No. 316 Squadron RAF

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
No. 316 Squadron
Aktiv 15. Februar 1941 bis 11. Dezember 1946
Land Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Teilstreitkraft Royal Air Force
Typ Jagdstaffel
Stationierungsort Pembrey
Northolt
Spitzname Warszawski
Flugzeugtyp Hawker Hurricane
Supermarine Spitfire
North American Mustang

No. 316 Squadron war eine Einheit der Royal Air Force, die mit polnischem Personal besetzt war.

Geschichte[Bearbeiten]

Das No. 316 Squadron wurde am 15. Februar 1941 in Pembrey aufgestellt. Es war mit Hawker Hurricanes ausgerüstet. Das Einsatzgebiet war Süd-West England und Nordfrankreich. Im Oktober 1941 erhielt die Einheit Spitfires und zog nach Northolt um. Im April 1944 erfolgte die Umrüstung auf Mustangs. Es erfolgten Begleitschutz- und Jabo-Einsätze. Im Juli 1944 wurde die Einheit an die Südküste verlegt und bis Oktober gegen V1-Angriffe eingesetzt. Danach übernahm sie wieder Begleitschutzaufgaben bis zum Kriegsende. Am 11. Dezember 1946 wurde die Einheit aufgelöst.

Weblinks[Bearbeiten]