New Braunfels

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
New Braunfels
Comal County Courthouse (1898 erbaut), gelistet im NRHP mit der Nr. 76002017[1]
Comal County Courthouse (1898 erbaut), gelistet im NRHP mit der Nr. 76002017[1]
Lage von New Braunfels in Texas
Comal County NewBraunfels.svg
Basisdaten
Gründung: 1845
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Texas
Countys:

Comal County
Guadalupe County

Koordinaten: 29° 42′ N, 98° 7′ W29.701388888889-98.123333333333192Koordinaten: 29° 42′ N, 98° 7′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 57.740 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 762,7 Einwohner je km²
Fläche: 76,1 km² (ca. 29 mi²)
davon 75,7 km² (ca. 29 mi²) Land
Höhe: 192 m
Postleitzahlen: 78130-78133
Vorwahl: +1 830
FIPS:

48-50820

GNIS-ID: 1342440
Webpräsenz: www.ci.new-braunfels.tx.us
Bürgermeister: Bruce Boyer
Old map-New Braunfels-1881.jpg
Karte von 1881

New Braunfels (deutsch Neu-Braunfels, Neu Braunfels oder Neubraunfels) ist eine von deutschen Einwanderern begründete Stadt in Texas, Vereinigte Staaten. Im Jahre 2010 betrug die Stadtbevölkerung 57.740 Personen, verteilt auf 76,1 km². Die Stadt ist Verwaltungssitz des Comal County. Der amtierende Bürgermeister ist Bruce Boyer.

Die Stadt hat einen beachtlichen deutsch-amerikanischen Bevölkerungsanteil. Jeden November findet anlässlich der deutschen Wurzeln das sogenannte Wurstfest statt. In New Braunfels ist einer der berühmtesten US-amerikanischen Wasserparks, das Schlitterbahn WaterPark Resort.

Hier spielt der Film Small Soldiers. Der Film Schultze Gets the Blues von 2004 enthält auch einige Szenen aus New Braunfels. New Braunfels ist außerdem der Sitz von KNBT 92.1, einem überregional bekannten Americana-Radiosender.

Geschichte[Bearbeiten]

Deutsche Siedler auf dem Weg nach New Braunfels, 1844

New Braunfels wurde nach dem Landkauf (500 Hektar) vom 18. März schon am 21. März 1845 im Auftrag des Vereins zum Schutze deutscher Einwanderer in Texas („Mainzer Adelsverein“) von dessen Generalkommissar Carl Prinz zu Solms-Braunfels gegründet. Sein Nachfolger im Amt, Otfried Hans Freiherr von Meusebach, gründete außerdem 1846 die Siedlung Fredericksburg (Friedrichsburg) im Gillespie County, benannt nach Friedrich Prinz von Preußen (1794–1863).

Lindheimer House, gelistet im NRHP mit der Nr. 70000744[1]
Bevölkerungswachstum
Census Einwohner ± in %
1850 1727
1860 3500 100 %
1870 2261 -40 %
1880 1938 -10 %
1890 1608 -20 %
1900 2097 30 %
1910 3165 50 %
1920 3590 10 %
1930 6242 70 %
1940 6976 10 %
1950 12.210 80 %
1960 15.631 30 %
1970 17.859 10 %
1980 22.402 30 %
1990 27.334 20 %
2000 36.494 30 %
2010 57.740 60 %
1850-2000,[2] 2010[3]

Gruene, Ortsteil und Historic District[Bearbeiten]

Hauptartikel: Gruene

Geographie[Bearbeiten]

Die geographische Lage von New Braunfels beträgt 29°42'6" Nord, 98°7'25" West (29.702, −98.124). Durch die Stadt fließt der breite Fluss Guadalupe, der ein paar Countys weiter nordwestlich im Kerr County entspringt und in den Golf von Mexiko mündet.

Demographie[Bearbeiten]

Gemäß der Volkszählung von 2000

  • betrug die Bevölkerungszahl 36.494 Einwohner
  • gab es 13.558 Haushalte, davon
    • hatten 33,4 % Kinder unter 18 Jahren
    • lebten 55,4 % verheiratet
    • hatten 11,5 % einen weiblichen Haushaltsvorstand und keinen Ehemann
    • waren 29,2 % keine Familien.
    • lebten in 24,8 % alleinstehend
    • lebten 12,0 % mit jemandem über 64 Jahren zusammen.
  • betrug die durchschnittliche Haushaltsgröße 2,6 Personen, die durchschnittliche Familiengröße 3,11 Personen.
  • gab es 9.599 Familien
  • betrug die Bevölkerungsdichte 481,7 Einw./km²
  • wohnten in New Braunfels
  • sah die Bevölkerungspyramide so aus:
    • 25,7 % waren unter 18
    • 8,5 % zwischen 18 und 24
    • 28,4 % zwischen 25 und 44
    • 20,6 % zwischen 45 und 64
    • und 16,9 % über 65 Jahre alt
  • betrug das Durchschnittsalter 36 Jahre
  • kamen auf 100 Frauen 91,9 Männer
  • betrug das Durchschnittseinkommen eines Haushalts der Stadt US$40,078, das einer Familie $46,726, das eines Mannes $31,140 und das einer Frau $23,235.
  • lebten 10,9 % der Bevölkerung, 9,0 % der Familien, 14,9 % der Kinder und Jugendlichen und 9,7 % der über 64 Jährigen unterhalb der Armutsgrenze.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Auszug aus dem National Register of Historic Places Abgerufen am 13. März 2011
  2. Texasalmanac (PDF; 1,2 MB). Abgerufen am 4. Oktober 2012
  3. U.S. Census. Abgerufen am 16. Oktober 2012

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: New Braunfels, Texas – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien