Niederdeutsch (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Niederdeutsch steht für:

  • Niederdeutsche Sprache, in der neueren Sprachwissenschaft synonym für das umgangssprachliche Wort Plattdeutsch
  • Bezeichnung der älteren Sprachwissenschaft für verschiedene Mundarten des Dialektkontinuums der kontinentalen westgermanischen Sprachen, die die zweite Lautverschiebung nicht oder nur zu einem sehr geringen Teil mitgemacht haben:


Siehe auch:

 Wiktionary: niederdeutsch – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.