Nina (Sängerin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Artikel Nina & Mike und Nina (Sängerin) überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zusammenzuführen (→ Anleitung). Beteilige dich dazu an der betreffenden Redundanzdiskussion. Bitte entferne diesen Baustein erst nach vollständiger Abarbeitung der Redundanz und vergiss nicht, den betreffenden Eintrag auf der Redundanzdiskussionsseite mit {{Erledigt|1=~~~~}} zu markieren. Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Diskussion) 19:10, 30. Sep. 2014 (CEST)

Text aus Nina & Mike gezogen --Vielen Dank und Grüße Woelle ffm (Diskussion) 19:10, 30. Sep. 2014 (CEST)

Nina (* 19. Juni 1945 in Halle (Saale); † 7. April 2005 in Wilhelmshaven; eigentlich Michaela Schähfer) war eine deutsche Sängerin. Ihre größten Erfolge feierte sie als Teil des Schlager-Duos Nina & Mike.

Nina wurde zusammen mit ihrem Partner und damaligen Ehemann Lothar „Mike“ Schähfer 1969 in einer ZDF-Sendung entdeckt. Ein Jahr später erschien ihre erste Single. Das Duo gehörte in den 1970er Jahren zu den beliebtesten deutschen Musikern, nachdem sie von Jack White produziert wurden. Bekannt wurden „Nina & Mike“ durch die Lieder Paloma Blanca, Fahrende Musikanten und Mit dem Südwind um die Welt.

1976 ließ sich Nina von Mike scheiden, sie arbeiteten jedoch weiterhin in der Musikbranche zusammen. Ab 1976 ließ zwar der Erfolg nach, doch bis in die 1990er Jahre wurden weiterhin neue Alben veröffentlicht. Nina starb in einer Wilhelmshavener Klinik an Lungenkrebs.

Weblinks[Bearbeiten]

Singles (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Du bist eine Show (When I’m Dead and Gone)
  • Ich und du und ein Hund dazu (Me and You and a Dog Named Boo)
  • Was wird sein in sieben Jahren (In the Year 2525)
  • Rund um die Welt geht das Lied der Liebe
  • Fahrende Musikanten
  • Das Lied der Liebe
  • Paloma Blanca