New Albany (Ohio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
New Albany
George and Christina Ealy House, eine historische Stätte in der Stadt
George and Christina Ealy House, eine historische Stätte in der Stadt
Lage in Ohio
New Albany (Ohio)
New Albany
New Albany
Basisdaten
Gründung: 1837
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
Countys:

Franklin County
Licking County

Koordinaten: 40° 5′ N, 82° 49′ W40.078611111111-82.820555555556312Koordinaten: 40° 5′ N, 82° 49′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner:
– Metropolregion:
7724 (Stand: 2010)
1.836.536 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 258 Einwohner je km²
Fläche: 30,30 km² (ca. 12 mi²)
davon 29,94 km² (ca. 12 mi²) Land
Höhe: 312 m
Postleitzahl: 43054
Vorwahl: +1 614
FIPS:

39-53970

GNIS-ID: 1065106
Webpräsenz: www.villageofnewalbany.org

New Albany ist eine US-amerikanische Stadt, die im Bundesstaat Ohio, nordöstlich von Columbus liegt. Die Stadt befindet sich im Franklin County und Licking County, wobei die größte Fläche im Franklin County ist. Die Einwohnerzahl beträgt 7.724 (Stand: 2010). Die Stadt wurde im Jahr 1837 gegründet und ist heute ein wachsender Vorort der Columbus-Metropolregion.

Geographie[Bearbeiten]

New Albany liegt nordöstlich von Columbus im US-Bundesstaat Ohio auf einer Höhe von 312 Metern (1.024 Fuß).

Die Stadt hat eine Fläche von 30.30 km², wovon 29.94 km² Land und 0.36 km² Gewässer sind.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Land wurde im Jahr 1837 von Nobel Landon und William Yantis im Zentrum von Plain Township gegründet.  Das Land wurde in Stücke geteilt und erste Siedler verkauft.  Möglicherweise kamen die Siedler aus Albany im US-Bundesstaat New York.[1]

Im Jahr 1856 wurde New Albany mit 50 Einwohnern eingetragen und der erste Bürgermeister (S. Ogden) wurde gewählt.[1] Die Wilkins Lumber Mill, später ungenannt zu New Albany Mill, öffnete im Jahr 1881.[1] Im Jahr 1922 wurde mit Mrs. Edward Babbitt die erste weibliche Bürgermeisterin der Stadt gewählt.[1]

Im Jahr 1970 war New Albany viel kleiner als heute.[2] Die erste jährliche New Albany Founders' Day Celebration (New-Albany-Gründer-Tag-Feier) wurde im Jahr 1976 gehalten.[1] Im Jahr 1980 waren 414 Einwohner eingetragen.[1]

Das starke Wachstum in New Albany begann in den 1990ern.[3] Die Ohio State Route 161 und der Zugang zur 161 vom Interstate 270 (Ohio) wurden zu dieser Zeit gebaut.

Im Jahr 2008 wurde die New Albany Mill nach 119 Jahren geschlossen.[4]

Religion[Bearbeiten]

In New Albany hat es einen beträchtlichen Anteil jüdischer Bevölkerung.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e f Plaintownship.org
  2. Andriot, John L. Township Atlas of the United States (McLean, Virginia: Andriot Associates, 1979) p. 491
  3. Franklincountyoh.metacama.com
  4. Dispatch.com