New York Institute of Technology

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehlt

New York Institute of Technology
Logo
Gründung 1955
Trägerschaft privat
Ort Old Westbury, New York, USA
Präsident Edward Guiliano
Studenten ca. 15.000
Professoren 690
Hochschulsport East Coast Conference
Website www.nyit.edu

Das New York Institute of Technology (auch NYIT und New York Tech) ist ein privates College in Old Westbury im Nassau County am Stadtrand von New York City. Das College hat drei Fakultäten in New York City, zwei auf Long Island und eines an der Upper West Side of Manhattan, sowie globale Einrichtungen und ein "Online College"[1]. Das 1955 gegründete College gilt als Geburtsort der 3D-Animation. Der Gründer des NYIT Computer Grafik Labors, Edwin Catmull gründete später auch Pixar. Das NYIT gilt als Begründer der Computergrafik-Industrie und als eine der besten Forschungs- und Entwicklungsstätten der Welt [2].

Geschichte[Bearbeiten]

Die Gründer des NYIT und besonders Dr. Alexander Schure, Ph.D., wollten mit dem College eine karriereorientierte Schule schaffen, deren Hauptzielsetzung darin liegt, die Studenten auf ihre gewählten Karrieren vorzubereiten. Das NYIT begann den Unterricht im Jahr 1955 in der Pacific Street 500 in Brooklyn, New York City mit nur neun Studenten.

Die Bedeutung der höheren Ausbildung wurde zu jener Zeit stark diskutiert. Es gab damals die Sorge, die amerikanischen Schulen und Colleges könnten es nicht schaffen, den Bedarf an Facharbeitern und Wissenschaftlern von nationaler Bedeutung zu decken. Dieser Konsens führte wiederum zu der Angst, dass die amerikanische Bevölkerung nur noch aus Wissenschaftlern und Ingenieuren bestehen würde, wenn man diese Theorie als Maxime des Bildungssystems festlegte.

Die ersten Vorsitzenden des NYIT schafften eine Art Balance zwischen Karriere-orientiertem und gesellschaftlichem Unterricht. Die Leiter des Colleges entwickelten bereits früh eine Philosophie des Erfolgs und mit Hilfe vieler zusätzlicher Services für Studenten versuchten sie den Erfolg des Colleges zu garantieren.

Im April 1958 zog das College nach Manhattan um, nämlich in die 135-145 Western 70th Street. [3]

Fakultäten[Bearbeiten]

Das NYIT hat folgende Fakultäten

  • Architektur und Design
  • Erziehungswissenschaften
  • Ingenieurswissenschaften und Informatik
  • Medizin, Verhaltens- und Sozialwissenschaften
  • College der Künste und Wissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Osteopatisches Behandlungszentrum des Colleges

Campus[Bearbeiten]

American Bosch Magneto Gebäude in Manhattan in der 60. Straße
Broadway Center, Manhattan

Old Westbury[Bearbeiten]

Der Hauptcampus des NYIT befindet sich in Old Westbury im Nassau County am Stadtrand von New York City. Der 1963 eröffnete Campus ist nicht nur der räumlich größte in der Gegend, sondern beherbergt auch die meisten Studenten. Es ist der Standort der New York College of Osteopathic Medicine, der medizinischen Fakultät der NYIT.

Manhattan[Bearbeiten]

Das Manhattan Kampus des Colleges befindet sich zwischen der 60. und der 61. Straße sowie dem Broadway. Der Kampus besteht aus vier Gebäuden: Dem Kampushaupthaus, der Informationshalle, dem "New Technology Building" sowie dem "Student Activity Building".

Central Islip[Bearbeiten]

Das Myit expandierte in den 1980er Jahren nach Islipe, nachdem es vom Bundesstaat New York das Land des früheren "Central Islip Psychiatric Center" erhalten hatte.

Ellis College[Bearbeiten]

Ellis College ist das 2003 gegründete "Online College".

Weltweite Aktivitäten[Bearbeiten]

Neben seinen US-Aktivitäten unterhält das NYIT Ableger in den folgenden Ländern:

Präsidenten[Bearbeiten]

Alexander Schure
  • Alexander Schure, Ph.D. - 1955-1982
  • Matthew Schure, Ph.D. - 1982-2000
  • Edward Guiliano, Ph.D. - 2000-

Bekannte Absolventen[Bearbeiten]

Dozenten[Bearbeiten]

Absolventen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. New York Institute of Technology: Locations (englisch). Eingesehen am 23. März 2010
  2. Terence Masson: Brief History of the New York Institute of Technology Computer Graphics Lab (englisch). Eingesehen am 25. März 2010
  3. New York Institute of Technology: History of NYIT (englisch). Eingesehen am 25. März 2010

40.769719-73.98247Koordinaten: 40° 46′ 11″ N, 73° 58′ 57″ W