Nicole Alexander

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nicole „Hoopz“ Alexander (* 12. Juli 1983 in Detroit, Michigan) ist eine US-amerikanische Reality TV–Show–Kandidatin, die durch den Gewinn der VH1–Shows Flavor of Love und I Love Money bekannt wurde. Sie bekam ihren Spitznamen „Hoopz“ in Flavor of Love.

Karriere[Bearbeiten]

Nicole Alexander arbeitet für verschiedene Modelagenturen und war in Musikvideos von Will Smith (Party Starter) und Lil Keke (Chunk Up the Deuce) zu sehen. 2006 war sie die Gewinnerin der ersten Staffel von Flavor of Love. Zwei Jahre später war sie Kandidatin in der Show I Love Money. Im Finale der Show gewann sie 250.000 US-Dollar und wurde als Gewinnerin in den USA sehr bekannt.

In J. Jesses Smiths Film The Gift ist Alexander in der Rolle der Isha Powell besetzt, der Film befindet sich derzeit in der Postproduktion.

Persönliches[Bearbeiten]

Alexander lebt in Louisville, Tennessee, mit ihrem Freund James Jackson, einem CBA All-Star von den East Kentucky Miners.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sarah Herron: Reality star calls Blount home. Daily Times. 3. September 2008. Abgerufen am 10. September 2008: „Alexander, 26, lives with her boyfriend Boo Jackson, a professional basketball player, in Louisville.“