Newton-Lacy-Pierce-Preis für Astronomie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Newton-Lacy-Pierce-Preis für Astronomie wird jährlich von der American Astronomical Society an einen jungen Astronomen (bis 36 Jahre) für außerordentliche Leistungen in der beobachtenden Astronomie vergeben.

Preisträger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  1. AAS Announces 2015 Award Recipients – American Astronomical Society. In: aas.org. 16. Januar 2015, abgerufen am 16. Januar 2015 (englisch).