Niederschlag (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Niederschlag bezeichnet:

Naturwissenschaften:

  • Niederschlag, in der Meteorologie Wasser, das in flüssiger oder fester Form auf die Erde fällt
  • Ausfällung, in der Chemie das Abscheiden eines Feststoffs aus einer Flüssigkeit
  • das Ergebnis einer Kondensation von Dämpfen auf einer Oberfläche

Ort:

Weiteres:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.