New York City Department of Sanitation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das New York City Department of Sanitation oder kurz DSNY ist ein städtisches Dienstleistungsunternehmen im Bereich Abfallentsorgung, verantwortlich für Müllabfuhr, Recycling, Straßenreinigung und Schneeräumung der Stadt New York, Vereinigte Staaten. Die Beschäftigten sind als uniformierte Kräfte Teil der gewerkschaftlich organisierten Müllarbeiter (Local 831 der Teamsters USA) von New York City. Wie die meisten der uniformierten Kräfte New Yorks haben sie auch einen Spitznamen: New Yorks Strongest (New Yorks Stärkste). Der Abschnitt der Worth Street zwischen Centre und Baxter Street in Downtown Manhattan heißt ihnen zu Ehren Avenue of the Strongest.

Das New York City Department of Sanitation ist die größte Stadtreinigung in der Welt, mit 7.200 uniformierten Müllfahrern und Supervisoren, 2.041 zivilen Mitarbeitern, 2.230 LKWs, 275 spezialisierten Lastwagen, 450 Straßenkehrern, 365 Salz- und Sandstreuern, 298 Front-Radladern, 2.360 Begleitfahrzeugen, und bewegt mehr als 12.000 Tonnen von Wohn- und gewerblichem Abfall und Wertstoffen pro Tag. Unter Commissioner John J. Doherty sind New Yorks Straßen derzeit angeblich die saubersten Straßen seit mehr als 30 Jahren.[1]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten]

DSNY wurde 1881 als Abteilung für Straßenreinigung gegründet. Einer der ersten Commissioner der Abteilung, Oberst George E. Waring, Jr., war Vorreiter in für derzeit aktuellen Praktiken in Sachen wie Recycling, Straßenreinigung und einem speziellen uniformierten Mitarbeiterstab zur städtischen Reinigung und Abfallsammlung.[2] Seit dem 1. August 2013 ist mit Shari Pardini als 3-Sterne-Chief erstmals in der Geschichte des Departments eine Frau in diesen Rang erhoben worden.[3]

Hoheitliche Aufgaben[Bearbeiten]

Das New York City Department of Sanitation hat seine eigene Polizei, die aus vier spezialisierten Einheiten zusammengesetzt ist:

  • Uniformed Sanitation Police Force
  • Illegal Dumping Task Force
  • Permit and Inspection Unit
  • Environmental Police Unit

Darunter sind uniformierte und verdeckte Ermittlern, die den Vorschriften und Gesetzen zur Abfall- und Abwasserentsorgung zusätzlich zu den staatlichen und städtischen Verkehrs- und Strafrechtsvorschriften in den fünf Bezirken von New York City Geltung verschaffen.

DSNY-Officer sind NYS (Peace Officer) und vom NYS Municipal Training Council zertifiziert. DSNY-Officer dürfen während des Dienstes eine Schusswaffe tragen, Handschellen benutzen und mit Zustimmung des NYPD Verhaftungen vornehmen. Des Weiteren sind sie berechtigt, zur Durchführung ihrer Aufgaben nötigenfalls körperliche und auch tödliche Gewalt einsetzen (Gewalthoheit). Die Polizeikräfte nutzen für ihre Arbeit gekennzeichnete Streifenwagen und auch zivile Fahrzeuge.[4]

Galerie[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. About DSNY Under Commissioner John J. Doherty, New York City's streets are reportedly the cleanest that they have been in over 30 years.
  2. Trying to Clean Up New York, Gotham Gazette, vom 16. August 2004
  3. Presseerklärung des DSNY zur Beförderung von Shari Pardini, DSNY, 19. Juli 2013, abgerufen am 12. August 2013.
  4. DSNY Police CarsVorlage:Webarchiv/Wartung/Nummerierte_Parameter

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: New York City Department of Sanitation – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien