Nicolas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nicolas oder Nicolás ist ein männlicher Vorname und Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten]

Nicolas ist die französische Form von Nikolaus.

Nicolás ist die spanische Form von Nikolaus.

Bekannte Namensträger[Bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten]


Familienname[Bearbeiten]

  • Adolfo Nicolás SJ (* 1936), römisch-katholischer Theologe; seit 2008 Generaloberer des Jesuiten-Ordens
  • Alexis Nicolas (* 1983), englisch-zyprischer Fußballspieler
  • Alrich Nicolas (* 1956), haitianischer Diplomat, Politiker, Soziologe, Völkerkundler und Volkswirt
  • Auguste Nicolas (1807–1888), französischer Jurist, der sich als Autor religiösen Themen aus katholischer Sicht widmete
  • Cedric Nicolas-Troyan (* 1969), französischer Spezialist für visuelle Effekte
  • Clovis Nicolas (* 1973), französischer Jazzmusiker
  • Hugo Nicolás Barbaro (* 1950), argentinischer Priester, Bischof von San Roque de Presidencia Roque Sáenz Peña
  • Jean Nicolas (1913–1978), französischer Fußballspieler
  • Jean-Pierre Nicolas (* 1945), französischer Rallyefahrer
  • Louis Nicolas (1634–1682) , französischer Jesuit in Kanada
  • Paul Nicolas (1899–1959), französischer Fußballspieler
  • Valérie Nicolas (* 1975), französische Handballspielerin

Pseudonym[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]