Niland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Niland (Begriffsklärung) aufgeführt.
Niland
Niland (Kalifornien)
Niland
Niland
Lage in Kalifornien
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Imperial County

Koordinaten: 33° 14′ N, 115° 31′ W33.24-115.51888888889−43Koordinaten: 33° 14′ N, 115° 31′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 1006 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 914,5 Einwohner je km²
Fläche: 1,1 km² (ca. 0 mi²)
davon 1,1 km² (ca. 0 mi²) Land
Höhe: −43 m
Postleitzahl: 92257
Vorwahl: +1 760
FIPS:

06-51392

GNIS-ID: 1652758

Niland ist ein Dorf im Imperial County im US-Bundesstaat Kalifornien. Niland liegt am Salton Sea nahe der Grenze zum Riverside County. Nach dem Stand der Volkszählung 2010 hatte Niland 1006 Einwohner. Zehn Jahre zuvor waren es noch 1143. Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von 1,1 Quadratkilometern. Der Ort befindet sich an der California State Route 111.

Der Ort bildet das nördliche Ende des intensiv landwirtschaftlich genutzten Imperial Valley zwischen der Salton Sea und den Chocolate Mountains im Osten. Südöstlich beginnen die Algodones-Dünen, die wie das Imperial Valley bis zur mexikanischen Grenze reichen.