Nikolaos Marinakis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Nikolaos Marinakis
Spielerinformationen
Geburtstag 12. September 1993
Geburtsort IraklioGriechenland
Größe 180 cm
Position Außenverteidiger
Vereine in der Jugend
2008–2012 Panathinaikos Athen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2012–
2014–
Panathinaikos Athen
→ Niki Volou (Leihe)
19 (0)
0 (0)
Nationalmannschaft2
2010
2010–2012
2013
2013–
Griechenland U-17
Griechenland U-19
Griechenland U-20
Griechenland U-21
2 (0)
24 (0)
3 (0)
4 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 19. Mai 2014
2 Stand: 31. März 2014

Nikolaos Marinakis (griechisch Νικόλαος Μαρινάκης, * 12. September 1993 in Iraklio, Griechenland) ist ein griechischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Seine Laufbahn begann Nikolaos Marinakis 2008 bei den Jugendabteilungen von Panathinaikos Athen. Nach vier Jahren erhielt er im Sommer 2012 den ersten Profivertrag seiner Karriere und stieg in die Herrenmannschaft von Panathinaikos auf, wo er bis heute noch spielt.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Marinakis durchlief alle Jugendnationalmannschaften Griechenlands von der U-17 bis zur U-21. Den größten Erfolg feierte er 2012, als er mit der U-19 Auswahl nach knapper 0-1 Niederlage im Finale gegen Spanien die Vize-Europameisterschaft erreichen konnte. Zum damaligen Kader gehörten u. a. seine Mannschaftskameraden bei Panathinaikos Charalampos Mavrias, Stefanos Kapino, Konstantinos Triantafyllopoulos und Spyros Fourlanos.[1]

Zurzeit ist er Stammspieler der griechischen U-21-Nationalmannschaft.[2]

Erfolge[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Kader der griechischen U-19 Auswahl bei der EM 2012 (griechisch)
  2. Aktueller Kader der griechischen U-21 Nationalmannschaft