse: Neuflosser
Wissenschaftlicher Name
Neopterygii
Regan, 1923

Die Neuflosser (Neopterygii) sind eine Unterklasse der Knochenfische (Osteichthyes). Von den rezenten Knochenfischen gehören zu ihnen die sieben Arten der Knochenhechte (Lepisosteidae), der Kahlhecht (Amia calva) und die fast 30.000 Arten der Echten Knochenfische (Teleostei). Die einzigen rezenten Knochenfische, die nicht zu den Neopterygii gehören, sind die Quastenflosser (Latimeria), die Lungenfische (Dipnoi), die Flössler (Cladista) und die Störartigen (Acipenseriformes).

Die Neuflosser lassen sich fossil bis ins Unterkarbon nachweisen.

Merkmale[Bearbeiten]

Die Flossenstrahlenträger (Pterygiophoren) sind gleichzahlig mit den Flossenstrahlen (Lepidotricha) der Rückenflosse. Die Aufhängung des Kiefers und des Kiemendeckels übernimmt ein neuer Knochen, das Symplecticum. Das Hyomandibulare, der oberste Knochen des Hyoidbogens, steht über einen Ausläufer mit dem Operculare, einem der Knochen des Kiemendeckels, in Verbindung. Allen Neuflossern fehlt das Akrosom des Spermiums.

Systematik[Bearbeiten]

Es ist unstrittig, dass die Neuflosser ein monophyletisches Taxon sind. Über die verwandtschaftlichen Beziehungen zwischen den basalen Ordnungen gibt es unterschiedliche Auffassungen. Die Knochenganoiden, die lange Zeit als paraphyletische Gruppe galten, sind in jüngster Zeit wieder revalidiert worden.[1]

Siehe auch: Systematik der Knochenfische

Literatur[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b  Lance Grande: An Empirical Synthetic Pattern Study of Gars (Lepisosteiformes) and Closely Related Species, Based Mostly on Skeletal Anatomy. The Resurrection of Holostei. In: The American Society of Ichthyologists and Herpetologists Special Publication. 6 (Supplementum zum Copeia-Jahrgang 2010), 2010, S. 1–871.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Neopterygii – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien