Newmarket (Ontario)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Newmarket
Newmarket Old Town Hall
Newmarket Old Town Hall
Motto: Prudence
Lage in Ontario
Newmarket (Ontario)
Newmarket
Newmarket
Staat: Kanada
Provinz: Ontario
Region: Regional Municipality of York
Koordinaten: 44° 4′ N, 79° 27′ W44.06-79.45239Koordinaten: 44° 4′ N, 79° 27′ W
Höhe: 239 m
Fläche: 38,07 km²
Einwohner: 79.978 (Stand: 2011)
Bevölkerungsdichte: 2.100,8 Einw./km²
Zeitzone: Eastern Time (UTC−5)
Postleitzahl: L3X, L3Y
Vorwahl: +1 905 und 289
Gründung: 1857
Bürgermeister: Tony Van Bynen
Website: www.newmarket.ca/en/

Newmarket [ˈnuˌmɑɹkət] ist eine Stadt 45 km nördlich von Toronto, Ontario, Kanada. Sie ist Teil des Greater Toronto Area (GTA) und des Golden Horseshoe. Newmarket ist Verwaltungssitz der Region York.

Geografie[Bearbeiten]

Die Stadt liegt 239 Meter über dem Meer und erstreckt sich auf 38,07 km². Im Norden grenzt sie an East Gwillimbury, im Osten an Whitchurch-Stouffville, im Süden an Aurora und im Westen an King.

Newmarket liegt nördlich der Oakridge Moränen. Der größte Fluss in Newmarket ist der East Holland River. Alle anderen Flüsse, die durch Newmarket fließen, münden in ihn. Es gibt zwei Baggerseen in Newmarket: Fairy Lake wird von der Lake Simcoe Region Conservation Authority betrieben und ist ein bevorzugter Freizeitort der Stadt. Bogart Pond ist der kleinere, aber weitere See. Er war ebenso wie Fairy Lake ein Mühlenteich.

Einwohner[Bearbeiten]

Nach dem Ergebnis der kanadischen Volkszählung 2006 beträgt die Einwohnerzahl 74.295. Die Planungsabteilung der Region York errechnete zum Stichtag 31.März 2006 eine Zahl von 77.518. Die offiziellen Einwohnerzahlen von Statistics Canada ergab bei der Bevölkerungszählung 2011 eine Einwohnerzahl von 79.978.[1] Die Einwohnerdichte beträgt 2036 Einwohner pro km².

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Newmarket, Ontario – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistics Canada - Census Newmarket 2011, abgerufen am 30. Dezember 2012