Niecy Nash

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Niecy Nash (2007)

Carol Denise „Niecy“ Nash (* 23. Februar 1970 in Palmdale, Kalifornien, gebürtig Carol Denise Ensley) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

In Palmdale aufgewachsen, besuchte Niecy Nash die California State University und schloss diese mit einem Bachelor in Theater ab.[1] Nash ist die Vorsitzende von M.A.V.I.S. (Mothers Against Violence In Schools). Diese Vereinigung wurde 1993 von ihrer Mutter gegründet, nachdem ihr jüngerer Bruder Michael erschossen wurde.

Bekannt ist Niecy Nash für ihre Rolle der Deputy Raineesha Williams in der Serie Reno 911!. Des Weiteren hatte sie längere Auftritte in Kid Notorious, Minoriteam und Do Not Disturb. Nach ihrem Engagement in Reno 911! erschien sie in Gary Unmarried, in sieben Folgen von The LeBrons, in Let’s Talk About Love und in Ben and Kate. In den Jahren 2007 bis 2011 gab sie für insgesamt fünf Folgen drei verschiedenen Figuren der Serie American Dad sowie in einer Folge des Spin-offs dieser, The Cleveland Show, ihre Stimme. Seit 2012 spielt sie in der TV-Land-Serie The Soul Man die Serienehefrau von Cedric the Entertainer.

Nash war von 1994 bis 2007 mit Don Nash verheiratet. Das Paar hat drei Kinder. Seit 2011 ist sie mit Jay Tucker verheiratet.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. The Story. In: niecynash.com. Abgerufen am 5. August 2013.
  2. Biography for Niecy Nash. In: IMDb.com. Abgerufen am 5. August 2013.