Nobel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nobel bezeichnet


Nobel ist der Familienname folgender Personen:

  • Alfred Nobel (1833–1896), schwedischer Chemiker, Erfinder und Industrieller, Stifter des Nobelpreises
  • Emanuel Nobel (1859–1932), schwedisch-russischer Erdölmagnat
  • Emmy Klieneberger-Nobel (1892–1985), deutsche-britische Mikrobiologin und Mitentdeckerin der Mykoplasmen
  • Günter Nobel (1913–2007), deutscher Widerstandskämpfer
  • Immanuel Nobel (1801–1872), schwedischer Ingenieur, Architekt, Erfinder und Industrieller
  • Johannes Nobel (1887–1960), deutscher Asienwissenschaftler und Buddhismuskundler
  • Karl Nobel (1904–1982), deutscher Politiker (SPD), MdL
  • Ludvig Nobel (1831–1888), schwedischer Industrieller und Ölmagnat
  • Nehemia Anton Nobel (1871–1922), deutscher Rabbiner und jüdischer Gelehrter
  • Peter Nobel (* 1945), Schweizer Rechtswissenschaftler und Rechtsanwalt
  • Robert Nobel (1829–1896), schwedischer Industrieller und Ölmagnat
  • Rolf Nobel (* 1950), deutscher Fotograf und Fotojournalist
  • Immanuel Nobelius (1757–1839), schwedischer Arzt


Siehe auch:

 Wiktionary: nobel – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.