Nike Air Max

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Airmax Classic BW

Nike Air Max sind eine Serie von Laufschuhen der Firma Nike, die im Jahr 1987 begann. Als Nachfolger des Air Stab, der erstmals mit einem Air Pad versehen war, erlangten die ersten Air Max vor allem in der Hip-Hop-Szene schnell Kultstatus. In der Gabber-Szene gewannen die Schuhe einen noch viel größeren Status. An dieser Beliebtheit hat sich bis heute nichts geändert. Air Max sind schon lange keine Laufschuhe mehr, sondern ein modischer Trendschuh im oberen Preissegment.

Alle Schuhe dieser Serie haben ein sichtbares Air Pad im Fersenbereich.

  • 1987 - Air Max 87 bzw. Air Max I
  • 1988 - Air Max Light (wohl der Air Max II)
  • 1990 - Air Max 90 bzw. Air Max III
  • 1991 - Air 180
  • 1992 - Air Max Classic BW
  • 1993 - Air Max 93
  • 1995 - Air Max 95
  • 1997 - Air Max 97
  • 2003 - Air Max 03
  • 2004 - Air Max 04
  • 2006 - Air Max 360
  • 2009 - Air Max 2009

Ende 2006 wurden die Modelle Air Max 90, Air Max 95 und Air Max 97 wiederbelebt und mit der Air Max 360 Sohlentechnologie vorgestellt.

Es gibt noch die bekannten Air Max - Ltd 1 Air Max - Ltd 2 Air Max - Skyline Air Max - Lunar

Weblinks[Bearbeiten]