New York Fashion Week

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Custo Barcelona Modenschau während der New York Fashion Week (2009)

Die New York Fashion Week (auch Mercedes-Benz Fashion Week) ist die zweimal jährlich in New York City stattfindende Modewoche für Damen- und Herrenmode. Es ist eine der wichtigsten und meistbeachteten Veranstaltungen dieser Art weltweit. Sie wird zu den vier bedeutendsten Modewochen der Welt gezählt, den Big Four, mit London, Paris und Mailand.[1][2][3][4]

Hintergrund und Geschichte[Bearbeiten]

Die New York Fashion Week findet jedes Jahr im Februar (Herbst-/Wintermode der Folgesaison) und September (Frühling-/Sommermode der Folgesaison) statt. New York eröffnet damit als erste der fünf wichtigsten Modestädte die Saison - vor den anderen internationalen Mode-Präsentationen der Fashion Week in London, der Modewoche in Mailand, den Schauen in Paris und der Berliner Modewoche. Während der zentral organisierten Modewoche in New York setzen die Modedesigner neue Trends für die entsprechende Saison. Zahlreiche Designer präsentieren ihre Kollektionen zeitlich dicht hintereinander der internationalen Presse sowie geladenem Publikum, wie etwa wichtigen Einkäufern oder Stars und berühmten Persönlichkeiten. Bei der New Yorker Modewoche wird sowohl Damen- als auch Herrenmode, bisweilen in ein und derselben Modenschau, vorgeführt.

Die erste New York Fashion Week fand 1943[5] unter dem Namen Press Week statt; sie gilt damit als die erste Veranstaltung ihrer Art weltweit. Nach 17 Jahren im Bryant Park findet die Veranstaltung seit 2010 im Lincoln Center statt. Neben den über 60 Hauptshows der wichtigsten Designer (u.a. Ralph Lauren, Donna Karan, Tommy Hilfiger, Michael Kors, Diane von Fürstenberg, Carolina Herrera, Narciso Rodriguez, Betsey Johnson, Max Azria) findet auch eine Vielzahl weiterer, kleinerer Veranstaltungen in Galerien und Eventlocations in Manhattan für die ca. 100.000 Besucher statt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Eila Mell: New York Fashion Week: The Designers, the Models, the Fashions of the Bryant Park Era. Running Press 2011, ISBN 0-762-44355-3.
  • Jen Jones: Fashion History. The World of Fashion Series, Capstone 2007, ISBN 0-736-87882-3.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: New York Fashion Week – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Julie Bradford Fashion Journalism. Routledge, 2014.
  2. Susan Dillon: The Fundamentals of Fashion Management. A&C Black, 2011.
  3. Frédéric Godart: Unveiling Fashion: Business, Culture, and Identity in the Most Glamorous Industry. Palgrave Macmillan, 2012.
  4. The Big Four: Fashion Capitals of the World. Fashion Days. 5. Februar 2014. Abgerufen am 10. November 2014.
  5. huffingtonpost.com: New York Fashion Week Has Certainly Changed And Here's How (PHOTOS)