Newtown (Ohio)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Newtown
Newtown (Ohio)
Newtown
Newtown
Lage in Ohio
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Ohio
County:

Hamilton County

Koordinaten: 39° 8′ N, 84° 21′ W39.125833333333-84.358055555556152Koordinaten: 39° 8′ N, 84° 21′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 2420 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 403,3 Einwohner je km²
Fläche: 6,0 km² (ca. 2 mi²)
davon 6,0 km² (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 152 m
Postleitzahl: 45244
Vorwahl: +1 513
FIPS:

39-55678

GNIS-ID: 1065151
Webpräsenz: www.villageofnewtown.com
Bürgermeister: Curt Cosby

Newtown ist ein Ort im County Hamilton im amerikanischen Bundesstaat Ohio, etwa 20 km östlich des Stadtzentrums von Cincinnati. Der Ort liegt am Südufer des Little Miami River. Newtown hat etwa 2.400 Einwohner (Stand der Volkszählung von 2000) - also weniger als die Hälfte der hier für die Erklärung zur Stadt erforderlichen 5.000, und gilt daher als „Village“.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort wurde unter dem Namen Mercer's Station erstmals 1792 von Weißen besiedelt, darunter auch Captain Aaron Mercer, nach dem die Ansiedlung benannt war. 1801 wurde der Ort von General James Taylor (1769–1848) parzelliert und offiziell gegründet. Das Wachstum des Ortes war anfangs von einer Kiesgrube und einer Ziegelbrennerei getrieben. Viele der frühen Wohnhäuser wurden aus den vor Ort gefertigten Ziegeln gemauert, was für diese Bauperiode eher ungewöhnlich ist.[1]

Im Gebiet um Newtown befinden sich eine Reihe von prähistorischen Bodendenkmälern, zwei davon wurden in das National Register of Historic Places aufgenommen: das „Odd Fellows' Cemetery Mound“ ist ein Hügelgrab aus der Adena-Kultur, das erstmals 1881 beschrieben wurde.[2] Der „Hahn Field Archeological District“ enthält Funde aus der Fort-Ancient- und der Late-Woodland-Kultur.[3]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Federal Writers' Project: Cincinnati: A Guide to the Queen City and Its Neighbors. Cincinnati 1943, S. 481–484.(Neuauflage von US History Publishers, ISBN 1603540512)
  2. National Register of Historic Places: Ohio, County Hamilton: „Odd Fellows' Cemetery Mound“, Mound no.9, Group C (Metz, 1881) (NRHP-Aufnahme 1973, #73001474)
  3. National Register of Historic Places: Ohio, County Hamilton: Hahn Field Archeological District (NRHP-Aufnahme 1974, #74001519)
  4. James Thomas Flexner: Doctors on Horseback: Pioneers of American Medicine. Fordham University Press, New York 1993, S. 205–209. ISBN 082321379X.