New Westminster

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
New Westminster
Innenstadt von New Westminster
Innenstadt von New Westminster
Lage in British Columbia
New Westminster (British Columbia)
New Westminster
New Westminster
Staat: Kanada
Provinz: British Columbia
Regionaldistrikt: Metro Vancouver
Koordinaten: 49° 12′ N, 122° 54′ W49.20584-122.90686Koordinaten: 49° 12′ N, 122° 54′ W
Fläche: 15,4 km²
Einwohner: 65.975 (Stand: 2011)
Bevölkerungsdichte: 4.284,1 Einw./km²
Zeitzone: Pacific Time (UTC−8)
Postleitzahl: V3L – V3M
Bürgermeister: Wayne Wright
Lage in der Region Metro Vancouver
Lage in der Region Metro Vancouver

New Westminster ist eine Stadt in der Metropolregion Vancouver in British Columbia, Kanada.

Geografie[Bearbeiten]

New Westminster liegt auf der Burrard-Halbinsel am Nordufer des Fraser River. Die Stadt liegt 19 Kilometer von Vancouver entfernt und grenzt an Burnaby, Coquitlam und an Surrey. Die Stadt hat eine Fläche von 15,3 km².

Geschichte[Bearbeiten]

1859 wurde New Westminster die erste Hauptstadt der neuen Kolonie British Columbia. Queen Victoria wählte den Namen, weil Westminster ihr Lieblingsstadtteil in London war. Dadurch bekam New Westminster den Spitznamen die königliche Stadt.

Demographie[Bearbeiten]

Der Zensus im Jahre 2011 ergab für die Stadt eine Bevölkerungszahl von 65.975 Einwohnern.[1] Die Bevölkerung der Stadt hat dabei im Vergleich zum Zensus von 2006 um 12,7 % zugenommen, während die Bevölkerung in Britisch Columbia gleichzeitig nur um 7,0 % anwuchs.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: New Westminster – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistics Canada (2011 Census). New Westminster Community Profile