Next Topmodel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Next Topmodel oder auch Top Model ist eine international gebräuchliche Bezeichnung für solche Castingshows, die auf dem Format von America’s Next Top Model basieren.

Entstehung und Entwicklung des Show-Konzepts[Bearbeiten]

Castingshows gab es in anderer Form schon früher. Heidi Klum, die derzeitige Moderatorin der bundesdeutschen Ausgabe, wurde durch einen vergleichbaren Wettbewerb entdeckt (Model '92).

Die Idee zu dem Format Next Topmodel stammt von Tyra Banks, die erstmals 2003 mit einer entsprechenden Staffel auf Sendung ging.

Über 100[1] Ableger werden diesem Showformat inzwischen weltweit zugerechnet, gefolgt von etlichen Klonformaten die auf derselben Grundidee basieren.

Konzept[Bearbeiten]

Staffel[Bearbeiten]

Das Ziel einer jeden Staffel ist es, einer jungen Frau den Einstieg in die Modebranche als Model zu vereinfachen. Die Gewinnerin der Staffel erhält einen Sach- oder Geldpreis, ein Covershoot für ein bekanntes Modemagazin und einen zunächst befristeten Modelvertrag in einer renommierten Agentur.

Ermittelt wird das "nächste Topmodel" durch einen mehrwöchigen Wettstreit. Je nach Land gibt es 10 bis 25 Finalistinnen je Staffel, die in wöchentlichen "Challenges" (Aufgaben) um Modeljobs, Geschenke und den Gesamtsieg wetteifern.

In jeder Staffel gibt es mindestens einen Auslandsaufenthalt, damit die Teilnehmerinnen auch internationale Erfahrungen sammeln können. Je nach Land ist die Dauer und der Ort des Aufenthaltes unterschiedlich, zumeist geht es aber zu bekannten Modemetropolen wie Paris, London, Mailand oder New York.

Pro Jahr wird eine Staffel abgedreht, die je nach Teilnehmerzahl über mehrere Monate laufen kann.

Die einzelnen Folgen[Bearbeiten]

Die Sendedauer einer Folge beläuft sich auf eine bis zwei Stunden und umschreibt die Erfahrungen einer Woche.

Zum Abschluss der Woche gibt es für alle Teilnehmerinnen ein Photoshooting welches unter einem bestimmten Motto steht (als Beispiel, Thema: Farbe im Gesicht) und von einem national oder international bekannten Photographen inszeniert wird. Die Teilnehmerin, die nach Meinung der Jury am wenigsten tauglich für eine erfolgreiche Modelkarriere erscheint, erhält kein weiteres Bild mehr für ihre Photomappe und muss aus der Sendung ausscheiden.

Moderation[Bearbeiten]

Die Moderation der Sendung übernimmt die Vorsitzende der Jury, die meist ein internationales Topmodel des Landes ist. Viele der Sendungen werden von einem der so genannten Supermodels der 90er Jahre des 20. Jahrhunderts moderiert.

Jury[Bearbeiten]

Die Jury besteht zumeist aus drei bis vier Personen, die vorwiegend aus der Werbe- und Modebranche stammen. Oftmals gibt es auch Gastjuroren die für eine Woche die Entwicklungen der Teilnehmerinnen begleiten.

Deutschsprachige und internationale Ausgaben[Bearbeiten]

Ableger der Sendung alphabetisch nach Land geordnet, beginnend mit dem Ursprungsformat
Die Jahreszahl bezieht sich auf die erstmalige Ausstrahlung im TV

Land / Region Titel der Sendung Logo Sender Staffel und Siegerin Moderation Bild der aktuellen Moderatorin
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Amerika America’s Next Top Model[2]
America's Next Top Model
UPN
The CW ab Staffel 7
Staffel 1, 2003 Adrianne Curry
Staffel 2, 2004 Yoanna House
Staffel 3, 2004 Eva Pigford
Staffel 4, 2005 Naima Mora
Staffel 5, 2005 Nicole Linkletter
Staffel 6, Danielle Evans
Staffel 7, CariDee English
Staffel 8, Jaslene Gonzales
Staffel 9, Saleisha Stowers
Staffel 10, Whitney Thompson
Staffel 11, McKey Sullivan
Staffel 12, Teyona Anderson
Staffel 13, Nicole Fox
Staffel 14, Krista White
Staffel 15, Ann Ward
Staffel 16, Brittani Kline
Staffel 17, Lisa D'Amato
Staffel 18, Sophie Sumner
Staffel 19, Laura James
Staffel 20, Jourdan Miller
Staffel 21, Keith Carlos
Staffel 1 - 21 Tyra Banks
Tyra Banks
Asien Asia's Next Top Model [3]
Asia's Next Top Model
StarWorld Staffel 1, 2012, Jessica Amornkuldilok [4] Staffel 1 Nadya Hutagalung
Nadya Hutagalung
AustralienAustralien Australien Australia’s Next Top Model[5]
Australia’s Next Top Model
FOX8 Staffel 1, 2005 Gemma Sanderson
Staffel 2, 2006 Eboni Stocks
Staffel 3, 2007 Alice Burdeu
Staffel 4, 2008 Demelza Reveley
Staffel 5, 2009 Tahnee Atkinson
Staffel 6, 2010 Amanda Ware
Staffel 7, 2011 Montana Cox
Staffel 8, 2013 Melissa Juratowitch [6]
Staffel 1 - 2 Erika Heynatz
Staffel 3 - 4 Jodhi Meares
Staffel 5 - 7 Sarah Murdoch
Staffel 8 Jennifer Hawkins[7]
Sarah Murdoch
Flag of Benelux.svg Benelux Benelux' Next Top Model[8] BelgienBelgien 2BE
NiederlandeNiederlande RTL5
Staffel 1, 2009 Rosalinde Kikstra
Staffel 2, 2010 Melissa Baas
Staffel 1 - 2 Daphne Deckers
Daphne Deckers
DanemarkDänemark Dänemark Danmarks næste topmodel[9]
Denmark´s Next Top Model
TV3
Kanal4 ab Staffel 4
Staffel 1, 2005 Nanna S. Christensen
Staffel 2, 2005 Anna Nørgaard
Staffel 3, 2006 Anna Lundgaard
Staffel 4, 2010 Caroline Bader
Staffel 5, 2011 Julie S. Hasselby
Staffel 1 - 3 Anne P.Flynn
Staffel 4 - 5 Caroline Fleming
DeutschlandDeutschland Deutschland Germany's Next Topmodel[10]
Germany's Next Topmodel
Pro7 Staffel 1, 2006 Lena Gercke
Staffel 2, 2007 Barbara Meier
Staffel 3, 2008 Jennifer Hof
Staffel 4, 2009 Sara Nuru
Staffel 5, 2010 Alisar Ailabouni
Staffel 6, 2011 Jana Beller
Staffel 7, 2012 Luisa Hartema
Staffel 8, 2013 Lovelyn Enebechi
Staffel 9, 2014 Stefanie Giesinger
Staffel 1 - 9 Heidi Klum
Heidi Klum
EstlandEstland Estland Eesti tippmodell[11] Kanal2 Staffel 1, 2012 Helina Metsik Staffel 1 Kaja Wunder
FinnlandFinnland Finnland Suomen huippumalli haussa[12] Nelonen Staffel 1, 2008 Ani Alitalo
Staffel 2, 2009 Nanna Grundfeldt
Staffel 3, 2010 Jenna Kuokkanen
Staffel 4, 2011 Anna-Sofia Ali-Sisto
Staffel 5, 2012 Meri Ikonen[13]
Staffel 1 - 5 Anne Kukkohovi
GriechenlandGriechenland Griechenland Next Topmodel[14]
America's Next Top Model
Ant1 Staffel 1, 2009 Seraina Kazamia
Staffel 2, 2010 Cindorella Toli
Staffel 1 - 2 Vicky Kaya
IsraelIsrael Israel הדוגמניות [15] Channel10 Staffel 1, 2005 Viktoriya Katzman
Staffel 2, 2006 Niral Karantenaji
Staffel 3, 2008 Ella Meshkauzen
Staffel 1 - 3 Galit Gutman
Galit Gutman
ItalienItalien Italien Italia's Next Top Model[16] Sky Uno Staffel 1, 2007 Gilda Sansone
Staffel 2, 2008 Michela Maggioni
Staffel 3, 2009 Anastasia Silveri
Staffel 4, 2011 Alice Taticchi
Staffel 1 - 4 Natasha Stefanenko
Natasha Stefanenko
KroatienKroatien Kroatien Hrvatski Top Model[17] RTL Televizija Staffel 1, 2008 Sabina Behlić
Staffel 2, 2010 Rafaela Franić
Staffel 1 Tatjana Jurić
Staffel 2 Vanja Rupena
NeuseelandNeuseeland Neuseeland New Zealand's Next Top Model[18]
New Zealand's Next Top Model
TV3 Staffel 1, 2009 Christobelle Grierson-Ryrie
Staffel 2, 2010 Danielle Hayes
Staffel 3, 2011 Brigette Thomas
Staffel 1 - 3 Sara Tetro
NiederlandeNiederlande Niederlande Holland's Next Top Model[19] RTL5 Staffel 1, 2006 Sanne Nijhof
Staffel 2, 2007 Kim Feenstra
Staffel 3, 2007 Cecile Sinclair
Staffel 4, 2008 Ananda Marchildon
Staffel 5, 2011 Tamara Slijkhuis
Staffel 1 - 2 Yfke Sturm
Staffel 3 - 5 Daphne Deckers
Daphne Deckers
OsterreichÖsterreich Österreich Austria’s Next Topmodel[20]
Austria’s Next Topmodel
Puls4 Staffel 1, 2009 Larissa Marolt
Staffel 2, 2009 Aylin Kösetürk
Staffel 3, 2011 Lydia Obute
Staffel 4, 2012 Antonia Hausmair
Staffel 5, 2013 Gréta Uszkai [21]
Staffel 1 - 4 Lena Gercke
Staffel 5 Melanie Scheriau
PolenPolen Polen Zostań modelką [22]
Austria’s Next Topmodel
TVN Staffel 1, 2010 Paulina Papierska
Staffel 2, 2011 Olga Kaczyńska
Staffel 3, 2013 Zuzanna Kołodziejczyk
Staffel 1 - 3 Joanna Krupa
Joanna Krupa
SchwedenSchweden Schweden Top Model Sverige[23] TV3 Staffel 1, 2005 Elina Herbeck
Staffel 2, 2005 Arwen Bergström
Staffel 3, 2006 Freja Kjellberg
Staffel 4, 2007 Hawa Ahmed
Staffel 5, 2012 Alice Herbst
Staffel 1 Mini Anden
Staffel 2 - 3 Malin Persson
Staffel 4 Vendela Kirsebom
Staffel 5 Izabella Scorupco
SerbienSerbien Serbien Srpski Top Model[24] Prva Staffel 1, 2005 Neda Stojanović Staffel 1 Ivana Stanković
DanemarkDänemark NorwegenNorwegen SchwedenSchweden
Skandinavien
Scandinavia's Next Top Model[25] TV3 Staffel 1, 2005 NorwegenNorwegen Kine Lauvås Bakke
Staffel 2, 2005 NorwegenNorwegen Frøydis Elvenes
Staffel 3, 2006 SchwedenSchweden Freja Kjellberg
Staffel 1 Georgianna Robertson
Staffel 2 - 3 Cynthia Garrett
ThailandThailand Thailand Thailand's Next Top Model[26] ThaiTV3 Staffel 1, 2005 Shananun You Staffel 1 Sonia Couling
Sonia Couling
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
IrlandIrland Irland
Britain and Ireland's Next Top Model[27]
Britain and Ireland's Next Top Model
Sky Living Staffel 1, 2005 Lucy Ratcliffe
Staffel 2, 2006 Lianna Fowler
Staffel 3, 2007 Lauren McAvoy
Staffel 4, 2008 Alex Evans
Staffel 5, 2009 Mecia Simson
Staffel 6, 2010 Tiffany Pisani
Staffel 7, 2011 Jade Thompson,
Staffel 8, 2012 Letitia Herod
Staffel 9, 2013 Lauren Lambert [28]
Staffel 1 Lisa Butcher
Staffel 3 - 5 Lisa Snowdon
Staffel 6 - 9 Elle Macpherson
Elle Macpherson

Einzelne Besonderheiten der nationalen Shows[Bearbeiten]

  • Austria's Next Topmodel: Die Moderatorin der Show, Lena Gercke, war die Gewinnerin der ersten Ausgabe von Germany's Next Topmodel
  • Benelux' Next Top Model: ersetzte ab 2009 für 2 Staffeln die Show Holland's Next Top Model. Die Kandidatinnen stammen aus den Niederlanden und Belgien.
  • Scandinavia's Next Top Model: Im skandinavischen Raum gab es für die ersten drei Staffeln eine gemeinsame Show, aus der für jedes der drei teilnehmenden Länder eine Siegerin hervorging, die dann mit ihren Kontrahentinnen um den Gesamtsieg kämpfte. Danach löste sich das Konzept in nationale Shows der einzelnen Länder auf.
  • Britain & Ireland's Next Top Model: Seit der siebten Staffel ist Irland Teil der Ausgabe des Vereinigten Königreichs.
  • Asia's Next Top Model: Ist ein Spin-Off, indem Models aus ganz Asien um den Titel konkurrieren.

Wirkung der Sendung[Bearbeiten]

Vor allem jüngere Mädchen sind Fan dieser Sendungen. Zu den Castings melden sich jedes Jahr hunderte bis tausende Mädchen an. Wie eine Studie des Internationalen Zentralinstituts für das Jugend- und Bildungsfernsehen belegt[29][30], haben die Teilnehmerinnen für diese Zielgruppe eine Vorbildfunktion. Die Shows vermitteln ihrem Publikum, dass jeder Traum, wenn man nur fest genug daran arbeitet, wahr werden kann. Die befragten Jugendlichen sehen Germany´s Next Topmodel gern, „weil die Sendung auch aufregende Städte, Orte und Locations zeigt“.

Kritik[Bearbeiten]

Ein häufiger Kritikpunkt weltweit ist, dass die Teilnehmerinnen so genannte "Knebelvertäge" unterschreiben müssen, die sie für Jahre an die Produktionsfirmen der Shows binden und sie einen prozentual vergleichsweise hohen Anteil ihrer Einnahmen abtreten müssen. Dieser Anteil sei zu hoch, kritisierte vor allem in Deutschland der Verband lizenzierter Modellagenturen. Deren Geschäftsführer sagte gegenüber der Presse, dass man mit den Träumen junger Mädchen verantwortungslos umgehe.[31].

Ein weiter häufig angeführter Kritikpunkt ist, dass man dem Publikum eine Traumwelt suggeriert, die so nicht existiert: nicht jedes Model bekommt Topgagen und es gibt für viele Models Phasen, in denen sie für keine neue Jobs gebucht werden, obwohl sie sich bei etlichen Kunden vorgestellt haben.[32]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. .trinidadexpress" (englisch)
  2. America's Next Top Model"
  3. http://www.starworldasia.tv/asiantm2
  4. http://www.herworldplus.com/celebs/updates/jessica-amornkuldilok-wins-asias-next-top-model
  5. Australia’s Next Top Model"
  6. http://www.smh.com.au/entertainment/tv-and-radio/shy-16yearold-melissa-juratowitch-wins-australias-next-top-model-20130924-2uclc.html
  7. http://www.fox8.tv/shows/australia-s-next-top-model-cycle-8/host
  8. Benelux' Next Top Model"
  9. Denmark´s Next Top Model"
  10. Germany's Next Topmodel"
  11. Estonia´s Next Top Model"
  12. Finland's Next Top Model"
  13. http://www.iltalehti.fi/mallit/201211200103121_mp.shtml
  14. Greece's Next Topmodel"
  15. Israel's Next Topmodel"
  16. Italy's Next Top Model"
  17. Croatia's Top Model"
  18. New Zealand's Next Top Model"
  19. Netherland´s Next Top Model"
  20. Austria’s Next Topmodel"
  21. http://www.seitenblicke.at/top-stories/greta-uszkai-ist-austrias-next-topmodel
  22. Poland's Next Top Model"
  23. Sweden's Top Model"
  24. Serbia's Top Model"
  25. Scandinavia's Next Top Model"
  26. Thailand's Next Top Model"
  27. Britain and Ireland's Next Top Model"
  28. http://www.hellomagazine.com/film/2013090514452/BINTM-winner-lauren-lambert/
  29. Studie über Castingshows"(PDF; 841 kB)
  30. Artikel über Studie zu Castingshows"
  31. Kritik an "Germany's next Topmodel"
  32. Mädchentraum und Knochenjob"