New York Film Critics Circle Award/Bester Hauptdarsteller

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

New York Film Critics Circle Award: Bester Hauptdarsteller

Gewinner des New York Film Critics Circle Award in der Kategorie Bester Hauptdarsteller (Best Actor).

Am erfolgreichsten in dieser Kategorie waren der US-Amerikaner Jack Nicholson und der Brite Daniel Day-Lewis, die den Preis bisher viermal gewinnen konnten. 32 Mal gelang es der Filmkritikervereinigung vorab den Oscar-Gewinner zu präsentieren, zuletzt 2012, mit der Preisvergabe an Day-Lewis (Lincoln).

Die Jahreszahlen der Tabelle nennen die bewerteten Filmjahre, die Preisverleihungen fanden jeweils im Folgejahr statt.

Jahr Preisträger Filmtitel Deutscher Titel
1935 Charles Laughton Mutiny on the Bounty
Ruggles of Red Gap
Meuterei auf der Bounty
Ein Butler in Amerika
1936 Walter Huston Dodsworth Zeit der Liebe, Zeit des Abschieds
1937 Paul Muni The Life of Emile Zola Das Leben des Emile Zola
1938 James Cagney Angels with Dirty Faces Chicago – Engel mit schmutzigen Gesichtern
1939 James Stewart Mr. Smith Goes to Washington Mr. Smith geht nach Washington
1940 Charles Chaplin The Great Dictator Der große Diktator
1941 Gary Cooper* Sergeant York Sergeant York
1942 James Cagney* Yankee Doodle Dandy Yankee Doodle Dandy
1943 Paul Lukas* Watch on the Rhine Watch on the Rhine
1944 Barry Fitzgerald** Going My Way Der Weg zum Glück
1945 Ray Milland* The Lost Weekend Das verlorene Wochenende
1946 Laurence Olivier Henry V Heinrich V.
1947 William Powell Life with Father
The Senator Was Indiscreet
Unser Leben mit Vater
Der Senator war indiskret
1948 Laurence Olivier* Hamlet Hamlet
1949 Broderick Crawford* All the King's Men Der Mann, der herrschen wollte
1950 Gregory Peck Twelve O'Clock High Der Kommandeur
1951 Arthur Kennedy Bright Victory Sieg über das Dunkel
1952 Ralph Richardson The Sound Barrier Der unbekannte Feind
1953 Burt Lancaster From Here to Eternity Verdammt in alle Ewigkeit
1954 Marlon Brando* On the Waterfront Die Faust im Nacken
1955 Ernest Borgnine* Marty Marty
1956 Kirk Douglas Lust for Life Vincent van Gogh – Ein Leben in Leidenschaft
1957 Alec Guinness* The Bridge on the River Kwai Die Brücke am Kwai
1958 David Niven* Separate Tables Getrennt von Tisch und Bett
1959 James Stewart Anatomy of a Murder Anatomie eines Mordes
1960 Burt Lancaster* Elmer Gantry Elmer Gantry
1961 Maximilian Schell* Judgement at Nuremberg Das Urteil von Nürnberg
1962
Preis nicht vergeben
1963 Albert Finney Tom Jones Tom Jones – Zwischen Bett und Galgen
1964 Rex Harrison* My Fair Lady My Fair Lady
1965 Oskar Werner Ship of Fools Das Narrenschiff
1966 Paul Scofield* A Man for All Seasons Ein Mann zu jeder Jahreszeit
1967 Rod Steiger* In the Heat of the Night In der Hitze der Nacht
1968 Alan Arkin The Heart Is a Lonely Hunter Das Herz ist ein einsamer Jäger
1969 Jon Voight Midnight Cowboy Asphalt-Cowboy
1970 George C. Scott* Patton Patton – Rebell in Uniform
1971 Gene Hackman* The French Connection French Connection – Brennpunkt Brooklyn
1972 Laurence Olivier Sleuth Mord mit kleinen Fehlern
1973 Marlon Brando Ultimo tango a Parigi Der letzte Tango in Paris
1974 Jack Nicholson Chinatown
The Last Detail
Chinatown
Das letzte Kommando
1975 Jack Nicholson* One Flew Over the Cuckoo's Nest Einer flog über das Kuckucksnest
1976 Robert De Niro Taxi Driver Taxi Driver
1977 John Gielgud Providence Providence
1978 Jon Voight* Coming Home Coming Home – Sie kehren heim
1979 Dustin Hoffman* Kramer vs. Kramer Kramer gegen Kramer
1980 Robert De Niro* Raging Bull Wie ein wilder Stier
1981 Burt Lancaster Atlantic City Atlantic City, USA
1982 Ben Kingsley* Gandhi Gandhi
1983 Robert Duvall* Tender Mercies Comeback der Liebe
1984 Steve Martin All of Me Solo für 2
1985 Jack Nicholson Prizzi's Honor Die Ehre der Prizzis
1986 Bob Hoskins Mona Lisa Mona Lisa
1987 Jack Nicholson The Witches of Eastwick
Ironweed
Broadcast News
Die Hexen von Eastwick
Wolfsmilch
Nachrichtenfieber – Broadcast News
1988 Jeremy Irons Dead Ringers Die Unzertrennlichen
1989 Daniel Day-Lewis* My Left Foot Mein linker Fuß
1990 Robert De Niro Awakenings
Goodfellas
Zeit des Erwachens
Good Fellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia
1991 Anthony Hopkins* The Silence of the Lambs Das Schweigen der Lämmer
1992 Denzel Washington Malcolm X Malcolm X
1993 David Thewlis Naked Nackt
1994 Paul Newman Nobody’s Fool Nobody’s Fool – Auf Dauer unwiderstehlich
1995 Nicolas Cage* Leaving Las Vegas Leaving Las Vegas
1996 Geoffrey Rush* Shine Shine – Der Weg ins Licht
1997 Peter Fonda Ulee’s Gold Ulee’s Gold
1998 Nick Nolte Affliction Der Gejagte
1999 Richard Farnsworth The Straight Story Eine wahre Geschichte – The Straight Story
2000 Tom Hanks Cast Away Cast Away – Verschollen
2001 Tom Wilkinson In the Bedroom In the Bedroom
2002 Daniel Day-Lewis Gangs of New York Gangs of New York
2003 Bill Murray Lost in Translation Lost in Translation
2004 Paul Giamatti Sideways Sideways
2005 Heath Ledger Brokeback Mountain Brokeback Mountain
2006 Forest Whitaker* The Last King of Scotland Der letzte König von Schottland – In den Fängen der Macht
2007 Daniel Day-Lewis* There Will Be Blood There Will Be Blood
2008 Sean Penn* Milk Milk
2009 George Clooney Up in the Air
Fantastic Mr. Fox
Up in the Air
Der fantastische Mr. Fox
2010 Colin Firth* The King’s Speech The King’s Speech
2011 Brad Pitt Moneyball
The Tree of Life
Die Kunst zu gewinnen – Moneyball
The Tree of Life
2012 Daniel Day-Lewis Lincoln Lincoln
2013 Robert Redford All Is Lost All Is Lost

* = Schauspieler, die für ihre Rolle später den Oscar als Bester Hauptdarsteller des Jahres gewannen
** = 1944 wurde Preisträger Barry Fitzgerland für seine Rolle später mit dem Oscar als Bester Nebendarsteller des Jahres ausgezeichnet und für den Academy Award als Bester Hauptdarsteller nominiert