Noémie Lenoir

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Noémie Lenoir (2013)

Noémie Lenoir (* 19. September 1979 in Les Ulis, Île-de-France) ist ein französisches Model und eine Schauspielerin afrikanisch-europäischer Abstammung.

Leben[Bearbeiten]

Mit 16 Jahren wurde Lenoir als Model entdeckt. Sie war neben Laetitia Casta und Andie MacDowell in erfolgreichen Kosmetikkampagnen zu sehen und arbeitete mit Unternehmen wie L'Oréal und Victoria's Secret zusammen. Als Schauspielerin stand sie unter anderem gemeinsam mit Pierce Brosnan und Salma Hayek für Kinoproduktionen vor der Kamera.

Lenoir war mehrere Jahre mit dem Fußballer Claude Makélélé liiert. Das Paar trennte sich Anfang 2009 und hat einen gemeinsamen Sohn.

Am 9. Mai 2010 beging Lenoir einen Suizidversuch.[1]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Noémie Lenoir – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Noémie Lenoir begeht Selbstmordversuch. sueddeutsche.de, 12. Mai 2010, abgerufen am 12. Mai 2010.