New Glasgow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
New Glasgow
NewGlasgow EastRiverBridge.jpg
Motto: Let New Glasgow Flourish
Lage in Nova Scotia
New Glasgow (Nova Scotia)
New Glasgow
New Glasgow
Staat: Kanada
Provinz: Nova Scotia
County: Pictou County
Koordinaten: 45° 35′ N, 62° 39′ W45.58912-62.643966Koordinaten: 45° 35′ N, 62° 39′ W
Höhe: m
Fläche: 9,93 km²
Einwohner: 9562 (Stand: 2011)
Bevölkerungsdichte: 962,9 Einw./km²
Zeitzone: Atlantic Time (UTC−4)
Postleitzahl: B2H
Gründung: 1784
Website: www.newglasgow.ca

New Glasgow (gäl. Baile Beag/Glaschu Ùr) ist eine Stadt in der kanadischen Provinz Nova Scotia im Pictou County.

Sie liegt am East River of Pictou und bildet mit den benachbarten Gemeinden Stellarton, Westville, Trenton (Nova Scotia)Trenton und Pictou den viertgrößten Ballungsraum der Provinz.

Geschichte[Bearbeiten]

1784 gründete Deacon Thomas Fraser die Stadt. Der erste Handelsposten wurde 1809 eröffnet. 1840 eröffnete George MacKenzie die erste Werft der Stadt.

Wirtschaft[Bearbeiten]

New Glasgow ist das Industriezentrum der Region. Wichtigste Arbeitgeber der Stadt sind eine Reifenfabrik der Firma Michelin (1400 Beschäftigte), ein Callcenter von Convergys (900 Beschäftigte), eine Papierfabrik von Kimberly-Clark (1300 Beschäftigte) und Trenton Works, ein Hersteller von Eisenbahnwagen (1200 Beschäftigte).

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]