Nina Towers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nina Towers
Nina Towers
Basisdaten
Ort: Hongkong, China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Bauzeit: 2000–2006
Status: Erbaut
Technische Daten
Baustoff: Beton, Glas, Stahl
Nina Tower I
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Büro/Hotel
Technische Daten
Höhe bis zur Spitze: 318,8 m
Höhe bis zum Dach: 318,8 m
Etagen: 80
Höhenvergleich
Hongkong: 5. (Liste)
China: 12. (Liste)
Welt: 29. (Liste)
Anschrift
Stadt: Hongkong
Land: China
L'Hotel Nina Tower One
Nutzung/Rechtliches
Nutzung: Hotel
Technische Daten
Höhe bis zur Spitze: 163,7 m
Höhe bis zum Dach: 163,7 m
Etagen: 42
Höhenvergleich
Hongkong: 152. (Liste)
Anschrift
Stadt: Hongkong

Die Nina Towers (auch Vision City Towers; Chinesisch: 如心廣場) sind ein Wolkenkratzerkomplex in Hongkong.

Die beiden Wolkenkratzer Nina Tower I und L'Hotel Nina Tower One (auch Nina Tower II) stehen an der Yeung Uk Road im Stadtteil Tsuen Wan. Der Nina Tower I, welcher für Büroräume genutzt wird, überragt mit 319 Metern den 164 m hohen zweiten Tower, welcher wiederum ein Hotel beherbergt. Eigentümer ist die Chinachem Group.

Benannt ist der Komplex nach der ehemaligen Eigentümerin von Chinachem, Nina Wang.

Siehe auch[Bearbeiten]

22.368888114.113074Koordinaten: 22° 22′ 8″ N, 114° 6′ 47″ O

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nina Tower – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien